Nachts schlechte Sicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von sirdynamite, 29.01.2015.

  1. #1 sirdynamite, 29.01.2015
    sirdynamite

    sirdynamite

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,



    habt ihr Nachts auch so schlechte Sicht? kommt mir so vor, als ob das Licht zu kurz eingestellt wären.

    Habe nächste Woche einen Termin und bin mal gespannt.

    Habt ihr eure H7 /euer Abblendlicht eigentlich getauscht? Wenn ja, gegen welche und wie sieht der Unterschied aus. Habe zwar hier im RapidForum gesucht, aber nichts gefunden.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 29.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ist Dein Licht zu dunkel oder leuchtet es zu kurz?

    Es gibt lichtstärkere Birnen. Sehr beliebt sind die Nightbreaker von Osram, sehr weisses Licht und sehr viel davon.
     
  4. #3 Bennoman, 29.01.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Da haste leider am falschen ende gespart... Das Xenon ist sein Geld wert. Die H7 funzeln kommen dir so duster vor, weil immer mehr Autos Xenon haben und du dir selber nen schatten wirfst. Deshalb denkst du es ist dunkel. Aber es ist nur dunkler als die anderen...
     
  5. #4 hungerhaken, 29.01.2015
    hungerhaken

    hungerhaken

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Spaceback Style Plus 1,2 TSI & Kymco Downtown 125ccm
    Hallo zusammen,

    ich hatte an meinem Style Plus auch das Problem das die Xenon zu tief eingestellt waren.
    Kam mir bei Dunkelheit fast wie ein Blindflug vor mit Abblendlicht.

    Beim freundlichen samt dem Bild vorstellig gewesen und siehe da, Scheinwerfer zu tief und neu eingestellt.

    Lichteinstellung wird angeblich vor der Übergabe nicht kontrolliert.

    Lichteinstellung.jpg
     
  6. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Sooo schlecht ist das Abblendlicht des Rapid nun auch nicht. Da bin ich schon andere Autos gefahren, wo man das sagen könnte. Kein Vergleich zum Xenon, keine Frage, aber bei gab,s das damals noch nicht. Aber auch mit dem Originalen Lampen bin ich noch ganz zufrieden.
     
  7. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    pfff - mein vorletztes Auto hatte nichtmal Halogenis darinnen sondern die guten Bilux-Lampen.

    und selbst damit wurde ich nie übersehen.
     
  8. #7 Octarius, 29.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Mit Deinem auffälligen Segel auf dem Autodach bist Du auch ohne Licht recht gut zu erkennen.

    Wo hattest Du denn die Bilux Birnen drin? Andere Verkehrsteilnehmer dürften sich in der Regel von hinten an Dich annähern. Haben dann die Scheinwerfer mit den Bilux nach hinten geleuchtet? Braucht man die Scheinwerfer nach vorne nicht dazu um selber etwas zu sehen?

    Zur Info: Bilux ist heute nicht mehr Stand der Technik. Wenn Du damit bei Dunkelheit vor mir stehst siehst Du sehr deutlich Deinen eigenen Schatten. Ich sehe aber ein dass bei Deinen üblichen Geschwindigkeiten auch heute noch eine Biluxbeleuchtung für Dich völlig ausreichen würde.
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Bilux war damals wirklich gewöhnlich und verbreitet.
    war eben wie ne Glühlampe nur eben mit der 12V-Spannung.
    und ja: gesehen werden ist wichtig.... dazu nehmen manche heute ja das Tagesfahrlichtlein.

    oja: damsls war der Fahrstil durchaus noch nicht wie heute - der war
    damals kindisch bzw. jugendlich aufbrausend und mit dem Werbewort
    "sportlich" zu umschreiben.

    okay: die Geschwindigkeiten sind heute ungleich schneller. (zumindest ausserhalb der Ortschaft) da ist es keinerlei Schaden wenn der Lichtkegel weiter nach vorn geht. wichtig ist eben dass andere nicht so stark geblendet werden.

    ob jetzt manche die Lichtfarbe ins Blaue oder ins Gelbe wechseln ist ja okay. in Frankreich war gelbes Licht ja bis vor noch wenigen Jahren Serie.






    und blinkende blaue Lichtlein waren mit 4 Feuerwehrfahrzeugen udn dem nötigen rettungswagen usw. auch gestern auf der Strasse. da haben sich zwei "sportliche" .... und die strasse war gesperrt.
     
  10. #9 Octarius, 29.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dir ist aber bewusst dass wir damals rund 20.000 Verkehrstote in den traurigsten Jahren zu beklagen hatten. Heute ist es weniger als ein Fünftel davon. Die moderne Technik, dazu gehört auch vernünftiges Licht hat viele Unfälle und damit auch viel Leid verhindert.

    Mich stört es nicht wenn andere Leute altertümliche Lichttechnik an ihren Fahrzeugen haben. Mein Wagen leuchtet sehr komfortabel, leuchtet meine Fahrstrecke hervorragend aus und ich kann Hindernisse sehr früh erkennen.
     
  11. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    stimmt - aber der Wagen hatte immerhin schon nen Gurt.


    das mit Hindernisse erkennen - das Thema unbeleuchtetes Hindernis wie toter Elch oder meinetwegen auch bewusstloses Unfallopfer - ist immer eine Sache der Geschwindigkeit.

    deswegen: maximal so schnell fahren wie mit der vorhandenen Beleuchtung der Anhalteweg ist.
     
  12. #11 Octarius, 29.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Sinnvoller ist es doch die lichttechnische Ausstattung dem automobilen Gegebenheiten anzupassen anstatt mit 30 Km/h die Autobahn zu blockieren.
     
  13. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    jedes Fahrzeug darf maximal so schnell fahren wie es die Situation erlaubt.

    und wenn das bei Nebel oder Sandsturm oder Sonnenblendung oder Starkregen eben 30km/Stunde auf der Autobahn so ist spricht niemand von Blockade.

    was mich hier wundert:
    Abblendlicht
    dass dies früher (Meinung der Rechtssprechung) mit einer maximalen Geschwindigkeit von 40-45km/Stunde.

    wohingegen aktuell:

    Urteil vom 20. August 2007 · Az. I-1 U 258/06
    ##
    Bei Fahren mit Abblendlicht muss die Geschwindigkeit aber so
    eingerichtet werden, dass innerhalb der kürzeren Reichweite des
    Abblendlichts angehalten werden kann (OLG Hamm NZV 2000, 369).
    Dabei wird man erfahrungsgemäß von einer Reichweite von 50 - 75 Metern
    auszugehen haben. Geht man vorliegend zugunsten des Klägers von dem
    höheren Wert aus, so hätte der Kläger bei Einhaltung einer maximalen
    Geschwindigkeit von 80 km/h sein Fahrzeug innerhalb einer Strecke von 73
    Metern zum Stillstand bringen können (Reaktionsweg 18 Meter + Bremsweg
    55 Meter bei einer Verzögerung von 4,5 m/sec²). Angesichts des
    Umstandes, dass der Kläger nach eigenen Angaben etwa 100 Meter vor dem
    BMW das Bremsmanöver einleitete, wäre der Zusammenstoß folglich bei
    Einhaltung dieser Höchstgeschwindigkeit vermieden worden.
    ##
     
  14. #13 Octarius, 29.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Genau. Dem TE ist das bei seinem Rapid zu langsam bzw. das Licht zu dunkel oder nicht weit genug.

    Abhilfe schafft eine Einstellung der Scheinwerfer, hellere Leuchtmittel oder beim Rapid eine nicht allzu teure Umrüstung auf Xenonlicht.
     
  15. #14 Skoda Martin, 29.01.2015
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    @ Spunk: Ich fahre bis heute noch im Motorrad 6V Bilux. Muss aber sagen das man keinen /kaum Unterschied zwischen Abblendlicht und Fernlicht wahr nimmt. Das 12V Halogen System ist ausreichend ob nun H4 oder H7 entscheiden die Hersteller. Xenon hätte ich gerne genommen, aber war nicht drinne.

    Mein aktuelles Projekt hat auch nur 12V Biluy mit 35/35 Watt und sogar nur ein Stopplich hinten mittig ...
     
  16. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    Bitte nicht rumstreiten! Das hilft dem Fragesteller nicht.
    Ich hab die Standart H7 gegen Phillips Extreme Vision +130% getauscht. Sind subjektiv wahrgenommen viel heller. Und ja, Xenon hätte ich haben können, wollte ich aber nicht. Die Investition spare ich mir gern. Einmal weil es für mich unnötig das Fahrzeug verteuert und wenns mal defekt ist wird's wieder wegen des komplexen und komplizierten Aufbaus unnötig teuer. Halogen bekomm ich an jeder Ecke für nen schmalen Taler und kann es selber wieder richten.
     
  17. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    du willst das also ernsthaft so zusammenfassen dass jemand der eine andere Lampe verbaut einfach nur rasen will (positiv ausgedrückt: sportlich fahren)?
     
  18. #17 Bennoman, 30.01.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    ich werde meine Nebelscheinwerfer- Leuchtmittel ändern, weil die gegenüber dem Xenon so gelb sind, sieht blöd aus. Hat nix mit Rasen zu tun, bin ich eh zu Geizig :D 120 auf der Bahn reicht aus...
    Und Standlicht muss aus, auch viel zu gelb...
     
  19. #18 sirdynamite, 30.01.2015
    sirdynamite

    sirdynamite

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen, ich bin der Threadersteller.

    Also sparen wollte ich eigentlich bei den Lichtern nicht. Nur habe ich den Rapid als Sondermodell "Drive" als Tageszulassung zu einem guten Preis bekommen (6Monate alt, 11km aufm Tacho für 13T€).

    Irgendwie sind meine Lichter zu tief eingestellt. die Helligkeit auf den ersten 10Metern ist super...nur auf 30Metern sieht es ziemlich dunkel aus.

    Werde evtl. die H7 gegen hellere austauschen, nur habe ich gelesen, dass bei denen die Lebensdauer nicht so toll ist. Und alle 3 Monate die Dinger tauschen wollte ich auch net :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octarius, 30.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist richtig und genau das sind die Nebenwirkungen. Üblicherweise halten sie länger als 3 Monate, natürlich abhängig von der tatsächlichen Brenndauer. Der Tausch lohnt sich aber.

    Wenn Dein Licht dicht vor Dir hell ist und nicht weit leuchtet bringt eine Einstellung schon Abhilfe.
     
  22. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Im Sommer halten sie 6-7 Monate, im Winter, wenn du Glück hast 3 :whistling: Für mich auf jeden Fall ein Grund keine andern Glühlampen einzubauen. Das Scheinwerfer korrekt justiert werden sollen/müssen, versteht sich von selbst. Das macht der :) bei mir kostenfrei, wenn es mal notwendig gewesen ist.
     
Thema: Nachts schlechte Sicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dunkelheit schlechte sicht streulicht lichtfarbe

    ,
  2. schlechte sicht nachts

Die Seite wird geladen...

Nachts schlechte Sicht - Ähnliche Themen

  1. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  2. Unterdruck Bremskraftverstärkung - Wie hart ist euer Pedal nach einer Nacht?

    Unterdruck Bremskraftverstärkung - Wie hart ist euer Pedal nach einer Nacht?: Hallo, ich bin ratlos wütend und enttäuscht. Meine erste Bitte wäre dass alle Liebhaber der VAG Technik sich mein Anliegen zuerst...
  3. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...
  4. Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(

    Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(: Guten Morgen! habe gestern endlich (nach 6 Monaten warten) meinen Superb bekommen - und bin begeistert! Die Sprachsteuerung scheint mir aber...
  5. Octavia III Columbus, 3D Ansicht, Helligkeit Tag-Nacht

    Columbus, 3D Ansicht, Helligkeit Tag-Nacht: Kann es sein das es bei der aktuellsten SW Version eine Änderung bei den Einstellungen gegeben hat? laut BA gibt es die neben 2D die Möglichkeit...