Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq

Diskutiere Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe ein Problem beim Installieren der aktuellen Navi-Software 2022/2023 für das Columbus. Ich konnte das Update starten. Habe es bis ca. 10%...
  • Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq Beitrag #1

Schoessi

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
4
Ich habe ein Problem beim Installieren der aktuellen Navi-Software 2022/2023 für das Columbus. Ich konnte das Update starten. Habe es bis ca. 10% abarbeiten lassen und dann die Zündung ausgeschalten (habe ich auch bereits in den vergangenen Jahren so gemacht). Nach Neustart das Fahrzeugs nach ein paar Stunden warten 25% installiert. Nach der Nacht 50%. Das Fahrzeug habe ich zur Inspektion gefahren und dort angekommen hatte es 60%.

Nach der Abholung fing die Installation wieder bei 0 an (wahrscheinlich wurde die Batterie abgeklemmt). War heute wieder unterwegs und von vorher 30% habe ich es auf 40% bis zum ausschalten geschafft. Nach Neustart waren wieder 30% Installation angezeigt. Nun habe ich eine größere Runde gedreht, um alles zu installieren. Nach Erreichen von 100% bin ich noch mind. 20 Min. gefahren, das System hat mir aber keinen Abschluss signalisiert. Zuhause angekommen habe ich die SD-Karte entfernt, weil ja bereits lange Zeit 100% angezeigt waren – aber immer noch mit der Meldung – „System wird aktualisiert“.

Nach Neustart des Autos bekam ich die Meldung: „Die Navigationsdatenbank ist nicht verfügbar“. Habe keine Chance das zurück zu setzen. Habe auch das Navi auf Werkseinstellungen zurückgesetzt um die Software neu zu installieren. Vorher habe ich die SD-Karte mit der Software neu bestückt. Ich hatte in den letzten Jahren keine Probleme mit den Updates.

Langer Text ☹, kann mir jemand helfen woran es liegt??
 
  • Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq Beitrag #2
purzelbaer007

purzelbaer007

Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
133
Zustimmungen
43
Da Du von einer SD-Card schreibst, gehe ich davon aus, Du hast MIB II. Aus meiner Erinnerung heraus würde ich die Installation nicht abbrechen, bevor ich dazu aufgefordert werde. Auch nach einer Datenübertragung von 100% musst Du noch die Installation abwarten.

Bei MIB III geht das zum Glück automatisch.
 
  • Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq Beitrag #3

Schoessi

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
4
zunächst erstmal danke für die Antwort. Ich hatte ca. 20-30 min die 100% abgewartet. Von vorherigen Installationen kannte ich das nicht. Ich habe jatzt das Problem, dass er die SD-Karte garnicht mehr akzeptiert (wird zwar erkannt) ab die oben letztgenannte Fehlermeldung bringt mich nicht weiter 😓
 
  • Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq Beitrag #4

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
767
Zustimmungen
67
Hallo,
hast du es mal mit einem USB-Stick probiert? Ich mache es immer nur mit einem USB-Stick und hatte nie Probleme, aber es läuft auch immer so wie von dir bei den anderen Updates beschrieben, wenn es abgebrochen wurde ging es beim nächsten mal weiter. Oder ich habe den Wagen in der Garage offen bzw. Zündung angelassen und Update laufen lassen. Dauerte aber meist nur eine halbe Stunde.

VG Ralf
 
  • Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq Beitrag #5

Schoessi

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
4
Hallo zurück,
ich danke sehr für die Ratschläge. Habe selbst an dem Problem weiter rumrecherchiert und letztendlich die Lösung gefunden (war gerade 2 Tage nicht an Bord, daher erst heute eine Info). Das Problem habe ich selbst (unwissentlich) verursacht. Die SD-Karte habe ich für die Datenneuaufnahme geleert. Aus Vereinfachungsgründen nicht gelöscht sondern neu formatiert. Danach die neuen Dateien entpackt. Die Installation im Columbus ging deshalb schief, da ich nicht wusste, das der Microsoft-Explorer Speichermedien größer 32 GB nicht im Dateiformat FAT32 sondern automatisch im Format exFAT formatiert. FAT32 ist aber nach der Beschreibung zwingend. Nachdem ich das herausgefunden hatte wollte ich neu formatieren, der Explorer bietet bei dieser Größe aber kein FAT32 an. Habe mir dann einen Freeware Partitionsmanager gesucht. Mit dem konnte ich die 64 GB-SD-Karte neu formatieren und mit der aktuellen Navisoftware bestücken. Alles andere hat dann wie gehabt super funktioniert (ca. nach 30 Min während der Fahrt war alles wieder im Lot.
Die Navidateien sind "zwar" nur 29,2 GB groß und auf der SD-Karten waren 29,9 GB frei, es klappte trotzdem nicht mit einer 32 GB-Karte (es fehlen ca. 450 MB). Daher muss man eine 64 GB-Karte nehmen.
Nochmals vielen Dank für die Anregungen.
VG Klaus
 
  • Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq Beitrag #6

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
767
Zustimmungen
67
Hallo,
Beim USB Stick war es glaube ich NTFC oder wie es heißt, aber funktioniert trotzdem!

VG und viel "Spaß " mit den neuen Kartendaten
 
  • Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq Beitrag #7

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.458
Zustimmungen
2.649
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
FAT32 ist aber nach der Beschreibung zwingend.
So zwingend ist es nicht, das Columbus versteht schon noch ein paar andere Formate (zumindest FAT16, VFAT, FAT32, exFAT, NTFS). Wie im großen Update-Thread zu lesen ist, mache ich das Update immer mit einer NTFS-formatierten SD-Karte. Da hat sich dein Columbus sicher noch wo anders verschluckt, aber gut dass es wieder funktioniert. :thumbup:
 
  • Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq Beitrag #8

Schoessi

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
4
Nochmals danke für die ergänzenden Infos. Mein Karoq ist Baujahr 2018. Es ist ja nicht auszuschließen, dass bei Nachfolgemodellen seitens des Herstellers nachgearbeitet wurde und nunmehr auch andere Formate akzeptiert werden. Ich bin jedenfalls froh, dass ich das nun aktualiserit bekommen habe. Das System hatte nämlich überhaupt nicht mehr reagiert, selbst bei einer Rücksetzung des Navi auf Werkseinstellungen.
Interessant war noch, wo ich beim Skodahändler wegen des Problems war, wie man an die "rückwärtigen Dienste" kommt, um ggf. ein Update über die Hintertür durchführen kann (kennt ihr sicher schon, ich kannte es nicht :)). Auf dem Screen das Menü ca. 5 Sekunden (ggf. auch etwas länger) gedrückt halten, dann kommt man in ein Systemmenü.
Alles Gute für Euch VG Klaus
 
Thema:

Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq

Navi Update 2022/2023 Columbus für Karoq - Ähnliche Themen

Update Navi-Daten Ambition / Columbus: Ich habe seit April 2022 den Kodiaq Ambition mit einem Columbus (Navi). Es kommt immer wieder die Meldung "Software-Update" verfügbar. Währemd der...
Hilfe für Karten Update ECE 2022: Hallo an Alle, ich hätte ein Problem mit dem Navi Update von meiner Freundin welche einen Superb III aus 2016 mit Columbus fährt. 1.Ich habe die...
Update Navi Columbus geht nicht: Das Update von meinem Navi Columbus geht nicht. Das neue Paket "HIGH12_P192_EU_202125.zip" mit 27.839.139 kB kann ich nicht auf die 32 GB SD...
Superb II Kartenmaterial für Columbus von 2015?: Guten Abend, wir haben einen Superb II von 2015, gekauft als Jahreswagen, mit Navi Columbus. Letztens wurde es uns mit dem ständigen...
Eingefrorenes Software-Update: Bei meinem Octavia IV (First Edition mit Columbus/Canton) habe ich nach fast einem Jahr erst im Dezember den Hauptnutzer eingerichtet (das...
Oben