Nachrüstung Standheizung

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Yeti-Madl, 03.02.2015.

  1. #1 Yeti-Madl, 03.02.2015
    Yeti-Madl

    Yeti-Madl Guest

    Wer von euch hat mal eine Standheizung nachrüsten lassen. Mein Yeti-Liebling muss leider von der Garage auf einen Stellplatz umziehen und Eiskratzen fällt mir aus gesundheitlichen Gründen schwer. Da dachte ich an eine Standheizung und bin gespannt auf eure Erfahrungen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Ganz allgemein gesagt: Ich habe das durch den :) bereits zum 2. Mal (beim 2. Fab I) machen lassen (Webasto). Und ich würde dir da prinzipiell, wenn du keine andere Lösung der Vorwärmung hast, zuraten. Es ist einfach vorteilhaft und bequem, in einen an/abgetauten vorgewärmten Wagen zu steigen; ganz besonders, wenn man nach Stunden klamm von der Baustelle kommt... Absolute Empfehlung also.

    Einzig die Fernbedienung, jetzt mit T91, würde ich zukünftig anders regeln wollen: Smartfon (=ThermoCall) Du hast mehr Funktionen und größere Reichweite. Mindeststandard wäre bei mir aber T100 Telestart, was in ähnlicher Form schon beim Vorgänger vom Eberspächer eingebaut war.

    Mach Dich kundig, laß dich beraten. Bosch ist übrigens Servicepartner für Standheizungen von E. und W., aber auch der :) kann dir da erschöpfend Auskunft geben.
     
  4. #3 Russellmobil, 07.02.2015
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Dein TDI dürfte doch ohnehin einen Zuheizer haben. Insofern braucht die Werkstatt da doch nur noch den Funkempfänger draufsetzen, das Ganze mit dem Gebläsemotor verkabeln und fertig ist die Standheizung mit Fernbedienung.

    JR
     
  5. #4 hehaase, 07.02.2015
    hehaase

    hehaase

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Seubtendorf 07922
    Fahrzeug:
    Yeti 1,6 TDI DSG City, Fabia II Monte Carlo, Oktavia 1.4, TSI DSG, 1000MB, 120 LS, Fabia Style Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Schleiz
    leider ist ein Aufrüsten des Zuheizers bei Skoda nicht möglich.
    Selbst der aus dem Touran passt nicht.
    Preise bewegen sich bei 2300 € in Mainz (Bosch Dienst) und ein Spezial Angebot von Yeti666 hier im Forum.
    Mal per PN anfragen kannst 700€ sparen.
     
  6. #5 Bernd64, 07.02.2015
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Selbst wenn dann funktionieren würde, was es leider nicht tut, wäre die Batterie in kürzesteter Zeit leer.
    Denn mit 15-20 Ampere kann man bei so einem Zuheizer schon rechnen.

    Gruß Bernd
     
  7. #6 Russellmobil, 07.02.2015
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Ja...nee...ist klar, wenn es ein el. Zuheizer ist. So ein Teil meine ich natürlich nicht :rolleyes:
    In meinem Yeti ist serienmäßig eine Standheizung eingebaut. Ist es unter 5°C und schalte ich den noch nicht warmen Motor aus, summt irgendwo unter der Haube der Zuheizer nach. Da es zudem deutlich nach Abgasen riecht, gehe ich einfach mal davon aus, dass dort ein dieselbetriebener Zuheizer werkelt, denn Strom riecht nicht. Und da setzt jetzt meine obige Antwort an.

    JR
     
  8. #7 roadghost, 07.02.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Bis zum 28.2 läuft noch das Winterangebot von Webasto für ADAC-Mitglieder mit 5% Rabatt und zusätzlich 100 Euro Rabatt bei Einbau einer FFB oder Call-FB.

    Ich habe mir selber eine Eberspächer nachgerüstet und möchte den Komfort nicht mehr missen, und unser Kleinkind auch nicht....

    Gruß
     
  9. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Was da summt kann aber auch der Nachlauf des Kühlerventilators sein...
     
  10. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    @Russelmobil

    Ich hab zwar auch den 2.0 Tdi 4x4 und ne Standheizung, das Nachlaufgeräusch und der leckere Abgsageruch habe ich aber nun eher in Richtung Partikelfilter und freibrennen eingeordnet, weil es mir niemand erklären konnte. Kann aber auch falsch liegen.
     
  11. #10 Russellmobil, 09.02.2015
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Das Freibrennen des Partikelfilter passiert garantiert nicht bei abgestelltem Motor ;) Im Handbuch steht irgendwo was dazu: Gang runter schalten und Vollgas geben... oder so.

    Bezügl. dieselbetriebenem Zuheizer: Kann natürlich sein, dass bei Fahrzeugen mit Standheizung ab Werk auf einen serienmäßigen elektrischen Zuheizer verzichtet wird und statt dessen eben die Standheizung als Zuheizer fungiert. Insofern haben alle Fahrzeuge ohne Standheizung ab Werk dann eben einen el. Zuheizer. So wird das natürlich nix mit dem günstigen Umbau zur Standheizung.

    JR
     
  12. #11 Yeti-Madl, 10.02.2015
    Yeti-Madl

    Yeti-Madl Guest

    Da muss ich doch mal blond fragen - die Standheizung zieht von der Batterie die Energie? Ich dachte, das läuft über den Diesel? Meine Batterie ist eh schon regelmäßig an der Grenze, ich fahre sehr unregelmäßige Strecken, mal sehr kurz, dann auch mal wieder 300km ...
     
  13. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Ja du, das ist fast wie ein kleiner Motor: Zündung (mit Elektroenergie), Wasserpumpe (mit Elektroenergie), Lüfter für den Innenraum... . Und wie beim Diesel ist dann natürlich die Zündung in der Folge über den Glühstift. Mit Diesel allein zündet und fördert noch nichts, das muß alles irgendwie initiiert werden, eben mit Elektroenergie von deiner Batterie. Der Diesel oder Super sorgt nur dafür, daß das "Feuer" in der Heizung nicht ausgeht.
     
  14. #13 Andretti, 10.02.2015
    Andretti

    Andretti

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Der war echt gut..... :D , die Standheizung ist nichts anderes wie deine Heizung zu Hause, Öl oder Gas egal, wenn du kein Strom hast bleibt die Heizung auch kalt. :huh: ?(
     
  15. #14 dieselschrauber, 10.02.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Die Fahrzeiten sollten mindestens den Heizzeiten entsprechen. Mein Yeti wird immer zwischen 15 und 30 Minuten vorgewärmt. Auch wenn es 1500 Meter zur Massage geht....und zurück wird dann nach der Fango schon vorgehizt und wieder zurück. Mein GL kommt damit ganz gut klar :)

    Also keine Angst ;)
     
  16. #15 City Go, 18.02.2015
    City Go

    City Go

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Fahrzeug:
    75 PS , Monte Carlo , Green Tec
    Hallo zusammen,

    Standheizung von Webasto im Yeti 1,2 TSI mit Klimatronic beim :D einbauen lassen mit FB T91 abzüglich ADAC-Aktion.

    Angebotspreis: 1999 €

    Wir machen auch schon lange mit dem Gedanken herum eine Standheizung einbauen zu lassen. Wir sind nahezu dran das Angebot anzunehmen.



    Grüße
     
  17. #16 roadghost, 18.02.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Hi,

    wieviel wird denn abgezogen in Summe an Rabatt ?

    Für den kleinen Motor wird denk ich ne 4 kW ausreichen.

    Das ganze im Paket sollte es für 1650-1730 Euro geben.

    Gruß
     
  18. #17 Bernd64, 18.02.2015
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Meine Frau hat für einen 1,4er Motor ohne Rabatt für eine 4kW Evo4 mit T91 1298€ bezahlt.

    Gruß Bernd
     
  19. #18 City Go, 18.02.2015
    City Go

    City Go

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Fahrzeug:
    75 PS , Monte Carlo , Green Tec

    Hallo,

    eure Beiträge sind echt interessant. Habe mir noch ein zweites Angebot einer freien Werkstatt eingeholt, die war sogar bei 2050€.

    Ehrlich gesagt hatte ich mit max. 1500€ gerechnet !!!

    Wie viel KW die Standheizung haben soll ist nicht angegeben, steht nur TT-C für Benzin.

    Der ADAC-Rabatt liegt bei 5% vom Nettopreis.

    Auf jeden Fall wurde jetzt die Standheizung erneut wieder auf Eis gelegt.


    Frage: Könnte es sein, dass man im Sommer die günstigeren Preise erzielen kann ?

    @Bernd, der Preis was deine Frau bezahlt hat ist sensationell.



    Gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 roadghost, 18.02.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Der Yeti ist zwar nicht so klein, aber in dem Fall hat er nen kleinen Motor:

    Angebot

    Also 1999 oder gar 2050 ist viel zu teuer.

    Da kannst besser die Komponenten einzeln besorgen und eine Freie Werkstatt bat Dir das ein. Ist echt nicht so schwer - habe ich als Nicht-KFZ´ler auch hinbekommen.

    Gruß
     
  22. #20 Bernd64, 19.02.2015
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
Thema: Nachrüstung Standheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standheizung nachrüsten kosten skoda yeti diesel

    ,
  2. standheizung skoda superb 3u nachrüsten

    ,
  3. standheizung nachrüsten 1.9 tdi

    ,
  4. kann man den skoda yeti 1 4 motor 2015 mit standheizun nachrusten??,
  5. standheizung für skoda yeti nachrüsten,
  6. skoda yeti 2.0 tdi zuheizer
Die Seite wird geladen...

Nachrüstung Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Waschwasserstandanzeige nachrüsten

    Waschwasserstandanzeige nachrüsten: Moin Moin, hat es schon mal jemand an einem Fabia II FL versucht oder es sogar geschafft die Waschwasserstandanzeige nachzurüsten? Wenn ja, was...
  2. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  3. Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo zusammen, Weiss jemand von euch ob es möglich ist beim Superb III die Rückfahrkamera nachzurüsten? Und falls ja, was es in etwa kosten...
  4. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  5. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...