Nagelndes Geräusch vom Motor / 1.4 TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Dennis28, 27.03.2009.

  1. #1 Dennis28, 27.03.2009
    Dennis28

    Dennis28

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance, 230 E Limousine (W124)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    17000
    Hallo zusammen,

    es ist ja schon ziemlich erschreckend, wenn man von den Mängeln an den bisher ausgelieferten Neuwagen (Octavia FL) liest! Und auch wir sind nicht davon verschont geblieben. Wir haben unseren Octavia seit 17.03 und am Anfang war ich begeistert. Der Motor war so leise, dass ich mehrmals auf den Drehzahlmesser geschaut habe um festzustellen ob der Motor überhaupt an ist. Doch am darauf folgenden Donnerstag war der Motor auf einmal so laut, dass mich ein Nachbar fragte ob ich einen TDI gekauft habe. Jedesmal wenn ich Gas gegeben habe, klapperte irgendwas im Motorbereich.
    Also am nächsten Tag zum Händler und dem war das Problem absolut fremd. Keine Ahnung und kein Vergleichfahrzeug zum Probe hören. Er vermutete das es ein Einspritzventil ist, aber wollte keine genaue Aussage tätigen. Anfang dieser Woche bin ich wieder hin und sie haben ein Fehlerprotokoll lesen lassen um es an Skoda Deutschland zuschicken. Der Mechaniker meinte es sei die Einspritzpumpe. Aber er war nicht zu 100 % sicher. Also geht der Wagen am Montag in die Werkstatt und bekommt in der Nacht auf Dienstag eine neue Einspritzpumpe.

    Hat zufällig jemand Erfahrung mit diesem Problem oder hat einen weiteren Rat für mich???

    Gruß Dennis
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. akount

    akount

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z FL Elegance, 1.8 TSI, Limousine
    Kilometerstand:
    7500
    ich bin einen 1.4er probegefahren der - insbesondere aus dem stand heraus - etwas nagelte. Ich habe den Verkäufer drauf angesprochen, doch ihm schien das nicht wirklich zu interessieren. Das Geräusch war mir bei meiner Probefahrt mit einem 1.8er nicht
    aufgefallen. Kann aber sein, dass ich von den ersten Eindrücken (hatte
    den 1.8er zuerst gefahren) zu abgelenkt war. Habe eh den 1.8er genommen, weil mir die motorleistung mehr zusagte. Bis der da ist dauerts aber noch.

    Hier geht es auch um die Geräuschentwicklung der TSI motoren. Vielleicht findest du dich in den Beschreibungen wieder. Zumindest wird da auch gesagt, dass das diesel-like geräusch vom Einspritzsystem her kommt.
    122PS 1.4 TSI oder 160PS 1.8 TSI? - Sportfahrwerk wie tief?

    viel glück und berichte mal wie es nach dem wechsel der Einspritzpumpe ist.

    PS: btw Dennis. Ich will deinen Thread nicht hijacken aber du hast woanders geschrieben, dass du deinen 1.4er auf Euro 5 umgeschlüsselt hast. Hat das was extra gekostet? Danke fürs Antworten! :rolleyes:
     
  4. #3 Dennis28, 31.03.2009
    Dennis28

    Dennis28

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance, 230 E Limousine (W124)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    17000
    Moin moin,

    so es gibt neues zuberichten. Grade komme ich aus der Werstatt, nachdem mir diese Nacht eine neue Einspritzpumpe eingebaut wurde. Der Techniker und ich stellten sofort fest, dass das Geräusch immernoch vorhanden ist.
    Das Geräusch würde ich so beschreiben, dass es nur da ist wenn ich Gas gebe. Es hört sich an als wenn zwei Metallstangen bei deim Gas geben, aneinander schlagen würden. Der Techniker schüttelte nur den Kopf und kann jetzt nur warten was Skoda Deutschland sagt.
    Aber das kann doch nicht normal sein, oder????

    Gruß Dennis
     
  5. #4 Edgar_Wibeau, 31.03.2009
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Elegance Combi 1,4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Malmö, Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    60000
    Habt ihr mal versucht, nen Holzstab o.ä. als Stethoskop zu benutzen und die verdächtigen Bereiche des Motors genau abzuhorchen? Auf die weise könnt ihr evtl. ziemlich nah eingrenzen, wo das Geräusch herstammt.
     
  6. #5 Dennis28, 31.03.2009
    Dennis28

    Dennis28

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance, 230 E Limousine (W124)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    17000
    Ja, der Servicetechniker hat gesagt, dass die Kollegen mit einem Röhrchen gehorcht haben und es eigentlich nur die Einspritzpumpe sein kann. Jetzt wird evtl. vermutet, dass irgendwas im Motor nicht richtig ist.
    Mal abwarten was bis Ende dieser Woche rauskommt.
     
  7. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Fabia² Combi
    Ein leichtes "nageln" ist bei den TFSI/TSI Motoren normal das ist eben die Charakterristik. Bei den RS TFSI hast das zum Beispiel auch. Hatte einen Octavia als Leihwagen der hatte das, der Golf mit dem Motor is aber wesentlich ruhiger wegen besserer Dämmung.
     
  8. akount

    akount

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z FL Elegance, 1.8 TSI, Limousine
    Kilometerstand:
    7500
    Aber ich geh mal davon aus, dass das "normale" Geräusch dem Skodahändler durchaus vertraut ist und er das unterscheiden kann. Dass er dennoch die Einspritzpumpe wechselt spricht doch eher für etwas abnormes.
     
  9. #8 Dennis28, 02.04.2009
    Dennis28

    Dennis28

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance, 230 E Limousine (W124)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    17000
    Wir haben jetzt genug von dem Auto. Morgen stellen wir den Wagen beim Händler ab und lassen uns einen Leihwagen geben. Dann kann der solange am Auto basteln und testen wie er will oder er bestellt gleich einen neuen.

    Meine Freundin wollte heute von der Arbeit losfahren und rief mich sofort an, weil der Wagen nach dem Anlassen so laut war, dass es ihr absolut komisch vorkam. Ich hab auch das Gefühl, dass er nicht mehr richtig zieht während der Beschleunigung. Ich merke den Turbo gar nicht!!!
    Also so langsam macht sich etwas Frust breit!!! Man kauft sich ein neues Auto weil der alte 11 Jahre und verschlissen war, und hat dann so ein Ärger.
    Naja mal gucken was der Händler morgen sagt.

    Ich halt euch auf dem laufenden...

    Gruß Dennis
     
  10. akount

    akount

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z FL Elegance, 1.8 TSI, Limousine
    Kilometerstand:
    7500
    Das hört sich nicht gut an. 8| Kann deinen Ärger sehr gut verstehen. Hoffe mal, die Sache geht noch gut aus.
    Viel Glück
     
  11. #10 Lutzsch, 02.04.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Noch schlimmer finde ich oft die fehlende Kompetenz der bei Skoda angestellten Servicemitarbeiter. Auch bei einem noch nicht so lang auf dem Markt befindlichen Motor, sollte ein langjährig tätiger KFZ- Mechaniker einige Vorschläge und Ideen bezüglich diesem Geräusch haben.
    Leider findet man meist nur richtige Mechaniker in freien Werkstätten, alle anderen tauschen lieber nur ganze Teile. In der Garantiezeit sollte das den Kunden nicht stören, ganz im Gegenteil, aber nach der Garantiezeit kann der Kunde darüber ganz anders denken und wünscht sich dann doch lieber fähiges Personal!
     
  12. #11 skoda-dental, 02.04.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Wenn man das alles so liest, kommt man zur Schlußfolgerung: Kaufe kein Auto mit einem neu entwickelten Motor!
     
  13. #12 roberto, 03.04.2009
    roberto

    roberto

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0TDI
    Genau und was ich schon so alles gelesen habe bei "bewährten" TDI-Motoren 8| ......................................... :D :D :D

    nix für ungut,
    Roberto
     
  14. #13 Dennis28, 04.04.2009
    Dennis28

    Dennis28

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance, 230 E Limousine (W124)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    17000
    So, es gibt neues zu berichten. Wir haben unser Auto beim Händler abgegeben und er nimmt es am Montag und Dienstag mit zu einer Seminarveranstaltung von Skoda, speziell für den 1.4 TSI. Sie hatten auch einen Vergleichswagen im Autohaus der sich bei weitem nicht so anhört wie unserer. Nun gut, jetzt warten wir mal ab was nächste Woche raus kommt und fahren solange den 1.9 TDI Touran (erst 300 km gelaufen). Ist ein sehr komisches fahren aber egal er soll uns ja nur von A nach B bringen.

    Gruß und eins schönes WE, Dennis
     
  15. #14 DieterR, 23.04.2009
    DieterR

    DieterR

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1200 Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruckner / Scheibbs
    Kilometerstand:
    24500
    Gibts was neues?

    Erfolgreich repariert?
    Neues Auto?

    LG

    Dieter
     
  16. #15 Dennis28, 23.04.2009
    Dennis28

    Dennis28

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance, 230 E Limousine (W124)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    17000
    Hallo,

    ja es gibt was neues. Der Händler lässt uns im Regen stehen. Er sagt, das nagelnde Geräusch sei normal. Ok das der TSI etwas nagelt ist klar aber nicht so. Es hört sich immernoch so an, als wenn zwei Metallröhrchen oder -stäbe aneinander klackern wenn man Gas gibt. Die bisher von mir angeschriebenen Forenmitglieder haben dieses Problem nicht.
    Jetzt sagte uns der Händler, dass wir uns mit Skoda Deutschland in Verbindung setzen müssen, damit wir eine Lösung finden. Das kann doch alles nicht wahr sein oder??????? :thumbdown: :cursing:

    Jetzt haben wie Skoda Deutschland letzte Woche angeschrieben und ihnen eine Frist bis morgen gegeben. Leider kam sofort die Eingangsbestätigung und bisher nichts weiteres. Warten wir mal ab. Wir haben uns schonmal mit unserem Anwalt in Verbindung gesetzt, um mal zuhören was er zu dieser Problematik sagt. Wir sollen jetzt erstmal die Antwort von Skoda abwarten und dann schauen wir mal weiter.

    Sehr sehr ärgerlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

    Gruß Dennis
     
  17. #16 DieterR, 23.04.2009
    DieterR

    DieterR

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1200 Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruckner / Scheibbs
    Kilometerstand:
    24500
    :(

    Na ich hoffe, daß es für euch gut ausgeht.

    Hat er keinen anderen 1,4 TSI zum Geräuschvergleich dort stehen?

    Trotzdem liebe Grüße aus Wien

    Dieter
     
  18. #17 Dennis28, 23.04.2009
    Dennis28

    Dennis28

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance, 230 E Limousine (W124)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    17000
    Doch er hatte eine dort stehen. Sie haben auch den Vergleich gemacht und der andere war leiser als unserer. Danach kam die Aussage des Händlers, dass man erstmal 300-500 km gefahren sein muss, damit das Geräusch zuhören ist. Meiner Meinung nach eine schwachsinnige Aussage!!!

    Danke für das Glück!!! Ich hoffe es wird alles gut.

    Grüße aus Neuss, Dennis
     
  19. akount

    akount

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z FL Elegance, 1.8 TSI, Limousine
    Kilometerstand:
    7500
    Ganz ehrlich. ich würde mich damit nicht zufrieden geben und eine andere Vertragswerkstatt aufsuchen und mich auf die garantie berufen.

    wenn du, wie du weiter oben beschrieben hast, leistungseinbußen hast, dann ist das definitiv ein mangel. oder soll es normal sein, dass nach 300-500 km das auto LAUTER wird und der turbo nach der "langen" Distanz abbaut?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dennis28, 06.05.2009
    Dennis28

    Dennis28

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI Elegance, 230 E Limousine (W124)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    17000
    So, es gibt neues zu berichten.
    Skoda Deutschland hat geantwortet und uns einfach "abgewatscht"!!! Sie sind nicht auf unser Problem eingegangen und haben uns eine beschissene Antwort geschickt. "Es tut uns leid...., aber für dieses Problem ist ihr Autohaus zuständig. Bitte setzen sie sich mit ihrem Autohaus in Verbindung und sie werden versuchen das Problem so schnell wie möglich zu beheben."

    Ganz ehrlich!! Ich finde es echt frech!! Das ist für mich kein Service am Kunden.

    Jetzt war ich es satt und habe mich an einen KFZ-Sachverständigen gewendet der mir sagte, dass das Geräusch von der Steuerkette kommt. Wie ich nun herausfand ist das ein bekanntes Problem der 1.4 TSI Motoren bei VW. Jetzt wollen wir diese Woche noch, zum Händler fahren und Luft/Dampf ablassen. Irgendwie hab ich mir mehr Service erhofft/versprochen von Skoda.

    Bis dahin...

    Dennis
     
  22. #20 hansi_xyz, 06.05.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Hi Dennis,

    Ich denke mal du solltest dein AH mal wechseln. Schließlich hast du ja Garantie, oder?


    Hoffentlich macht mein zukünftiger TSI nicht solche Zicken ...
     
Thema: Nagelndes Geräusch vom Motor / 1.4 TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vcds tsi einspritzpumpe

    ,
  2. tsi klackern

    ,
  3. 1.4 tsi klackern

    ,
  4. skoda octavia 1.4 tsi rasseln,
  5. skoda octavia motorgeräusche,
  6. octavia 1.4 tsi 122 ps beim beschleunigen rasseln,
  7. octavia II 1.4 tsi 122ps klackern,
  8. tsi motor klackern,
  9. vw tiguan 1.4 tsi nagelt beim starten,
  10. rasseln einspritzpumpe,
  11. lautes klackern tsi leerlauf,
  12. 1.4 tsi nagelt im stand,
  13. octavia 1.4 tsi nagelt im leerlauf,
  14. golf 7 1.4 tsi nagelt,
  15. skoda 1 4 tsi motor klappern,
  16. 1.4tsi klackert extrem laut,
  17. 1.4 tsi touran motor surren,
  18. 1 4 tsi 122 ps klackern im kalten,
  19. octavia 2 tsi lsut im kaltstart,
  20. skoda octavia 1.4 tsi start Geräusch ,
  21. golf 5 1.4 fsi nagelt,
  22. octavia 1z 1.4 tsi klackert beim starten,
  23. golf 5 tsi nagelt aus dem motorraum,
  24. vw dsg nagelt beim gas geben,
  25. skoda 1.4 tsi klackert
Die Seite wird geladen...

Nagelndes Geräusch vom Motor / 1.4 TSI - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...