Nasse Frontscheibe

Diskutiere Nasse Frontscheibe im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo hab da mal ne frage ob das bei Euch auch so ist. Ich weiß einige Beiträge gab es schon deswegen aber ich wollt mal wissen ob das auch...

  1. #1 curly266, 02.12.2006
    curly266

    curly266 Guest

    Hallo

    hab da mal ne frage ob das bei Euch auch so ist. Ich weiß einige Beiträge gab es schon deswegen aber ich wollt mal wissen ob das auch andere haben bei den neuen Model.
    Fahre einen Skoda Style Editon 08/06 Bj.2007 Kw59 .

    Wenn mein Auto draussen steht und es feucht draussen ist dann ist meine Frontscheibe richtig klitsch nass ist das normal?? ich habe schon geschaut ob die Fussmatten nass sind ist aber nicht der Fall. Ein Bsp. Letztens bin ich dann los gefahren wo die scheiben denn endlich frei waren, ca. 15 min. bin ich gefahren dann nach 2 Std. wo ich wieder los wollte waren die scheiben wieder klitsch nass. Das kann doch nicht normal sein? Oder doch?

    Was meint Ihr?

    MFG curly266
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rjr

    rjr

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermosel
    Namd,

    doch, kann sein.

    Mein Fabia Combi ist Modelljahr 2006, EZ war vor 8 Wochen, die Textilien im Innenraum sind Trocken.

    Aber: die Kiste ist einerseits ziemlich gut abgedichtet (und der Innenraum im Falle des Combi gleichermaszen riesig und hinten an der Heckscheibe noch dazu schlecht belueftet), andererseits beguenstigst das aktuelle Wetter die Bildung von Nebel. Ob jdas jetzt im kalten Auto oder an der "frischen Luft" passiert, macht keinen Unterschied, die Bedingungen sind gleich.

    Mach dich mal mit den Begriffen relativer und absoluter Luftfeuchtigkeit und dem Taupunkt vertraut und beachte dazu, was du an Wasser mit dir rumschleppst - deine Kleidung speichert Wasser, dein Koerper verduenstet und atmet Feuchtigkeit aus.

    Das sind erstaunlich grosse Mengen!

    Die begrenzte Luftmenge im Fahrzeuginnenraum ist im Nullkommanix mit Feuchtigkeit gesaettigt, das Wasser schlaegt dann an kalten Grenzflaechen nieder.

    Der Fabia ist ein wenig extrem, stimmt, aber er kann halt keine Naturgesetze brechen. ;-)

    Hat dein Wagen eine Klimaanlage? Anmachen, Umluft einschalten, die Duesen auf die Scheiben richten und mit Stufe 2, 3 blasen lassen.

    Bei Umluft wird die Innenraumluft umgewaelzt, die Klimaanlage entfeuchtet diese.

    In den letzten Tagen hab ich die Klimaanlage schaetzen gelernt und klopfe dreimal auf Holz, einen Skoda *mit* AC gekauft zu haben - sonst haette ich jezt wahrscheinlich wenig Freude an der Kiste. Ein Freund riet mir vor dem Kauf dringend dazu - vor dem Hintergrund der Scheibentrocknung und -enteisung.
     
  4. #3 bastelbaer, 02.12.2006
    bastelbaer

    bastelbaer Guest

    Dem kann ich nur zustimmen :hoch:

    Auch ich habe den Fabia ganz neu (angemeldet 30.11.06) und es ist mir sofort aufgefallen, dass er die Tendenz zum Beschlagen der Scheiben hat. Speziell hinten ist sie in Nullkommanix zu.


    Auch im Winter ist die Klimananlage deshalb absolut sinnvoll.

    Grüße

    bastelbaer
     
  5. #4 Bragadox, 04.12.2006
    Bragadox

    Bragadox

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Fabia Kombi jetzt seit knapp einem Jahr.

    Da ich ihn im Dezember gekauft habe, ist auch mir gleich aufgefallen, dass die Scheiben schnell beschlagen und sich zum Teil sehr stark Feuchtigkeit niederschlägt.

    Ich bin hier auch auf Beiträge gestossen, dass der Fabia hie und da Probleme mit der Abdichtung in den Türen hat und konnte bei mir feststellen, dass nach Regen noch einiges an Wasser in der Tür stand und nicht ablief.

    Einfach mal nach Regen die Türen ein wenig auf- und zuschwingen und dann schauen, ob noch viel Wasser aus den Abläufen rinnt.

    War bei mir so. Habe dann in der Werkstatt danach schauen lassen (war denen zumindest nicht unbekannt als Problem).

    Seither ist es besser, aber nicht völlig weg.

    Ärgerlich, aber die Klima hilft.

    Gruß

    Braga

    -----
     
  6. #5 curly266, 02.03.2007
    curly266

    curly266 Guest

    Hallo

    habe nun folgendes bei meinem Auto festgestellt: bei der Beifahrertür und hinten Fahrerseite waren die gummi´s unten am Holm nass wenn es draussen regnet oder nach dem Waschen. Ich bin dann zu meinem Händler gefahren und er sagte gleich ja das Problem kennen wir. Hab sofort ein Termin bekommen und neue Gummis bekommen. Seit dem ist die Frontscheibe auch nicht mehr Nass. :respekt:



    Fahre einen Skoda Style Editon 08/06 Bj.2007 Kw59

    Gruß Curly
     
  7. SebRS

    SebRS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB X117 C220d // Skoda Fabia 1 RS
    Kilometerstand:
    7000 // 230000
    Also meine Frontscheibe ist auch immer nass wenn meine Auto im regen steht... :blau:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 FvForell, 02.03.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Mein Kleiner ist jetzt kanpp 3 Wochen bei uns und steht (leider noch) draußen.
    Im Frühjahr sollen wir ein Carport bekommen.

    Ich habe bisher keine Probleme mir beschlagenen Scheiben gehabt. (3 x auf die Holzplatte vom Schreibtisch geklopft)

    Selbst im strömendem Regen und daraus resultierenden nassen Klamotten beschlug die Scheibe nur kurz.

    Zu Dritt mit nassen Sachen waren die Scheiben ein mal stark beschlagen, musste dann die Klimaanlage zuschalten.
    Die hat innerhalb von 2 Minuten die Scheiben komplett vom Beschlag befreit und bis nach Hause gabs keine Probleme mehr. (Hab die Klima aber erst 5 Min vor zu Hause ausgeschaltet)

    Brauchte hinten nicht mal die Heckscheibenheizung zusachalten, das ging recht flott.

    Hoffe das bleibt so,

    Gruß Stefan
     
  10. WASI

    WASI Guest

    Hallo,

    Habe auch das Modelljahr 2006 (EZ 03/06), hatte auch immer das Problem mit beschlagenen Scheiben.
    Ich war erst kürzlich in der Werkstatt wegen der Durchsicht, da habe ich das angesprochen und siehe da, es gab da eine Herstelleraktion und man hat die Türverkleidung neu abgedichtet und nun ist alles trocken.

    Ist kostenlos wenn noch Garantie drauf ist. Hier muss auch irgendwo ein entsprechender Artikel rumschwirren.

    Ciao
     
Thema: Nasse Frontscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontscheibe skoda fabia nass

    ,
  2. skoda fabia frontscheibe innen nass

    ,
  3. skoda fabia nasse scheiben

Die Seite wird geladen...

Nasse Frontscheibe - Ähnliche Themen

  1. GPS Empfang unter der beheizbaren Frontscheibe?

    GPS Empfang unter der beheizbaren Frontscheibe?: Hallo Zusammen, kann mal jemand von den glücklichen Neubesitzern prüfen, ob unter der beheizbaren Frontscheibe noch ein GPS-Empfang...
  2. Frontscheibe gerissen nach Steinschlag

    Frontscheibe gerissen nach Steinschlag: Guten Morgen zusammen, habe mir im Februar 2017 einen Spaceback EZ 02/2016 gekauft, bin absolut begeistert von dem Auto, das...
  3. Frontscheibe, nerviges Knarren vorn rechts

    Frontscheibe, nerviges Knarren vorn rechts: Guten Morgen interessierte Kumunitie, letztes Jahr im Dez habe ich mir diesen Skoda Fabia Combi Bj 2004, 1,4 V16, 74 kw (101 PS) aus erster Hand...
  4. Frontscheibe - warum so gruen ?

    Frontscheibe - warum so gruen ?: Ich habe schon auf vielen Photos gesehen, das die Frontscheibe sehr gruen ist. ISt das auch bei anderen Autos so ? [IMG]
  5. Kratzer in der Frontscheibe

    Kratzer in der Frontscheibe: Hallo Ich bin heute ausgeparkt, angefahren, Scheibe dreckig, eigentlich nur fleckig, staubig, Scheibenwaschanlage gestartet, Wischer ging an und...