Neonröhre - UVO Effekt-

Diskutiere Neonröhre - UVO Effekt- im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Seit dem ich den Film "The Fast and the Furious" geschaut habe, komme ich nicht mehr von der Idee los mir eine Neonröhre unters Auto zu bauen ...

HR1004

Guest
Seit dem ich den Film "The Fast and the Furious" geschaut habe, komme ich nicht mehr von der Idee los mir eine Neonröhre unters Auto zu bauen ... z.B. bei meinem RS vorne hinter den Frontspoiler ne blaue / Skoda grüne Röhre ... sieht bestimmt geilo aus :hihi:

furious.jpg


Hat jemand schon mal so was gemacht ?
Wie siehts mit Tüv/ABE aus ?
 

zwuba

Guest
Wenn die Rechtslage in D nicht gravierend anders als in Österreich ist kriegst du das nie und nimmer eingetragen da es ausdrücklich verboten ist Beleuchtungseinrichtungen am Auto anzubringen die den öffentlichen Verkehr stören/irritieren können. Zusätzlich darf nach vorne (sprich vorne unter der Stoßstange auch) nur weißes bzw gelbes (Blinker, Nebelscheinwerfer) Licht ausgestrahlt werden und sonst nix
 

SiCN

Guest
Tag, mir gefällt das auch, aber Du kannst das leider vergessen. In der EU ist sowas nicht erlaubt. Ich hab zwar schon ein paar Streetracer mit solchen Lichtern hier gesehen, aber die bekommen mit Sicherheit eine auf die Mütze falls die Polizei die erwischt. Aber sagen wir es so, falls Du einer dieser Fast And The Furious Menschen bist (also ein Street Racer) dann kannst Du die Teile ja anschalten wenn Du Dein rennen fährst. Ich glaube die Polizei wird sich dann nicht so sehr um die Lichter kümmern, sondern eher um die anderen Umstände :hihi:

Ach ja... grün sieht sehr hübsch aus am RS, nur so als Tip ;)
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Im Handel gibt es komplette Unterboden Kits, mit 3 ( 2 x 60er und 1 x 30er glaub ich) Neonröhren in wasserdichten verpackungen plus Montagematerial.
Unter 100 Euro liegt das meisst.
Allerdings ist es, wie schon gesagt klar verboten, auch wenn es geil ausschaut.
Hab hier auch schon 2 autos gesehn, die vorne sowas dranhatten.
Ich persönlich find es allerdings unnötig, wegen sowas beim erwischt werden, Geld zu bezahlen oder gar Punkte zu sammeln.
 

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Wenn man diese Beleuchtungen auf den Türkontakt hängt zählt es nicht als "Unterboden-" sondern als "Einstiegsbeleuchtung", welche in D nicht verboten sein soll!!!
 

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
321
Zustimmungen
61
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
2500
Fahrzeug
Rapid Elegance 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
134000
Hi!
Hatt mir sowas auch schon überlegt. Leider ist dir Rechtslage hier wirklich sehr kritisch.

Manche erinnern sich vielleicht daran, dass ich vor ca. einem halben Jahr blaue Dioden anstatt der Standlichter in mein Auti gebaut habe => Rechtslage genauso => VERBOTEN!
Es gibt allerdings Polizisten, die sowas einfach "übersehen".

Neon in blau hätte ich gerne hinter dem Kühlergrill. Aber da werden wohl kaum genug Augen zugedrückt, damit das durchgeht. Also: FINGER WEG!

mfg


*Nur um es gesagt zu haben: Die von mir erwähnten Dioden sind illegal! Also bitte nicht nachmachen und wenn´s schief geht, dann mit dem Finger auf mich zeigen!*
 

LordMcRae

Guest
Hm...es stimmt zwar dat die Dinger im Öffentlichen Strassenverkehr verboten sind aber nur soweit das sie nicht an sein dürfen. Ranbauen kann man die. Unterbodenbeleuchtung ist erlaubt auf Privaten Parkflächen. Somit könnte man das ja vor der Disco bzw. bei ALDI *g* aufm Parkplatz anmachen. Da erntet man bestimmt viele erstaunte blicke :hihi:
Supernova hat ja schon die Strobos unterm auto und will sich eventuell noch solche Neonröhren drunterhängen. Sieht schon irgendwie geil aus :)

MFG LordMcRae
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
aldi parkplatz ist kein Privater bereich, sondern gehört zum Bereich der StVo. Irgendwo hab ich das kürzlich noch gelesen...
Ansonsten hast du Recht.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

FeliSport

Guest
hi leute

also ich habe auch strobolichter vorn drunter und es sieht geil aus.soweit ich weis ist unterbodenbeleuchtung nur im stand und auf privat gelände erlaubt.die polizei hat auf privat gelände keine rechte.es kann nur der besitzer verlangen die beleuchtung auszu schalten.

das gilt zum beispiel bei mc donalds oder im parkhaus,ausser es steht ein schild "hier gilt die STVO"

im sommer werd ich mir auch richtige neon röhren drunter bauen.

mfg kevn


ps: den einen tag vor der disko stand ein polizei wagen mit 6 mann drin.vor deren nase für ein getunter renault megane mit blauer unterbodenbeleuchtung rum.die haben gar nix gemacht und nur gestaunt
 
Thema:

Neonröhre - UVO Effekt-

Neonröhre - UVO Effekt- - Ähnliche Themen

Oli´s Superb Sportline...tief, 20", dicke Bremse, 3,5" AGA, clean, FL Heck, VAU-MAX Artikel: Ich bin ja nun auch schon eine ganze Weile Weile hier im Forum und da ist eine Vorstellung längst überfällig ;) Zu mir: Ich bin 19 Jahre alt...
Oben