Navi im Superb

Diskutiere Navi im Superb im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten morgen an alle!!! Hab mir vor kurzen ein original skoda navigationsystem gekauft und es eingebaut!!! jetzt habe ich das problem das er mir...

  1. #1 basti_85, 09.12.2007
    basti_85

    basti_85

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg 17033 Deutschland
    Fahrzeug:
    Supberb 2.0 TDI BJ. 2007
    Kilometerstand:
    28000
    Guten morgen an alle!!!

    Hab mir vor kurzen ein original skoda navigationsystem gekauft und es eingebaut!!!
    jetzt habe ich das problem das er mir flasche standpunkte anzeigt oder mir falsche routen!!!wen ich mit meinem fahrzeug fahre bewegt sich der standpunkt im navi nur minimal!!!
    habe die größe 100 m im navi eingestellt und als radumfang und impulszahl habe ich 1220 und 45 eingegeben!!

    habt ihr eine idee was das sein kann???
     
  2. #2 basti_85, 09.12.2007
    basti_85

    basti_85

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg 17033 Deutschland
    Fahrzeug:
    Supberb 2.0 TDI BJ. 2007
    Kilometerstand:
    28000
    niemand eine idee????
     
  3. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Das Navi braucht nach dem Ersteinbau eine ganze Weile bis sich die Position einstellt. Ist die Antenne ordentlich angeschlossen, hast Du genug Satelliten und ist die Postition bestimmbar? Wenn Du mir nochmal die Tastenkombination mitteilst, mit welcher man zum Radumfang und zur Impulszahl gekommen bist, dann kann ich ja meine mal mitteilen und du versuchst es.
     
  4. #4 basti_85, 09.12.2007
    basti_85

    basti_85

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg 17033 Deutschland
    Fahrzeug:
    Supberb 2.0 TDI BJ. 2007
    Kilometerstand:
    28000
    hab dir ebend ne privat nachricht geschickt!!!!


    habe im forum noch folgende nachricht gelesen!!!

    Bitte auf keinen Fall ein Gerät der Seire A oder B ersteigern. Dabei handelt es sich Blaupunkt Geräte der alten TracvelPilot Serie. Das Problem dabei ist, daß die aktuellen Navigationscds nicht mehr zu diesen Navi passen und so auf kurz oder lang keine aktuellen Navicds mehr zu erhalten sind. Zudem kann man bei diesen Geräten kein TMC nachrüsten. Ein weiteres Problem betrifft den Einbau: Version A und B benötigen ABS Signale, um die Position (meter)genau bestimmen zu können. Version C und D an sich auch, aber hier kann man sich mit eine Trick helfen: Man kann das Tachosignal (GALA) einfach splitten und die ABS-Anschlüsse anschließen. Im Navi selbst ist in der Version C und D möglich, die Impulszahl des Signals umzustellen und so anzupassen. Es macht dann keinen Unterschied mehr. Diese Option entfällt bei Version A und B. Einzioge Möglichkeit bei A und B: Signalverdoppler kaufen und verbauen. Ein Abgriff der ABS-Signle ist qausi unmöglich und technisch viel zu gefährlich.

    geht das nicht auch ohne den signalverdoppler???
     
  5. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Mal langsam, vom Skoda Navi gab es glaube ich keine C- und D-Version, sondern nur A und B. Mehr darüber gibt es hier:
    http://www.skodacommunity.de/forum/superb-forum/superb-allgemein/p194851-original-navi-nachrüsten
    Schreib doch einfach mal deine Teilenummer(TN) hier rein und dann werden sich schon noch ein paar Leute melden. Außerdem müsstest Du mal noch etwas genauer erläutern, welches BJ du fährst und was Du noch alles eingebaut hast (TMC-Box (TN), Original-GPS-Dachantenne, Bosch-Nachrüstantenne).
    Bei den CDs gibt es nur 2 Versionen, einmal mit DX und non-DX. Die non-DX werden in der Tat nur noch stiefmütterlich aktualisiert. Auf deiner Naviblende sollte aber ein Aufdruck DX (oberhalb des CD-Slots) sein, sofern das Gerät nicht aus einem alten Octavia ist.
     
  6. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Ich habe nochmal nachgesehen. Wie in Deiner PN beschrieben, musste man im Navigationsmenü nur die Tasten "3" und "6" gleichzeitig drücken und kommt zu den Versionen des Navis. Nach Drücken der Fähnchentaste erscheint dann das Bild mit dem "Reifenumfang" und der "Impulszahl/Drehung".

    Bei mir steht aktuell drin:

    Reifenumfang: 9599
    Impulszahl/Drehung: 40

    Lustigerweise war der Wert Reifenumfang am Wochenende noch 9650. Naja sei's drum, es funktioniert...
     
Thema:

Navi im Superb

Die Seite wird geladen...

Navi im Superb - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €

    Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €: Verkaufe meinen Superb-II Limousine Ambition Schwarz 1,4 TSI 125 PS, ca. 138.000 km. ACHTUNG - neuer Motor seit 07/2015 bzw. 27.000 Kilometern....
  2. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  3. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...
  4. Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control

    Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control: Anbei der Wert aus der Skoda OneApp. 4.4 sec von 0-100 Wie siehts bei euch aus?
  5. Lenkradtausch Superb 2017

    Lenkradtausch Superb 2017: Hallo zusammen, ich bekommen in ca. 2 Monaten meinen Superb Combi.Ist es möglich das Lenkrad gegen das des Sportsline ( abgeflachte) zu tauschen?...