Navis aus Polen

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von kerner67, 02.08.2005.

  1. #1 kerner67, 02.08.2005
    kerner67

    kerner67 Guest

    Bei der Suche nach nem Navi stolpere ich bei ebay immer wieder über Angebote aus Polen und Litauen, z.B. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=76085&item=4565825334&rd=1

    Wenn man mal von den ein paar negativen Bewertungen absieht: Hat schon jemand Erfahrungen mit solchen Anbietern gemacht? Sind die seriös? Sind das "gefundene" Navis? Ich will sicher keine Vorurteile schüren, aber etwas skeptisch bin ich schon.

    Danke für Eure Infos im voraus
    kerner67
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zippo2000, 02.08.2005
    Zippo2000

    Zippo2000 Guest

    Naja, also ich will mich da natürlich auch nicht auf Vorurteile berufen, aber ich persönlich wäre da auch etwas vorsichtig. Zumal ich es bei solchen Summen sowieso nur über einen Treuhandservice laufen lassen würde.

    Dennoch kann man auch dann nie wissen, woher das Gerät stammt. Aber wenn originales Zubehör dabei ist......andererseits bekommt man das auch wieder anderweitig her :keineahnung:

    Ist schwierig... ?(

    Zippo
     
  4. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Frag doch mal bei den Leuten nach, ob Du eine Rechnung bekommen kannst. Nicht das Du am Ende das Navi Deines Nachbarn hast. :zwinker: So günstig das auch sein mag, ich würde die Finger davon lassen.
     
  5. #4 MrBlack19, 02.08.2005
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Also ein Kumpel von mir kommt aus Polen, und der sagt das technischer Kram in Polen teurer ist als in Deutschland. Wenn man dort also so ein Schnäppchen bekommt, dann behaupte ich mal, das es von LKW gefallen oder ähnliches ist...
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Mein Totalschaden ging auch gegen Höchstgebot zurück in die Heimat... ein anderes Auto bei dem Autohaus (600EUR teurer C180D ... wasweißichwiealt) wird von Litauern abgeholt...

    Möglich is alles, viele Totalschäden gehen ins Ausland, die zahlen höhere Preise und das is den Versicherungen und den versicherten natürlich recht... warum sollen nicht auch welche mit Navi dabei sein.

    DANN müssen die Leute aber auch einen entsprechenden Nachweis bringen...
    Seriennummer geben lassen und bei VW und oder Polizei checken lassen... alterantiv das Ding für 1000EUR bei Autosound24.de kaufen.
     
  7. #6 winki1984, 11.09.2005
    winki1984

    winki1984 Guest

    Hallo zusammen
    Ich habe mir bei ebay ein navi ersteigert und es ist in einem
    eiwandfreien zustand bei mir angekommen

    auch die Geräte-Karte ist dabei
     
  8. Ivan

    Ivan Guest

    Da ich in Polen lebe, kenne ich mich mit der Materie etwas aus. Hauptsaechlich stammen die Dinger von den importierten Autos aus zweiter Hand - sehr viele von den Unfallwagen. Da die Dinger eigentlich in Polen bis vor kurzem gar nicht funktioniert haben (fehlende Karten in diesem System) stehen die VW Navis legal in jedem zweitem Laden mit Autozubehoer im Komissionsverkauf - allersammt fuer Preisse um 400 Euro. Genauso bei Auktionshaeussern - da ebay seit kurzem auch auf diesem Markt anwesend ist, werden sie halt auch hier angeboten.
    Es handelt sich also meisst um ganz legale Geraete, jedoch kann man natuerlich nicht fuer einzelne Anbieter buergen.
     
  9. #8 turbo-bastl, 11.09.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ivans Begründung klingt plausibel, ich wäre aber trotzdem vorsichtig...

    was, wenn der Versender das Navi nicht zusendet, aber das Geld auf dem Konto hat? Oder der Postbote mit dem Nachnahme-Betrag gerade weg ist, aber das Paket viel Papier, aber wenig Navi enthält?

    Den Rechtsweg bei einem Handel mit ausländischen Ebayern einzuschlagen dürfte mühsamer sein als innerhalb Deutschlands. Und 500 EUR einfach abschreiben - das würde ich nicht riskieren.

    BTW: Gestohlene Geräte kann es auch bei deutschen Ebayern geben, wäre da generell vorsichtig, ob nicht der Spaß bei der nächsten Inspektion endet.

    Mein Navi stammt von einem Fachhändler (über Ebay ersteigert), habe es persönlich abgeholt und bar bezahlt. Die wohl sicherste Variante.
     
  10. #9 Arosakarle, 12.09.2005
    Arosakarle

    Arosakarle Guest

    Hi,
    der Ebayer bietet doch auch Nachname versand an.....dann gehts doch.
    Dann ist da noch die Codekarte bei, Deutsche Bda usw. vermutlich wird das Navi aus einem Unfaller sein.

    Gruß
    Arosakarle
     
  11. #10 Andre H., 12.09.2005
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Mensch, Arosakarle! ... Du musst mal die Beiträge lesen! Was nützt Dir das, wenn Du dem Postboten die Nachnahme bezahlst und beim auspacken feststellst, dass im Paket kein Navi, sondern nur Müll liegt?! Dann ist das Geld auch weg! Also keine Sicherheit bei Nachnahme!

    André
     
  12. Ivan

    Ivan Guest

    Das ist natuerlich wahr - deswegen habe ich nur ueber der Herkunft der Geraete gesprochen. Das Risiko eines Betruges ist natuerlich immer da.
     
  13. mucsk

    mucsk Guest

    Lasst euch im Vorfeld der Auktion die Seriennummer des Gerätes schicken.
    Geht zur nächsten Polizeidiensstelle und fragt dort nach ob eine Diebstahlmeldung im Computer vorliegt. Falls der Verkäufer nicht drauf reagiert --> Finger weg!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Sternfan, 13.09.2005
    Sternfan

    Sternfan

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,2 TSI 86PS
    In einem anderen Forum schrieb jemand das er über E-bay 3 Navis ersteigerte bis endlich eines richtig funktionierte. Er war wohl ein Optimist.

    Ein anderer meinte er wäre clever und bestellte per Nachnahme.
    Zwischendurch brach E-bay die Versteigerungen des Litauers (Anbieter) ab. Mißtrauisch und mit sehr gutem Kontakt zum Postler öffneten die beiden das angekommene Nachnahmepaket. Es enthielt einen Backstein - kein Navi. Schön wieder zugeklebt und Annahme verweigert. Wer also keinen so guten Draht zum Postboten hat...
     
  16. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    Ich wohne in der nähe der Grenze zu Polen und ich weiss das es da sone art trödelmärkte für autos gibt, aber etwas weiter im inneren von polen.
    Bin mir zu 90% sicher das von 5 Angebotenen Navis 4 aus gestohlenen Autos sind.
    man kann auf diesen märkten sich aus einzelteilen komplette autos zusammenbauen:-)
    und man kann sogar bestellungen aufgeben.
    Ich hab live gesehen wie einer für einen A6 einen satz Ledersitze in beige bestellt hat...........jeder soll sich selbst ausmahlen wo diese besorgt wurden
    ich persönlich würde solche ein navi nicht kaufen........

    Vorsicht auch bei deutschen anbietern......viele deutsche kaufen auch auf solchen märkten...............kenne auch ein paar fälle mit xenonscheinwerfern die in polen gebaut wurden oder verkauft wurden. hatte selber mal so ein fall, wollten für kumpel's golf 4 xenon kaufen und als wir sie eingebaut hatten stellte sich raus das die scheinwerfer für den linksverkehr waren...........

    IM ERNSTFALL BEI KONTROLLE DURCH DIE POLIZEI

    UNWISSENHEIT SCHÜTZ NICHT
     
Thema:

Navis aus Polen

Die Seite wird geladen...

Navis aus Polen - Ähnliche Themen

  1. Fahrt nach Polen

    Fahrt nach Polen: steht heute an und nun mache ich mir Gedanken wegen...
  2. Superb als EU Import aus Polen

    Superb als EU Import aus Polen: Hallo, liebe Community, Ich habe einen wunderschönen superb 3 als eu Fahrzeug erworben. Ausstattung style mit einigen Extras. Mit ist aufgefallen,...
  3. Mirrolink bei Reimport Polen Yeti aktivieren?

    Mirrolink bei Reimport Polen Yeti aktivieren?: Hallo Zusammen, bei meinem Yeti aus dem letzten Jahr mit MIB 2 möchte ich gerne nun das aktuelle Bolero Autoradio mit Apple CarPlay aktivieren....
  4. Octavia Polen DAB = DAB+

    Octavia Polen DAB = DAB+: Hallo, ich stehe kurz vor dem Kauf meines ersten Skoda. Lt. Händler (200 km entfernt von mir) war der Wagen mit Style-Ausstattung und Amundsen...
  5. Welche Quelle für Traffic Informationen bei den Navis im O3

    Welche Quelle für Traffic Informationen bei den Navis im O3: Hallo zusammen, woher bekommen die Navis ("groß" und "klein") beim Octavia die Verkehrsinfos? TMC, TMCPro oder etwas besseres wie Nokia Here oder...