Nachrüstung Funk FV bei Fabia Comfortline

Diskutiere Nachrüstung Funk FV bei Fabia Comfortline im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich besitze seit 5 Monaten einen Fabia Combi mit Comfort Ausstattung. Das einzige was ich vermisse ist die FunkFV. Denn es ist sehr umständlich...

hubert14

Guest
Ich besitze seit 5 Monaten einen Fabia Combi mit Comfort Ausstattung.
Das einzige was ich vermisse ist die FunkFV.
Denn es ist sehr umständlich beim Einkaufen erst das Auto zu öffnen damit ich den Kofferraum beladen kann. ;(

Wer hat schon eine FV nachgerüstet?
Wer kenn den entsprechenden Typ von der Firma IN-PRO?

Ich habe für den Einbau und für die Teile (Org. Skoda) 350 DM bezahlt.
Die Funktion ist tadellos, ich kann es nur empfehlen.

Vielen Dank für die Antworten. :-)
 

?

Guest
Soweit mir bekannt ist, gibt es von IN-PRO noch keine Fernbedienung für Fahrzeuge von Skoda. Die Fa. Buchhalter Innovation bietet allerdings eine Funk-FB für den Fabia an, beziehen kannst du dies z.b. über D&W zum Preis von 127,95 DM (65,42 Euro). Allerdings kannst du eine Fernbedienung auch direkt bei Skoda beziehen, der Preis liegt dort bei 199,01 DM (101,75 Euro).
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Das Thema hatte ich im alten Forum auch einmal aufgegriffen. Dort gingen die Meinungen über die tatsächlichen Kosten der original Fernbedienung (also mit Einbau) stark auseinander.
Weiß jemand nun etwas genaues?
 

Abductee

Guest
hab heut bei meinem Händler nochmal genauer nachgefragt (Österreich) und die Originalfernbedienung von SKoda zum Nachrüsten kostet ca. 1400ats plus einbau (ca. 2 Stunden) kommts auf ca. 2800ats, das Set besteht aus 2 Sender mit 2 Knöpfen, einer für die ZV und der andere für die Alarmanlage (ohne Alarmanlage bleibt der Knopf "Blind")
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Also kostet der Spaß umgerechnet rund 400 Mark... na ich werd die Tage auch mal meinen Händler fragen...
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Neuster Stand:

199,- Die Funk-Fernbedienung
160,-´für 1,2 Stunden Einbauzeit...

Denke das geht so in Ordnung ?(
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
So, Montag kommt das Ding in meinen Fabia... mal sehen wie´s wird 8)
 

RT

Dabei seit
12.11.2001
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Ort
Göppingen
Fahrzeug
Fabia Combi 2.0 Excellent
Hallo zusammen!

Also, ich habe am Freitag die Funkfernbedienung in meinen Fabia einbauen lassen.

Gekostet hat mich das Ganze 412,24 DM.

Aufgliedern läßt sich das in:

Einbaukosten 1,75 h 213,15 DM
Teilekosten 199,09 DM


Es funktioniert alles prima, die Heckklappe lässt sich
sogar auf Knopfdruck unabhängig von den Fahrzeugtüren öffnen.

Nur die Komfortfunktion, dass sich z.B. die Scheiben
öffnen oder schließen, wie bei der serienmäßigen Funkfernbedienung, gibt es nicht.

Achja: Einen Werkstattwagen, einen Oktavia Kombi TDI mit 74 KW, 6-Gang, Regensensor, Klimaautomatik, Sitzheizung, usw., wurde mir während des Werkstattaufenthaltes kostenlos zur Verfügung gestellt.
 

fabiudo

Guest
Meine Werkstatt hat für dem Einbau der Fernbedienung ca. 100 DM veranschlagt, Teilekosten ca. 200 DM.
 

Daniel

Guest
@RT

Die Komfortschließung kann ja auch schlecht gehen, denn auch mit der Serienmässigen Schlüsselfernbedienung geht das ganze nicht.

Die Komfortschließung funktioniert nur über das Schloss.

Also, sind die Fenster offen ... mit dem Schlüssel zusperren, und den Schlüssel solange in der schließstellung halten, bis die Fenster und das Schiebedach offen sind.
Auf gehts genau andersrum, allerdings geht das SD nicht wieder mit auf!
 

RT

Dabei seit
12.11.2001
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Ort
Göppingen
Fahrzeug
Fabia Combi 2.0 Excellent
@Daniel

Hallo!

Funktioniert das nur beim Fabia nicht oder allgemein bei
Skoda?
Ich meine nämlich mich erinnern zu können, bei einem
Oktavia diese Komfortschließung über die Funkfernbedienung erlebt zu haben.

Genau wie bei einem Golf IV und einem Audi A3 (hab´ich schon mal probegefahren, genau wie den Oktavia, bevor ich beim :) Fabia :) hängen geblieben bin).
 

Daniel

Guest
Beim Fabia geht es aufjedenfall nicht...

Ob es beim Octavia geht, hab ich noch keine konkrete Information. Wenn es Dich interessiert, frag doch mal im Ocativaforum nach.
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Die Frage wäre ob es durch eine "veränderte Software" machbar wäre...
Wenn ich mal viel Zeit habe werde ich mich mal mit der OBD-2 Technik beschäftigen.
Wer Interesse hat, hier einmal ein Link:

http://www.obd-2.de/

Beitrag wurde editiert, damit der Link direkt anklickbar ist... Daniel
 
Thema:

Nachrüstung Funk FV bei Fabia Comfortline

Nachrüstung Funk FV bei Fabia Comfortline - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Funk für die ZV nachrüsten am Fabia 1 Bj 2006: Tach zusammen, hab momentan nen Fabia 1 Bj 2006 in Pflege und soll unter anderem ne Funkfernbedienung für die ZV nachrüsten. Da ich nich so...
Ein etwas anderer Bericht zum Fabia II (im Vergleich zum F1 & Golf IV): Aufgrund einer größeren Reparatur (unverschuldeter „Unfall“ => Tausch des hinteren Stoßfängers war nötig) und der in einem Rutsch mit erledigten...
Waeco ZV nachrüsten, Funkfernbedienung und Heckklappe fast Lösung: so leute, ich hab jetzt schon viel über das thema hier gelesen und denk ich kann auch einige erfahrungen einbringen. allerdings habe ich auch...
Oben