Nachrüstung eines automatisch abblendenden Rückspiegels

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von danielr88, 09.08.2016.

  1. #1 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Community,
    Ich bin seit geraumer Zeit Mitleser hiesigen Forums und habe immer hilfreiche Tipps den einzelnen Threads entnehmen können.
    Nun stehe ich selbst vor einemmal Problem, auf welches mir die Forensuche keine Antwort liefert; jedenfalls nicht so spezifisch, wie ich es benötige. Daher möchte ich Euch -wahrscheinlich bin ich der Hundertste- um Hilfe bitten.

    Zu meinen Voraussetzungen:
    Ich fahre einen Skoda Superb 3T, Bj. 2010.
    Ausgestattet ist dieser mit einem Licht- und Regensensor, der Rückspiegel blendet allerdings nicht automatisch ab. Dies würde ich gerne nachrüsten. Aus diversen Themen habe ich entnommen, dass dies auf zwei Arten möglich ist: einerseits einfach nur Strom an der Innenleuchte abgreifen und auf Rückwärtssignal pp. verzichten; andererseits "richtig".
    Mangels Fachkenntnissen (ich bin handwerklich nicht ungeschickt, habe von KFZ-Elektrik jedoch null Ahnung) habe ich mich für die simpelste Variante entschieden.

    Meine Fragen:
    Über eBay habe ich mir einen automatisch abblendenden Spiegel mit der TN 1K0 857 511 F besorgt. Dieser sollte von der Halterung an der Scheibe inklusive Sensor passen, mehr oder weniger Plug&Play.
    Allerdings brauch das Ding ja Strom. Diesen möchte ich einfachst möglich -am liebsten von der Innenleuchte- abgreifen. Ich möchte jedoch nichts am vorhandenen Kabelbaum des Sensors verändern, sondern lediglich zwei Kabel zusätzlich legen.

    Wie sieht es hier mit der Verbindung aus? Benötige ich noch einen Stecker für den Spiegel? Ist dieser bei vorhandenem Regensensor überhaupt einfach hinzuzufügen oder bildet der Stecker eine Einheit, in welchem bei meiner Ausstattung die Kabel für den Inmenspiegel nur nicht vorhanden sind und hinzuzufügen wären?

    Oder ist bei verbautem Regensensor gar der gleiche Kabelbaum verbaut, welchen man für den abblenbaren Spiegel brauch, womit keinerlei "Elektroarbeiten" durchzuführen wären?

    Ich habe mich wie gesagt bereits durch etliche Foren (auch innerhalb der Konzernfamilie) durchgewühlt; die so gefundenen Anleitungen bezogen sich aber alle auf Modelle mit Spiegeln ohne Regensensor.

    Für Antworten wäre ich dankbar!
     
    Fighterx17 gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Mach doch einfach mal die Abdeckkappen links und rechts am Spiegelfuß ab und schau dir mal an, was da liegt - und mach uns mal ein Foto ;)
     
  4. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    30.000
    Du hast einen Licht- und Regensensor und keinen automatisch abblendbaren Innenspiegel?

    Ich bin mir fast sicher, dass es beim Superb 2 nur die Kombination aus Licht-, Regensensor und automatisch abblendendem Innenspiegel gab. Ist deiner evt. nur kaputt?
    Es gibt ja auch einen Ein- und Ausschalter am Spiegel.
     
  5. #4 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke schonmal für die ersten Antworten.
    Es ist leider tatsächlich nur der manuell abblendende Spiegel verbaut.
    Vom Himmel führen drei Kabel zum Spiegel (2x braun, 1x rot/orange). Bilder anbei.
    IMG_1890.JPG
     

    Anhänge:

  6. #5 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
  7. #6 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Gibt es auch eine "Bastellösung"?
    Habe in einem Thread hier gelesen, das der Spiegel evtl. Strom von der Innenleuchte nutzen kann (die hieraus folgenden Kosnequenzen hinsichtlich Rückwärtsgang etc. sind mir bekannt).
    Sollte das stimmen, so bräuchte ich doch nur einen Stecker, welcher die zwei notwendigen Kabel mit dem Spiegel verbindet. Diese Kaabel könnten durch den vorhandenen Kabelkanäle gelegt werden.
    Ich möchte nach Möglichkeit einen Eingriff in die vorhandene Verkabelung des Sensors vermeiden.
     
  8. tsenn

    tsenn

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Switzerland
    Fahrzeug:
    VW Passat 2.0 FSI
    Kilometerstand:
    83000
    Pin 1: SC4 (Klemme 15)
    Pin 2: Masse
    Pin 3: BCM (T52a 28); schwarzer Stecker -> Rückfahrsignal
    Pin 6: Plus für Innenleuchte

    Um Klemme 15 kommst du nicht rum, das muss gezogen werden, Masse kannst du vom Pin 2 des Regen/Licht Sensors nehmen
     
    fireball gefällt das.
  9. #8 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Natürlich - sorry :D - ich hatte den Fokus auf Stecker und Kontakten.
     
  10. #9 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke hierfür! Euer Fachchinesisch bedarf zwar noch einiger Google-Recherchen, um verstanden zu werden, aber ich kämpfe mich durch :)
    Noch was ganz blödes: Hat jemand einen Trick parat, wie ich den vorhandenen Spiegel ausgebaut bekomme?
    Abdeckung ab und nach unten abziehen...klar. Nur sitzt das Ding bombenfest; nachher hab ich die Scheibe gesprengt oder die Halterung abgerissen...
     
  11. #10 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Mit sanfter Gewalt und etwas Hin-und-herdrehen nach unten schieben.
     
  12. #11 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Mal wirklich noch ganz dumm gefragt: wäre auch eine externe Stromversorgung möglich?
    Das Brillenfach ist bei mir ungenutzt; da eine Batterie rein und den spiegel somit autark von der KFZ-Elektronik betreiben?
    Er müsste dann bei jeder Fahrt manuell ein-und ausgeschaltet werden, während der Fahrt läuft er aber. Und wenn die Batterie leer ist, wechseln.
    Ist zwar alles andere als OEM, aber scheint mir machbar. Gibt es da gravierende Einwände?
     
  13. #12 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ja, es ist völliger Pfusch und wird Dich irgendwann nerven mit der Rumschalterei.
     
    Sparti gefällt das.
  14. #13 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Nach weiterem Stöbern habe ich eine Anleitung von first_mark entdeckt:

    http://www.skodacommunity.de/threads/automatische-innenspiegelabblendung-nachruestbar.59559/

    Das ist eine Lösung, welche ich als praktikabel und "leicht" durchführbar empfinde, ohne in die vorhandene Elektronik/Kabelführung des Regensensors eingreifen zu müssen.

    Einzig folgendes müsste ich noch wissen:

    Welche Kabel der Innenbeleuchtung sind Dauerplus und Masse; an welchen wären also die Kabeldiebe anzubringen?
     
  15. #14 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Steht in der Tat im verlinkten Thread... ;)
     
  16. #15 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Also rot und braun ist korrekt?
    Ich nehme dann an, rot ist Dauerpluss, braun Masse?
     
  17. #16 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Rot/Blau und Braun... :whistling:
     
  18. #17 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Das verwirrt mich jetzt eher, als das es mir eine Bestätigung ist :D
    Es tut mir leid; ich weiß, soviel Dummheit meinerseits kann nerven.

    Könntest du mir bitte in einem Satz erklären, welcher Kabeldieb an welches Kabel kommt? Dann schweige ich für immer ;)
     
  19. #18 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Auch wenn Klugschiss meinerseits dich jetzt nerven mag :D :D - garkeiner, weil Stromdiebe im Auto nix zu suchen haben.

    Was ist da jetzt schwierig? Rot/Blau ist eine Kabelfarbe, Braun die andere...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 danielr88, 09.08.2016
    danielr88

    danielr88

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Es nervt mich nicht, ich kenne nur mein Geschick und muss daher Kompromisse eingehen...passt mir auch nicht, aber ich muss meine Ansprüche eben reduzieren.
    Gut, das mit der Kabelfarbe ist mir jetzt klar. Nur welche Kabelfarbe zu Dauerplus und Masse gehört, ist mir noch nicht zu 100% sicher.

    Folgende These:

    rot/blau = Dauerplus
    braun = Masse

    Jetzt reicht mir ein simples "so ist es" oder ein "umgekehrt", und du hast mich für heute sehr glücklich gemacht ;)
     
  22. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    258
    Wie wäre es, wenn Du den verlinkten thread liest!? Z.B. posting #23...
     
    fireball gefällt das.
Thema: Nachrüstung eines automatisch abblendenden Rückspiegels
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatisch abblendender innenspiegel nachrüsten skoda fabia

Die Seite wird geladen...

Nachrüstung eines automatisch abblendenden Rückspiegels - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  2. Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo zusammen, Weiss jemand von euch ob es möglich ist beim Superb III die Rückfahrkamera nachzurüsten? Und falls ja, was es in etwa kosten...
  3. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  4. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  5. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...