Navi Update neues Kartenmaterial zu gross

Diskutiere Navi Update neues Kartenmaterial zu gross im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Leider habe ich für meine Frage bisher keine wirklich passende Antwort gefunden und hoffe diese mit einem eigenen Beitrag zu...

lauralivia

Dabei seit
11.07.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen

Leider habe ich für meine Frage bisher keine wirklich passende Antwort gefunden und hoffe diese mit einem eigenen Beitrag zu bekommen.

Ich habe vor Kurzem einen Fabia Bj. 2019 mit der Edition Soleil gekauft. Mit dabei das Amundsen System inkl. Navi. Nun habe ich Mithilfe von Anleitungen versucht mein Kartenmaterial von 2018 zu updaten. Alles wunderbar geklappt, aber nun kann ich die vollständige Europakarte nicht auf meine SD Karte verschieben - zu wenig Speicherplatz. Die Karte hat eine grösse von 14,8 GB und auf der SD Karte hat es noch für 14,8 GB Platz...

Die 32GB Karte ohne Inhalt ist ja sauteuer und eine kleinere Europakarte nehmen ist leider auch nur eine unbefriedigende Lösung, da ich ohne Corona nach Portugal (Verwandte besuchen) und nach Skandinavien reise. Die Kombi gibt es nicht wirklich...
Das alte Material ist leider nicht mehr ganz aktuell und obwohl ich selten mit Navi fahre, hat es mich jetzt jedesmal gestört. Bsp. in einer kleinen Stadt wurde alles umgebaut und die Strassenschilder waren noch nicht montiert, also musste ich zweimal vor Blumentöpfen wenden und habe nur mit viel Mühe und ebenfalls nicht ganz hilfreichem Google Maps rausgefunden🥴.

Passt das neue Material wirklich nicht auf meine Karte? Ich weiss es steht nur für 32gb Karte, aber da die Datei "nur" 14,8 GB gross ist und ich ja soviel Platz auf der Karte habe, verstehe ich das Problem nicht ganz.
Vielleicht bin ich einfach zu doof?

16260243555438307649105869754409.jpg
Das ist das Kartenmaterial, welches ich vorher auf der SD Karte hatte.16260244715314858415811473673234.jpg
Diese Karte hätte ich gerne mit 14GB
16260245202962428773323914224309.jpg
Das ist die Grösse der Datei nach dem Download.
16260245860856437924328316602264.jpg
Das kommt, wenn ich die Datei verschieben möchte.
16260246443245637290142510878966.jpg
Und hier die Daten zu meiner SD Karte mit der freien Kapazität.

Besten Dank für eure Antwort!

Liebe Grüsse
Laura
 
Grauerbär

Grauerbär

Dabei seit
08.07.2018
Beiträge
430
Zustimmungen
298
Ort
Dinslaken
Fahrzeug
Kodiaq Sportline 1.4TSI DSG, Fabia Style 1.0TSI DSG
Werkstatt/Händler
Skoda Service Fasselt
Kilometerstand
wird nicht weniger
Gehe mal in den zu Verschiebenen Ordner maps\00\sds und lösche dort alle Ordner außer "DE" bitte. Dann versuche es erneut.

Grund: Damit löscht Du die Ordner der Sprachwiedergabe welche man nicht braucht. Zumindest in 99,99% der Fälle ;)
 

JustMe.

Dabei seit
23.05.2012
Beiträge
18
Zustimmungen
4
kein aber. 32GB only.
Doch aber - vielleicht auch beim Fabia. Bei meinem Superb von 2018 mit Amundsen Navi hat es mit der kleinen 16GB SD Karte jedenfalls problemlos geklappt. SD Karte gelöscht, alles draufkopiert (ohne Löschen von Unterordnern), ins Auto gesteckt und fertig.

Vermutlich haben die Webadmins einfach nur den Download aktualisiert ohne den Warntext auf weitere Sinnhaftigkeit zu prüfen. Viele Köche...

Einfach ausprobieren und sollte es wirklich beim Fabia nicht klappen halt wieder das alte Material auf die Karte kopieren, das kann man ja vorher sichern (und das gibt es ja auch noch zum Download). Oder dann eben nur halb Europa in aktuell verwenden.

PS: hab grad noch mal geschaut, das ist der exakt selbe Download gewesen, sollte also klappen:

32 oder 14 GB.png
 
Zuletzt bearbeitet:

lauralivia

Dabei seit
11.07.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hinweis: Du musst das ZIP vorher entpacken, nicht das ZIP auf die SD kopieren.
Danke für den Hinweis. Das habe ich auch gemerkt und dann kopiert... Das hat dann funktioniert, aber im Auto kam dann, dass die Dateien irgendwie eine andere Quelle haben.

Was mache ich noch falsch?🤔
Doch aber - vielleicht auch beim Fabia. Bei meinem Superb von 2018 mit Amundsen Navi hat es mit der kleinen 16GB SD Karte jedenfalls problemlos geklappt. SD Karte gelöscht, alles draufkopiert (ohne Löschen von Unterordnern), ins Auto gesteckt und fertig.

Vermutlich haben die Webadmins einfach nur den Download aktualisiert ohne den Warntext auf weitere Sinnhaftigkeit zu prüfen. Viele Köche...

Einfach ausprobieren und sollte es wirklich beim Fabia nicht klappen halt wieder das alte Material auf die Karte kopieren, das kann man ja vorher sichern (und das gibt es ja auch noch zum Download). Oder dann eben nur halb Europa in aktuell verwenden.

PS: hab grad noch mal geschaut, das ist der exakt selbe Download gewesen, sollte also klappen:

Anhang anzeigen 197906
Komisch... beim Fabia zeigt es 14,8 GB an und geht nicht... Schade
 

JustMe.

Dabei seit
23.05.2012
Beiträge
18
Zustimmungen
4
Der Inhalt des ZIP Files muss direkt im Root der SD Karte liegen, nicht in einem Unterordner (der meist so heisst wie der ZIP File ohne .zip am Ende) Kannst Du auf der Karte verschieben, falls das der Fall sein solle...
 
vollpfosten

vollpfosten

Dabei seit
17.11.2017
Beiträge
289
Zustimmungen
134
Ort
Schwaben
Fahrzeug
Skoda Octavia Drive, 1.4 TSI DSG
Werkstatt/Händler
EF S Automobile
Kilometerstand
7500
Ich habe mir auf Ebay eine 32GB Karte für 30 Eur geschossen. SKODA 32GB AMUNDSEN MIB2 NAVI SD CARD EUROPE 5L0051236BG 2020-2021. Die ist heute gekommen und funktioniert in meinem O3 FL von 2017. Alte Daten runter und die STD2_1520_EU_A1_202122.zip drauf und alles funktioniert. Die 16GB behalte ich jetzt als Backup.
 
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
983
Zustimmungen
302
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Warum noch ein Thread zum Thema Navi Update Mib2?
 

W.H.

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
3
Hallo lauralivia,
ich habe auch die Navi Datei auf die kleine 16 GB Karte bekommen.
Ich habe es mit Linux (Ubuntu LTS) gemacht.
Ich habe die Karte neu formatiert, nachdem ich die alten Dateien gesichert hatte.
ich hab erst mal die Datei in ein Testverzeichnis entpackt, und dann auf die frisch formatierte (FAT32) SD Karte kopiert.
Das hat zwar etwas gedauert aber das entpacken direkt auf die Karte hätte viel länger gebraucht.
Ich hatte vorher versucht ein Abbild der Karte auf eine normale schnelle SD Karte zu schreiben, aber das wurde vom Navi nicht akzeptiert.
ich hab gezögert die Karte einfach neu zu formatieren, aber es hat geklappt und ich nun die frischen Navi Daten und es findet jetzt auch die Straßen die es 2017 noch nicht gab.

:) :D
LG Wolfgang
 
joern_hh

joern_hh

Dabei seit
10.02.2019
Beiträge
114
Zustimmungen
45
Ort
22453 Hamburg
Fahrzeug
Fabia Combi III Style 1.0 TSI 81 kW
Werkstatt/Händler
Autohaus Scheel, Norderstedt
Ich habe mir auf Ebay eine 32GB Karte für 30 Eur geschossen. SKODA 32GB AMUNDSEN MIB2 NAVI SD CARD EUROPE 5L0051236BG 2020-2021. Die ist heute gekommen und funktioniert in meinem O3 FL von 2017. Alte Daten runter und die STD2_1520_EU_A1_202122.zip drauf und alles funktioniert. Die 16GB behalte ich jetzt als Backup.
Entweder so oder bei Euronavmaps gibt es ebenfalls etwas teurer für 45 € die 32er Karte. Läuft einwandfrei.

Euronavmaps 32GB Amundsen MIB II

Auch wenn die aktuelle 1730-Version (gibt es zur Zeit wohl nur auf der VW-Seite , Skoda ist noch bei 1520) mit Tricks noch auf der 16 GB-Karte zum Laufen zu bekommen ist (Löschen von Spracheingabedateien) , wird dieses absehbar mit einer der nächsten Versionen größerer Datenmenge nicht mehr der Fall sein.
 

Fabia_1.4TDI

Dabei seit
10.10.2021
Beiträge
28
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Fabia 3 Combi 1.4 TDI 105PS
Kilometerstand
125.000
Ich habe auch vor 2 Wochen die "32GB only" Version ohne Probleme auf die Originale 16Gb SD Karte bekommen. hab es auch schon probiert, es geht alles ohne Probleme.

Vorher wie geschrieben einfach das zip entpacken und die SD Karte löschen. Dann die entpackte Datei drauf kopieren. Es bleibt sogar noch etwas Platz übrig. Ich musste keine andere Sprachen löschen. Das mit den 32GB steht da schon seit ein paar Jahren, es passt trotzdem jedes mal drauf.
 
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.265
Zustimmungen
217
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Servus. Ich hab mir gerade HIGH12_P195_EU_202145.zip runtergeladen und entpackt.
Entpackt sind das ca 29,1 Gbyte.

Meine 32Gbyte Speicherkarte ist formatiert ebenfalls ca 29,1 Gbyte groß.

Will ich den entpackten Inhalt der Zip auf die Speicherkarte kopieren, kommt, dass 19 weitere Mbyte benötigt werden, also die Speicherkarte zu klein ist.

Die Speicherkarte ist nicht partitioniert, sondern mehr Platz hat sie einfach nicht. Das finde ich crazy.

Reicht es beim Superb III, wenn ich nur den Ordner "MIB2" auf die Speicherkarte kopiere?
 

JustMe.

Dabei seit
23.05.2012
Beiträge
18
Zustimmungen
4
Das kann an der Blockgröße der SD Karte liegen, je kleiner, je weniger Platz wird verschwendet, wenn winzige Dateien drauf müssen. 4 kB sollten es, glaub ich, sein. Default ist aber manchmal höher.

Ansonsten kannst Du auch einen USB Stick oder eine USB-Festplatte nehmen, funktioniert mit FAT und NTFS an beiden USB Anschlüssen (Mittelkonsole vorn/hinten bzw im Armlehnenfach, je anch Bj).
 
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.265
Zustimmungen
217
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Danke, das nächst Größere was ich habe, ist 128, da geht kein Fat32, ich versuch mal nen Stick
 
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
983
Zustimmungen
302
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Auch eine 128GB-Karte kann man mit Fat32 formatieren.
Kurze Google-Suche:
 
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.265
Zustimmungen
217
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Ja crazy, hab 2 Karten:
  • 32 Gbyte Intenso = 29,1 Gbyte = Karte passt nicht drauf
  • 32 Gbyte Samsung = 29,7 Gbyte = Karte passt drauf
Liegt also an Karte 1

Auch eine 128GB-Karte kann man mit Fat32 formatieren.
Kurze Google-Suche:

Hm, also das geht auch ohne die Installation von Tools, hab ich gerade festgestellt

C:\Users\xxx>format d: /FS:FAT32
Legen Sie eine neue Diskette in Laufwerk D: ein,
und drücken Sie die EINGABETASTE.
Der Typ des Dateisystems ist EXFAT.
Das neue Dateisystem ist FAT32.
Überprüfung von 119,1 GB
3 Prozent bearbeitet...

geht natürlich auch mit Quickformat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Navi Update neues Kartenmaterial zu gross

Navi Update neues Kartenmaterial zu gross - Ähnliche Themen

Navi Update Amundsen: Ich habe im Fabia das Amundsen Navi, mit einer SD Karte mit 16 GB. Jetzt wollte ich das Update machen, habe die Originaldatei gesichert, die...
Navigations Update mit Mac: Hallo. Bin neu hier und möchte nun meinen Teil dazu beitragen , warum es Probleme mit dem Navi update über Apple bzw beim IMac gibt!!! Als erster...
Navi SD-Karte - woher welche beziehen?: Hallo zusammen, bekanntlich kann man mit einer Skoda-SD-Karte das Navi aktualisieren, habe einen normalen Scala 1.0 TSI mit 116 PS...
Update Navi Columbus geht nicht: Das Update von meinem Navi Columbus geht nicht. Das neue Paket "HIGH12_P192_EU_202125.zip" mit 27.839.139 kB kann ich nicht auf die 32 GB SD...
Amundsen Update 2021: Habe einen Skoda Superb von 2016. Ich habe alle möglichen Beiträge zu dem Thema studiert. Die Anleitungen, die Skoda gibt, sind offenbar nicht...
Oben