neon light

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Xander, 08.07.2003.

  1. Xander

    Xander Guest

    hi leute mal ne frage kann man hinterm grill beim octi nen neonlight einbauen wenn ja wo bekommt man sowas her??? und wie wird das befestigt? und wie ist es wenn man neonlight im innenraum hat das aber nur an ist wenn die tür offen ist oder man es per hand wie die innenbeleuchtung einstellt, ist das erlaubt???


    BEstne dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 08.07.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Sämtliche Lichter bzw Leuchten außerhalb vom Auto ohne E-Prüfzeichen bzw ABE/ABG sind VERBOTEN.

    Leuchten im Innenraum auch - AUSSER sie sind auf die Türkontakte geschaltet, dann zählen sie als Einstiegsbeleuchtung und man befindet sich in einer "Grauzone"
     
  4. Xander

    Xander Guest

    also wenn sie nur an sind wnen ic hstehe oder die tür offen ist ist das OK muss das vom TÜV geprüft werden?
     
  5. DUX

    DUX Guest

    Hi

    Ich habe auch eine unterhalb meiner Stoßstange hinter dem Gitter verbaut. Ich kann sie von innen ein und ausschalten. Wenn du stehst dann kann keiner was sagen du darfst sie halt während der Fahrt nicht an machen. Kannnst dir ja meine Bilder angucken in der Gallerie dann kannst du dir vorstellen wo die Sitzt. Sieht aber Nachts GEIL aus :D

    Vom TüV must du die nicht abnehmen lassen der Läst des eh net zu.

    Cu
     
  6. Xander

    Xander Guest

    find dat auto net
     
  7. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    dazu hab ich ma ne Frage (rein auf die sache bezogen)

    Angenommen ich steh aufm Parkstreifen direkt neben ner Hauptstrasse in einer Stadt und hab meine Neonlampe im Grill an - die Polizei kommt vorbei und meckert rum deswegen - was nun ?

    Soweit ich bisher dachte, sind Beleuchtungsumbauten grundsetzlich in allen Bereichen der StVO (dazu gehört dann auch der Parkstreifen, weil der kein privates gelände ist) verboten. Wenn ich deine AUssage weiterspinne, könnte ich mir ja eine unterbodenbeleuchtung drunter zimmern. Solang ich diese dann nur anmache, wenn ich stehe, wär das legal ? Wär ja cool, wenn dem so wär, aber ich glaub das stimmt so nicht oder ?
     
  8. #7 Joker1976, 08.07.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    >HIER< mal ein Thread dazu...


    Und hier der ungekürzte Text der

    Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)
    Teil 7 - Stand 01/2001

    §49a Lichttechnische Einrichtungen, allgemeine Grundsätze

    (1) An Kraftfahrzeugen und ihren Anhängern dürfen nur die vorgeschriebenen und die für zulässig erklärten lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein. Als lichttechnische Einrichtungen gelten auch Leuchtstoffe und rückstrahlende Mittel. Die lichttechnischen Einrichtungen müssen vorschriftsmäßig und fest angebracht sowie ständig betriebsbereit sein. Lichttechnische Einrichtungen an Kraftfahrzeugen und Anhängern, auf die sich die Richtlinie 76/756/EWG des Rates vom 27. Juli 1976 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über den Anbau der Beleuchtungs- und Lichtsignaleinrichtungen für Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuganhänger (ABl. EG Nr. L 262 S. 1), zuletzt geändert durch die Richtlinie 91/663/EWG der Kommission vom 10. Dezember 1991 (ABl. EG Nr. L 366 S. 17, ABl. EG 1992 Nr. L 172 S. 87) bezieht, müssen innerhalb der in dieser Richtlinie angegebenen Winkel und unter den dort genannten Anforderungen sichtbar sein.

    (2) Scheinwerfer dürfen abdeckbar oder versenkbar sein, wenn ihre ständige Betriebsfertigkeit dadurch nicht beeinträchtigt wird.

    (3) Lichttechnische Einrichtungen müssen so beschaffen und angebracht sein, daß sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung nicht mehr als unvermeidbar beeinträchtigen, auch wenn sie in einem Gerät vereinigt sind.

    (4) Sind lichttechnische Einrichtungen gleicher Art paarweise angebracht, so müssen in gleicher Höhe über der Fahrbahn und symmetrisch zur Längsmittelebene des Fahrzeugs angebracht sein (bestimmt durch die äußere geometische Form und nicht durch den Rand ihrer leuchtenden Fläche), ausgenommen bei Fahrzeugen mit unsymmetrischer äußerer Form und bei Krafträdern mit Beiwagen. Sie müssen gleichfarbig sein, gleich stark und - mit Ausnahme der Parkleuchten und der Fahrtrichtungsanzeige - gleichzeitig leuchten. Die Vorschriften über die Anbringungshöhe der lichttechnischen Einrichtunen über der Fahrbahn gelten für das unbeladene Fahrzeug.

    (5) Alle nach vorn wirkenden lichttechnischen Einrichtungen dürfen nur zusammen mit den Schlußleuchten und der Kennzeichenbeleuchtung einschaltbar sein. Dies gilt nicht für

    1.Parkleuchten,
    2.Fahrtrichtungsanzeiger,
    3.die Abgabe von Leuchtzeichen (§ 16 Abs. 1 der Straßenverkehrs-Ordnung),
    4.Arbeitsscheinwerfer an
    a.land- oder forstwirtschaftlichen Zugmaschinen und
    b.land- oder forstwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen.
    (6) In den Scheinwerfern und Leuchten dürfen nur die nach ihrer Bauart dafür bestimmten Lichtquellen verwendet werden.

    (7) Für vorgeschriebene oder für zulässig erklärte Warnanstriche, Warnschilder und der dergleichen an Kraftfahrzeugen und Anhängern dürfen Leuchtstoffe und rückstrahlende Mittel verwendet werden.

    (8) Für alle am Kraftfahrzeug oder Zug angebrachten Scheinwerfer und Signalleuchten muß eine ausreichende elektrische Energieversorgung unter allen üblichen Betriebsbedingungen ständig sichergestellt sein.

    (9) Schlußleuchten, Nebelschlußleuchten, Spurhalteleuchten, Umrißleuchten, Bremsleuchten, hintere Fahrtrichtungsanzeiger, hintere nach der Seite wirkende gelbe nicht dreieckige Rückstrahler und reflektierende Mittel, hintere Seitenmarkierungsleuchten, Rückfahrscheinwerfer und Kennzeichen mit Kennzeichenbeleuchtung sowie 2 zusätzliche dreieckige Rückstrahler - für Anhänger nach § 53 Abs. 7 zwei zusätzliche Rückstrahler, wie sie für Kraftfahrzeuge vorgeschrieben sind - dürfen auf einem abnehmbaren Schild oder Gestell (Leuchtenträger) angebracht sein bei

    1.Anhängern in land- oder forstwirtschaftlichen Betrieben,
    2.Anhängern zur Beförderung von Eisenbahnwagen auf der Straße (Straßenroller),
    3.Anhägern zur Beförderung von Booten,
    4.Turmdrehkränen,
    5.Förderbändern und Lastenaufzügen,
    6.Abschleppachsen,
    7.abgeschleppten Fahrzeugen,
    8.Fahrgestellen, die zur Anbringung des Aufbaus überführt werden,
    9.fahrbaren Baubuden,
    10.Wohnwagen und Packwagen im Gewerbe nach Schaustellerart im Sinne des § 18 Abs. 2 Nr. 6 Buchstabe e,
    11.angehängten Arbeitsgeräten für die Straßenunterhaltung,
    12.Nachläufern zum Transport von Langmaterial.
    Der Leuchtenträger muß rechtwinklig zur Fahrbahn und zur Längsmittelebene des Fahrzeugs angebracht sein; er darf nicht pendeln können.

    (9a) Zusätzliche Rückfahrscheinwerfer (§ 52a Abs. 2), Schlußleuchten (§ 53 Abs. 1), Bremsleuchten (§ 53 Abs. 2), Rückstrahler (§ 53 Abs. 4), Nebelschlußleuchten (§ 53d Abs. 2) und Fahrtrichtungsanzeiger (§ 54 Abs. 1) sind an Fahrzeugen oder Ladungsträgern nach Anzahl und Art wie die entsprechenden vorgeschriebenen lichttechnischen Einrichtungen fest anzubringen, wenn Ladungsträger oder mitgeführte Ladung auch nur teilweisein die in Absatz 1 Satz 4 geforderten Winkel der vorhandenen vorgeschriebenen Leuchten am Kraftfahrzeug oder Anhänger hineinragen. Die elektrische Schaltung der Nebelschlußleuchten ist so auszuführen, daß am Fahrzeug vorhandene Nebelschlußleuchten abgeschaltet werden. Die jeweilige Ab- und Wiedereinschaltung der Nebelschlußleuchten muß selbsttätig durch Aufstecken oder Abziehen des Steckers für die zusätzliche Nebelschlußleuchten erfolgen.

    (10) Bei den in Absatz 9 Nr. 1 und § 53 Abs. 7 genannten Anhängern sowie den in § 53b Abs. 4 genannten Anbaugeräten darf der Leuchtenträger aus 2 oder - in den Fällen des § 53 Abs. 5 - aus 3 Einheiten bestehen, wenn diese Einheiten und die Halterungen an den Fahrzeugen so beschaffen sind, daß eine unsachgemäße Anbringung nicht möglich ist. An diesen Einheiten dürfen auch nach vorn wirkende Begrenzungsleuchten angebracht sein.

    (11) Für die Bestimmung der "leuchtenden Fläche", der "Lichtaustrittsfläche" und der "Winkel der geometrischen Sichtbarkeit" gelten die Begriffsbestimmungen in Anhang I der Richtlinie 76/756/EWG des Rates.

    >QUELLE<
     
  9. #8 1stmatrix, 08.07.2003
    1stmatrix

    1stmatrix Guest

    Was ist mit der Türgriffbeleuchtung vom Superb?
     
  10. #9 Joker1976, 08.07.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Die sind ja schon ab Werk, somit auch in der Betriebserlaubnis des Fahrzeuges, welches vor Serienproduktion erst vom KBA abgenommen, geprüft und freigegeben werden muß.
     
  11. muc

    muc Guest

    Leuchten im Inneraum brauchen keine Genehmigung, solange sie keine Außenwirkung haben oder den Fahrer beeinflussen, hier greifen §§ 30 u. 35b StVZO und nicht die §§ 49a ff.
    Leuchten die außen am Fzg. angebracht sind und nicht zu den vorgeschriebenen oder für zulässig erklärten gehören (z.B. Unterbodenbel. oder wie hier die Neonröhre hinter dem Grill) sind nicht zuläsig; dies auch unabhängig davon, ob sie über Türkontakt, Zündung oder wie auch immer geschaltet sind.
     
  12. #11 1stmatrix, 09.07.2003
    1stmatrix

    1stmatrix Guest

    Ein Glück. Ich habe nämlich in meinen Türgriffen beim Fabia das Suberp Licht nachgebaut, nur in Rot.
    Blenden tut das ja nicht.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CordiBlub, 09.07.2003
    CordiBlub

    CordiBlub Guest

    @DUX kannst mir mall nen link geben wo ich die oder das bild sehe find es in der gallerie net

    thx im vorraus !!
     
  15. DUX

    DUX Guest

    So hier der Link zu meinem Auto.

    http://www.billigerdrucken.de/fabiaclub/forum/thread.php?threadid=6795&sid=

    Man sieht das Licht nicht aber wenn ihr den ersten Link anklickt dann seht ihr meine Front und unter dem Mittleren Lufteinlass ist meine Leuchte.
    Zu der Leuchte und der Zulassung. Mir persönlich ist es Wurst was die :polizei: Sagt, und wenn sie mich erwischen dann motier ich die Leuchte vor denn augen Der :polizei: ab und mach sie zuhause wieder an.
    (Meine Meinung)

    Ein Bild mache ich auch noch und werde es dann Posten.

    Cu
     
Thema:

neon light

Die Seite wird geladen...

neon light - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  2. Octavia Tour 1 check engine light

    Octavia Tour 1 check engine light: Good morning, everyone! Firstly, please let me apologize for writing in English, but my German is not good enough to be able to make myself...
  3. boarding lights nachrusten

    boarding lights nachrusten: Leider hat meine 5E keine von diesen leuchten unter dem spiegeln, hat vielleicht schon jemand die Zusatzlicht verbaut oder musste man dafür dan...
  4. strobe light anstelle vom beep ton elektrische heckklappe

    strobe light anstelle vom beep ton elektrische heckklappe: hat jemand sowas schon mal probiert, sollte doch eigentlich möglich sein 2 kleine warnblitzer in der unterkannte der innenverkleidung zu...
  5. FABIA III xenon lights

    FABIA III xenon lights: Hier ist ein video mit xenon H7 bulb 4300k CAN BUS slim balast (mit Scheinwerferreinigungsanlage) .... NO ERROOOOR und schone fahrt... [MEDIA]