Nachrüstnavi (DNX 525DAB) + Soundsystem - rauschen wegbekommen?

Diskutiere Nachrüstnavi (DNX 525DAB) + Soundsystem - rauschen wegbekommen? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, voweggeschickt, ich bin auf dem CarAudio Gebiet ein ziemlicher Laie. Ich habe mir letzte Woche in meine Superb II Combi mit...

  1. #1 Gossenkind, 15.06.2015
    Gossenkind

    Gossenkind

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi II
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo zusammen,

    voweggeschickt, ich bin auf dem CarAudio Gebiet ein ziemlicher Laie.
    Ich habe mir letzte Woche in meine Superb II Combi mit original Soundsystem (10 Lsp) nach Diebstahl meines Columbus, o.g. Gerät von Kenwood einbauen lassen.
    Das ganze wurde von einer örtliche Car Hifi Bude gemacht. Die Empfehlung für dieses Gerät hatte u.a. das verbaute Soundsystem zum Grund, da es mit anderen Geräten Problem geben könnte, weil diese das Soundsystem nicht richtig ansprechen würden.
    Leider bin ich mit dem Sound absolut nicht zufrieden. Das Hauptproblem ist für mich ein grundsätzliches Rauschen sobald das Gerät Strom hat, egal welche Quelle. Ausserdem ist Klang im Vergleich zum Columbus davor wie verzerrt. Die Bässe sind teilweise sehr dominant und die Höhen kriege ich mit keiner Einstellung klar hin.
    Im Netz bin ich auf verschieden Hinweise gestoßen, dass das neue Navi das Soundsystem mit einer zu hohen Spannung ansprechen würde und man dem eventuell mit entsprechenden Widerständen abhelfen kann.

    Wenn dem so ist, hat jemand eine verständliche Beschreibung was genau gemacht werden muss? Oder vielleicht einen ganz anderen Lösungsansatz?

    Ich bin für alle Hinweise dankbar.

    Gruß
    Gossenkind
     
  2. #2 schmdan, 15.06.2015
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Mein erster Schritt wäre der zu genannter örtlichen Hifi-Bude.
    Du hast schließlich einen Haufen Geld für Gerät und Einbau bezahlt. Dann sollte es auch ordentlich gemacht werden.
     
  3. #3 Gossenkind, 15.06.2015
    Gossenkind

    Gossenkind

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi II
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo!

    Das ich zu denen nochmal hin muss ist mir klar.
    Ich gehe zu solchen "Verhandlungen" nur gerne mit ein bisschen Hintergrundwissen. Meine Erfahrung ist die, dass man gerne versucht wird mit Hinweisen wie "...ist Stand der Technik.." o.ä. abgespeist zu werden.

    Gruß
    Gossenkind
     
Thema:

Nachrüstnavi (DNX 525DAB) + Soundsystem - rauschen wegbekommen?

Die Seite wird geladen...

Nachrüstnavi (DNX 525DAB) + Soundsystem - rauschen wegbekommen? - Ähnliche Themen

  1. Superb Combi mit Helix Soundsystem

    Superb Combi mit Helix Soundsystem: Moin Leute, weiß jemand ob man das Helix Soundsystem von VW auch beim Superb einbauen kann ?
  2. Fabia III Einbautiefe Tieftöner Fronttür Fabia III und Skoda Soundsystem?

    Einbautiefe Tieftöner Fronttür Fabia III und Skoda Soundsystem?: Hallo mich würde mal folgendes Interessieren: 1) Wie tief ist die Einbautiefe für Tieftöner in der Fronttür des Fabia III ? Man liest immer von...
  3. Octavia II Kenwood DNX516DAB bei vorhandenem Bolero-Soundsystem

    Kenwood DNX516DAB bei vorhandenem Bolero-Soundsystem: Hallöchen zusammen, Ich fahre einen O2 RS FL mit vorhandenem Bolero-Soundsystem aber ohne Navigation und möchte nun ein Kenwood DNX516DAB...
  4. Soundsystem

    Soundsystem: Guten Tag, ich habe das Serien-Soundsystem im Oktavia gehört und war sofort sehr begeistert, weil es auch durchaus ausgewogen und mit angenehmem...
  5. Kodiaq Unzufrieden mit Canton Soundsystem (die Höhen fehlen)

    Unzufrieden mit Canton Soundsystem (die Höhen fehlen): Gleich eins Vorweg: Ich habe unser Canton System bereits "optimal" eingestellt, also auf den Fahrer bezogen und per individuellen Equalizer...