Octavia III Navi mit SmartLink ??

Diskutiere Navi mit SmartLink ?? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute Hab mir vor kurzen einen Skoda Octavia RS zugelegt & bin top zufrieden . Einziges Problem ist das fehlende Navigationsystem . Letztes...

Plrer122

Dabei seit
25.04.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo Leute

Hab mir vor kurzen einen Skoda Octavia RS zugelegt & bin top zufrieden .
Einziges Problem ist das fehlende Navigationsystem . Letztes mal über Smartlink probiert mit der Kartenapp "Karten" vom Iphone. Lief alles ganz gut bis ich im Ausland war & kein Internet mehr hatte.
Gibt es ein Navigationsapp wo über GPS läuft & auch im Skoda über Smartlink funktioniert? - kein Problem wenn es kostenpflichtig ist . Sollte einfach zuverlässig sein wie ein 0815 portales TomTom Navi
 
#
schau mal hier: Navi mit SmartLink ??. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
matzel81

matzel81

Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
304
Zustimmungen
114
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Superb III SportLine 2.0 TSI
Könnte man das nicht über Google maps realisieren? Dort kann man doch bestimmte Ausschnitte vorher für den Offlinebetrieb speichern.

Außerdem fällt mir gerade ein dass es vor einer ganzen Weile Mal bei Amazon Underground die Navigon-App kostenlos gab. Dort konnte man sich komplette Länder runterladen. Ob es das aber fürs iPhone gibt und überhaupt noch aktuell ist weiß ich leider nicht.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
 

Blindek

Guest
Wie ich verstehe bist du iPhone Nutzer, also läuft die Navi app über Apple CarPlay. Da geht soweit ich weiß nur die eingebaute app.
Da Apple kein MirrorLink unterstützt kannst du leider nur das was Apple bietet nehmen.
Bei einem Android Handy hast dann wenigstens Android Auto oder Mirrolink ( Sygic Car app)
 
Trust2k

Trust2k

Dabei seit
04.11.2013
Beiträge
2.597
Zustimmungen
644
Ort
Sulzbach
Fahrzeug
Octavia RS 2.0 TSI DSG
Ja da ist Android auf jeden Fall besser !

Alternativ mobiles Navi kaufen oder auf Columbus upgraden.
 
Student

Student

Dabei seit
25.04.2015
Beiträge
109
Zustimmungen
26
Fahrzeug
Octavia III 2.0TDI DSG Elegance
Könnte man das nicht über Google maps realisieren? Dort kann man doch bestimmte Ausschnitte vorher für den Offlinebetrieb speichern.

Außerdem fällt mir gerade ein dass es vor einer ganzen Weile Mal bei Amazon Underground die Navigon-App kostenlos gab. Dort konnte man sich komplette Länder runterladen. Ob es das aber fürs iPhone gibt und überhaupt noch aktuell ist weiß ich leider nicht.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
Es ist auf jeden Fall möglich mit Android und Google Maps die Kartenabschnitte oder sogar komplette Routen vorher zu laden und diese dann im offline Modus benutzen. Vor 2 Wochen bin ich so nach Prag gefahren und nur über Android Auto navigiert. Ich brauche auf jeden Fall kein Columbus.
 
bariphone

bariphone

Dabei seit
26.08.2015
Beiträge
1.481
Zustimmungen
711
Ort
Tirol
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6TDI Ambition
Kilometerstand
75000+
Google und Android offlinekarten du hast deine GPS navigation. Günstiger geht's kaum

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
tehr

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.810
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Wenn Du in der EU bleibst, sollte das ab Mitte Juni kein Problem mehr sein. Bis dahin kannst Du für 7 Euro Magenta Mobil Start M kaufen.
 

Gast108711

Guest
iPhone in Verbindung mit Apple CarPlay geht, nur die Apple Karte. Wobei wenn die Apple Karte die Router geplant hat. Wird kein Interent mehr benötigt. Einige Navigiren im Ausland im Flugmodus und es funktioniert.

Alternativ zum Beispiel Here oder NAVIGON, im Store runterladen und offline nutzen. Bei beiden, werden die Karten auf den Gerät gespeichert.

Wir nutzen auch das IPhone als Navi, verzichten bewusst auf CarPlay. Und nutzen bei der Navigation ne Universal Halterung von Anker. Funkoniert 1A


Entweder mit der Apple Karte ( auch im
Ausland EU flat), oder NAVIGON.


Halterung :

https://www.amazon.de/dp/B01FTXXWIY/ref=cm_sw_r_cp_api_aeFazbDN7MT81



Google Maps offline CarPlay

https://www.google.de/amp/appleneu....n-google-maps-in-den-apple-carplay-modus/amp/
 
Thema:

Navi mit SmartLink ??

Navi mit SmartLink ?? - Ähnliche Themen

Android Car - Dauerstrom Problem + Navi Update: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und würde Hilfe benötigen. Seit nun ca. 1 1/2 Wochen bin ich Besitzer eines Skoda Rapid Monte Carlo...
Videobeweis bei Problem am Auto?: Hallo, Ich hab lange nachgedacht, ob ich das hier schreiben soll, aber um so mehr ich darüber nachdenke um so mehr fühle ich mich irgendwie...
die erste Woche Kodiaq: Hallo Kodiaq-Fans Hier mal eine Zusammenfassung an Kodiaq Interessierte nach der ersten Woche seit dem Umstieg vom Yeti. Es ist ein mächtiges...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Modellübergreifend Audio Wiedergabe über Amundsen - Bedienung am Navi, Ton über Telefonlautsprecher!: Hi, hab schon diverse Suchen probiert, aber dazu nichts gefunden. Ich habe einen Octavia RS Facelift mit Amundsen Navi, gebaut Juni 2017...

Sucheingaben

navigation smartlink

,

skoda navi über smartlink

,

skoda smartlink

,
smart link navigation skoda
, skoda octavia 3 smartlink, skoda octavia navi 2015 smartlink, skoda smart link navigon, skoda smartlink oder navi, smartlink ohne navy bei skoda?, skoda octavia smartlink, navigation über smartlink, smartlink offline navi, smartlink navigation, skoda octavia smartlink google maps, skoda smartlink google maps, smartlink skoda navigation, Navigation mit Kartendarstellung über SmartLink !!, smart link navigation skoda samsung , navi oder smartlink, octavia rs III smart link, Navigationsgeräte mit Smartlink, skoda navigation smartlink, TomTom Go smartlink, skoda app navi, Navigationsapp skoda wireless smartlink
Oben