Navigationsgeraete-Auslieferstand

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von tuff-tuff, 03.01.2007.

  1. #1 tuff-tuff, 03.01.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    Habe im vergangenen Oktober einen Roomster mit Navi-Mobil-Geraet Michelin X950T zu einem stolzen Kurs geordert. Voraussichtliche Lieferzeitpunkt soll der Monat Februar 2007 sein.
    Nach Durchsicht der Homepage von Michelin habe ich nun gesehen, dass zwischenzeitlich das Mobil-Geraet Michelin X980T Europe auf der Homepage angeboten wird.
    Weitere Recherchen im Internet zeigten einen stolzen Preis-Verfall bei dem von mir georderten Navi-Geraet auf .

    Mich interessiert nun, wie flexibel Skoda reagiert und mit welchem System jetzt in 2007 die Roomster ausstattet und geliefert werden.
    Vielleicht kann jemand hier zu etwas beitragen, - Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 04.01.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wirklich helfen kann ich Dir leider nicht, vielleicht hast Du ja Glück und bekommst wenigstens das neue Modell. Billiger wird es wohl sicher nicht. Obwohl ich fast vermute, dass das nur passiert, wenn das alte nicht mehr lieferbar ist, aber immerhin steht in der Roomster Preisliste ja auch nicht "Modell 9xx" sondern nur "mobiles Navigationsgerät ViaMichelin".

    Ansonsten bestätigt das nur wieder, halt leider auf Deinem Rücken, dass man Hifi und Navigation nicht bei einem Auohersteller kaufen sollte, zumindest deann nicht, wenn einem aktuelle Technik zu einem fairen Preis wichtiger ist als Fahrzeugintegration.
    Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass Skoda für das Fabia Symphonie noch immer einen Preis von 430 Euro ausruft. Dabei bekommt man schon für über 300 Euro weniger vernünftige Markenradios, die dann auch wenigstens MP3 können.

    Aber eine Idee hab ich vielleicht doch noch:
    In einigen Ländern wird für den Roomster auch nur die Navigationsgerätevorrüstung ohne das Gerät für ein paar Euro als extra zu bestellen. Da ja alle Roomster vom gleichen Band laufen könnte man probieren das so zu bekommen und sich das Navi dann selber und billiger besorgen. Ob das in Deutschland aber funktioniert, weiß ich nicht.
     
  4. #3 tuff-tuff, 04.01.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    Danke Geoldoc !
    Ja, Du hast die Problematik gut beschrieben und Dein Ansatz mit der Vorrüstung für das Navi-Gerät ( Interface / Stromversorgung ) wäre die vernünftigste Lösung gewesen. Leider konnte ich diesbezüglich zum Bestell-Zeitpunkt keine Referenz aus den EU-Ländern in meiner Kaufverhandlung plazieren.
    Mit Sicherheit ist dieser Ansatz für Kauf-Interessierte jetzt verhandelbar.
    Da in dem Verkaufsprospekt keine Michelin-Navi-Spezifikation festgeschrieben war, - bleibt noch ein Schimmer an Hoffnung.
    Gruss und gutes neues Jahr
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Egal, wie es auch ausgeht: Verglichen mit einem Festeinbau wirst Du in jedem Fall das a) günstigere, b) neuere und c) vermutlich leistungsfähigere Gerät haben.

    Leider ist es markenübergreifend so, dass die Festeinbauten alle absolut überteuert sind und noch dazu in der Leistung deutlich schwächer. Das Nexus im Octavia II ist bestens integriert, aber ansonsten nur Mittelmaß, vor allem in der Rechengeschwindigkeit. Jedes TomTom, selbst das 2 Jahre alte GO, läuft besser - mit dem Nachteil, dass die Satellitenfindung dauert und es in jeder Unterführung aussteigt.

    Dass der Hersteller einen Preis festlegt und den ständigen Preisverfall nicht mitgeht, kann ich übrigens nachvollziehen.

    Ideal fände ich auch eine Vorrüstung für das Navigations-Gerät. Die dürften wir dann aber wahrscheinlich auch eher teuer bezahlen, wenn es denn kommt...

    Viele Grüße
    Andreas
     
  6. #5 Geoldoc, 04.01.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Leider habe ich am eigen Leib die Erfahrung gemacht, dass Skoda-Deutschland alles andere als kooperativ ist, wenn es darum geht, sinnvolle Antworten für die Gründe zu bekommen, warum unterschiedliche Ausstattungsoptionen in (oft vielen) anderen EU-Ländern verfügbar sind, aber bei uns nicht.

    Ich wollte damals in meinem Fabia Combi gerne Sportsitze haben. Kein Problem in Dänemark, Frankreich, Holland und Belgien (vielleicht auch noch in mehr Ländern) aber in Deutschland nicht lieferbar. Dass zulassungsmäßig nichts dagen sprechen konnte war auch klar, denn die baugleichen Sitze gab es ja schonmal im Fabia GT und kurz darauf auch im RS (und inzwischen auch im normalen Fabia).

    Na gut, kein Problem, hab ich mein Auto halt aus Holland geholt und dabei auch noch zur UVP in Deutschland rund 25 % gespart. Aber Fazit dieser Erfahrung ist sicherlich, dass ich mir auch beim Roomster da keine sonderlich großen Hoffnungen auf unbürokratischen Umgang mit Kundenwünschen von SAD versprechen würde...

    EDIT: Nur mal am Rande bemerkt:
    Das x-950T kostet bei www.guenstiger.de maximal 449 Euro. Die Vorrüstung ab Werk in Holland 20. Macht einen zusätzlichen Gewinn bei Skoda Deutschland von mindestens 130 Euro. Da ich vermute, dass auch der Anbieter für 399 Euro noch was dran verdient ist das nicht schlecht. Selbst das neue x-980T gibt es inkl Vorrüstung für unter 600 Euro. Aber wer sollte dann noch für 300 Euro die Bluetooth-Freisprecheinrichtung von Skoda kaufen?

    @Andi:

    Wie gesagt, Vorrüstung gibt es (nur nicht bei uns) und kostet gerade mal 20 Euro...
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Da gebe ich Dir uneingeschränkt recht. Man sitzt bei SAD auf einem verdammt hohen Roß, weil der Verkauf doch ach so gut läuft...

    Noch bescheidener läuft es bei technischen Anfragen. Ich erinnere mich, dass mein erster Fabia zu der Serie gehörte, bei denen es zu Motorplatzern hätte kommen können. Auf meine erste schriftliche Anfrage (mit allen Fahrzeugdaten) kam freundliches Bla-Bla - ich möge mich an meinen Händler wenden, auf meine explizite Nachfrage, ob denn mein Wagen betroffen sei kam - gar nichts.

    Na ja, ich vertrete ohnehin die Theorie von der Servicewüste Deutschland. Ist das überhaupt noch eine Theorie....?
     
  8. #7 tuff-tuff, 04.01.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    >> das neue x-980T gibt es inkl Vorrüstung für unter 600 Euro ...

    und dann waeren wir schon bei den Betrag der mir fuer die Option " viaMichelin " abgeknoepft wird.

    Mein Haendler habe ich angesprochen, - aber der weis auch nichts genaues.

    Schau'n wir mal was sich Skoda einfallen laesst.... oder auch nicht.
     
  9. #8 Schwarze Mamba, 04.01.2007
    Schwarze Mamba

    Schwarze Mamba

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9TDI KEIN DPF
    Werkstatt/Händler:
    Merz in Bergkamen
    Kilometerstand:
    38676
    Auch bei SAD liegt der Preis bei 449,- fürs X-950 aber ohne Einbau, der nicht im Werk sondern beim Händler gemacht wird. Unser Via war mit Montagemat schon ne Woche vorm Roomi beim Händler.
     
  10. #9 tuff-tuff, 04.01.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    Hallo die Runde

    habe nun nochmal meine gesamten Unterlagen herausgesucht und in der Preisliste doch eine Spezifikation zum Navi gefunden :

    ... und hier der fuer mich zum Kauf-Zeitpunkt Oktober 2006 relevante Preis aus der offiziellen Skoda-Preisliste XVF 80-003/008/2006 fuer das Modell-Jahr 2007 und gueltig fuer die Fahrzeug-Modelle Roomster/Style/Comfort : 599.- Euro .
    Dafuer soll es " ein ViaMichelin X950T mit Kartenmaterial Europa auf 2 GB SD-Speicherkarte, integrierter TMC-Funktion und Konsole zur Befestigung und Stromversorgung " geben. In der Preisliste ist kein Hinweis ob eingebaut oder in besonders mobiler Paket-Form auf die Hand :)) .

    Mein Haendler sagte mir beim Kauf, dass das Navi bei der Fahrzeug-Auslieferung selbstverstaendlich eingebaut ist und keine Kabel auf der Fahrzeug-Konsole " rumfliegen ", da im Werk die noetigen Uebergangsstecker bereits montiert werden um ein professionelles Aussehen und Funktionalitaet zu bieten. Das habe ich noch richtig in den Ohren :)) .

    Soweit so gut, - nach den Angaben von User " Schwarze Mamba " haben sich offentsichtlich bereits die Preise bei Skoda veraendert und demnach bohren jetzt die Mitarbeiter der Werkstatt in der Fahrzeug-Konsole herum.
    Mich wuerde zu dieser Information die genaue Preislisten-Bezeichnung interessieren, aus welcher Du den erwaehnten Preis entnommen hast.

    Gruss
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schwarze Mamba, 04.01.2007
    Schwarze Mamba

    Schwarze Mamba

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9TDI KEIN DPF
    Werkstatt/Händler:
    Merz in Bergkamen
    Kilometerstand:
    38676
    Mein Händler hatte für einen Vorführwagen eins mitbestellt und dieses in einer Vitrine für 449,- stehen. Und da wir zufällig beim Händler waren als unser Roomi abgeladen wurde und die Halterung da noch nicht auf dem Amaturenbrett war und der Meister sagte uns später das es ein haufen Arbeit war das Teil einzubauen. Wenn er ca 1Std dazu brauch und mann die Halterung in anderen Ländern für20,-€ bekommen kann finde ich 150,- für Mat und Montage völlig in Ordnung :deal:.
    Desweiteren ist das X-980T nicht der Nachfolger vom 950er sondern ein Modell darüber mit größerem Display und ein paar anderen Kleinigkeiten, denn das 903er gibt es ja auch noch.
    Es muß halt jeder für sich entscheiden ob er das Geld für dir Halterung ausgeben möchte oder lieber Kabel rumbaumeln und schlimmer :graus: noch den Saugfuß an der Windschutzscheibe der mich Persönlich viel mehr stört als die 150,-€.
     
  13. #11 tuff-tuff, 05.01.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    Hallo

    moechte mich kurz bedanken fuer das bisherige informative Echo.

    Mein Haendler hat sich bereit erklaert mit den Skoda-Disponent Kontakt aufzunehmen
    und folgende Fragen zu klaeren

    a) ob Skoda eine Veraenderung in Bezug auf das bisherige ViaMichelin X950T
    in Richtung X980T beabsichtigt.

    b) gesetzt den Fall " nein " , in wieweit dann ein Aenderungs-Auftrag fuer einen
    werksmaessig ausgefuehrten X980T - Einbau moeglich ist.
    Wobei die Geraete-Differenz-Kosten mein Vergnuegen waeren.

    Wie war ( ist ) das noch => Kunde ist Koenig !

    Gruss
    und schoenes fruehlinghaftes Wochenende.
     
Thema:

Navigationsgeraete-Auslieferstand

Die Seite wird geladen...

Navigationsgeraete-Auslieferstand - Ähnliche Themen

  1. Navigationsgerät nachrüsten

    Navigationsgerät nachrüsten: Mit der Ausstattung meines Octavia Combi, Bj. 06/2013 - 2.0 TDI "Best of" bin ich eigentlich recht zufrieden - was mich allerdings zunehmend...
  2. Automatische Helligkeit bei Navi-Anzeige (Columbus II)

    Automatische Helligkeit bei Navi-Anzeige (Columbus II): Bei meinem O2FL hatte ich das Navi Columbus I. Hier wurde in Abhängigkeit der Helligkeit im Fahrgastraum und außen die Helligkeit der Anzeige...
  3. Privatverkauf VERKAUFT - Amundsen Navigationsgerät mit Radio Code

    VERKAUFT - Amundsen Navigationsgerät mit Radio Code: Hi Leute, ich möchte hier wegen eines Fehlkaufs gern mein Amundsen Navi mit Radio Code, verkaufen. Da ich einen VFL Octavia fahre, ist mir der...
  4. Privatverkauf Amundsen+ Navigationsgerät 400€

    Amundsen+ Navigationsgerät 400€: Ich verkaufe hier ein Amundsen+ ca. 12 Monate alt mit Kartenmaterial Europa. Top Zustand, ohne Mängel. Das Radio funktioniert leider nur nicht mit...
  5. Navigieren mit iPhone 4 oder doch echtes Navigationsgerät?

    Navigieren mit iPhone 4 oder doch echtes Navigationsgerät?: Moin Moin! Hoffe bin hier richtig. Auf altmodische Weise bin ich bisher voran gekommen im Straßenverkehr, aber bald haben wir wieder...