Navigationssystem + CD

Diskutiere Navigationssystem + CD im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, habe einen skoda superb mit navigationssystem. mein händler sagte mir, dass auch ohne CD wechsel ein cd betrieb moeglich ist. jetzt habe...

flaki

Guest
hallo,
habe einen skoda superb mit navigationssystem. mein händler sagte mir, dass auch ohne CD wechsel ein cd betrieb moeglich ist. jetzt habe ich aber bemerkt, dass man nur cd hoeren kann, wenn man auch einen wechsler besitzt. den habe ich mir aber nicht dazubestellt. jetzt meine frage.... ist das nachrusten eines wechslers kompliziert? macht zwar die werkstaette aber ich will eigentlich nur wissen ob das eh kein zu grosser aufwand ist...da muessen ja kabel durchs ganze auto in den kofferraum verlegt werden oder?? vielleicht hat ja jemand infos fuer mich! vielen dank auf jeden fall!
johannes
 
#
schau mal hier: Navigationssystem + CD. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

DeimosZero

Dabei seit
12.01.2003
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Ort
Neuwied Kirchberg, Sachsen
Fahrzeug
Skoda Yeti, 1.2 TSi, Elegance mit Panoramadach, Matto-Braun
Werkstatt/Händler
Skoda Müller, Zwickau
Nachrüsten kannst Du auf jeden Fall. Würde mir aber überlegen ob ich einen Orginalwechsler von Skoda hole oder einen anderen. Mit dem gibts dann zwar "Kabelsalat", zwecks Adapter usw, aber der hat dann vielleicht auch CD-Text. Finde es sowieso ziemlich bescheiden: Da hat man nun ein Navi-System mit großen Monitor, aber CD-Text... dengste :-( . Ich weiß allerdings nicht genau ob die Nav-Anlage selbst CD-Text unterstützt. Zum Abspielen einer CD direkt über die Navigationsanlage: Geht nicht!! Oder... geht doch, aber da hättest Du beim Kauf noch das Extra Audiopacket dazu nehmen müssen. Da gibts dann neben besseren Boxen ( wie gut denn noch ?? mir reichen die Standartboxen im Superb allemal) auch die Möglichkeit Audio CDs direkt abspielen zu können. Wobei die Nav-Anlage sicherlich die gleiche ist, nur mit ner anderen Software (denke ich zumindest, kann mir nicht vorstellen das die extra zwei Systeme bauen).

Gruß

DZ
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.754
Zustimmungen
34
Ort
Berlin
stelle Deine Frage hier:

http://navi-forum.net/viewforum.php?f=2

da gehts um alle MFD-Themen.

Der CD-Wechsler wird ja über das Navi gesteuert.
Eine extra Software gibts nicht. Daher denke ich, dass das Gerät sich über einen entsprechenden BUS am Navi anmeldet. So ist es jedenfalls beim TV-Modul von VW, dass man ebenfalls nachrüsten kann.
 

DeimosZero

Dabei seit
12.01.2003
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Ort
Neuwied Kirchberg, Sachsen
Fahrzeug
Skoda Yeti, 1.2 TSi, Elegance mit Panoramadach, Matto-Braun
Werkstatt/Händler
Skoda Müller, Zwickau
Stimmt, der CD Wechsler wird an das Navi angeschlossen. Ne Software braucht man nicht! Ich meine aber mit "direkt abspielen" nicht das ansteuern eines CD Wechslers, sondern das abspielen einer Audio-CD im Laufwerk des Navigationssystems selbst. Das "frißt" in der Standaartversion nämlich bloß die Daten-CDs mit den Karten. Häte mich besser ausdrücken sollln,

Gruß

DZ
 
Thema:

Navigationssystem + CD

Navigationssystem + CD - Ähnliche Themen

Motorschaden und Kundenservice: Hi, ich hatte bis vor kurzen einen super gepflegten silbernen Octavia mit dem 2.0 Liter TDI. Mittlerweile habe ich den Wagen mit Motorschaden...
Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Oben