Nachschau SÜD-Treffen 2004 18./19.09.2004

Dieses Thema im Forum "Treffen und Events" wurde erstellt von Superb02, 19.09.2004.

  1. #1 Superb02, 19.09.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    Bin ich tatsächlich der erste ? Auch net schlecht...
    Leider konnten wir nur am Samstag dabei sein, aber die Anreise hat sich in jedem Fall gelohnt.

    Der Parkplatz direkt an der A95 war super leicht zu finden und auch groß genug für die Horde Skoda (möcht nur wissen, was die eine Tante in ihrem Oci gedacht hat, die sich auf den Parkplatz verirrt hatte 8o ).
    Als dann gegen 10°° Uhr die Rundfahrt losging, scheiterte eine schöne Konvoi-Fahrt leider an der dämlichen Ampel, aber dank Peters hervorragendem Roadbook fanden schließlich alle zum nächsten Haltepunkt an der Isar.

    Von dort aus gings weiter zum Sylvenstein-Stausee, wo wir den Aussichts-Parkplatz fast komplett in Beschlag nahmen und sich ein Moppedfahrer mit seiner MV Agusta ziemlich blamierte :D

    Über eine ziemlich enge, mautpflichtige Straße durch die Jachenau gings zum Mittagessen nach Wallgau, wo Fire Fabia mal so richtig schön in die bayerischen Bräuche und Bezeichnungen eingeführt wurde (z.B. dass man Weißbier nicht aus nem Halbeglas trinkt und dass Josef in Bayern "Sepp" heißt !!!).

    Nach dem Mittagessen gings weiter zum Walchensee, wo nochmals ein kurzer Stopp eingelegt wurde, bevor es über die Kesselbergstrecke hinunter zum Kochelsee und zum dort gelegenen "Walchensee-Wasserkraftwerk" ging. Bis auf diese ultradämlichen Radfahrer, die uns samt und sonders RECHTS überholten war die Strecke wunderschön.

    Nach einer Führung durch das Kraftwerk und anschließendem Gruppenbild (mit Autos) vor dem Portal des Werks gings weiter nach Schlehdorf, wo die Abendveranstaltung stattfand (und wo sich ein weiterer MV Agusta fahrer leicht blamierte... schon ein komisches Mopped :hihi:).

    Leider kann ich von der Tombola bzw. der Sonntagstour nicht mehr berichten, da wir das Treffen (dank Oktoberfest und der damit verbunden Angst, besoffenen Autofahrern über den Weg zu fahren) frühzeitig gleich nach dem Abendessen verlassen mußten.

    Es war trotzdem ein wunderschöner Tag für uns, wir haben alte Freunde getroffen und neue Gesichter kennengelernt, wir haben wunderbare Landschaften durchquert und interessante Dinge gelernt.

    Meinen Glückwunsch und Dank an Peter (Superb25TDI) und an alle, die ihm geholfen haben, sowie an alle Teilnehmer.

    Stefan, Du hast leider wirklich ein gigantisches Treffen verpasst, es herrschte eine Super-Stimmung, es wurde sehr viel gelacht - es war einfach wirklich toll !!!

    Meine Bilder werd ich morgen online stellen, vielleicht erbarmt sich ja jemand und erstellt wieder eine tolle Foto-CD !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb02, 19.09.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    naja - mir wars grad langweilig... hab die Bilder schon fertig gemacht !

    HIER gibts meine Bilder vom Südtreff 2004

    PS : ich würd mich also dazu bereit erlären, ne Foto- und auch wieder ne VCD zu erstellen, Peter, wenn Du damit einverstanden bist...

    Dann würd ich gern alle Teilnehmer bitten, mir ihre sämtlichen Bilder per Foto-CD zu schicken (bei weniger Fotos auch per eMail), dann würd ich das machen.
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    nett nett, allerdings bekomm ich bei einigen Fotos einen 404 Error
     
  5. #4 Superb02, 19.09.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    @draco - einfach nochmal probieren - ich lad grad die letzten 3 Fotos rauf... warst einfach zu schnell ;-)


    EDIT :
    Jop, stimmt - hab auch festgestellt, dass bei einigen wenigen Fotos der Link net funktioniert... Hab aber keine Ahnung, an was das liegen könnte, die Verweise stimmen und die Dateien liegen auf dem Server...
     
  6. rlorry

    rlorry Guest

  7. rlorry

    rlorry Guest



    ............., den Fehler habe ich auch ! :heul:
     
  8. #7 superb25tdi, 19.09.2004
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    Und nun meldet sich auch der zurück, der das ganze verbrochen hat:

    Als erstes einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer die gekommen sind. Es hat mir sehr sehr viel Spass gemacht mit Euch !

    Nachdem sich einige schon am Freitag mit einer kleinen Grillfete auf das Treffen eingestimmt haben war der Parkplatz am vereinbarten Treffpunklt bereits un kurz vor 9 prall gefüllt mit Skodas. Nach eingehendem beschnuppern (es waren wieder sehr viele "neue" Gesichter zu sehen) haben wir uns dann um 10.00 auf die Rundfahrt begeben die uns über Wolfratshausen, an den Isarauen vorbei über den Sylvensteinspeicher, die Jachenau nach Wallgau geführt hat. Nach einem sehr guten Mittagessen sind wir dann am Walchensee vorbei über den Kesselberg zum Walchensee gefahren wo uns schon eine Vertreterin von e.on erwartete, um uns das Walchenseekraftwerk zu zeigen. Danach ging es dann über Kochel nach Schlehdorf, wo wir in Klosterbräu unsere Zimmer gezogen haben und das Abendprogramm gestartet haben. Nach dem Essen wurden die Urkunden und Pokale für die weiteste Anfahrt vergeben. Die Kosten für die Kraftwerksführung sowie die Pokale sind dankenswerterweise vom SkodaCommunity e.V. gestiftet worden.

    Der Höhepunkt des Abends war aber zweifelsohne die Versteigerung, die Andreas in gewohnt souveräner Weise geleitet hat und den Teilnehmern fast den letzen Euro abgenommen hat. Der Erlös der Tombola betrug € 394,-- die auf € 400,-- aufgerundet wurden. Die Teilnehmer waren vor der Auktion mit meinem Vorschlag einverstanden, das Geld zu gleichen Teilen Manu für den weiteren Betrieb der SkodaCommunity sowie der Kinderkrebsklinik in Erlangen zur Verfügung zu stellen. Manu hat dann noch € 50,-- von seinem Anteil für die Krebsklinik gespendet. Ein Dank auch noch an Helmut und Rita, die nochmal € 20,-- oben drauf gelegt haben. Die Kinderkrebsklinik darf sich daher demnächst über eine Überweisung in Höhe von € 270,-- freuen. Dieses Geld wird benötigt um die Kindern mit Spielsachen und Plüschtieren zu versorgen, damit die Zeit im Krankenhaus nicht zu langweilig wird. An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an das Skoda Autohaus Bayer in Fürstenfeldbruck, das Skoda Autohaus Liebe in Eisleben sowie Skoda Auto Deutschland für die zur Verfügung gestellten Give-aways. Ohne deren Hilfe wäre die Tombola nicht möglich gewesen !

    Nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag früh haben wir dann noch das Freilichtmuseum Glentleiten besichtigt und dann den Tag auf der Kreut-Alm ausklingen lassen.

    Danke nochmals allen Teilnehmern, denen es hoffenlich genau so viel Spass gemacht hat wie mir. Ich hoffe, das wir uns auf einem der nächsten Treffen wiedersehen ! Denkt dran . . nächstes Treffen ist bereits am 02. Oktober, hier steht ein Besuch des Technik Museums Sinsheim an. Mehr Infos dazu unter Treffen&Events !

    EINE BITTE NOCH AN ALLE DIE FOTOS GEMACHT HABEN:

    Bitte seit so nett und schickt mir Eure Fotos. Ich werde diese sammeln und für jeden Teilnehmer eine Foto-CD erstellen !
    Also her mit Euren Fotos, meine Adresse gibts per PN

    . . . und wenn Tinchen1806 es schafft den Inhalt Ihrer Videokamera ohne Unfall auf den PC zu übertragen, gibts noch eine tolle Video-CD bezw. DVD oben drauf !
     
  9. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Servus zusammen,

    ich bin nun auch wohlbehalten von Süd III nach Hause zurückgekehrt und immer noch von den ganzen Eindrücken und den Teilnehmern fasziniert!
    Es war ein wunderschönes Treffen, mit einer SUPER ORGANISATION, einer landschaftlich sehr schönen Strecke und richtig netten Leuten, die sich wahrscheinlich immer noch fragen:

    Was haben wir getan, das wir Alpha kennenlernen mussten! :troesten:

    Zum Samstag bis zur Besichtigung des Wasserkraftwerks, muss ich nichts mehr sagen, da Superb02 alles sehr schön wiedergegeben hat. Schade, das Du schon so zeitig abgereist bist der Rest des Tages wurde noch besser!

    Es ging dann also nach der Besichtigung und des Fotoshootings auf den Weg nach Schlehdorf, wo man im Hotel ??? (ich sollte weniger trinken) Quartier bezog. Bei einem kleinen Fachgesimpel im Innenhof des Hotels, wurde sogleich das Inventar des selbigen vom Community anerkannten Stuhl-Tester getestet. Leider fiehl das Urteil für das getestete Stück schlecht aus, da es den eigentlich geringen Anforderungen des Testers nicht standhielt!:D

    Einige der Teilnehmer beschränkten sich darauf die 90 Minuten bis zum Abendessen mit dem Besuch des hauseigenen Biergartens zu überbrücken. Andere unerschrockene Naturkundler wie auch ich machten sich zu Fuß zum nahegelegenen See auf. Während wir uns mit einem kleinen Spaziergang begnügten, schaffte es wieder BoomBoomMelli den See auf Wassertemperatur und Wasserqualität zu testen. Die aktuellen Werte hier:

    Temperatur: 17 Grad Celsius
    Qualität: Erfrischend, allerdings für Melli eindeutig zu warm !

    Es entstanden nun noch einige heiße Bilder unserer Meerjungfrau wobei, man immer wieder dazu gedrängt wurde das Wasser selbst zu testen. Ich hatte leider meine Badehose aus unerklärlichen Gründen zu Hause vergessen und musste somit dankend ablehnen. Gegen 19 Uhr traf man wieder im Hotel ein und wartete nun gespannt auf den weitern Verlauf des Abends. Nach einem wunderschönem und langgedehnten Abendessens kam man zur Ehrung der am weitesten Zug´reisten. Die genaue Platzierung habe ich aufgrund des Genusses von alkoholischen Getränken leider auch vergessen, aber es waren ja auch noch andere Leute anwesend, die sicherlich dazu etwas schreiben können.

    Was nun folgte, wurde unter dem Deckmantel einer Auktion geführt. Hierbei ist besonders "Harry W." Moderator alias Kleine Kampfsau zu erwähnen. Der Erlös der Auktion sollte zu Gunsten der Kinderkrebsklinik Erlangen sowie der Erhaltung des Forums diehnen. Es kamen hierbei jede Menge tolle Artikel unter den Hammer, bzw. den Kerzenständer. Eizelheiten über die kuriosen Methoden des Auktionars möchte ich mir hier ersparen, da diese am Rande Legalität waren. 8o Darüber siht man aber gerne hinweg, wenn man daran denkt das der ersteigerte Betrag guten Zwecken zukommt.

    Es wurde nun in geselliger Runde gefeiert, wobei das ein oder andere Bier sowie verschiedene Weine und einigen Hessen unbekannte Getränke konsumiert worden. Nachdem der eine oder andere hier nicht weiter erwähnenswerte Witz erzählt wurde, lichtete sich die Runde langsam. Ich schlug nun vor eine Goaß-Maß zu konsumieren, was auch bei Cashman und Fire Fabia auf Zustimmung stieß. Für alle unwissenden es handelt sich hierbei um ein Bier-Cola-Gemisch im Maßkrug mit 4cl Kirschlikör. Nach den ersten Schlucken stellte Fire Fabia fest, das ihm das Getränk nicht genug nach Alkohol schmeckte. Ca. 30 Minuten später hatte er sich auch selbst davon überzeugt, das man hier den Alkohol nicht schmeckt er aber umso besser wirkt. Gegen 2 Uhr musste man sich dem drängen des Kneipies fügen und den Raum verlassen und sich auf ein Zimmer zurückziehen wo der "Harte Kern" sich in gemütlicher Runde bis ca. 3 Uhr unterhielt. Man tauschte sich über falsch gekaufte Produkte und deren eigentlichen Verwendung aus, bis dann auch unser bester Mann Fire Fabia der langen Anreise und des übermäßigen Genusse von Gerstensaft und Goaß-Maß Tribut zollen musste.

    Gegen 8.30 Uhr wurde ich per Klopfzeichen von meinem netten Zimmernachbarn geweckt. Was wenige Minuten später folgte war sicherlich ein Highlight im Leben der Reinigungskraft. Kurz bevor ich die Dusche betreten wollte und meinen Adonis-Körper enblätterte öffnete sie plötzlich die Tür. Da ich mich ja jederzeit zeigen kann entgegnete ich ihr mit einem freundlichen "Servus" was allerdings nicht erwiedert wurde. Sie wollte sich zwar entschuldigen aber man sah deutlich das Leuchten ihrer Augen, da sie sicherlich in ihrem Leben eine einzigartige Entdeckung machte. :D

    So das war es von meiner Seite, es sollen ja auch die weiteren Anwesenden vom Sonntag berichten dürfen.

    Ein fettes :respekt: von meiner Seite an den Organisator Superb25tdi alias Peterle für ein Treffen das bis auf das kleinste Detail perfekt ausgearbeitet war. Ich möchte mich auch bei allen anderen Teilnehmern bedanken, das ich diesem Event beiwohnen durfte und mich für mein loses Mundwerk keiner verhauen hat. :anbeten:

    Bis denne Gruß aus München von einem sichtlich geschaften Alpha, der sich die Frage stellt: 3,2,1 meins ?????
     
  10. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Penzberg
    Hallo zusammen,

    wir sind auch schon zuhause. (haben ja den längsten Weg):hihi:
    vielen Dank an den Organisator.Echt super gemacht:anbeten:
    Das ist nicht einfach zu toppen.



    Meine Bilder schicke ich Dir Peter

    bis boid
    Sepp
     
  11. #10 superb25tdi, 19.09.2004
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    Und hier auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person die Plazierungen für die weiteste Anreise:

    1. Tinschen1806 (Icke, wa??)
    2. KleineKampfsau (Hoym)
    3. Misteryx (auch die Ecke, aber halt etwas kürzer zur Autobahn)
    4. Oldie (548 km, sucht Euch den Ort selber ich habs vergessen)
    5. BoomBoomMelli (Miss Kochelsee 2004)
    6. FireFabia (unbedarft im Umgang mit bayrischen Trinksitten, Hesse halt !)

    @Alpha
    Soooooo genau sollte das alles eigentlich keiner wissen, aber Du weisst ja . . Sekte und so !
     
  12. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    @ rlorry:

    Gelungene Bilder, besonders meine Wenigkeit. Ist mir gar nicht aufgefallen, das ich da schon wieder beschattet wurde. :D

    @ superb25tdi:

    Du weißt doch das ich gewisse Punkte einfach ansprechen muss. Das ganze war einfach zu schön. Falls es Details enthalten sollte, die nicht außerhalb der Sekte preisgegeben werden dürfen sag mal kurz Bescheid und ich werde sie umgehend im "übersinnlichen Sekteninteresse" entfernen. :D
     
  13. Cashi

    Cashi

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / B. Kösen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia Combi
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo Leute

    Ich bin im Forum nicht gerade der größte Schreiber, aber bei so einem Perfekten und gut organisierten Treffen ... ich muß einfach schreiben.
    Es war mein erstes Treffen außerhalb des Stammtisches München und ich bin , wie Alpha immernoch in Hochstimmung. Wenn ich nen Wunsch frei hätte , ich könnte es jedes Wochenende haben.
    An dieser Stelle möchte ich mich auch , bei allen Organisatoren und Teilnehmern bedanken , daß es so schön war.
    @Superb02
    Weil das Omchen staunte.....
    Ich war ja der erste am Wasserkraftwerk und hatte auf euch gewartet.
    Als Ihr alle nach und nach auf den Parkplatz eingefahren seid , wart Ihr für die Besucher interessanter als das Kraftwerk.
    @Alpha
    Adoniskörper?:hihi:
    Du hast das Plüschtier vergessen zu erwähnen!!!
    @superb25tdi
    Fotos bringe ich zum Stammtisch mit. Oder isses dann zu spät?
    Auch ich möchte mich bei Dir bedanken.

    Achja jezt hätte ich fast vergessen ..... Respekt an alle die von außerhalb kamen und sehr große Strecken auf sich genommen haben.
    Und wie Alpha schon schreibt , auch ich werde , immer wenn ich bei Ebay bin , nicht nur an den Preis denken. Es war ja nicht umsonst "Wort des Wochenendes".
    Mehr kann ich leider nicht schreiben , da Ihr schon alles ausgeplaudert habt.
    Aber an alle die nicht dabei waren " Ihr habt echt was verpaßt ".

    MfG Cashman
     
  14. mike82

    mike82

    Dabei seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt/Zuchering
    servus @ all !!!

    1. @Alpha mann und ich dachte du redest nur viel. :hihi:
    das du auf einem schaf geritten bist hast du auch verschwiegen.

    2. treffen war ein riesen erfolg! peter :respekt: :victory:

    3. essen war gut. auch die SENIORENPORTION beim lustigen legastheniker kellner dessen feinmotorik gestört war. vielleicht kam er nur aus frankfurt und war abhängig.:blau:

    na gut ich lass mal meinen drachen steigen
    gruß michl

    p.s. special greetings to the goaß-jungfrau fabian:zuschuetten:
     
  15. #14 KleineKampfsau, 19.09.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Nach 1.320 km sind wir auch wieder daheim :beifall:.

    Also, wenn ich das Treffen mit einem Wort beschrieben müsste würde ich sagen Superb :D.

    Zum Glück habe ich hier 10.000 Zeichen (keine Angst, ich nutze sie nicht aus).

    Vieles wurde schon geschrieben, bleibt mir nicht mehr so viel.

    Also Freitag Mittag gings zu Peter, wo wir gegen 18:00 Uhr eingetrudelt sind. Kurze Zeit gesellten sich auch Tinchen1806, Boommelli und Peter hinzu, so dass wir eine kleine aber feine Grillparty gestartet haben. An dieser Stelle ein riesen Danke an Peter.

    Gegen glaube 0:30 gings ion die Falle und um 6 wieder raus. Sind dann im Skodaminikonvoi Richtung Treffpunkt gefahren. Komischerweise hat sich immer ein rotes Audi cabrio dazwischen gedrängelt :LOL:.

    Glaube, den Rest haben die anderen schon geschrieben, nur noch eins.

    War bezüglich der Vorgeschichte sehr skeptisch gewesen. Muss aber sagen, wurde eines besseren belehrt. Super nette Leute wiedergetroffen, noch nettere kennen gelernt, wo sicher noch einiges für die Zukunft "hängen bleibt" (glg an Tienchen :kuss:).

    Die Stimmung war einfach klasse. Die Auktion war der Hammer (auch wenn der 1. Sektenführer selbigen dieses mal nicht hatte, ein Kerzenständer tuts auch).

    Danke an alle, die zum Gelingen des Treffens beigetragen haben, und seis nur mit ihrer guten Laune. Das Ganze schreit nach WIEDERHOLUNG !!!

    In diesem Sinne: Resepkt an Peter und Gabi für die tadellose Organisation.

    Andreas & Anett :wow:
     
  16. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Auch wenn ich nur am Sonntag da war... ich fands Klasse und auch die ganzen Geschichten vom Samstag...) sowie Alpas Schenkelklopfer und natürlich unsere 35min Kartenschreiberin Katja nicht zu vergessen

    Grüsse Sillek

    PS Tinchen viel Spass noch auf den Wies'n, ob der Fire Fabia noch lebt..? ich war vorhin auch noch kurz da
     
  17. Socke

    Socke

    Dabei seit:
    16.12.2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Neuburg/D. Münchener Strasse 17 86633 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 2,0
    Kilometerstand:
    115
    Hallo Skodianer :wink:

    wir sind auch wohlbehalten nach etwas zähem Verkehr auf der Autobahn wieder zuhause

    tja.... was sollen wir noch sagen......

    ganz einfach.....ES WAR SUPER!!!!!!

    Traumwetter - Traumkulisse - Traumautos - Traumteilnehmer

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei Peter und Gabi, die alles so hervorragend organisiert und gemanagt haben, ausgeklügelt bis zum letzten i-Tüpfelchen

    Wir bedanken uns ausserdem beim e.V., der dieses wunderbare Treffen mitgesponsert hat

    ach, Peter, auch wenn du das ganze verbrochen hast, mach ruhig weiter, solche Verbrecher mögen wir

    skoda go`s to olympia?
    dieses Treffen war beinahe olympiareif...... :sieger:

    ich sagte dir ja, dieses Treffen wird verdammt schwer zu toppen sein :respekt:

    da wir unbedingt noch den Herzogstand mit der guten Fernsicht geniessen wollten, melden wir uns etwas spät....aber nicht zu spät..... zurück

    viele Grüsse von Resenna und Socke
     
  18. #17 Scanner, 19.09.2004
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Nu muss ich mich doch auch noch ordnungsgemäß vom SÜD-Treffen III zurückmelden
    Leider hab ichs in den letzten 23 1/2 Stunden nicht geschafft, an den Rechner zu spurten.

    Hey Peter, das Programm hat alle vorherigen Treffen in den Schatten gestellt. :respekt:
    Tolle Organisation, war alles bis auf den letzten Meter genau berechnet.
    Es fehlte nur noch das Picknick mit romantischer Kulisse, das ich aber wahrscheinlich am Sonntag verpasst habe. :D :D

    Hab wieder mal viele alte Bekannte getroffen und auch neue Leute kennengelernt.
    Und ich hoffe, man trifft sich bald wieder (Ich schiel auf Sinsheim).

    Heinz
     
  19. #18 M.Herrmann, 20.09.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    nachdem wir bestimmt jeden stau und jede baustelle zwischen südtreff und stuttgart mitgenommen haben (woher kamen gestern die vielen autos?), nun auch noch unser "senf" zum event:

    vielen herzlichen dank für die mühen der organisation an peter (und natürlich gabi, [gute besserung!]), es war herrlich, einfach nur hinterherfahren und nicht viel denken zu müssen, sich also ins gemachte nest zu legen.
    das roadbook war perfekt, die landschaft wie gemalt und das wetter wie bestellt!

    vielen dank im namen der skodacommunity an den e.v. für das sponsoring des kraftwerkbesuchs und an skoda auto deutschland für die wertvollen und besonderen werbegaben, mit denen wir eine sehr unterhaltsame auktion für einen guten zweck bestritten haben (kinderkrebshilfe) und zudem noch geld für 5 monate servermiete zusammenbekamen.
    deshalb an dieser stelle nochmal ein extra lob von mir an die "verrückten" bieter, die keine kosten gescheut haben, um tour de france mützen, trinkflaschen, schlüsselanhänger, einkaufswagentaschen, etc. in "teilweise eleganten plastetüten" (insiderjoke) zu ergattern!
    andi, es hat nur noch der obligatorische aal gefehlt...komm se her, komm se ran....

    und wieder haben ein paar nicknames ein interessantes gesicht bekommen!


    liebe grüße,
    petra & manuel
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    *offtopic on*

    Ich hätte da mal ein Frage ?

    Welchem User gehört die unten im Bild aufgeführte rote Fabia Limo ?

    *offtopic off*

    Michael

    Edit: P.S. Dank an superb25tdi & Boomer, der Fabia gehört Minimi und PN ist unterwegs !
     

    Anhänge:

  22. #20 misteryx, 20.09.2004
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Moin Mädels....

    jaaaa sie lebt noch..

    Also das Treffen war ja mal einsame Spitze :respekt: :respekt: :respekt:

    Die Organisation war einfach Klasse, vorallem das Routebook mit haargenauer Beschreibung, da konnte sich einfach keiner verfahren (nein, noch nich mal ich ;-) ).

    Mehr will ich erstmal dazu nicht schreiben, das haben ja meine ganzen "Vorschreiber" schon getan.


    Die Bilder stell ich auch bald ins Netz (spätestens morgen) und verrate euch dann evtl sogar noch die HP Adresse.. vielleicht ;-)

    Aso.. bevor ich es vergesse:
    @Alpha: schönen Gruß an Beate und Jeanette ;-) Und.. wie sieht das Kuscheltier nun aus nach der Nacht *lol*

    @Sillek: warte man ab.. für die nächste Karte brauch ich ne ganze Stunde.. das wird so lang geübt, bis ich nen ganzen Tag dafür brauche (ne Tagesaufgabe sozusagen) ;-)

    @Superb25tdi: haste echt klasse gemacht... ganz ganz dickes Lob. Bilder schicke ich dir sobald ich kann

    Freu mich auf das nächste Süd

    eure MisteryX (und hab noch nicht mal was kaputt gemacht dieses WE.. was bin ich stolz auf mich! ;-) )
     
Thema:

Nachschau SÜD-Treffen 2004 18./19.09.2004

Die Seite wird geladen...

Nachschau SÜD-Treffen 2004 18./19.09.2004 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  3. 18 Zoll Felgen

    18 Zoll Felgen: Hallo habe mal eine frage, ich habe bei 3....2....1....meins,Alufelgen in den Maßen 8,5x18 ET40 ersteigert nun meine Frage kann ich die ohne...
  4. Privatverkauf Skoda Luxon 18" Winterradsatz OEM

    Skoda Luxon 18" Winterradsatz OEM: Biete Skoda Superb 3T Luxon 18 Zoll Bicolor Winterradsatz mit aktuellen Nabenkappen Preis: 800Euro inkl. Versand 750Euro bei Abholung in Dresden...
  5. Jahresabschluss Treffen Skoda-Freunde Baden-Württemberg

    Jahresabschluss Treffen Skoda-Freunde Baden-Württemberg: Hi zusammen, wir, Skoda-Freunde Baden-Württemberg, laden euch alle ganz herzlich zu unserem Jahresabschlusstreffen am 17.12.2016 ein. Das...