Navi-Display dimmt selbstständig ab

Diskutiere Navi-Display dimmt selbstständig ab im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, das Navi DX in meinem Superb macht Mucken., wie folgt: Nach einer 5-stündigen Fahrt am vergangenen Sonntag dimmte das Display...

  1. #1 CrackIt, 03.07.2007
    CrackIt

    CrackIt Guest

    Hallo zusammen,

    das Navi DX in meinem Superb macht Mucken., wie folgt:

    Nach einer 5-stündigen Fahrt am vergangenen Sonntag dimmte das Display plötzlich merklich herab, so dass die Karte nur noch schwer zu erkennen war. Dies blieb bis zum Ende so bestehen, ein- und ausschalten des Navi brachte keine Besserung. Am folgenden Morgen war alles wieder ok und die Problematik dann auch nicht mehr nachvollziehbar.

    Da noch knapp1 Monat Garantie besteht, war meine erste Anlaufstelle der Händler. Dieser erklärte mir nach Prüfung, dass er die Problematik aktuell nicht nachvollziehen kann. Ihm wären die Hände gebunden; er könnte nur dann agieren, wenn ein nachvollziehbarer Fehler da wäre. Skoda würde in solch einem Fall auch keine Kosten übernehmen.

    Habe ich nun die Arschkarte? Den Meister mit auf eine 5-stündige Fahrt zu nehmen, scheidet wohl aus; bei der nächsten großen Fahrt wird das Problem aber vielleicht wieder auftreten, wodurch auch immer hervorgerufen. Vielmehr habe ich die Befürchtung, dass aufgrund dieser (vielleicht schleichenden) Problematik das Navi nach der Garantie-Zeit komplett den Geist aufgibt, und dann in einem teueren Fiasko endet. Das Fahrzeug muss ich in einem Jahr zum Ende der Leasingzeit wieder abgeben, aber ich habe eigentlich kein Interesse dann ein neues Navi bezahlen zu müssen, nur weil eine Problematik während der normalen Arbeitszeit nicht nachvollziehbar war.

    Vielleicht habt ihr den ein oder anderen Tipp?
     
  2. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Einen Tipp hinsichtlich der Technik habe ich leider nicht ... denke wenn es wieder auftritt, solltest du möglichst ohne Auschalten des Navi direkt zum Freundlichen fahren ... falls es zeitlich und örtlich möglich ist ... notfalls zu einem anderen Skoda Service-Partner, der grad in der Nähe ist. ;-)

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  3. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    eventuell lichtsensor??

    wenn das licht angeht tut das navi doch automatisch abdimmen!!
     
  4. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Probier doch mal den Lichtsensor deines Navis, ich glaube unter der Tag/Nacht-Umschalttaste mit Licht zu testen, wenn Du Licht drauf gibst, dann sollte auch das Display heller werden, sofern die Umgebung dunkel war.

    Mit dem Ausschalten des Navis musst Du solang warten, bis die Diebstahlwarnleuchte am Navi blinkt - beim Einschalten kommt dann der Startbildschirm.

    Wenn Du Angst vorm Bezahlen hast, dann lass doch den Fehler vom Autohaus erfassen/niederschreiben, damit hast Du ihn schon in der Garantiezeit gemeldet, auch wenn er nur sporadisch kommt. Wenn sich das ganze häuft, dann hat der Fehler schon während der Garantie bestanden und ist schlimmer geworden und der schwarze Peter liegt bei Skoda.
     
  5. #5 CrackIt, 03.07.2007
    CrackIt

    CrackIt Guest

    Genau dies ist das Problem: das Autohaus argumentiert, dass ein Fehler nur dann ein Fehler ist, wenn dieser feststellbar ist. Dieser Fehler ist aktuell nicht feststellbar. Der Fehler ist am Sonntag nach mehrstündiger Fahrt aufgetreten, konnte zu diesem Zeitpunkt reproduziert werden, aber am drauffolgenden Montag halt nicht mehr.

    Meines Wissens verändert nur die Tag und Nachtschaltung die Anzeige im Display, dies u. a. ausgelöst durch Ein- und Auschalten des Ablendlichtes sowie Betätigung des entsprechenden Schalter am Navi. Weitere Einflüsse auf die Helligkeit des Display sind mir nicht bekannt.
     
  6. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Die Argumente des Autohauses sind ja lieb und nett, aber dann wäre ein Wackelkontakt auch kein Fehler. Ich würde da nicht lang rum diskutieren, die sollen deine Fehlermeldung erfassen, basta. Die haben doch nix zu verlieren und müssen gar nichts zahlen. Vielleicht kannst Du auch mal fragen, ob sie dir nicht trauen oder Dich für deinen nächsten Wagen auf die tollen Leasingverträge der Konkurrenz aufmerksam machen wollen

    Zum Navi: der Sensor ist einer der beiden hellen Punkte unter der Tag/Nacht-Taste. Er ist nur zur Anpassung von Helligkeit/Kontrast des Displays gedacht, also genau für ein Problem wie deines. Die Tag/Nacht-Taste schaltet das Farbschema um. Schön zu überprüfen ist die Funktion des Helligkeitssensors bei Tunnelfahrten. Die Helligkeit der Tastenbeleuchtung wird übrigens über das Rändelrädchen am Lichtschalter gesteuert.

    [​IMG]
     
Thema: Navi-Display dimmt selbstständig ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Fabia verändert Display Helligkeit

Die Seite wird geladen...

Navi-Display dimmt selbstständig ab - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq RS ab wann bestellbar

    Kodiaq RS ab wann bestellbar: Weiss jemand ab wann der RS bestellbar sein wird?
  2. Yeti Navi fährt nebenher...?

    Navi fährt nebenher...?: Hallo, leider hat die SuFU nichts zu dem THema ausgespuckt. Ich habe seit letzter Woche den Yeti drive. Am Wochenende haben wir das erste mal das...
  3. Klingeln,Rasseln ab 3000 Umdrehung

    Klingeln,Rasseln ab 3000 Umdrehung: Hallo ich habe folgendes Problem und hoffe es kann mir jemand weiter helfen bei meinen Skoda Octavia 1Z5 bj. 2006 2.0 l Tfsi Benzin 200 PS 6 Gang...
  4. Verkauft EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009)

    EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009): Wurde verkauft
  5. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...