Navigation und Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Chief, 26.10.2007.

  1. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Hab da mal an die Technikprofis eine Frage.

    Grundidee von mir ist, ein portables Navigationssystem in die Musikanlage einzubauen.

    Heute kam mir folgende Idee.

    Ich habe eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung von Nokia, die die Gespräche auf den Beifahrer-Lautsprecher ausgibt und den Radio gleichzeitig stummschaltet.
    Könnte man diese Freisprecheinrichtung nutzen, um den Ansagetext eines Navis via Bluetooth auch auf die Lautsprecher zu bringen?

    Mein erster Gedanke geht da an Navis für Motorräder (z.B. TomTom Rider), da diese über Bluetooth den Text ausgeben können.

    Macht das von Euch schon einer?
    Können auch andere Navis den Text über Bluetooth weitergeben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 26.10.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Kann man machen, allerdings bist Du dann an der Kreuzung oder Einfahrt vorbei, weil die Stummschaltung und die Textübermittelung zu lange dauern. Weiß aber nicht ob es Adapter gibt um die Navis in die FSE zu integrieren vom Sound her.
     
  4. #3 jorilla, 28.10.2007
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Dafür gibt es eine perfekte, aber nicht ganz preiswerte, Lösung: FastMute

    Gruß
    Jo
     
  5. #4 Knorpel, 29.10.2007
    Knorpel

    Knorpel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    SuperB III TDI Combi; SuperB II TSI Combi
    auch das wird Dir nichts bringen da das Stream/Audience und Co einfach zu lange Umschaltzeiten haben. Mit Fastmute direkt ans Radio ist nicht. Du kannst aber das LS Kabel trennen und dort das Fastmute anklemmen. Allerdings mußt Du dann aber die LS-Überwachen auscodieren.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Navigation und Bluetooth

Die Seite wird geladen...

Navigation und Bluetooth - Ähnliche Themen

  1. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  2. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  3. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...
  4. Nachbauradio / Bluetooth

    Nachbauradio / Bluetooth: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Lösung mein iPhone auf den Radio per Bluetooth zu streamen. ich hatte früher im Yeti etwas...
  5. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...