Nebengeräusch beim kräftigeren Gasgeben bei 1.9 PD

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von 0²ctavist, 27.06.2014.

  1. #1 0²ctavist, 27.06.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Moin, habe den Gebrauchten ja noch nicht lange, daher also keine Erfahrungswerte....

    Wenn ich mal etwas beherzter Gas gebe, dann kommt so oberhalb von 2000rpm ein "Luftgeräusch" pppffffffft ...so als wenn der Abgaskrümmer ein bischen lose ist und Luft zieht bzw es zwischen Motor und Abgaskrümmer an der Dichtung leicht rauspfeift....

    1.9Tdi PD BXE von 2007 mit 106tsd auf der Uhr

    Gibt's zu dem Geräusch irgendwelche Erkenntnisse bei den geneigten Foristen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 27.06.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hi,

    riecht es denn nach Abgasen im Motorraum? Wenn nicht, dann prüfe erstmal die Ladeluftstrecke auf Dichtheit.

    grüße
     
  4. #3 0²ctavist, 27.06.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo,



    nein, keine Abgasgerüche, kein spürbarer Leistungsverlust, kein Stottern oder lückenhafte Gasannahme o.ä.ich habe auch kein Chiptuning oder Änderungen am Motor.

    Nur dieses Pffffttt...oberhalb von 2000rpm. Hatte das damals bei meinem Defender Td5 PumpeDüese, da wars ein abgerissener Abgaskrümmerbolzen und somit eine Undichtigkeit am Auspuffkrümmer(dichtung).

    Okay, oberhalb von 2000rpm ist die AGR komplett auf...also könnte es auch von einer Undichtigkeit daher rühren.....

    Werde morgen bei Tageslich mal genau nachgucken, evtl. Fotos machen und euch mit weiteren Fragen löchern...



    Erstmal Danke
     
  5. #4 0²ctavist, 28.06.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    So, gefunden habe ich zwei winzige Löcher, siehe Fotos...da drückts leicht die ölige Luft raus...sieht aus wie ein Marderbiss bzw. eine mechanische Verletzung durch den Vorbesitzer beim Kontrollieren des Riemens.

    Könnten diese zwei kleinen "Löcher" das Pfffft - Luftgeräusch verursachen ?



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. #5 thomas64, 29.06.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    würd ich schon sagen
     
  7. #6 0²ctavist, 29.06.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Thomas, dank Dir

    Werde ich mal einen neuen Ladeluftschlauch besorgen...hat mal jemand zufällig die Teilenummer parat, ich habe nämlich leider keinen Teilekatalog...oder gibt's den irgendwo online, zumindest für die wichtigsten Sachen oder sogar in Silikon?
     
  8. #7 Octarius, 29.06.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Da zischt es ganz schön raus. Da ist bei vollem Ladedruck ordentlich Dampf dahinter. Dieses Loch verursacht auf jeden Fal lGeräusche.

    Die AGR ist übrigens bei Vollgas geschlossen.
     
  9. #8 0²ctavist, 29.06.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Ja, hast Recht, ab 2000rpm macht das Ventil dicht, deshalb ist ja untertourig fahren (bis 2000rpm auch nicht besonders gut für den Motor weil ein Teil des Abgasschmodders wieder durch den Motor gejagt wird) hat jemand eine Adresse für entsprechende VA-Verschlussplatten/Dichtungen und ob die AGR-STilllegeung als Fehlermeldung mit Motorwarnlampe elektronisch angezeigt wird?
     
  10. #9 pelmenipeter, 29.06.2014
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    musste in der Software anpassen lassen
    mit platte gibts Fehler
     
  11. #10 Octarius, 29.06.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich würde bis zur Fehlerbehebung hohen Ladedruck vermeiden.
     
  12. #11 0²ctavist, 30.06.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Habe mir im Netz einen Online-Teilekatalog auf deutsch rausgesucht und den Druckschlauch (Teil7) als # 1K 0145 838 N und vorsichtshalber 2x Dichtring(Teil 3 +3A) als # 3C 0145 117F für meinen BXE-Motor identifiziert. Kann mir jemand die Richtigkeit meiner Angaben bestätigen?
     
  13. #12 dllwurst, 30.06.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Für den BXE müsste das der 1K0 145 838 C sein. Die Dichtung stimmt.
     
  14. #13 0²ctavist, 30.06.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Danke, mal abwarten, morgen früh ab 8Uhr sollen die Teile abholbereit liegen. Hatte den :D auch per VIN um Kontrolle der Teilenummern gebeten.
     
  15. #14 0²ctavist, 01.07.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Neuer Ladeluftdruckschlauch drin...es ist also doch die Version N gewesen,

    anbei mal Bilder vom Ölschmodder im alten Schlauch und die aufgedruckte Ersatzteilnummer und danach der neue saubere Schlauch vor und nach dem Einbau.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das "Pfffft"-Geräusch oberhalb von 2000rpm ist weg.....
     
  16. #15 MontesCarlo, 01.07.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Würde den Schlauch in Ebay verkaufen :thumbsup: *ab 2000 Umdrehungen pffffffffft es* :rolleyes:
     
  17. #16 0²ctavist, 04.07.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    So, eigentlich Alles gut...nur war beim 1. Mal Schlaucheinbau eine Dichtung verquetscht und der Schlauch somit vorne nicht richtig arretiert. Das äußerte sich natürlich mit rumpeliger Gasannahme und gelbe Motorwarnleuchte mit dem Fehlerhinweis: Abgasanlage - Werkstatt aufsuchen.

    Nachdem ich meinen Einbaufehler korrigiert hatte, Motor läuft wieder sauber und mit glatter Gasannahme, habe ich jetzt nur noch den "Schönheitsfehler" der brennenden Motorwarnlampe.

    Frage: Muss ich damit jetzt zum :D und den Fehler auslesen/ löschen lassen oder macht das System während der nächsten "längeren" Fahrstrecke einen Selbsttest, erkennt die Reparatur bzw. richtigen Abgaswerte und die Warnlampe/Hinweis erlöschen von selbst? (Wie z.B. bei defekter Glühbirne).

    Oder kann ich selber mit Drücken irgendeiner Tastenkombination den Fehler selber löschen ?

    PS: Und dann nochmal ein Basic-Frage: Wo ist bei dem Wagen eigentlich der Diagnosesteckeranschluss? Beim meinem BMW war der nämlich unten in einer Ablage unter dem Armaturenbrett.....
     
  18. #17 Firestorm91, 04.07.2014
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Zum Diagnoseanschluss: Fußraum Fahrer, oberhalb der Motorhauben-Entriegelung. Eventuell ist ne Kappe drauf.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Lucky Punch, 04.07.2014
    Lucky Punch

    Lucky Punch

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbenau/Spreewald
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1.9 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    CBC - Spreewald
    Kilometerstand:
    196000
    Circa 50 mal Motor starten/Zündung und der Fehler verflüchtigt sich von allein aus der Anzeige. Gespeichert bleibt er aber das ist ja wohl nicht Wert extra zum :) zu fahren.
     
  21. #19 0²ctavist, 04.07.2014
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    @Firestorm



    Danke, habe ich gefunden

    @Lucky Punch

    Ebenfalls Danke, bin ich mal gespannt. Ja, hast Du recht, dafür fahre ich nicht extra die 25km raus zum :D Die gelbe Laterne leuchtet ja auch nett und beunruhigt mich nicht wirklich. :thumbsup:
     
Thema: Nebengeräusch beim kräftigeren Gasgeben bei 1.9 PD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tdi bxe leistungsverlust

    ,
  2. skoda bxe macht geräusche

    ,
  3. motorwarnleucht an in neuem defender

    ,
  4. Luft Geräusch skoda oktavia,
  5. skoda fabia geräusche beim gas geben als wenn loch im auspuff
Die Seite wird geladen...

Nebengeräusch beim kräftigeren Gasgeben bei 1.9 PD - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...