Modellübergreifend Navigationsanweisungen TomTom Go App auf Bolero Radio per Bluetooth

Diskutiere Navigationsanweisungen TomTom Go App auf Bolero Radio per Bluetooth im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe einen Fabia 3 BJ 2017 mit einem Bolero Radio. SmartLink habe ich nicht. Für die Navigation verwende ich auf meinem...

  1. #1 blacksun, 20.06.2018
    blacksun

    blacksun

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe einen Fabia 3 BJ 2017 mit einem Bolero Radio.
    SmartLink habe ich nicht.
    Für die Navigation verwende ich auf meinem Android-Smartphone (Android 7.0) die TomTom-Go App in der Vollversion. Die Version ist v1.17.1 Build 2121

    Ist es möglich dass man die Navigationsanweisungen auf das Radio bekommt während man einen beliebigen Radiosender hört bzw. Musik von SD-Karte abspielt?
    Ich habe es bisher nur geschafft dass die Anweisungen über das Radio kommen wenn man am Radio als Audio-Quelle "Bluetooth-Audio" auswählt. Dann kann man aber kein Radio und keine Musik hören da die Lautsprecher des Radio quasi nur noch als externe Lautsprecher vom Smartphone fungieren.

    Was muss man wo einstellen damit es funktioniert?

    Ich nutze auf dem Smartphone auch die Blitzer.de-App. Die kann genau das, also dass bei einer Meldung das Radio verstummt/Musik angehalten wird und über das Radio dann die Meldung kommt.

    Danke.
     
  2. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    212
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan TSI
    Egal, welches Bluetooth-Profil Du in der TomTom Android App auch die Audio Ausgabe auswählst, es geht leider nicht.
    Dies liegt nicht an dem Bluetooth-Profil, welches Du in der App sogar auswählen kannst, sondern an der Freisprecheinrichtung. Im Internet findets Du diesbezüglich viele Aussagen und Hinweise; insbesondere auf motortalk.de. Die im VAG Verbund verbaute FSE kann es einfach nicht.
     
  3. #3 fireball, 20.06.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    4.251
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Die Blitzer-App trickst das auch hin, indem sie einen Anruf vortäuscht. Das wäre eine Idee, die man den TomTom-Jungs mal zukommen lassen müsste, dann ginge das.
     
    bjmawe gefällt das.
  4. #4 blacksun, 20.06.2018
    blacksun

    blacksun

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    hmm, aber in den Bluetooth-Einstellungen vom Bolero gibt es den Menüpunkt A2DP/... den man aktivieren/deaktivieren kann.
    Ist das nicht genau das?

    Wegen Blitzer.de-App, kannst Du bestätigen dass das nur funktioniert wenn man in der App bei Audiokanal "HFP" wählt?
    Automatisch bzw. A2DP funktionieren bei mir nicht.


    Nachtrag:
    Wo kann man denn in der TomTom-App die BT-Profile auswählen?
    Da habe ich nichts gefunden, auch nicht in den Einstellungen von Android7
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    212
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan TSI
    Eigentlich offtopic: Leider interessiert sich TomTom in keinster Weise für die Wünsche, Probleme und Anregungen seiner Kundschaft. Im dortigen Forum ist dies leider nur allzu sehr deutlich nachzulesen.
     
  6. #6 fireball, 20.06.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    4.251
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Ja natürlich geht das nur da, weil HFP halt das "Handsfree"-Telefonier-Protokoll ist - A2DP ist nur reines Media-Audio, hier kann kein Anruf signalisiert werden. Die Information sollte dann allerdings über den normalen BT-Media-Kanal zu hören sein, wenn das Radio drauf eingestellt ist.

    Was ist "..."? Ich hab zu wenig Erfahrungen mit den MIB-Geräten ;)
     
  7. #7 blacksun, 20.06.2018
    blacksun

    blacksun

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    ok, A2DP ist also nur die Übertragung von Audio wenn ich am Bolero als Audio-Quelle sage "BT Audio", richtig?

    Im Bolero heißt die BT-Einstellung genau "Bluetooth-Audio A2DP/AVRCP" die man ein- und ausschalten kann.
    Ich musste erst nachschauen nach dem 2. Teil.
    Bringt mich dieses AVRCP weiter?
     
  8. #8 fireball, 20.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    4.251
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Na das heisst doch dann nur, dass das überhaupt genutzt werden kann. Maximal noch auf Audio-Protokollebene, ob AVRCP erlaubt ist.

    Nein.
     
  9. T212

    T212

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Stopp! Es funktioniert sehr wohl, insofern das Radio Android Auto beherrscht!

    Ganz einfach: Android-Auto-App herunterladen und mit dem Radio verbinden (USB), dann am Bolero die Android-Auto-Verbindung erstmalig zustandebringen.

    Wenn das funktioniert, die USB-Verbindung trennen, Tomtom Go starten, warten bis die Karte erscheint und dann das Handy wieder per USB verbinden.

    Ab sofort spricht Tomtom übers Autoradio, unabhängig von der eingestellten Audio-Quelle.

    Funktioniert bei mir schon immer vollkommen tadellos (halt mit dem Octavia mit Amundsen, aber das Bolero im Fabia mit Android Auto sollte weitgehend identisch sein).
     
  10. #10 Crosser, 20.06.2018
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    42
    Hallo,
    hat schon mal Jemand getestet was passiert wenn man in der App unter den Einstellung bei Stimmen den Kanal für den Audioausgang umstellt? Es gibt da die Möglichkeiten: Musikkanal (Standard), Anrufkanal, Systemkanal, Benachrichtigungskanal, Alarmkanal und Klingeltonkanal.

    VG Ralf
     
  11. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    212
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan TSI
    Ja, habe ich getestet. Es passierte nichts ...
     
  12. #12 blacksun, 20.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2018
    blacksun

    blacksun

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    wie kommst Du darauf dass das Bolero weitgehend identisch ist mit dem Amundsen?
    Kann es sein dass das nur mit dem Amundsen funktioniert, bzw. man die SmartLink-Erweiterung benötigt (die ich nicht habe)? Auf der Webseite steht zwar dass Skoda-Fabia ab 2016 kompatibel sei. Das ist irreführend da es 4 Geräte für den Fabia gibt: Blues, Swing, Bolero und das Navi Amundsen. Mit welchem es funktioniert wird nicht gesagt.

    Ich habe es wie von Dir beschrieben versucht.
    Könntest Du die einzelnen Schritte genauer erläutern? Wie bringe ich denn erstmalig die Android-Auto-Verbindung zustande? Bzw. wie kontrolliere ich das?

    Wenn sich das Smartphone per BT mit dem Bolero verbindet, dann startet auf dem Smartphone die Android-Auto-App. Mehr passiert nicht.
    Ich weiß, die Verbindung muss über USB laufen (steht zumindest auf der Webseite von Android-Auto). Wenn ich das Smartphone per USB verbinde, dann passiert auf dem Smartphone nichts, und am Autoradio auch nicht.

    Davon abgesehen, die TomTom-Go-App taucht auch nicht in der Übersicht der Android-Auto-kompatiblen Apps auf.
    Whats App hingegen taucht in der Übersicht auf, irgendwas passieren tut aber auch damit nicht.
     
  13. T212

    T212

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Per USB verbinden, Handy entsperren, am Bolero die Taste rechts unten drücken, das öffnet das Menü, dort zu Smartlink, Android Auto. Dann zuerst am Bolero die Warnung bestätigen und dann am Handy die ganzen Sicherheitsabfragen bestätigen. Irgendwann erscheint die Android-Auto-Oberfläche am Bolero.

    Der Rest wie vorhin beschrieben

    Dass Tomtom nicht in der kompatiblen Liste auftaucht ist normal, denn die Bildschirmspiegelung funktioniert nicht, nur die Tonausgabe.
     
  14. #14 Robert78, 21.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.703
    Zustimmungen:
    2.627
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000

    Vermutlich wird es daran scheitern. ;)


    @blacksun
    Keine perfekte Lösung, aber besser als nichts:
    Wenn du während der Navigation deine Musik ebenfalls vom Handy aus abspielst und als BT-Audio übers Auto laufen lässt funktionert es.
    Radio hängt natürlich vom Datenvolumen bzw. ob dein Handy noch ein FM Radio hat.
    Aber da du ja auch die SD Karte erwähnst müsstest die Lieder halt auch im Handy bzw. der dortigen Karte ablegen.
     
  15. #15 blacksun, 21.06.2018
    blacksun

    blacksun

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    ich habe mich gestern Abend auch noch durch das Internet gewühlt.
    In einem ganz aktuellen Artikel ist alles sehr gut beschrieben:
    https://www.pcwelt.de/ratgeber/Android-Auto-im-Test-9893777.html

    Man braucht definitiv die SmartLink-Erweiterung. An dieser hängt alles.

    In einem anderen Thread hier habe ich gelesen dass man mit einem Aktivierungsschlüssel SmartLink im Bolero aktivieren kann. Ein User hat auch das Foto der weißen DVD-Hülle gespostet die ich bereits von der Nachrüstung vom Tempomat kenne.
    Es muss also wohl nichts hardwaremäßig nachgerüstet werden.
    Der Code kostet wohl knapp 200 Euro. Und die Werkstatt will bestimmt wieder 50 Euro für das Einspielen. Das kenne ich bereits vom Aktivieren der automatischen Abschaltung der PDC hinten im Anhängerbetrieb.

    Das muss man sich schon überlegen ob es das einem Wert ist, und das nur für den Ton.
    Siehe PC-Welt-Artikel, ist Google-Maps die einzige Navi-Software die man auf das Display bekommt.
    Auch die Auswahl an weiteren Apps, die man auf den Bildschirm bekommt, ist sehr bescheiden:
    https://play.google.com/store/apps/collection/promotion_3001303_android_auto_all

    Frage:
    Dieser Freischaltcode, muss die Aktivierung zwingend mit Onlineanbindung erfolgen, und wird ein Code fest mit einem Fahrzeug "verheiratet"?
    Können mir Codierer SmartLink günstiger helfen?
     
  16. T212

    T212

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Stimmt nicht, Waze funktioniert auch wunderbar.

    Zum Thema SmartLink war ich davon ausgegangen, dass das Bolero grundsätzlich mit SmartLink kommt, aber das ist wohl nur beim Octavia und überhaupt den größeren Modellen so.
     
  17. #17 Robert78, 21.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.703
    Zustimmungen:
    2.627
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Nein, musste man beim VFL z.B auch beim Octavia mit Bolero extra bestellen. Es sei denn es war in einem Paket mit dabei.
    Macht ja nichts, ist ja jetzt geklärt.;)

    @blacksun
    Suche mal nach Smartlink aktivieren, nachrüsten oder freischalten. Da würde schon mehrfach darüber berichtet wie das läuft - inklusiver Probleme damit.
    Ist mir vom Handy aus jetzt zu umständlich das ich dir das raus Suche.

    edit:
    Schau mal da nach.....da sind auch Links in andere Themen mit Hinweisen dabei
    https://www.skodacommunity.de/threads/smartlink-bei-fabia-clever-nachruesten.118590/
     
  18. T212

    T212

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    OK, aber schon 2015 war es zumindest im Octavia Style mit Bolero serienmäßig, damals habe ich meinen bestellt und da hätte es keinen Aufpreis gekostet.

    P.S.: Ich weiß, grob Off Topic...
     
  19. #19 Robert78, 21.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.703
    Zustimmungen:
    2.627
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Als ich 2016 bestellt habe kostete es beim joy und Style 150 Euro Aufpreis. (habe zur Sicherheit gerade noch mal in die Aufpreisliste geschaut)
    Du hast ja das glaube ich das Business Amundsen Paket, da war es dann Serie.

    (Eigentlche Frage ist ja quasi durch, da dürfen wir schon mal bisschen OT schreiben nehme ich an) ;)

    @blacksun
    Habe oben noch einen Link drangehängt

    Mir persönlich ist es das nur wegen der Naviansagen auch nicht Wert. Wenn du aber zusätzlich die anderen Funktionen wie Musikstreaming etc. nutzt kann das für dich natürlich auch anders aussehen. Auch wird es davon abhängen wie oft du denn das Smartphone als Wegweiser nutzt.
    Ich persönlich lasse halt während dem Navigieren entweder die Musik auch vom Handy kommen oder mach das Radio etwas leiser und das Handy dafür etwas lauter. Klappt auch ganz gut.
     
  20. #20 blacksun, 23.06.2018
    blacksun

    blacksun

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank.
    Ich hab mir das durchgelesen und - wie ich mir fast schon gedacht habe - habe ich die Version vom Bolero bei der man es nicht nachrüsten kann.
    Damit hat sich das Thema dann auch wieder schnell erledigt.
    Dann bleibt nur noch zu hoffen dass TomTom doch irgendwann mal dieses HPF einführt und das dann funktioniert wie bei der Blitzer.de-App.

    Wie ich ebenfalls gelesen habe, selbst wenn eine Nachrüstung möglich gewesen wäre, dann hätte man trotzdem keine Sprachbedienung.
    Damit sinkt der Wert einer Nachrüstung noch weiter.
     
    Robert78 gefällt das.
Thema: Navigationsanweisungen TomTom Go App auf Bolero Radio per Bluetooth
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man die TomTom go app über den Bildschirm des Auto Radio laufen lassen

    ,
  2. tomtom go auf radio bolero spiegeln

    ,
  3. tomtom go kanal für audioausgang

    ,
  4. tomtom.app kanal.für audioausgang,
  5. Kanal für Audioausgang bei tom tom mobile aapp einstellen,
  6. tomtom hfp,
  7. blitzer.de audio stimme,
  8. tomtom sprachausgabe über autoradio,
  9. tomtom go android kanal für audioausgang,
  10. tomtom mirrorlink,
  11. skoda tomtom,
  12. tomtom go über hfp,
  13. Tomtom go android Bluetooth,
  14. tomtom go mobil mit freisprechanlage,
  15. tomtom go bluetooth hfp,
  16. vw up tomtom go Bluetooth,
  17. Navigationsanweisungen TomTom Go mobile auf Bolero Radio,
  18. Navigationsanweisungen TomTom Go App auf Bolero Radio,
  19. tomtom blitzer audioausgabe radio,
  20. Tomtom skoda. Bluetooth,
  21. tomtom go bluetooth,
  22. tomtom go app verbinden autoradio bluetooth,
  23. tom tom auf bolero,
  24. tomtom go app auf bolero radio,
  25. tomtom android bluetooth audioausgabe
Die Seite wird geladen...

Navigationsanweisungen TomTom Go App auf Bolero Radio per Bluetooth - Ähnliche Themen

  1. Navi problem beim amundsen radio

    Navi problem beim amundsen radio: Moin moin liebe Leute. Habe folgendes Problem bei meinem Navi und zwar zeigt es mir nicht die Aktuelle Position vom Auto an. Laut Navi bin ich...
  2. Octavia III Wiederholte Bluetooth Koppelungsanfrage

    Wiederholte Bluetooth Koppelungsanfrage: Hallo zusammen, nachdem ich mein Smartphone mit Android 9 mit meinem Radio (Octavia II FL, BJ. 2019 mit Bolero) erfolgreich über Bluetooth...
  3. Fabia II ^Fabia Monte Carlo neues Radio

    ^Fabia Monte Carlo neues Radio: Hallo liebe Leute! Bin neu hier und erwarte am Donnerstag meinen ersten Skoda. Habe mir einen Skoda Fabia Kombi Monte Carlo 1,2 TSI mit dem...
  4. Fabia III MPI COOl plus mit "Swing" ->Verbindung Skoda App geht nicht

    Fabia III MPI COOl plus mit "Swing" ->Verbindung Skoda App geht nicht: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich habe meinen geliebten SKoda nun schon seit 15000km, (8 Monate) und habe nun ein Problem: Ich besitze das...
  5. Radio geht nicht mit Zündung an/aus

    Radio geht nicht mit Zündung an/aus: Hallo liebes Forum, ich habe in einen Citigo BJ 2017 ein neues Radio mit folgendem Adapterset eingebaut, allerdings geht das neue Radio nicht mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden