Navi + DVD-Player anschließen möglich?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von OliverH, 06.05.2004.

  1. #1 OliverH, 06.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    in meinem neuen Octavia (Eleganz) habe ich von Skoda jetzt das Navigationsgerät drin. Bei der Belegung ist derzeit noch ein AUX frei. Laut Beschreibung des Handbuches kann man da wohl ein TV-Tuner anschließen, damit man die analogen Sender empfangen kann. Erst hatte ich ja mal an einen zusätzlichen MP3-Wechsler gedacht, aber ACR meinte jetzt, dass man meinen vorhandenen MP3-Wechsler gegen einen SONY-MP3 Wechsler austauschen kann, so dass ich es so mache.

    Das heißt, der AUX bleibt frei. Hat schon jemand mal einen DVD-Player dort angeschlossen? Gibt es eigentlich so ein kleines Gerät (muss ja kein Monitor haben) um es sicher im Handschuhfach unterzubringen? Normalerweise müsste das abspielen ja dann darüber möglich sein, oder? Bietet der AUX eigentlich nur Mono oder auch Stereo?

    MfG
    Oliver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OliverH, 10.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    ich muss doch glatt nochmal nachfragen.

    Im Grunde suche ich einen DVD-Player den ich im Auto an meinem Navigation von Skoda anschließen kann. Der AUX ist noch frei und laut Handbuch kann man da einen TV-Tuner anschließen.

    Jetzt suche ich nach eine DVD-Gerät, aber wenn möglich einen sehr kleinen, am besten so wie ein tragbaren CD-Player damit er recht klein ist. Hat schon jemand sowas ins Auto an ein vorhandenes Navi angeschlossen? Wo würde man es eigentlich installieren? Im Kofferraum bei vorhanden CD-Wechsler oder im Handschuhfach?

    MfG
    Oliver
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @OliverH

    Ich kann Dir nur von meinen Erfahrungen berichten MP3 im Auto aber nicht DVD,
    auf Grund fehlendem Monitors.

    Ich selbst habe dieses Gerät <<link>> und bin damit
    super zufrieden.

    Benutze das Teil als Heim DVD-Player und für unterwegs als MP3-Player.

    Müsste also IMHO auch bei Dir gehen. Das Teil ist so gross wie ein DIN A5 Heft,
    nur etwas dicker und passt perfekt ins Handschuhfach. Ich selbst werde mir für den Sommer
    dort Stromsteckdose und 2 Chinch-Buchsen in das Handschuhfach basteln, um ihn
    dort direkt anzuschliessen.

    Michael
    [​IMG]

    PS: Hier mal ein Bild im Anhang:
     

    Anhänge:

  5. #4 OliverH, 13.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    habe es mir mal durchgelesen und dass ist ja eigentlich genau dass was ich suche. Aber wie schließt man den am Navi an. Der Navi hat ja keinen Chinch-Eingang oder so. Soweit ich dass verstanden habe, sind dass nur so ein paar Stecker (keine Ahnung wie die jetzt heißen) und so richtig konnte mir das bei Skoda (war extra bei zwei verschiedenen) keiner sagen und zeigen. Ausbauen wollte ich dass Navi auch noch nicht deshalb, will ja nichts kaputt machen.

    MfG
    Oliver
     
  6. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Hast Du da schonmal nachgeschaut --> TV-Freischaltung?
     
  7. #6 olbetec, 13.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Laut Navi-Forum kann man sich mit einem Mini-Iso 8pol. Stecker aushelfen, bei dem man zwei Pins abkneift...
    Es hat leider noch keine eine richtige Bezugsquelle für den 10pol. Stecker angegeben, der hinten ins MFD-Navi zum Anschluß von Audio/Video Quellen gesteckt wird...
    Außerdem weiß ich auch noch nicht, ob nicht gerade ein fehlender Pin benötigt wird, um die Video-Quelle anzuschließen. Und Chinch-Buchsen zum Anlöten gibts an jeder Ecke...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Navi + DVD-Player anschließen möglich?

Die Seite wird geladen...

Navi + DVD-Player anschließen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...
  2. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  3. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?