Navigationsgerät Mio Moov 300 - Erfahrungen

Diskutiere Navigationsgerät Mio Moov 300 - Erfahrungen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Ich beabsichtige das Navigationsgerät 'Mio Moov 300' zu kaufen. Die passende Vorbereitung habe ich bei meinem Fabia Combi II. In...

  1. #1 Fabia_Combi_II, 24.12.2009
    Fabia_Combi_II

    Fabia_Combi_II Guest

    Hallo zusammen

    Ich beabsichtige das Navigationsgerät 'Mio Moov 300' zu kaufen. Die passende Vorbereitung habe ich bei meinem Fabia Combi II. In Österreich bekommt man das Navi für 279 Euro.

    Wer hat bereits ein solches Navi und wie sind die Erfahrungen? :?:

    Danke für eure Antworten ^^

    Schöne Grüsse

    Fabia_Combi_II
     
  2. #2 TangoSierra, 24.12.2009
    TangoSierra

    TangoSierra

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    VW Golf 1.4 TSI
    Guten Morgen,

    abgesehen davon, dass ich keine Erfahrungen bisher mit dem Gerät machen durfte, stellt sich mir die Frage, wie du auf die 279,- Euronen Preis kommst. Im Internet ist das Stück ab 99,00 zu haben.
    Und nur aus purer Neugier: In deiner Signatur steht was von TomTom XL Europe. Geht der Trend jetzt zum Zweitnavi? ^^

    Viele Grüße
     
  3. #3 Fabia_Combi_II, 24.12.2009
    Fabia_Combi_II

    Fabia_Combi_II Guest

    Der Preis ist von der österreichischen Skoda-Homepage. Wo bekommt man das Navi für 99 Euros?
    Da ich die Vorbereitung für das Mio Navi habe und das TomTom nicht mehr richtig will, liegt es nahe, das ich nach Mio-Erfahrungen suche.
     
  4. #4 joskofa, 25.12.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
    Ich habe ein MioMoov 305 und den habe ich bei einer komplett kostenlos Aktion von eteleon.de abgestaubt.

    Bei meinen Mio 305 ist Navman als Navi-Soft drauf.
    + Bedienung erschließt sich schenll
    + Navi ist sehr kompakt gehalten von der Größe, passt gut in die Jackentasche
    + Halterung klein und handlich

    - nur internen Speicher (kein SD-Card Slot)
    - Bis auf den Mini-USB Anschluß kein weiteren Anschlüße
    - Die Navi-Soft ist sehr einfach gestrickt
    - kein Stift zu Bedienung des Navis und auch keine Halterung dafür

    Das Navi reicht für meine 2-3 Strecken pro Jahr, würde ich aber nicht empfehlen, da bietet Pearl mit NavGear Serie für den gleichen Preis viel beßeres

    P.S. Ich habe auch diese MioMoov Vorbereitung für den Fabia, nur sehe nichts davon, kannst du mir sagen wo die Kabel dafür liegen und vielleicht mal ein Foto davon machen?, danke
     
  5. #5 Fabia_Combi_II, 25.12.2009
    Fabia_Combi_II

    Fabia_Combi_II Guest

    Die Vorbereitung ist nicht ersichtlich. Sie befindet sich bei der Windschutzscheibe, auf der Amaturen-Plastikfront, ganz links. Da kann man anscheinend den Plastik weg machen und da sind dann die Kabel drunter.

    Anscheinend lässt sich aber niemand finden, der das Mio dort angeschlossen hat. Ist schon sehr merkwürdig. Dabei wäre das ja eine tolle Sache, da die Sprachausgabe über die Lautsprecher kommen würde.
     
  6. #6 TangoSierra, 25.12.2009
    TangoSierra

    TangoSierra

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    VW Golf 1.4 TSI
  7. #7 joskofa, 28.12.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
Thema:

Navigationsgerät Mio Moov 300 - Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Navigationsgerät Mio Moov 300 - Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Codierservices?

    Erfahrungen mit Codierservices?: Hallo zusammen, ich hoffe jetzt Anfang Februar meinen Skoda Octavia RS zu bekommen. Ich habe überlegt über einen Codierservice (z.B. Stemei)...
  2. Erfahrung mit der Ölmarke Divinol

    Erfahrung mit der Ölmarke Divinol: Hallo leute, hat jemand oder haben welche Erfahrungen mit der Öl Marke Divinol schon mal gemacht ? wWas haltet ihr von der Marke ?
  3. Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI

    Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI: @All mit Chiptuning : Welche Erfahrungen (positiv/negativ) habt ihr mit eurem Chiptuning bisher gemacht. Im April läuft meine Garantie ab und ich...
  4. Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht

    Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht: Hallo in die Runde, wir stehen vor dem Kauf eines Rapid als Limousine. Für mich stellen sich nun hauptsächlich noch 2 Fragen: -Lohnt der...
  5. Modellübergreifend Erfahrungen mit Dual-SIM Smartphones/Handy am MIB2 (Amundsen. Columbus usw.)

    Erfahrungen mit Dual-SIM Smartphones/Handy am MIB2 (Amundsen. Columbus usw.): Hallo zusammen, an der Stelle wollte ich mal die Erfahrungen bei der Nutzung von Dual-SIM-Handy´s an den MIB2-Multimedia-Geräten von Skoda (VW)...