Navi und Fernbedienung

Diskutiere Navi und Fernbedienung im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; :grrr: Moin! Heute ist mein originales Skoda-Navi eingebaut worden.Fúnktioniert super,bis auf die Lenkradfernbedienung.Kabel und Anschlüsse sind...

  1. Homer

    Homer Guest

    :grrr: Moin!
    Heute ist mein originales Skoda-Navi eingebaut worden.Fúnktioniert super,bis auf die Lenkradfernbedienung.Kabel und Anschlüsse sind in Ordnung.Wie bekomme ich die Sachen in den Griff?Muß noch was freigeschaltet werden,oder bin ich zu ?(
    Gruß
     
  2. #2 Kabottke, 08.04.2003
    Kabottke

    Kabottke

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Also, ist durchaus möglich dass du da was codieren lassen musst. Das Skoda Navi ist (fast)identisch mit dem VW RNS MFD, bei dem muss auch der Wechsler, das Maxi-Dot u.ä. eincodiert werden. Nehm ich stark an, dass du die Lenkradfernbedienung einprogrammieren musst.
    In eigener Sache:
    Kannst du dir dann vielleicht von deinem Händler die codes vom Navi mal komplett geben lassen?
     
  3. Homer

    Homer Guest

    Danke erstmal! :D
    Ich denke das dürfte kein Problem sein.
    Gruß
     
  4. Homer

    Homer Guest

    Moin!
    Falsch gedacht.Mein Skodahändler kann den Datenbus nicht neu programmieren.Skoda verbaut im Superb angeblich verschiedene Tachoeinsätze welche sich nicht ohne weiteres umprogrammieren lassen.
    Das Diagnosegerät erkennt zwar das Navi aber Radio wird mit 0 angezeigt.
    :grrr: :wall:
    Jetzt habe ich zwar ein top funktionierendes Navi,dafür aber keine LAutstärkenregelung über das Lenkrad mehr.
    Ihr könnt euch sicherlich vorstellen was jetzt in mir vorgeht:boxen:
     
  5. #5 Kabottke, 08.04.2003
    Kabottke

    Kabottke

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Hallo, das ist ja echt besch... Hab ein VW MFD im Fabia und das war gar kein Problem, dass zu codieren.

    Ich hoffe mal die bei Skoda haben versucht, dass Radio-Teil des Navis zu codieren und nicht das Navi-Teil an sich(sind zwei getrennte Geräte Diagnose-Technisch!), weil das Navi-Teil lässt sich nicht neu codieren. Die müssen glaub ich über Radio-Steuergeräte rein. Auf alle Fälle gibt es zwei verschiedene Wege!
    Kann mir aber auch nicht Vorstellen, was die Tacho-Einheit damit zu tun hat, außer die Lenkradfernbedieunung läuft über den Tacho!
    Das die Diagnose das Radio(Radio-Teil des Navis) nicht erkennt ist seltsam! Das Navi schaltet in Diag-Modus, wenn man reingeht(steht DIAG im Display, welches ansonsten leer ist!). Da musst du zum codieren nämlich hin!Hast du das Navi über ein zusätzlichen Kabelbaum angeschlossen(für GALA usw.) oder über den originalen?


    Du kannst natürlich auch mal ein Spießrutenlauf wagen, und zu VW gehen. Da die mehr Autos insgesamt verkaufen, haben die auch mehr Erfahrung mit dem Navi(prozentual ganz einfach!)! Dumme Kommentare einfach ignorieren!
     
  6. Homer

    Homer Guest

    :stinkig: Moin!
    Das Navi läuft über den normalen VW-Stecker.Ich habe so alle Skodahändler im Umkreis abtelefoniert.Absolut unterschiedliche Meinungen.
    1.Das Superbnavi hat keine Fernbedienung!
    2.Da kann nur Blaupunkt weiterhelfen(Blaupunkt:Das kann nur Skoda).
    3.Es ist nicht möglich ein orig.Navi nachzurüsten,da ab Werk andere Kabelbäume gezogen werden.
    usw.usw. :duspinnst:
    Mein Drehzahlmesser dreht im roten Bereich. :zuschuetten: Soviel Inkompetenz auf einem Haufen habe ich selten erlebt und keiner wollte eine Anfrage an Skoda stellen.
    Wahrscheinlich alles zu umständlich.
    Ist ja auch klar,als Fahrer eines Skoda Superb(viel teuer),
    darf man ja auch nichts verlangen.Hoffentlich kommt mir Heute keiner quer,sont explodiere ich.
    Gruß
     
  7. #7 Kabottke, 09.04.2003
    Kabottke

    Kabottke

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Hallo Homer,
    ich habe beim Navi-Forum mal nach deinen Problem gesucht, weil das lässt mir jetzt einfach keine Ruhe! Es kann doch nicht sein, dass man ein schweine Geld für ein original Navi ausgibt, und dann geht die Fernbedienung nicht. Für die meisten (popel)Radios gibts Adapter für die Lenkradfernbedienung, nur für das Originalgerät nicht, oder wíe? Das kann doch nicht sein! :stinkig: Da könnt ich ausrasten!(du kannst ausrasten, weil du den Schaden hast!)

    Ich hab dir mal zwei Threads rausgesucht:
    http://navi-forum.net/board/viewtopic.php?t=3253&highlight=fernbedienung+navi


    http://navi-forum.net/board/viewtopic.php?t=3253&highlight=fernbedienung+navi


    Sieht leider nicht gut aus, für deine lenkradfernbedienung. Aber kannst ja denjenigen anschreiben, der das Problem hatte, ob sich was neues ergeben hat!

    Ich hoffe ich konnte dir nochmal helfen, ansonsten:hammer: :boxen:

    Hab gerade nochmal geschaut:
    Hast du ein Maxi-Dot im Superb und funktioniert das mit dem Navi? Weil die codierung für MFL und Maxi-Dot ist dieselbe!
     
  8. Homer

    Homer Guest

    Moin!
    Danke erstmal!
    Das Maxi-Dot funktioniert auch nicht.Ich bin schon am überlegen ob ich das Navi nicht wieder verkaufe.
    Gruß
     
  9. #9 octavius, 10.04.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    wenn das navi in der Diagnose nicht erscheint,
    dann liegt das möglicherweise daran, dass der Diagnosebus nicht richtig angeschlossen ist.

    wie schon erwähnt, wenn man sich mit VAG-COM in sein Navi einloggt, schaltet diese Auf Diagnose.

    Wenn das nicht hinhaut, ist es kein Wunder, dass der Rest auch nicht klappt.

    Der Diagnosebus müsste so ein kleiner runder Stecker (Siemens-Stecker) sein.
     
  10. Homer

    Homer Guest

    Das Navi erscheint in der Diagnose,das Radio aber nicht!
    Habe Montag einen Termin bei einem Skodahändler in Osnabrück.Mal schauen was dabei rauskommt.Ich habe wieder Hoffnung!
    Gruß
     
  11. #11 Kabottke, 10.04.2003
    Kabottke

    Kabottke

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Also, die Diagnose vom Navi erfolgt über den ISO-Stecker des vorherigen Radios, bzw. der Radio-Vorbereitung. Das ist die sog. K-Bus-Leitung(ISO-Stecker Leitung 3). Deshalb nochmal mein Tipp:
    Das Navi ausbauen, den Kabelbaum vom Auto direkt ins Navi, dann geht der Diagnosemodus! Dann zum VW-Händler gehen und das Ding codieren lassen! Wenn das MAxi-Dot auch nicht geht, scheint es wirklich an der codierung zu liegen. Hier nochmal ein Auszug aus einer codierung vom Sharan:

    0----
    -8--- Sharan/Alhambra/Galaxy Soundprofiel
    -2--- A6
    -1--- A4
    --4-- 4 passive Lautsprecher
    ---0- ohne DSP
    ---1- mit Bose Sound System
    ---2- mit DSP
    ----1 aktive Radioantenne (Phantomspeisung ein)
    ----2 CD-Wechsler vorhanden
    ----4 Zeitdisplay (Fis) und/oder MFL


    Wird wie gesagt im Radio-Teil codiert
     
  12. Homer

    Homer Guest

    @Kabottke
    Du meinst den Kabelbaum vom Radio direkt ins Diagnosegerät oder?
    Ich habe das nicht genau verstanden.
    Gruß
     
  13. #13 Kabottke, 10.04.2003
    Kabottke

    Kabottke

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Sorry, hätte mich besser ausdrücken sollen! Also, da wir unter fähigen sind:
    Du musst ja das GALA-Signal abgreifen, und an den Siemens-Stecker anlegen(für das Navi-Teil). Dass macht man normalerweise ja mit einem Zusatzkabelbaum, der auf der einen Seite mit dem Navi verbunden wird, und auf der anderen Seite mit dem ISO-Stecker des Radioanschlusses(original von Skoda installiert). Meistens ist bei den Zusatzkabelbäumen das Diagnose-Kabel nicht durchgeschaltet. Am besten ist, du steckst die ISO-Stecker direkt ins Radio-Teil des Navis. Hatte die Probleme mit der Diagnose auch! Hab das Navi direkt an die "Skoda-Kabel" angeschlossen und schon gings!

    Dann mit dem Diagnose-Gerät an die Diagnose-Buchse.
     
  14. Homer

    Homer Guest

    Moin! :wink:
    :sonne: Danke!
     
  15. bz66

    bz66 Guest

    Habe bei mir das gleiche Problem.

    Jedoch weiß ich mittlerweile, an was es liegt.

    Ich habe einen Superb 1.8T Elegance mit MFA und MFL. Ursprünglich war das original Symphony Radio eingebaut, Display und Lenkrad funktionierten. Bis heute war ich der Meinung, daß die Anschlüsse mit dem der Blaupunkt Navis (also auch original MFD) übereinstimmen.

    Aber weit gefehlt.

    Ich habe gerade nochmals die Anschlüsse überprüft. Im Mini-Iso Stecker fehlen Pin 10 (Display ENA) und Pin 11 (Remote). Logisch funtioniert da nichts.

    Mein Händler hat sich letzte Woche drei Tage lang die Zähne ausgebissen. Naja, wenn man nicht alles selbst überprüft...

    Jetzt muß ich nur noch sehen, wo die fehlenden Anschlüsse herzubekommen sind. Hat jemand das Anschlußschema vom original Symphony? Auf dem Gerät selbst ist nichts draufgedruckt. Und irgendwie muß das Symphony ja auch an das MFL angeschlossen sein.
     
  16. #16 Nighteye, 27.04.2003
    Nighteye

    Nighteye Guest

    Hallo,
    hab grad mit jemandem telefoniert, der anscheinend schon viele Navis nachgerüstet hat.
    Bezüglich FIS und Pfeilanzeige bei Nachrüst Navis müsste es seiner Aussage nach Zufall sein (funktioniert in der Regel nicht) wenn es funktioniert, da die Displays und das MFD aufeinander abgestimmt sein müssen.
    Tjo..

    Wollen wir mal hoffen dass es nicht stimmt :-(

    mfg

    Peter
     
Thema:

Navi und Fernbedienung

Die Seite wird geladen...

Navi und Fernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Radarwarner im Navi installieren

    Radarwarner im Navi installieren: Hallo, ich habe mir für das Navi im Citigo den Blitzerwarner gekauft. Ich habe das Navi am PC angeschlossen und den Blitzerwarner installiert. Ein...
  2. Modellübergreifend Skoda Fabia 2016 Amundsen NAVI FEHLER

    Skoda Fabia 2016 Amundsen NAVI FEHLER: Hallo, ich habe das neue update runtergeladen auf pc danach habe ich es auf die speicherkarte von skoda hingefügt wo ich es im auto öffnete...
  3. Superb III Navi POI

    Navi POI: Hallo! Bei meinem Skoda Superb L&K habe ich bei der Bedienung des Navi´s ein regelmäßig auftauchendes Problem, das ich gerne gelöst hätte: 1....
  4. Octavia III Navi-Update Juni 2017?

    Navi-Update Juni 2017?: Es sollte doch ein Navi-Update (Columbus) im Juni 2017 geben? Im Update-Portal wird die Version ECE 2017 angezeigt; nächstes Update sei im...
  5. Modellübergreifend Navi-Daten zu groß für SD-Karte / Amundsen

    Navi-Daten zu groß für SD-Karte / Amundsen: Hallo, nachdem ich jetzt nur viel mitgelesen und viel gelernt habe, möchte ich gerne meinen ersten Beitrag schreiben. Ich habe meinen neuen...