Nagelneuer Skoda YETI 1.4 TSI pfeift...

Diskutiere Nagelneuer Skoda YETI 1.4 TSI pfeift... im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nach 6,5 Monaten Wartezeit ging mein neuer YETI nach wenigen Tagen leider wieder zurück in die Werkstatt wegen eines nervtötenden Pfeiftons, der...

bassmicha

Dabei seit
04.03.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Nach 6,5 Monaten Wartezeit ging mein neuer YETI nach wenigen Tagen leider wieder zurück in die Werkstatt wegen eines nervtötenden Pfeiftons, der zwischen 2000 und 2400 U/min mit gleichbleibender Tonhöhe auftritt.
Seit nunmehr knapp 2 Wochen werden im (in der Tat) freundlichen Autohaus auf Geheiß von Skoda Teile aus- und eingebaut - und es pfeift weiter... Ursachensuche also bisher wohl ohne Erfolg. Hat jemand dasselbe Problem und vielleicht sogar einen Tipp bzgl. der Ursache?
 
spacebacker

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Klingt ein wenig nach einer elektrischen Störung. Als würde in dem Drehzahlbereich der Lautsprecher vom Parkpiepser Töne von sich geben.

Die Lautsprecher mal abklemmen und neuen Versuch starten. oder einfach Sicherung von dem Kreis rausnehmen.
 

Fuzzy

Dabei seit
01.12.2009
Beiträge
161
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Yeti 1.4 TSI (150 Pferdchen)
Kilometerstand
9000
Hallo,

ist das Geräusch von innen und außen zu hören oder nur von innen? Mein Yeti gibt ab und an mal ein sehr leises, hochtöniges Pfeiffen beim Fahren von sich. Wenn ich dann vom Gas gehe ist es weg. Das kommt bei mir definitiv aus den Lautsprechern.
 

Hannoveraner

Guest
bei mir war es der Wellschlauch nach dem Aktivkohlefilter, das Problem ist bei den 1,4 TSi im Konzern länger bekannt, warum es Monate dauert bis Skoda den Schlauch ersetzen kann
ratlos.gif


Hier die Änderung:



alter Schlauch.png


neuer Schlauch.png
 
reddriver

reddriver

Dabei seit
25.01.2008
Beiträge
513
Zustimmungen
35
Ort
Berlin
Fahrzeug
KAROQ - Drive 125, 1.5 TSI, DSG
nö, der hohe Ton den der geriffelte Schlauch von sich geben soll hört sich anders an...
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.674
Zustimmungen
2.030
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
185000
Wenn es tatsächlich von einem lautsprecher kommt ists n masseproblem. hatte mir in nem skoda fabia nen subwoofer nachgerüstet und einen schlechten massepunkt erwischt. daraufhin dröhnte der subwoofer je nach drehzahl, umso höher der motor drehte, desto brummiger wurde der subwoofer. ab 3000 touren ging er schließlich aus.

Wenn das geräusch also tatsächlich von einem lautsprecher kommt, massekontakt am motorblock prüfen.

für n turbo klingt das geräusch zu merkwürdig, dürfte trotzdem was mit luftansaugung zu tun haben...wäre ne vermutung.

welche teile wurden denn bisher überhaupt getauscht?
 
Thema:

Nagelneuer Skoda YETI 1.4 TSI pfeift...

Sucheingaben

pfeift zum aktivkohlefiltert

,

aktivkohlefilter 1.2 tsi schlauch

,

1.4 tsi pfeiffen

,
pfeifen vom aktivkohlefilterschlauch beim skoda tsi
, 1.4 tsi pfeift, tiguan 1 1 4 tsi pfeifen im hohen drehzahlbereich, yeti pfeift, skoda yeti pfeifgeräusche, wellrohrschlauch 1.2 tsi aktivkohlefilter, skoda yeti 1 4 tsi, skoda yeti dieselpumpe pfeift, 1 4 tsi pfeift, 1.5 tsi pfeift
Oben