Modellübergreifend Navikarten Update Q2 2020 (Release 2021/2022 für MIB1 & MIB2)

Diskutiere Navikarten Update Q2 2020 (Release 2021/2022 für MIB1 & MIB2) im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das ist es ja nicht alleine: Wenn der Zoomfaktor eine gewisse "Höhe" erreicht, werden die importierten POIs nicht mehr dargestellt. Im besonderen...
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.071
Zustimmungen
1.663
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
62 362
nicht weniger als 200m im Auto Mode
Das ist es ja nicht alleine: Wenn der Zoomfaktor eine gewisse "Höhe" erreicht, werden die importierten POIs nicht mehr dargestellt. Im besonderen Fall, eben die festen Blitzer. :whistling: Unschön ...
 
361Grad

361Grad

Dabei seit
22.08.2017
Beiträge
269
Zustimmungen
63
Fahrzeug
2.0 TSI/DQ381
das stimmt,musste ich auch fest stellen, dachte es hat mit Straßen Namen zu tun die Vorrang haben
Töne kamen aber immer verlässlich nur manchmal ohne Bild
 

Actros2018

Dabei seit
23.06.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Guten Abend,
ich besitze einen Golf 7 Bj 2013 mit dem Discover Media 1. In dem Forum hier habe ich durch Zufall gelesen, dass das Amundsenkartenmaterial auch für das Discover Media 1 sein soll. Kann mir das jemand von Euch bestätigen. Gibt es denn dort eigentlich aktuelles Kartenmaterial? VW hat ja leider 2020 mit dem aktualisieren aufgehört.

MFG Thorsten
 

nixneues

Dabei seit
20.10.2016
Beiträge
234
Zustimmungen
110
@Actros2018 . Entweder hält ein Skoda in der Regel nur 5 Jahre oder sie haben ihr versprechen gebrochen. Skoda hat auch seine Updates aktuallisiert und für Amundsen MIB1 gibt es nichts neues (siehe 1. Bild) wie hier vermutet Modellübergreifend - Navikarten Update Q1 2020 (Release 2021 für MIB1 & MIB2)
1624558588355.png



Einzige Auffälligkeit ist im Portal bei den anderen die neue Angabe "45_2021" obwohl die Dateien beim Columbus mit "....202125.zip" bzw beim Amundsen MIB2 mit "...202122.zip" enden.
45, 22 und 25 steht für die Kalenderwoche. Das passt irgendwie nicht. Zumal die Amundsen MIB2 Karten ein halbes Jahr alt sind. Damit sind sie schon veraltet da VW und auch Seat aktuellere Karten für das baugleiche Amundsen MIB2 haben.

1624558227331.png

1624558507776.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Karoqtamer

Dabei seit
09.02.2018
Beiträge
80
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Karoq 1.5TSI & Citigo Clever
Hallo, wird wenn man zb. ein kleineres Update zb. ECE 4 von der Skoda Seite runterläd nur dieser Teil upgedatet und der Rest bleibt bestehen?
 

GiosOcta

Dabei seit
09.07.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo werte Skoda Freunde,

ich hoffe die folgende Frage/Thematik hängt euch nicht zum Halse raus, obwohl ich ,zumindest auf die schnelle Suche, nichts passendes gefunden habe.

Folgendes:
Ich bin stolzer Besitzer eines Octavia (BJ2018) mit Amundsen MIB2,5 Infotaiment System, mit 32GB SD Karte von 2019.

Nun wollte ich eine 2te SD Karte selber "anfertigen" mit den aktuellen Kartendaten.
Die Karte ist in Fat32 formatiert, das Kartenmaterial entpackt und im Hauptverzeichnis der Karte hinterlegt.
Leider meldet dann aber das Amundsen, das keine gültigen Karteninformationen vorhanden sind (Europa 1).
Selbst als ich ein Klon (mit den Prog win32diskimager-1.0.0) der Orignalen SD karte auf die neue Klarte (Sandisk Extreme 128GB (hatte ich sofort parat )) raufspielte, sagt mir das System das keine gültigen Karteninformationen vorhanden sind.

hat einer villeicht ne Idee was ich falsch mache oder übersehe?
Danke im Voraus.


Gruß
 

Anhänge

  • Beispielbild.jpg
    Beispielbild.jpg
    59,4 KB · Aufrufe: 31
emmA3

emmA3

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.383
Zustimmungen
5.554
Soweit ich mich erinnern kann, muss beim AMUNDSEN zwingend die originale Navikarte genommen werden. Da ist anscheinend irgend ein versteckter Sektor im Dateisystem, welches dem Navigationssystem notwendige Informationen bereitstellt.
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.162
Zustimmungen
570
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Wie @emmA3 schon sagt, du musst die Original nehmen, einfach löschen und die neuen Karten draufkopieren.
Das ganze am Besten mit einem Windows PC, mit Mac kommt es zu Problemen immer wieder.
 

GiosOcta

Dabei seit
09.07.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke für die schnelle Antwort.:D
wenn löschen / neu aufspielen einfach so klappt ist das ja schon mal ok.
ich hatte mir zur sicher sicherheit ne 2te bei ebay bestellt, bevor ich an der originalen rummspiele und dann kein navi mehr hab :pinch:
würd mich ja mal interessieren wie die das anstellen.
 

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
762
Zustimmungen
49
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
141000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
25000
Danke für die schnelle Antwort.:D
wenn löschen / neu aufspielen einfach so klappt ist das ja schon mal ok.
ich hatte mir zur sicher sicherheit ne 2te bei ebay bestellt, bevor ich an der originalen rummspiele und dann kein navi mehr hab :pinch:
würd mich ja mal interessieren wie die das anstellen.
Jede SD hat theoretisch einen nicht sichtbaren Bereich. Da wird Skoda und VW eben etwas hinterlegen was durch das Navi abgefragt wird.

Nur warum erschließt sich mir nicht, da die Karten ja eh Kostenlos sind.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.071
Zustimmungen
1.663
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
62 362
Andersrum wird das eben der recht erfolgreiche Versuch sein, nur SD-Karten von "VW/Skoda" für die Navigationsgeräte des Konzerns zuzulassen. Technisch gibt es dafür ganz sicher keine Gründe.
Wie lange das überhaupt noch funktionert mit diesem Geschäftsmodell, wo doch ein Großteil mit Google und Co zufrieden ist, bleibt abzuwarten.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
1.988
Zustimmungen
636
Das wird ziemlich schnell verschwinden. Die neuen Autos werden wahrscheinlich alle Radio/Infotainments der 3. Generation bekommen die unterschiedliche Eigenschaften "frei" geschalten haben. Einen SD-Kartenschacht gibts da auch nicht mehr. Dafür sind alle Online.
 
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
661
Zustimmungen
143
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Jede SD-Karte hat eine sogenannte CID (Zahlen-Buchstaben Kombination 32 stellig)
Die ist nicht änderbar, und das Amundsen erkennt nur eine mit bestimmter CID.
Es hat Samsung-Karten gegeben, bei denen sich die CID ändern lässt, und man kann über ebay nach wie vor solche SD-Karten kaufen und eine CID aufspielen lassen oder selber ändern.
Zum Ändern braucht man einen Laptop mit bestimmten SD-Kartenleser und eine bestimmte Linux-Distribution.
 

Karoqtamer

Dabei seit
09.02.2018
Beiträge
80
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Karoq 1.5TSI & Citigo Clever
Das Problem ist nur das die große VW Karte 15.2Gb hat und nicht mehr auf die SD Karte passt.. mit einer eigenen 32 GB Karte habe ich auch keinen Erfolg weil die nicht erkannt wird
 
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
661
Zustimmungen
143
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Dann nimm halt eine der kleineren Karten.
Wenn du das nicht willst, musst du dir eine 32GB-Karte kaufen, die das Amundsen erkennt.
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.394
Zustimmungen
418
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
Oder die Sprachen löschen. Dann passt es auch komplett.
 
Thema:

Navikarten Update Q2 2020 (Release 2021/2022 für MIB1 & MIB2)

Navikarten Update Q2 2020 (Release 2021/2022 für MIB1 & MIB2) - Ähnliche Themen

Columbus Update , HW Version H27 ; Map Version 8477: Hallo zusammen, ich finde leider keine "Anleitung" zum Start des Updates. Mein vorhandenes Navi siehe Bilder. Herunter geladen und auf SD Karte...
Columbus: Hallo, ich habe heute mal die Version meiner Navikarten im Columbus geprüft, Stand 2017/2018. IN der SuFu habe ich diesen Thread gefunden...
Neu dabei: Hallo zusammen, ich bin nun seit ein paar Tagen ein Glücklicher Superb Besitzer und habe da noch ein paar Fragen. Ich habe mir einen neuen Superb...
Navikarten Update 2015/Mai für Columbus & Amundsen: Inzwischen ist neues Kartenmaterial, Ausgabe 11/2015 vorhanden. Dazu gibt es diesen Thread...

Sucheingaben

mib1 skoda update amundsen

,

P184_N60S5MIBH3_Eu.7Z

,

skoda columbus update 2017

,
HIGH12_P184_EU_2020
, skoda columbus update 2017, 5na919866ar, DiscoverMedia2_EU_AS_1430_V12 (1).7z.462llqk.partial, mib2 navi update, v03.825.254.e1310 ece dl1 2020, ECE A1 2019/2020 - only for 32GB SD, vw: wann kommt karten-update 2020/2021?, Skoda mib i letztes update, vw-mapscdn tdd adacorcdn 2021, 5na.919.866.ar 1430 ece as 20/21, vw-mapscdn tdd adacorcdn, DiscoverMedia2_EU_AS_1430_V12, mib2 0521, navi 5loo51236h0521 ece2017, ECE A1 2020 - only for 32GB SD, DiscoverMedia2_EU_AS_1430_V12, mib2 high download, http://www.vw-mapscdn.tdd.adacorcdn.com/, skoda navi update tipps, skoda std2, audi kartenupdate 2019 installer
Oben