Nachschau Ostharztreffen Part VIII - Vorfreude auf Part IX :)

Dieses Thema im Forum "Treffen und Events" wurde erstellt von KleineKampfsau, 02.08.2009.

  1. #1 KleineKampfsau, 02.08.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    So, leider ist das WE schon wieder vorbei ... mein Bericht und Fotos kommen später.

    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 02.08.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ich sag nur, es war ein schönes Treffen mit bestem Wetter und vielen interessanten Programmpunkten. Sehr schön sehr schön. Nächstes Jahr wieder, auf jeden Fall. Und Katinka fahren macht auch bei den Temperaturen noch Spaß, auch mit Schweiß. :D :D :D :D
     
  4. #3 KleineKampfsau, 03.08.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Los ging es am Freitag um 13:00 Uhr. Im Konvoi von 6 Skodas fuhren wir über die B6 N nach Langenstein. Dort erwartete und schon der Ortschronist und der Bürgermeister. Wir erhielten viele interessante Einblicke in das Leben der Höhlenwohnungsbewohner.
    Anschließend gab es noch eine kleine Führung durch eine zweite, wesentlich größere Höhlenwohnung. Nachdem wir einen Aussichtspunkt erklommen haben, dessen Namen ich vergessen habe, bekamen wir vom Bürgermeister noch viele interessante Informationen über Langenstein und Region.
    Weiter ging es zum „Gläsernen Mönch“. Die 170 und ein bisschen Stufen kamen einem wie 500 + sehr viele Stufen vor. Angekommen und außer Atem konnten wir allerdings einen herrlichen Blick über das Harzvorland genießen. Nach dem Abstieg besichtigten wir die KZ Gedenkstätte Langenstein, ehe wir im Konvoi von nunmehr 8 Skodas uns auf dem Weg zu Familie Jonas machten.
    Dort gab es lecker Gegrilltes und Salate. Nach der Stärkung hielten wir unsere Mitgliederversammlung ab und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

    Der Samstag stand wieder im Zeichen des Sports. Pünktlich um 9 Uhr starteten 12 Teams in 2-Minuten-Abständen zur legendären Ostharzrallye. Unterwegs mussten viele knifflige Aufgaben erfüllt werden, dazu haben wir uns natürlich wieder einige Gemeinheiten einfallen lassen. Am Ende sind doch alle wohl behalten zurück gekommen.
    Nach 3 h Freizeit trafen wir uns zum XXL-Schnitzelessen und natürlich zur Auswertung. Obwohl vielleicht bei dem ein oder anderen Schnitzel ein X gefehlt hat, war es sehr lecker und gut gelaunt machten wir uns an die Preisvergabe.

    Weiteste Anreise:

    1. Platz Jarno mit 366 km
    2. Platz Rainer/Tina 344 km
    3. Melanie 295 km

    Skoda des Jahres

    1. Platz Nette mit 14 Stimmen
    2. Platz Patrick mit 11 Stimmen
    3. Platz Andreas mit 9 Stimmen
    4. Platz Stefan mit 7 Stimmen
    5. Platz Rainer mit 4 Stimmen

    Ostharzrallye

    Hier lag ein Novum vor. Obwohl die Wahrscheinlichkeit, einen Sechser im Lotto zu haben größer ist, hatten 3 Team dieselbe Punktzahl auf Platz 1. Also musste ein Stechen her, bei welchem es am Ende ganz eng zuging.
    1. Platz Kevin und Johanna 429 Punkte
    2. Platz Bernd und Ramona 427 Punkte
    3. Platz Rainer und Tina 425 Punkte

    Den Sonderpreis für das älteste Auto bekam Markus mit seinem 1000 MB aus dem Baujahr 1969. Den Trostpreis Kilometerkönig bekam Frank.
    Wir ließen den Abend in gemütlicher Runde ausklingen, denn am nächsten Morgen ging es auf zur Kartbahn nach Belleben. Gut gelaunt nahmen 12 Teilnehmer das Rennen in 2x6 Teams auf. Nach viel Action und Spaß standen am Ende die Gewinner fest. Auch hier ging es sehr eng zu.

    1. Platz Torsten mit 1:07.34 min
    2. Platz Frank mit 1:07.37 min
    3. Platz Rainer 1:08.32 min

    Anschließend gab es noch ein Gruppenfoto und wir kehrten wieder bei Familie Jonas ein, um die Reste zu vertilgen.
    Alles in allem wieder ein herrliches Wochenende. 30 Skodaverrückte auf einem Haufen, die jede Menge Spaß hatten. Das Wetter hat super mitgespielt, die Organisation wie gewünscht geklappt.
    Bleibt mir nur noch danke zu sagen:

    - Familie Jonas für die Hilfe bei der Orga und der Gastfreundschaft und Spende beim Grenzmuseum
    - Kevin und Johanne für die Hilfe bei den Urkunden und die Spende beim Museum Osterwieck
    - Bernd für die Erstellung der DVD – auf dem Weg zum Ostharzoskar
    - Meiner Frau für die Unterstützung meiner bekloppten Ideen

    Und natürlich allen Teilnehmern, die zum Gelingen des Treffens beigetragen haben! Ich verrate sicher nicht zu viel, wenn es in weniger als einem Jahr wieder heißt:

    „Ostharztreffen 2010 Part IX – Die Mutter aller Treffen“

    Meine Fotos kommen demnächst.

    Andreas
     
  5. #4 Mystique, 03.08.2009
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    War ein tolles Wochenende mit Euch allen im Harz. Viele bekannte Gesichter wieder getroffen und auch neue Leute kennengelernt. Das HAUPTSTADT-TEAM mit der Startnummer 11 hatte auf jeden Fall einen riesen Spaß. Der Hauptprogramm-Punkt, die Harz-Rally, war zumindest für uns Stadtmenschen eine geniale Sache. Auf den kurvigen und sehr schönen Straßen durch den Harz mußte man das Lenkrad ganz festhalten um die Hütte durch die Ecken zu bügeln. :D
    Steckenführung und Auswahl der Aufgaben haben gut gepaßt und waren teilweilse ganz schön knifflig, aber so soll es auch sein. Wir hätten an einigen Stellen auch gerne noch mehr Zeit verbracht, aber die Zeit saß uns immer im Nacken. Naja auf alle Fälle kenn ich jetzt ein paar Orte wo ich noch mal hin fahren möchte.
    Die Vorbereitung und Organisation hat perfekt geklappt, vielen Dank an alle daran beteiligten. Wenn 2010 die Teilnahme von "Nicht-Mitgliedern" noch zugelassen wird, bin ich auf jeden Fall wieder mit dabei. Und wenn das Wetter auch noch paßt, dann komme mit meinem Astra Cabrio, dann ist es noch schöner im Harz. 8)


    Update: Bilder
     
  6. #5 Symbiose, 03.08.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Ich möchte mich einfach hier noch mal bei den Organisatoren und Helfern des Ostharztreffen für die aufwendigen Vorbereitungen und die gelungene Durchführung bedanken.

    Es war einfach gut.

    Torsten
     
  7. #6 KleineKampfsau, 05.08.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Erstmals waren wir auch in der Lokalpresse vertreten:

    Andreas
     
  8. #7 pietsprock, 05.08.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Schöner Beitrag :thumbsup:

    Freut einen doch immer wieder, wenn man es in die Presse schafft... und nicht nur ein kleiner Randartikel, sondern recht
    ausführlich geschrieben...

    Weiter so!


    Gruß
    Peter
     
  9. #8 Mystique, 05.08.2009
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    "Sogar ein Nissan mischte sich im Harz unters Skoda-Volk."

    Und im nächsten Jahr könnte die Zeile so heißen.

    "Sogar ein sehr kuhles Astra Cabrio aus der HAUPTSTADT mischte sich im Harz unters Skoda-Volk.
     
  10. #9 KleineKampfsau, 05.08.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Nu ja, nicht alles stimmt, was geschrieben wurde. Die Tour ging nicht nach Benneckenstein und es war auch kein Nissan, sondern ein Erlkönig in Form eines Skoda Cabrios ....

    Skoda Cabrio.jpg

    Andreas
     
  11. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Moin, Moin!


    Besten Dank an die Organisatoren, für das was Ihr auf die Beine gestellt hattet besonders die Rally wahr geil :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Den Presse Bericht hab ich mir doch gleich ausgedruckt und an die Wand gemacht :D :D :D

    Das Skoda Micra Cabrio war sehr interessant ^^


    Mfg
     
  12. #11 pietsprock, 05.08.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Ja, eindeutig, ein Skoda-Cabrio... da gibts nichts zu diskutieren :thumbsup:
     
  13. #12 Davidoff1010, 06.08.2009
    Davidoff1010

    Davidoff1010

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 Comfort Dream;Vw polo 1,2;Simson Sr50
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wernigerode
    Kilometerstand:
    83000
    auch ich kann mich nur anschliessen: sssssssssuper org. , geiles treffen , super stimmung. nächstes jahr gerne wieder(dann zu dritt).
     
  14. #13 Quax 1978, 06.08.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wie ihr vielleicht an anderer Stelle gelesen habt, hatten Katinka und wir INsassen zwar ein schönes Wochenende, aber am Mittwoch schwächelte die Kleine dann ein wenig. Wie sich schnell herausstellte handelte es sich um den Hauptbremszylinder. Abhilfe ist aber unterwegs. Trotzdem möchte ich Euch aufzeigen wie Katinka dann heute nach Hamburg reiste. Manchmal lohnt sich die Mitgliedschaft im ADAC halt doch. ;) Hier zwei Bilderchen. Dazu sei gesagt, sie steht jetzt in ihrer Garage und wartet auf Heilung.

    [​IMG] [​IMG]
     
  15. #14 miezekatze79, 06.08.2009
    miezekatze79

    miezekatze79

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stockstadt/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II
    Kilometerstand:
    30000
    Ach war dat n geiles Ostharztreffen . . . Vielen Dank an alle, die das Treffen so toll organisiert haben. Wir (also Octi2007und ich) freuen uns ganz dolle über unsere 3 Pokale. Am meisten über den der Rallye, wenn man bedenkt wie kläglich wir im ersten Jahr gescheitert sind. Hätten wir zwei "Verfahrkönige-dank-Navi" selber damals nicht gedacht, das wir mal aufs Treppchen kommen.
    "Willst du dich mal nicht verfahren,
    sollst du dir das Navi sparen . . ."
    In Vorfreude auf das nächste Jahr . . .

    Miezekatze
     
  16. #15 Octi2007, 06.08.2009
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    So, nun will ich auch mal meinen Senf / Mostrich dazugeben.
    Noch geiler hätte das Treffen gar nicht sein können... War ne echt klasse Zeit im Harz; sowohl von der ORGA, als auch von den Leuten !!! :thumbsup: :thumbsup:

    Zunächst möchte aber an dieser Stelle eines los werden:
    Wie eigentlich in jedem Jahr kann man den Organisatoren und vielen Helfern dieses Treffens inkl. Rally und Grand Prix nur den Aller Herzlichsten Dank aussprechen. Besonders erwähnen sollte man hier Familie Jonas, die wie schon im letzten Jahr keine Mühen gescheut haben um hervorgande Gastgeber zu sein. Ich finde die Leistungen und der Aufwand der hier in jedem Jahr gebracht wird um solch rundum gelungene Treffen zu organisieren und durchzuführen kann nicht genug gewürdigt werden !!!

    Nachdem nun meine diesjährige Solo-Anreise durch Stau auf der Autobahn etwas holprig war und ich so anfing wie wir im ersten Jahr unterwegs waren (verfahrend und meistens zu spät ) kam ich dann endlich in Langenstein an und wäre noch fast an der gesamten Truppe vorbeigebrettert.
    Am Freitag des diesjährigen Treffens hatte man zeitweise das Gefühl, dass man unter die Bergsteiger gegangen ist; und einige besonders fitte Leute (ohne Namen nennen zu wollen :whistling: ) offensichtlich Jagdwurst zum Frühstück hatten; denn es ging flotten Schritts voran.
    Aber: Die Mühen wurden stets belohnt. Zunächst mit den fazinierenden Höhlenwohnungen von denen Manche fast das Gefühl einer Reihenhaus-Siedlung vermittelten. Eine absolut gelungene und interessante Führung. Später ging es dann noch per schweißtreibensten Aufstiegs zum Gläsernen Mönch, von wo aus man eine absolut fazinierende Aussicht hatte. Nun ja, für miezekatze wäre der Ausblick schon als Fotomotiv höhst intersssant gewesen; aber der Aufstieg :?:
    Letzter Programmpunkt war dann die KZ-Gedenkstätte Langenstein, von der so manche derart in den Bann gezogen wurden dass es plötzlich ganz still wird. Irgendwie wird einem erst an solchen Orten wieder klar, welch wie schrecklich es dort zugangen sein muss... Wer sich für derartiges "Kultur"programm interessiert, dem sei auch die KZ-Gedenkstätte Buchenwald in Weimar empfohlen....
    Der Tag klang dann mit einem schönen Grillabend (dieses Mal bei schönem Wetter) und unserer Mitgliederversammlung aus. An dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch an den gesamten Vorstand zur Wieder- bzw. Neuwahl !!!

    Tja, am Samstag begann dann nun der ehrgeizige Teil. Zur Rally selbst gibt es dem Zeitungsbericht der Halberstädter Volksstimme und dem Kommentar von Tinchen nichts mehr hinzu zu fügen. @kkw: keine Angst; Es gibt und gab keinen "Ehe"-krach bei uns. Dafür sind wir viel zu Glücklich über den Erfolg den wir dieses Jahr noch feiern durften. Und der Blick auf den Pokal, den ich auch in diesem Moment habe treibt mir noch immer ein breites, freudiges Grinsen auf's Gesicht....Recht geben muss ich dir jedoch in punkto Restaurant.. Offensichtlich haben die das eine X beim XXL irgendwie vergessen oder abgeschnitten. Dennoch fande ich den Abend gemütlich.

    Am Sonntag gab es ja dann wieder unseren Ostharz-Grand-Prix. Just for Fun; aber dennoch mit einem gewissem Ehrgeiz ging es ins Rennen der ersten Gruppe. Nach einem (ja fast schon tradioniellen) Duell mit Andreas und einem Dreher später war ich schon ziemlich erstaunt, dass ich unerwarteter Weise den 3. Plazt in der 1. Gruppe hatte. Noch überraschter war ich jedoch, dass in der 2. Gruppe in der unter anderem Melli zugegen war so gar keiner schneller war als die Top 3 aus Gruppe 1.

    So neigte sich dann bei einem gemütlichen Abschluss-Grillen in Bad-Suderode ein wunderschönes, sonniges und für uns erfolgreiches Wochenende und eines der schönsten Ostharztreffen seinem Ende zu.

    Nach ca. 5 Stunden Fahrt für knapp 400 Kilometer (unter anderem quer durch den Harz Richtung Süden) inkl. Pause und Stau kamen wir dann geschafft aber glücklich wieder zu Hause an.

    Nun bleiben uns die Erinnerungen und Eindrücke von diesem Jahr um uns auf OHT Teil IX zu freuen...

    Viele Grüße aus Weiterstadt

    Octi2007
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 thegrossa, 11.08.2009
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    275100
    *durchkartonswühl* *aufinternethoff* :D

    Auch die Wahlberliner wollen nun ein wenig Feedback geben. Uns hats gut gefallen, schließlich war auch das Wetter wieder super. Die Rallye war große Klasse und trotz aller Mühen nur schwer an Pokale zu kommen. Das gabs ja wirklich noch nie. Ja selbst beim Kartfahren war dieses Jahr eindeutig der Wurm drin. Offensichtlich zwischen Ansaugtrakt und Verbrennungsraum. Egal, dabei sein ist alles.

    Danke an alle die das OHT 2009 zu dem gemacht haben, was es war. :thumbup:

    MfG thegrossa & misteryx
     
  19. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia Hatchback
    Hallo!

    Was soll ich schreiben - zur Weihnachtsfeier hat es (noch) nicht geklappt, aber heute ist es vollbracht. Die DVD zum OHT2009 ist fertig. Leider war die Resonanz auf meine Aufforderung nicht so groß, bis auf die Fotos von KKS ist nichts bei mir angekommen. Trotzdem habe ich mir Mühe gegeben und das Programm zum Videoschnitt wieder "ausgequetscht". ;-)

    Falls also jemand Interesse an der DVD hat - schreibt mir eine Nachricht!

    Das "Vorabexemplar" ist unterwegs an Cheffsche...


    CU
    ray
     
Thema:

Nachschau Ostharztreffen Part VIII - Vorfreude auf Part IX :)

Die Seite wird geladen...

Nachschau Ostharztreffen Part VIII - Vorfreude auf Part IX :) - Ähnliche Themen

  1. Dresden-Treffen Teil IX - SAVE THE DATE!

    Dresden-Treffen Teil IX - SAVE THE DATE!: Ich weiß, es ist noch knapp ein Jahr hin und ich weiß auch, dass Dresden leider nicht mit dem besten Ruf im Moment da steht, dennoch möchte ich...
  2. 15. Ostharztreffen 2016 - Die Nachschau :)

    15. Ostharztreffen 2016 - Die Nachschau :): Leider wieder viel zu schnell vorbei ... An dieser Stelle habt ihr die Möglichkeit für Lob und Kritik ... Meine Zusammenfassung kommt später.
  3. Kasselwaffelessentreffen ;-) am 22.10.2016...Nachschau plus Bilder

    Kasselwaffelessentreffen ;-) am 22.10.2016...Nachschau plus Bilder: Auch dieses Jahr soll es wieder ein Treffen in Kassel rund um den Herkules geben. Wunschgemäß würde ich einen Tisch zum Waffelessen in den...
  4. Nachschau 13. Ostseetreffen 2016

    Nachschau 13. Ostseetreffen 2016: Am Freitag haben wir uns 17 Uhr auf dem Zeltplatz in Rerik und dann nach Kröpelin im Restaurant Zum Giebel lecker zu speisen Samstag Start der...
  5. Ostharztreffen Part XV vom 22.07.-24.07.2016 - Jetzt gehts los :) !

    Ostharztreffen Part XV vom 22.07.-24.07.2016 - Jetzt gehts los :) !: Wie im 2015er Nachschauthread schon angekündigt, gibt es eine Fortführung. Bereits zum 15. Mal findet das schon traditionelle Ostharztreffen...