Rapid Nachrüstung Skoda Smartlink ?

Diskutiere Nachrüstung Skoda Smartlink ? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe einen Rapid SB BJ Ende 2016, in dem "Smartlink" nicht als Option konfiguriert wurde. Wir haben damals das Auto sofort...

  1. #1 klaus40, 18.08.2017
    klaus40

    klaus40

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Petershausen
    Fahrzeug:
    neu: OIII FL RS, und: FII Combi 1.4 . Rapid SB 1.2TSI, Yeti Outdoor 1.2TSI
    Hallo zusammen,
    ich habe einen Rapid SB BJ Ende 2016, in dem "Smartlink" nicht als Option konfiguriert wurde. Wir haben damals das Auto sofort gebraucht (Totalschaden des vorh. Rapid SB ; LKW hat den seitlich voll gerammt) und konnten da nicht viel konfigurieren.

    Es ist ein Radio "Swing" verbaut. Theoretisch wäre ja seitens Skoda ein Upgrade für Connect denkbar; da tut sich aber nichts. Bei anderen Modellen von Skoda kann man die Funktion Connect "freischalten", beim Rapid SB eben nicht / noch nicht.
    Skoda winkt ab,
    der Händler winkt ab (hat aber aber klar beim Kauf keine Zusage gemacht).

    Abhilfe würde wohl ein Bolero bringen . (Haben wir auch im Yeti, da funktioniert die Kopplung sehr schön)
    Hat das schon jemand gemacht ? Kostet wieviel (incl. Werkstatteinbau....)

    Oder sonst Ideen ? (Kein Fremdfabrikat bitte)


    Dankeschön !
     
  2. #2 phantomias2501, 18.08.2017
    phantomias2501

    phantomias2501

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Also ein Bolero gibts in der Bucht hinterhergeschmissen.
    Passende Blende noch kaufen, sofern nötig und das Bolero entsprechend codieren lassen.
    Idealerweise beim nächsten Service das Bolero noch updaten.
     
  3. #3 fredolf, 18.08.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    ich hatte smartlink bei meinem neuen Yeti, einfach so, ohne sehr viel nach zu denken, mit bestellt.
    (Idee dabei: kostet ja nicht viel Aufpreis. Wenn man es nicht bestellt, ärgert man sich eventuell hinterher und hat ständig die Vorstellung, es nachrüsten zu müssen...;))

    Vor kurzem habe ich mir dann mal die Zeit genommen, zu recherchieren, was man mit smartlink real anfangen kann und wollte mir schon die entsprechende App herunterladen.
    Dazu kam es dann gar nicht mehr, da ich bis jetzt keine Anwendung gefunden habe, die bei mir Sinn machen könnte und die Anwendungen auf meinem Smartphone, die Sinn machen würden (z.B. Offline-Navigation) lässt Fa. Google nicht zu.

    Von daher bleibt smartlink in meinem Yeti vermutlich nur ein Argument bei einem späteren Verkauf, falls der potentielle Käufer der Meinung ist, dass das wichtig sein könnte....
     
  4. #4 klaus40, 18.08.2017
    klaus40

    klaus40

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Petershausen
    Fahrzeug:
    neu: OIII FL RS, und: FII Combi 1.4 . Rapid SB 1.2TSI, Yeti Outdoor 1.2TSI
    Wir haben Smartlink bei der Überführung des Yeti mit Apple Carplay fürs Routing und nach Beschaffung eines geeigneten Android Handys auch mit Android Auto ausprobiert. (Minimalste schnelle Datenrate, 8 Euro / Monat Tarif bei der D1).
    Offline Karten funktionieren bei Android Auto - nur bei Routenänderung geht´s kurz online.
    Die Darstellungen sind natürlich einfacher als beim Columbus, o.k., die Grafik muß ja auch für 4 Zoll Handies passen, aber das wichtigste Zeug wird vom Handy ins Bolero Display gespiegelt (Karten + Routing, Musik) und ist nutzbar.
    Ich würde immer entweder zum Columbus (MIBII habe ich im OIII FL) oder dann zum Bolero raten. Nie zum Amundsen. Beim OIII FL muß das Columbus bei bestimmten Features eh konfiguriert werden.
     
  5. #5 klaus40, 18.08.2017
    klaus40

    klaus40

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Petershausen
    Fahrzeug:
    neu: OIII FL RS, und: FII Combi 1.4 . Rapid SB 1.2TSI, Yeti Outdoor 1.2TSI
    Hallo !
    Und da ist dann Smartlink automatisch dabei ? Sonst stehe ich ja vor dem gleichem Problem.

    In der Bucht gibt es aktuell nen 2nd Hand Bolero "mit Code" Euro 250 . Ist das "hinterhergeschmissen" ?
    Blende kostet vielleicht 30 Euro, Plus 2h Arbeitszeit beim Skoda Händler, Summe dann 500 Euro. Ist das realistisch ? Ich habe da keine Ahnung
    UND
    werde das sicherlich nicht selbst machen; ich bin da gänzlich unbegabt.
     
  6. #6 phantomias2501, 18.08.2017
    phantomias2501

    phantomias2501

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Ob du für Smartlink noch ein Modul brauchst, oder ob es nur noch aktiviert werden muss, kann ich grad nicht sagen.
    Radio aus und einbau dauert max 30 Min.
     
  7. #7 phantomias2501, 18.08.2017
    phantomias2501

    phantomias2501

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Also laut Skoda Deutschland kann Smartlink beim Bolero erst ab Modelljahr 2016 im Octavia nachgerüstet werden. Im Fabia und Yeti geht das nicht.

    Daher gehe ich davon aus, das die Boleros aus der Bucht älter sind. Eventuell ist die Aktivierung von Smartlink von einer bestimmten Hardwarerevision anhänging.
    Im Amundsen geht das. Im Columbus sowieso.

    Also entweder aktuelles Bolero in der Bucht kaufen und einbauen, beim Händler Updaten lassen und versuchen Smartlink mittels Aktivierungskey zu aktivieren, oder eben ein Amundsen kaufen.
     
  8. #8 fredolf, 19.08.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Offline-Karten gehen aber nur mit bestimmter (einer bestimmten?) App, die von Google zugelassen ist und auch dafür wird eben die Datenanbindung über das Smartphone benötigt (Routenänderung können sehr kurzfristig nötig werden) und die Datenverbindung muss nicht immer so wirklich gut/schnell funktionieren.

    Ich habe ja Navi-Apps (inkl. Outdoor-Apps), die in ganz Europa völlig ohne Datenanbindung und für mich ausreichend, funktionieren. Die, plus fast alle anderen Apps, die ich besitze, funktionieren mit smartlink meines Wissens nicht.

    Die nutzbare Anwendungs-Bandbreite von smartlink in Bezug auf existierende Apps ist schon sehr eingeschränkt von daher ist es wirklich nur für diejenigen zu empfehlen, die sich mit den von Google zugelassenen Anwendungen (hauptsächlich Musik und Google-Navigation) zufrieden geben.
     
  9. #9 phantomias2501, 19.08.2017
    phantomias2501

    phantomias2501

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Ich kann Fredolf nur zustimmen.

    Die Nutzung von Smartlink ist schon stark eingeschränkt.

    In Anbetracht des Aufwandes und die Wahrscheinlichkeit, das du ein passendes Bolero, welches die Möglichkeit hat SL nachträglich zu aktivieren, findest, würde ich das Projekt auf ein Amundsen aufbohren oder eben verwerfen.
     
  10. #10 klaus40, 19.08.2017
    klaus40

    klaus40

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Petershausen
    Fahrzeug:
    neu: OIII FL RS, und: FII Combi 1.4 . Rapid SB 1.2TSI, Yeti Outdoor 1.2TSI
    O.K.,
    die Themen, die ich mit dem Amundsen (Plus?) befürchte, sind,
    1.
    dass es da Ärger mit dem ja schon integriertem Navi gibt, für das bei unserem Rapid SB sicherlich die Sensoren / GPS Antenne und was weiß ich fehlen.
    2.
    der Preis läuft dann schon "etwas" aus dem Ruder.

    Bei ebay gibt es wohl Spezialwerkstätten , die sich auf Umbauten spezialisiert haben.

    DANKE an alle für das Brainstorming.

    Ob und wenn umgebaut - ich werde berichten. Im Moment ist an dem Auto ein älteres Navigon mit Saugnapf dran.
     
  11. #11 phantomias2501, 19.08.2017
    phantomias2501

    phantomias2501

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Ich wüsste nicht, was für Sensoren das Amundsen braucht.
    Eine GPS Maus kostet ~30€ ;)

    Letztendlich entscheidest Du selbst.

    Ich denke, du hast alle notwendigen Informationen.
     
  12. #12 gordon2001, 09.09.2017
    gordon2001

    gordon2001 Guest

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
  13. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 130 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Tja, gute Idee, abet in dieser Form quasi nicht zu gebrauchen.
    Gibt es denn keine Hacks o.ä., um einfach das Handydisplay zu spiegeln?
     
Thema: Nachrüstung Skoda Smartlink ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda smartlink hack

    ,
  2. skoda smartlink nachrüsten

    ,
  3. skoda android auto nachrüsten

    ,
  4. kosten nutzubg smart link skoda yeti,
  5. skoda swing smartlink nachrüsten,
  6. skoda octavia android auto nachrüsten,
  7. skoda rapid swing smartlink aktivieren,
  8. skoda connect nachrüsten,
  9. skoda smartlink,
  10. skoda rapid swing smartlink nachrüsten,
  11. rapida 2016 smartlink nachrüsten,
  12. skoda radio android auto nachrüsten,
  13. skoda smartlink radio upgrade,
  14. scoda swing conect nachrüsten,
  15. smartlink skoda hack,
  16. smartlink skoda hacj,
  17. app connect vw aktivierungsschlüssel hack,
  18. smartlink rapid,
  19. skoda fabia android auto nachrüsten,
  20. smartlink hack,
  21. skoda amundsen Smartlink hack,
  22. skoda amundsen hack,
  23. skoda app connect hack,
  24. fabia swing plus smartlink 2015,
  25. android Auto nachrüsten skoda Octavia
Die Seite wird geladen...

Nachrüstung Skoda Smartlink ? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 5E FL AHK Nachrüsten

    Skoda Octavia 5E FL AHK Nachrüsten: Hallo Zusammen, ich habe da eine Frage bzgl. Anhängerkupplung: Ist es machbar bei einem 5E FL mit dem 1,0 TSI 116PS eine Anhängerkupplung...
  2. Skoda Fabia II Swing Radio Bluetooth Nachrüsten

    Skoda Fabia II Swing Radio Bluetooth Nachrüsten: Guten Abend, ich möchte mein Swing Radio nachrüsten (Bluetooth), hat jemand folgende Erfahrung mit dem Artikel gemacht und vor allem ist der...
  3. Skoda Yeti 4x4 2.0 TDI keyless entry system nachrüsten

    Skoda Yeti 4x4 2.0 TDI keyless entry system nachrüsten: Hey ich bin Manuel und neu in diesem Forum und neuer Besitzer eines 2009er Skoda Yetis, Seit knapp 3 Wochen nun besitze ich meinen Yeti, wärend...
  4. Tempomat nachrüsten? (Skoda Fabia III (2018) Cool Plus 1.0 TSI)

    Tempomat nachrüsten? (Skoda Fabia III (2018) Cool Plus 1.0 TSI): Moin zusammen, leider musste ich meinen älteren Wagen mit so ziemlicher Vollausstattung verkaufen und fahre jetzt einen Skoda Fabia III (2018)...
  5. Skoda Fabia 3 MFL Nachrüsten

    Skoda Fabia 3 MFL Nachrüsten: Moin Leute, ich habe mir heute einen Skoda Fabia 3 von 2015 mit dem 1.2tsi und 110 ps gekauft. Das Auto ist volle hütte bis auf das MFL also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden