Navi bzw. GPS (Amundsen) Probleme beim Empfang?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von RicardoMuerte, 16.03.2015.

  1. #1 RicardoMuerte, 16.03.2015
    RicardoMuerte

    RicardoMuerte

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich weis jetzt nicht, ob dieses Thema schon einmal die Runde machte. Ich war am Wochenende sehr lange mit dem O3 unterwegs, so 30km vor Aachen ist plötzlich mein Navi ausgefallen, also kein GPS-Empfang mehr. Der Empfang war für gute 10km komplett ausgefallen (Blindflug). Auf der Rückfahrt gestern, hatte ich an exakt der selben Stelle das gleiche Problem, kein Empfang mehr.

    Ist die GPS-Antenne zu klein dimensioniert? Bzw. welcher Chipsatz ist dort verbaut, bekanntermaßen macht ein bestimmter Chip immer Probleme. Oder ist die Gegend so störanfällig und das Problem eigentlich "normal"? Ich lass mein navi inkl. GPS-Antenne von der Werkstatt lieber checken, das Auto hat noch nicht einmal 2.500km runter und dann sowas.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mightyphil, 16.03.2015
    mightyphil

    mightyphil

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    291
    Sorry, GSM mit GPS verwechselt... :S

    Ich denke dies ist kein Defekt des Autos...
     
  4. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    GPS Funkloch an der Grenze? Sorry, aber das stimmt einfach nicht, die Empfangsqualität und damit die Genauigkeit des GPS hängt neben der Güte des Empfängers einzig von der Anzahl der Satelliten mit direkter "Sichtverbindung" und deren Signalstärke ab. Enge Häuserschluchten oder dichter Wald können den Empfang stören, aber die Empfänger sind in den letzten Jahren deutlich besser geworden.
     
  5. #4 tlexi888, 16.03.2015
    tlexi888

    tlexi888

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    2500
    Der GPS-Empfang hat doch nichts mit Ländergrenzen zu tun

    In tief eingeschnittenen Tälern oder Schluchten ist der GPS Empfang eingeschränkt da der Sichtkontakt zum Himmel nicht mehr optimal ist.
    Ich weiss nicht ob das bei Dir an dieser Stelle der Fall war?

    Edit: ok da war einer schneller ;)
     
  6. #5 Basti09, 16.03.2015
    Basti09

    Basti09

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Hi,
    Mach dich nicht verrückt, dass ist in der Ecke da unten ein Problem. Immer wenn ich nach Aachen komme das selbe. Kein Netz mit TomTom, Navigon, Becker oder Map and Guide per Laptop.
    Dann mit nem 40 Tonner und ner Karte durch die Stadt. Da kommt Freude auf.
     
  7. #6 RicardoMuerte, 18.03.2015
    RicardoMuerte

    RicardoMuerte

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, das beruhigt mich. So oft komm ich auch nicht nach Aachen, mich hat es eben nur gewundert, dass es genau an der selben Stelle beim Hin- und Rückweg passiert ist. Auf der Höhe der Allee der Bäume das Jahres oder so ähnlich, aber noch auf der Autobahn von Köln kommend. Kurz vor und in Aachen funktionierte das GPS wieder.
     
  8. #7 silberfux, 18.03.2015
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Vielleicht steht da bei Aachen irgendwas (vielleicht vom Militär?), was den GPS-Empfang stört.
    BG SFHH
     
  9. #8 kanadische_axt, 12.06.2015
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Leasingfahrzeug aus dem Großraum KA
    Kilometerstand:
    68000
    Threadausderversenkung hol': Heute bemerkt, dass mein Wagen kein GPS-Empfang mehr hat. War in der Garage, kein Waschstraßenaufenthalt... Und beim Ausschalten des Motors habe ich das Gefühl, dass es vom Subwoofer her ein "fffluuup" macht ;-) Kurzschluss irgendwo?

    Nächste Woche geht es zum Händler. Telefonisch meinte er, das könne von einem Softwarebug bis hin zum Kurzschluss alles sein. Gerät tauschen, da Firmen-Leasingwagen. Machen die gerne Mal so aus meiner Sicht vorschnelle Ferndiagnosen.

    Für alle Interessenten: Ist ein Amundsen MIB I und würde auch wieder eines werden. Selbst, wenn ich betteln würde (was ich mangels CD-Player nicht tun würde), dürften sie kein MIB II einbauen.
     
  10. #9 kanadische_axt, 16.06.2015
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Leasingfahrzeug aus dem Großraum KA
    Kilometerstand:
    68000
    Absichtlicher Doppelpost, weil in zwei Themen gut aufgehoben:

    Amundsen war nach 9 Wochen komplett durch. Das 5GB Softwareupdate konnte den GPS-Fehler nicht beheben. Daher habe ich eine neue Steuereinheut für das Navi bekommen. Das neue Update wurde auch auf das neue Gerät gespielt. Laut dem Händler wurde die Performance stark verbessert.

    Obwohl ich nun alles neu programmieren muss und obwohl nun der BC wieder auf 0 ist, kann ich damit leben. Habe gleich meherere Routen suchen lassen und im Vergleich zu vor dem Update ist das Navi gefühlt 3x so schnell als vorher. Innerhalb von wenigen Sekunden sind alle drei Vorschläge errechnet. Die Sprachwahl reagiert auch schneller.

    Der Händler meinte, dass das MIB I zum MIB II aufgeschlossen hat duch das Update mit Außnahme natürlich der Displaygröße und Mirrorlink.

    Der Händler meinte, alle Amundsen MIB I sollen das Update bekommen. Ein Schreiben von Skoda wird dies ankündigen.
     
    nancy666 gefällt das.
  11. #10 nancy666, 16.06.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    oh fein :) danke für die Info
     
  12. #11 triumph61, 16.06.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Hmm, also die Firmware 3.90 für das Columbus hat "nur" 2GB (entpackt), ich kann mir nicht vorstellen das im Amundsen 5GB verbraten werden.
    Das hört sich eher nach Update der Maps an.
    Es wäre schön zu wissen welchen Firmwarestand das Amundsen jetzt hat.
     
  13. #12 kanadische_axt, 16.06.2015
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Leasingfahrzeug aus dem Großraum KA
    Kilometerstand:
    68000
    Den FW Stand kann ich nachschauen, wenn ich daran denke. Navikarten Update habe ich wegen der Bugs, die hier berichtet werdene untersagt. Händler hat mich auch gebeten, dies bei Bedarf selbst durchzuführen.
     
  14. #13 triumph61, 16.06.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Welche Bugs von Mapsupdate?
     
  15. #14 nancy666, 16.06.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    naja bei den vom letzten herbst gabs ein Problem mit der sprachausgabe
     
  16. #15 triumph61, 17.06.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Weil Dateien bei manchen Downloads fehlten. Ansonsten ist nichts bekannt. Gerade beim Amundsen ist es doch sehr einfach.
     
  17. #16 kanadische_axt, 17.06.2015
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Leasingfahrzeug aus dem Großraum KA
    Kilometerstand:
    68000
    Hardware: 041
    Software: 0435
     
  18. #17 triumph61, 17.06.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Die 0435 ist keine neue Firmware. Die gibt es ca seit einem Jahr. Schau mal welchen Kartenstand du hast.
     
  19. #18 nancy666, 17.06.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    denke auch eher du hast ein Kartenupdate bekommen

    das aktuelle ist 6,57 GB (7.061.231.586 Bytes) groß fürs Amundsen MIB I
     
    Fabia1977 gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wurzl

    Wurzl

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Emden
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi G-TEC (MJ2015), Audi V8, Audi TT Roadster, Fiat Multipla CNG
    Kilometerstand:
    25000
    Für das Amundsen MIB1 gibt es inzwischen die FW 0465.
     
  22. #20 nancy666, 24.11.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    ich hab noch 040 :(
     
Thema: Navi bzw. GPS (Amundsen) Probleme beim Empfang?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme navi amundsen

    ,
  2. navi amundsen kein Empfang

    ,
  3. Navi Amundsen GPS Antennen Skoda

    ,
  4. amundsen kein gps,
  5. skoda kein gps empfang,
  6. skoda amundsen wo ist gps antenne,
  7. navi gps admusen,
  8. skoda octavia amundsen navi kein GPS,
  9. amunsen gps ,
  10. gps amundsen probleme antenne,
  11. octavia amundsen kei gps signal,
  12. octavia amundsen gps no signal,
  13. GPS Empfang Skoda Amundsen,
  14. amundsen radio navigation probkem,
  15. amundsen hat keinen gps empfang,
  16. gps antenne skoda amundsen,
  17. amundsen hardware 041,
  18. skoda octavia kein gps signal,
  19. navi amundsen kein gps,
  20. skoda amundsen kein gps,
  21. probleme gps amundsen,
  22. skoda amundsen plus kein gps,
  23. skoda octavia kein gps empfang,
  24. AGPS Navi Amudsen Zuverlässig,
  25. skoda octavia rs kein gps empfang
Die Seite wird geladen...

Navi bzw. GPS (Amundsen) Probleme beim Empfang? - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  3. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  4. Octavia III Navigationsansagen Amundsen ausschalten

    Navigationsansagen Amundsen ausschalten: Hi! Gibt es beim Amundsen tatsächlich keine Möglichkeit, die Navigationsansagen vorübergehend auszuschalten? Also mir ist natürlich klar, dass...
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...