Nadelndes Motorgeräusch beim Skoda Fabia

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von pupsi_1, 20.06.2009.

  1. #1 pupsi_1, 20.06.2009
    pupsi_1

    pupsi_1

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4
    Hallo zusammen,

    seit einem Jahr vernehme ich bei meinem Skoda ein nadelndes Motorgeräusch, das beim Gasgeben ertönt. Beim Rollen ist es weg. Besonders laut ist das Geräusch zwischen 0 und 60 km/h. Gestern wurden in der Wekstatt alle 16 Hydrostößel gewechselt. Das Geräusch ist nach wie vor noch da ;( . Weiß jemand, an was es nun noch liegen könnte? Die Reparatur war ja auch nicht gerade preiswert, umso ärgerlicher.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ArJoLaWe, 20.06.2009
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Sorry, aber Du lässt alle Hydrostößel wechsel ohne zu wissen, ob das die Ursache ist?
    ... und dann bezahlst Du auch noch für eine "Reparatur" ohne dass die Ursache behoben ist?
    Mein Tipp: Lass´ Dir das Geld wiedergeben!

    Gruß,
    Arnd
     
  4. #3 pupsi_1, 21.06.2009
    pupsi_1

    pupsi_1

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4
    Es wurde nachgeschaut und gesagt, es würde an den Hydrostößeln liegen. Von zwei Werkstätten!!!!! Was soll ich da machen. Ich kann selber nich reingucken und Ahnung hab ich auch keine.
     
  5. BigBoi

    BigBoi

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der Thread ist zwar schon ziemlich alt und ohne Antwort, aber ich hoffe, dass es doch mehr Infos zu dem Thema gibt. Ich habe letzte Woche einen Fabia I 1.4 16V Kombi von 2005 erworben. Soweit passt auch alles, aber mir fällt hier auch das nadelnde Geräusch auf. Ist das evtl. sogar normal? Oder handelt es sich hier wirklich um ein Problem? Es ist wie im Originalpost beschrieben nur beim Gasgeben hörbar und klingt nadelnd oder gurgelnd, nicht besonders laut.
     
  6. BigBoi

    BigBoi

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt den Thread hier gefunden:
    Nagelndes Motorgeräusch


    Dort gibt es mehr Infos. Geräusch scheint "normal" zu sein bzw. es besteht kein akuter Handlungsbedarf.
     
  7. #6 christoph3007, 07.10.2013
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Geräusch ist normal. Bei mir wurde es vor kurzen auch recht laut.
    Habe meinen dann in die Werkstatt gegeben um Zahnriemen und Einspritzsystem ausschließen zu können.

    Fazit: Es sind die Hydros. Warum es bei dir allerdings nicht behoben wurde ist seltsam.

    Das Problem ist leider nicht gerade selten. Jeder 2. Fabia mit mehr als 80tkm auf der Uhr hat dieses Symptom, manche sogar noch ehr.
    Es wird mal lauter und mal leiser. Wenn man frisches Öl drin hat, ist es meistens noch leiser.
    Mir wurde empfohlen das Öl zu wechseln und eine Öl-Schlamm-Spülung zu machen...der letzte Ölwechsel war aber erst 3 Monate her.

    Also Wanne drunter und raus mit dem Mist. 2Tage habe ich ihn tropfen lassen. Davor lief natürlich noch 250km die Schlamm-Spülung. Und was kam raus?! Öl mit kleinen Klumpen.
    Oben den Öleinfüllstutzen abgenommen und rein geleuchtet. Es waren überall leichte Ablagerungen (Kopfdichtung kann ausgeschlossen werden, muss am Öl gelegen haben, trotz VW-Norm).

    Was nimmt man dann für Öl? Ich habe stundenlang gesucht und gelesen und bin dann bei "Mobile 1 New Life" gelandet. Das Öl wurde für Sauberkeit in den Motoren entwickelt und verbessert.
    Also neuen Filter rein und Ablassschraube drauf und rein damit. Nach 300km fahrt wurde das Auto um einiges leiser.

    Also nochmal Öleinfüllstutzen abgenommen und rein geleuchtet...die Ablagerungen waren fast weg. Ich habe mich für 0W40 entschieden, weil es im kalten Zustand flüssiger ist und schneller den Motor mit Öl versorgen kann und im Waren Zustand dick genug ist, damit er das Öl nicht durchzieht.

    Evtl. konnte ich dir damit weiter helfen, aber eins sage ich dir gleich. Das Nagelnde Geräusch im kalten Zustand bekommst nicht weg. Aber du bekommt es bei Betriebstemperatur fast weg.
     
  8. #7 reddriver, 07.10.2013
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Also, hab lange überlegt, aber ich poste es mal.
    Dieses "Nageln/Klackern" ist bei dem 1.6 16V (75PS) so gut wie normal. Bei meinem wurde deswegen schon nach gut 15 000 Km erst der Rumpfmotor und kurz danach der Zylinderkopf samt Innereien (Hydros/Ventilen) getauscht. Das Nageln/Klackern war nach dem Wechsel und gut 5000 Km Laufleistung wieder da. Der Meister beim :) hatte sich mittlerweile auch darauf eingestellt und winkte nur ab.
    Jetzt bin ich bei gut 100 000 Km und das Geräusch ist nach wie vor präsent. Hauptsächlich im kalten Zustand klingt der Motor wie ne alte Singer.
    Im Nachbarforum wird dieses Nageln auch ausführlich beschrieben und ich hab mich trotz erheblicher Gegenmeinungen mal getraut, ein Hydrostössel-Addidiv zu einzufüllen.
    Nun,
    das ERC Hydrostössel-Additiv ist seit gut 600 Km im Motor und ich muss sagen: Subjektiv, dieses Geräusch ist noch präsent, jedoch nach Kaltstart ist Motor schneller leiser und im Warmzustand ist die "Singer" fast weg. Wie gesagt, subjektiv ist das Motorgräusch deutlich gedämpfter. Langzeiterfahrung bleibt noch abzuwarten
    Fazit:
    - Leistungsmäßig im grünen Bereich
    - Ölverbrauch nicht messbar
    - Spritverbrauch im grünen Bereich
    also beobachten und weiterfahren!!!
    :thumbup:
    edit: habe neulich den Zahnriehmen/Umlenkrollen/WaPu tauschen lassen und seither ist auch das Klackern leiser geworden, Meister meinte, eine Umlenkrolle war kurz vor Exitus
    ist möglicherweise ein Kollateralschaden gewesen, weil die Umlenkrolle ein dauerhaftes Geräusch verursacht.

    Frage an die Spezies unter euch:
    Betrifft das eigentlich nur den 1.4er 16V? Sind aktuelle 1.4er Motorreihen auch betroffen?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 badman42, 07.10.2013
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    @reddriver

    wie viel km hast nun runter (beim zahnriemenwechsel)?
     
  11. #9 reddriver, 07.10.2013
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    es waren gut 90 000km, exakt 88 956 km und fast genau 7 Jahre alt. Neben der glackernden Spannrolle hatte der ZR selbst auch schon die ersten deutlichen Verschleisserscheinungen, wie z.B. minimale Altersrisse.
    DIe lt. Wechselinterwall vorgesehenen 120 000 Km hätte meiner mit Sicherheit nicht erreicht und die Sichtprüfung bei 90 000 Km wäre erst zur nächsten Inspektion erfolgt und die ist erst für Dezember geplant. Fazit: Schwein gehabt...! :thumbsup:
     
Thema: Nadelndes Motorgeräusch beim Skoda Fabia
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda stössel geräuche

    ,
  2. Skoda Roomster Motorgeräusch

    ,
  3. skoda fabia temperaturfühler klackerndes motorgeräusch

    ,
  4. skoda motor geräusch öl,
  5. fabia motorgeräusch,
  6. fabia 3 motorgeräusch,
  7. neuer Fabia macht motorgeräusche,
  8. ERC Hydrostößel Additiv,
  9. fabia Motor Geräusche beim gasgeben,
  10. skoda fabia 2 1.4 16v lautes motorgeräusch beim gas geben,
  11. skoda fabia nadeln bei kalte,
  12. motorgeräusch roomster,
  13. leichtes Nadeln rasseln 1.6,
  14. Nadelnde Geräusche beim gasgeben,
  15. skoda fabia motorgeräusche
Die Seite wird geladen...

Nadelndes Motorgeräusch beim Skoda Fabia - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...