Nebelscheinwerfer / Abbiegelicht defekt nach AHK Umrüstung

Diskutiere Nebelscheinwerfer / Abbiegelicht defekt nach AHK Umrüstung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo werte Community, ich habe mich in diesem Forum angemeldet, um auf die geballte Erfahrung und das Wissen vieler Skoda-Fahrer zurückzugreifen...
SteffMido

SteffMido

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Berlin
Fahrzeug
Kodiaq RS 2.0 4x4
Kilometerstand
680 Km
Hallo werte Community,
ich habe mich in diesem Forum angemeldet, um auf die geballte Erfahrung und das Wissen vieler Skoda-Fahrer zurückzugreifen. Leider bin ich in Kfz Fragen ein großer Laie und hoffe das mir hier geholfen wird.
Ich fahre eine Superb 3V5 Bj. 2016 leider habe ich beim Kauf meines Superb auf die AHK verzichtet, noch habe ich eine vorrüsten lassen, damals hatte ich noch kein Haus und keinen Garten.
Nun musste ich feststellen, dass es vielleicht doch sinnvoll wäre eine AHK nachzurüsten. Auch wenn ich gleich Schelte kassieren werde, habe ich dies nicht beim Freundlichen sondern in einer freien Werkstatt meines Vertrauens machen lassen. Die Schrauber dort sind klasse und verfügen über viel Know How, nur leider ist beim Einbau ein Problem aufgetreten, wo wir bis jetzt keine Lösung gefunden haben.
Nach Umbau, Codierung etc. gehen meine beiden Nebelscheinwerfer und damit mein Abbiegelicht nicht mehr. Im Display wird angezeigt Nebelscheinwerfer rechts und links prüfen. Zur Sicherheit wurden die Leuchtmittel getauscht, um sicherzustellen, dass diese nicht defekt sind. Alles andere am Kfz funktioniert, nur eben die Nebelscheinwerfer nicht.
Dem E-Satz Hersteller (Jäger) ist dieser Fehler unbekannt, der Freundliche von nebenan ist auch etwas ratlos und konnte erstmal nicht weiter helfen. Er meinte nur es gab mal eine Rückrufaktion für das Modell, nur war ich erst im Juni letztes Jahr in der Fachwerkstatt und die haben nichts bezgl. Rückrufaktion zu Scheinwerfern / Nebenscheinwerfern gesagt.
Alle Kontakte und Sicherungen wurden nochmals geprüft, Kabelbruch sei wohl auch mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen. Wir sind alle ratlos, nun hoffe ich auf Euch, hat Jemand eine Idee, woran es liegen könnte.

Lichtausstattung:
adaptive Frontscheinwerfer (AFS)
dynamisches Kurvenlicht
automatische Leuchtweitenregulierung
Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht
Bi-Xenonleuchten mit LED-Tagfahrlicht

Herzlichen Dank
 
SteffMido

SteffMido

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Berlin
Fahrzeug
Kodiaq RS 2.0 4x4
Kilometerstand
680 Km
So Problem gelöst, war ein Stecker am Bordnetzsteuergerät, er war nicht richtig verriegelt.
Jetzt funktioniert wieder alles fehlerfrei
 
Thema:

Nebelscheinwerfer / Abbiegelicht defekt nach AHK Umrüstung

Oben