Nachrüstung bzw. Einbau UDS

Diskutiere Nachrüstung bzw. Einbau UDS im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo von einem Neuling, nachdem nun mein S3Combi sehr wahrscheinlich im Mai/2017 abgeholt wird habe ich nun folgende Frage… Leider wird ja...

cruising_guy

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Fahrzeug
S3 Combi Style corridarot, 1,4 l TSI ACT , 6-Gang manuell, bestellt Feb.2017, unverb. LT Mai.2017
Hallo von einem Neuling,

nachdem nun mein S3Combi sehr wahrscheinlich im Mai/2017 abgeholt wird habe ich nun folgende Frage…



Leider wird ja die Wahrscheinlichkeit eines „Spurlosen Unfalls“ mit der ganzen Technik immer größer.

Nun trage ich mit dem Gedanken einen UDS verbauen zu lassen um wenigstens ein bisschen „Rechtssicherheit“ oder eine Nachweismöglichkeit des Fahrverhaltens vor bzw. nach einem Unfall zu bekommen.



Ist ein nachträglicher Einbau eines UDS-AT(für Details einfach mal Google) von einer Fachwerkstatt technisch im aktullen S3 möglich.

Ändert sich dann was an der Werksgarantie?



Dies dient nur einer Ersten Meinungsfindung und sage schon mal Danke an alle, die mir antworten.



Gruß Steffen
 

crazy01

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
902
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
Kilometerstand
181000 / 50000
Also UDS hätte man schon mal beschreiben können.
 

Didi62

Dabei seit
28.01.2013
Beiträge
632
Zustimmungen
259
Ort
VCDS im Raum Hannover
Fahrzeug
L&K DSG 4x4 190PS TDI Combi FL seit 27.08.2020
Ich hasse diesen Abkürzungswahn bei dem man immer erst Zeit investieren muss um zu verstehen was der Fragesteller denn meinen könnte.
Auf solche Fragen reagiere ich grundsätzlich nicht.
 

DFacilla

Dabei seit
23.03.2016
Beiträge
282
Zustimmungen
71
Ort
Bad Neuenahr
Fahrzeug
Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
Werkstatt/Händler
Autohaus Kempen
Kilometerstand
81000
Unfalldatensdpeicher Advanced Technology
Aber mal nun Ernsthaft. Was möchtest du mit so einem Modul erreichen? Wenn Dir einer hinten drauf fährt reicht es auch wegen Schuldfrageklärung die Polizei zu rufen!
Oder meinst du einen Parkrempler mit Fahrerflucht?

Gruß

Nico
 

Hoinzi

Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.484
Zustimmungen
612
Ort
MKK
Fahrzeug
Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Lohr am Main
Es gibt zahlreiche Konstellationen, wo so ein Gerät hilfreich sein kann. Ich hatte gerade mit einem Unfall zu tun, wo eine Seite sagt, die andere sei aufgefahren, und umgekehrt wird behauptet, der andere sei rückwärts gefahren.

Oder auch bei Vorfahrtsverstößen, wo dann gerne behauptet wird, der andere auf der Vorfahrtsstraße sei ja viel zu schnell gefahren...

Da gibt es ganz viele Gelegenheiten, wo so ein Gerät nützlich sein kann, aber halt auch nur dann, wenn man sich halbwegs an die Regeln hält.
 

Aboxy

Dabei seit
08.03.2017
Beiträge
502
Zustimmungen
392
Ort
Wetteraukreis, Hessen
Fahrzeug
SIII SL Combi 2.0TSI 280PS 4x4 6-DSG 2017 Quarzgrau
Werkstatt/Händler
MTS Mobile
Kilometerstand
zwischen 0 und 200000
Ich glaube, er will das Ding einbauen lassen, für den Fall, das die Assistenzsysteme versagen. Da muss Ich leider sagen, das die letzte Verantwortung immer noch beim Fahrer lliegt, da wird dir auch das UDS nix helfen.
 

bigBrainbug

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
142
Zustimmungen
66
Ort
Im Herzen Rgbg - Tatsächlich Nähe M
Fahrzeug
S III SL
Kilometerstand
täglich mehr 66K+
Unfalldatensdpeicher Advanced Technology
Aber mal nun Ernsthaft. Was möchtest du mit so einem Modul erreichen? Wenn Dir einer hinten drauf fährt reicht es auch wegen Schuldfrageklärung die Polizei zu rufen!
Oder meinst du einen Parkrempler mit Fahrerflucht?

Gruß

Nico

Schuldfrage klärt die Polizei nicht, die sagen nur wer Unfallverursacher ist....und das deckt sich leider noch lange nicht mit der Schuldfrage. Die wird von der Versicherung geklärt...

:-) noch ein Smiley dazu, sonst wirkts so böse ;-)
 

Mäxchen

Dabei seit
15.02.2016
Beiträge
685
Zustimmungen
224
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Combi 1.6 TDI DSG
Kilometerstand
236000
Hallo,
frage doch einfach beim Händler/Hersteller nach wo Du die Box am besten im Superb einbauen kannst & ob sie Dir eine Partnerwerkstatt in Deiner Nähe empfehlen.
Die Werksgarantie bleibt bei fachgerechtem Einbau unangetastet.

Grüße Lars
 

cruising_guy

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Fahrzeug
S3 Combi Style corridarot, 1,4 l TSI ACT , 6-Gang manuell, bestellt Feb.2017, unverb. LT Mai.2017
Also UDS hätte man schon mal beschreiben können.

Ich hasse diesen Abkürzungswahn bei dem man immer erst Zeit investieren muss um zu verstehen was der Fragesteller denn meinen könnte.

Auf solche Fragen reagiere ich grundsätzlich nicht.



Hätte gern einen entsprechenden Link angehängt, lässt aber die Forumssoftware für Neulinge unter 11 Beiträgen nicht zu, auch könnte dies vielleicht als Werbung ausgelegt werden.









Unfalldatensdpeicher Advanced Technology

Aber mal nun Ernsthaft. Was möchtest du mit so einem Modul erreichen? Wenn Dir einer hinten drauf fährt reicht es auch wegen Schuldfrageklärung die Polizei zu rufen!

Oder meinst du einen Parkrempler mit Fahrerflucht?



Gruß



Nico

Es gibt zahlreiche Konstellationen, wo so ein Gerät hilfreich sein kann. Ich hatte gerade mit einem Unfall zu tun, wo eine Seite sagt, die andere sei aufgefahren, und umgekehrt wird behauptet, der andere sei rückwärts gefahren.



Oder auch bei Vorfahrtsverstößen, wo dann gerne behauptet wird, der andere auf der Vorfahrtsstraße sei ja viel zu schnell gefahren...



Da gibt es ganz viele Gelegenheiten, wo so ein Gerät nützlich sein kann, aber halt auch nur dann, wenn man sich halbwegs an die Regeln hält.



Ja, genau – zum Beispiel gibt’s ja nur noch minimale Bremsspuren mit ABS.

Auch ist es schon im Bekanntenkreis passiert, dass der Vordermann einfach mal den Rückwärtsgang an der Ampel reingemacht hat und dann kam die Aussage „Hintermann ist aufgefahren“

Klar , Zeugensuche und so ist intensiver – zu sagen, UDS auslesen könnte einige Leute überlegen ob Ihre Beschuldigung nicht falls war.



Ich habe kein Problem mit Regeln, denn dafür sind Sie da.





Ich glaube, er will das Ding einbauen lassen, für den Fall, das die Assistenzsysteme versagen. Da muss Ich leider sagen, das die letzte Verantwortung immer noch beim Fahrer lliegt, da wird dir auch das UDS nix helfen.



Schuldfrage klärt die Polizei nicht, die sagen nur wer Unfallverursacher ist....und das deckt sich leider noch lange nicht mit der Schuldfrage. Die wird von der Versicherung geklärt...



:-) noch ein Smiley dazu, sonst wirkts so böse ;-)



Ich hab meine Hände und Füße während der Fahrt immer da wo sie hingehören *grins



Versicherung ist auch so ein Thema, da liese sich bestimmt noch ein Paar Prozente raushandeln – ist ja auch im Sinne der Versicherung und in meinem.



Hallo,

frage doch einfach beim Händler/Hersteller nach wo Du die Box am besten im Superb einbauen kannst & ob sie Dir eine Partnerwerkstatt in Deiner Nähe empfehlen.

Die Werksgarantie bleibt bei fachgerechtem Einbau unangetastet.



Grüße Lars



Die Erste Aussage von meinem Verkäufer war – für was denn, gibt doch Ecall.

Diese Aussage und das Telefonat war nicht zielführend, deswegen vielleicht dieser Weg.





Danke für die Vielen Antworten
 

Mäxchen

Dabei seit
15.02.2016
Beiträge
685
Zustimmungen
224
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Combi 1.6 TDI DSG
Kilometerstand
236000
Hallo,
ich bezog mich eher auf den Hersteller vom UDS.
Schreib diesen doch mal direkt an, ob und wo man diesen im Superb verbauen kann & eventuell auch mit dem Can-Bus verbinden kann.
Sicherlich hat der Hersteller vom UDS auch Werkstätten welche den UDS einbauen ;)


Grüße Lars
 

Lapinkulta

Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
1.631
Zustimmungen
738
Ort
Österreich
Fahrzeug
Kodiaq Scout 2.0 TDI 110kw
Kilometerstand
steigend..... :)
Österreich gratis wenn der Versicherungsvertrag bei einer bestimmten Versicherung abgeschlossen wird
Ich frage jetzt mal blöd - bei welcher Versicherung ist es gratis? Denn angeboten wird das Service ja von einer ganze Reihe Versicherungen, wie aus der HP hervorgeht.

OT: Ich möchte kein Autohersteller sein...... in einem Thread will jemand das GPS-Signal kappen um sein Bewegungsprofil nicht preis zu geben, im nächsten beschwert sich ein User bitterlich über e-call und wieder im nächsten Thread will einer unbedingt ein UDS verbauen.
Fazit - als Hersteller bist ein armes Schwe...... :D
 

Gut1

Guest
Ich frage jetzt mal blöd - bei welcher Versicherung ist es gratis? Denn angeboten wird das Service ja von einer ganze Reihe Versicherungen, wie aus der HP hervorgeht.

OT: Ich möchte kein Autohersteller sein...... in einem Thread will jemand das GPS-Signal kappen um sein Bewegungsprofil nicht preis zu geben, im nächsten beschwert sich ein User bitterlich über e-call und wieder im nächsten Thread will einer unbedingt ein UDS verbauen.
Fazit - als Hersteller bist ein armes Schwe...... :D
Uniqa Vers. die Daten werden nicht an Vers. Weitergegeben.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Mäxchen

Dabei seit
15.02.2016
Beiträge
685
Zustimmungen
224
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Combi 1.6 TDI DSG
Kilometerstand
236000
OT: Ich möchte kein Autohersteller sein...... in einem Thread will jemand das GPS-Signal kappen um sein Bewegungsprofil nicht preis zu geben, im nächsten beschwert sich ein User bitterlich über e-call und wieder im nächsten Thread will einer unbedingt ein UDS verbauen.
Fazit - als Hersteller bist ein armes Schwe...... :D

Hallo,
die Frage ist doch wer & wann die Daten bekommt.
Ein vollständiges Streckenprofil mit gefahrener Geschwindigkeit, Motortemperatur, G-Kräfte beim Abbiegen und Beladung möchte ich nicht an den Hersteller/Versicherung o.ä. übermittelt haben.

Im Falle eines Falles den UDS von einem Fachmann auslesen und auswerten zu lassen ist jedoch ok.

Aktuell genutzte Hard-und Software nach Jahren als nicht mehr TÜV fähig zu deklarieren und die Nutzung zu verbieten geht garnicht (VW Pflichtupdate).

Software und Datenschutz im Kfz wird hoffentlich bald ein öffentliches Thema werden ;)


Grüße Lars
 
Thema:

Nachrüstung bzw. Einbau UDS

Nachrüstung bzw. Einbau UDS - Ähnliche Themen

Defekte Antriebswelle - Gebrauchtteil?: Moin und Mahlzeit allerseits, Mein Skoda Fabia Combi 1.2 TSI (8004/AJX) Bj. 2014 leidet aller Wahrscheinlichkeit nach an einer defekten linken...
Superb II Austausch Amundsen+ RNS315 durch XTRONS PB88UNVP mit Android 8 Oreo: Hallo zusammen, aus den Erkenntnissen dieses Threads und nach mehrmonatiger Testphase habe ich nun das für mich perfekte Setup gefunden und...
Skoda Yeti QG1 variables Serviceintervall rücksetzen bzw. Reset mit ROSS-TECH VCDS bzw. VAG-COM 10.6: Nachfolgende Ausführungen sollen keine Anleitung darstellen. Sie dienen lediglich zu meiner persönlichen Erinnerung, hinterlegt in der...
Partikelfilter zum Nachrüsten: Hallo, weil der Partikelfilter zum Nachrüsten schon einmal Thema im Forum war, hier ein aktueller Bericht von Spiegel-Online: Frankfurt/Main...

Sucheingaben

uds einbauen

,

einbau einer rotiserie in einen uds

,

uds einbau

,
rotiserie einbauen
Oben