Nachrüsten von Dachreeling ?

Diskutiere Nachrüsten von Dachreeling ? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöchen, habe vor, Dachreeling nachrüsten zu lassen, 2 Fragen dazu: 1.) Kann man das so einfach in der Werkstatt machen lassen ? 2.) Wenn ja,...

  1. Henker

    Henker Guest

    Hallöchen,

    habe vor, Dachreeling nachrüsten zu lassen, 2 Fragen dazu:

    1.) Kann man das so einfach in der Werkstatt machen lassen ?
    2.) Wenn ja, Kosten ca ?

    Auto: Octi 1 Kombi Facelift
     
  2. #2 skodabauer, 01.08.2005
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hi Henker:
    zu 1:ja,kann jede Werkstatt machen
    zu2:kostet ca.300€ inkl.Arbeit und Material(Teilenummer LAS 320001)

    P.S.:Manche Werkstätten bestellen wie in der Anleitung beschrieben neue Abdeckleisten(passend zurechtgeschnitten)für den Wasserablauf.Die 80€ kann man sich aber schenken,wenn die Werkstatt die alten Leisten zurechtschneidet.Geht einfach,hält genauso gut und ist billiger.
     
  3. Henker

    Henker Guest

    perfekt!

    Danke für die schnelle Antwort!

    Gruss Volker
     
  4. #4 Geoldoc, 01.08.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Mal aus reiner Neugierde gefragt:

    Warum willst Du denn die Reling nachrüsten?

    Aus optischen Gründen, oder montierst Du den Grundträger so oft auf und ab, dass sich die Investition lohnen kann?

    Denn irgendwie kann ich nicht ganz nachvollziehen, warum man 300 Euro ausgibt für eine etwas leichtere Montage, die man vielleicht im Schnitt 2x im Jahr vornimmt.

    Ein Grundträger für den Octi ohne Dachreling kostet schließlich nur vielleicht 20 Euro mehr als für einen mit. Und wenn man nach dem Grundträger sowieso Fahrräder oder Boxen auf´s Autodach wuchtet, muss man eh besser zu zweit sein.

    Schließlich, wenn auch nicht wirklich relevant macht so eine Dachreling, wenn auch sicherlich kaum messbar, einen höheren Luftwiderstand und damit mehr Geräusche und Benzinverbrauch.
     
  5. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    bei mir ist es so, dass Grundträger (von meinen Eltern) für eine Reiling noch von früher vorhanden sind, d.h. sie wurden jetzt schon auf vielen Autos benutzt und müssen auch nicht neu gekauft werden.
    Des weiteren gehört meiner Meinung nach eine Reiling auf jeden Kombi, vor allem optisch. Aber über Geschmack lässt sich streiten.

    MfG, Matthias
     
  6. #6 Geoldoc, 01.08.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Na ja das Vorhandensein des Grundträgers ist ein gewisses Argument allerdings kostet ein neuer Thule Grundträger für den Octi Combi noch nicht mal 100 Euro. Das wären (beim Nachrüsten) noch immer 200 Euro weniger. Beim Neukauf sieht das eh anders aus.

    Aber gut, OK, dann bleibt noch das optische und, wie gesagt, über Geschmack lässt sich zwar vortrefflich, aber meist ohne Ergebnis :D, streiten.

    Und was muss, das muss...

    Das Kombis eine Dachreling brauchen hat uns wohl die Autoindustrie mühsam beigebracht, weil man das Teil oft nur als extra in den besseren Versionen bekommen hat und so fast ein wenig Statussymbol geworden ist und inzwischen gibt es Leute die meinen auf eine Reling nicht mehr verzichten zu können, obwohl sie noch nie einen Dachgepäckträger benutzt haben.

    Hoffe das passiert irgenwann nicht auch mal mit nichtabnehmbaren Anhängekupplungen :D
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Wie wird das Ding überhaupt befestigt? Lieg ich richtig, wenn da am Dach rumgebohrt wird? Das wäre für mich das KO-Kriterium...
     
  8. renwal

    renwal

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    AT, Steiermark
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III L&K 2.0 TDI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    13000
    Beim Facelift sind die Bohrungen schon vorhanden, beim Vorgänger mußte gebohrt werden.

    MfG

    renwal
     
Thema:

Nachrüsten von Dachreeling ?

Die Seite wird geladen...

Nachrüsten von Dachreeling ? - Ähnliche Themen

  1. Anhängerzug nachrüsten

    Anhängerzug nachrüsten: Hallo liebe Kodiaq Fans. Ich habe mir eine Kodiaq Reimport aus CS besorgt. Dieser hat ein vorrüstung für die Anhängerzugvorrichtung. Jetzt wollte...
  2. Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3

    Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3: Hallo zusammen Hat jemand an seinem Fabia bereits ein Schiebedach nachgerüstet? Gibt's da entsprechende Einbauten? Was kommt ausser Webasto noch...
  3. Octavia III Nachrüstung Verstärker + Bassbox

    Nachrüstung Verstärker + Bassbox: Hallöchen, :thumbsup: ich habe mal eine Frage bzgl. des. o. g. Themas. ;) Ich habe in meinem O3 Bj. 2015 das Businesspaket Amundsen. Ich würde...
  4. Yeti mirror link bei yeti 2016 nachrüsten

    mirror link bei yeti 2016 nachrüsten: Wer hat info für eine Nachrüstung von smart link oder mirror link für skoda yeti bj. 2016 amundsen navi vorhanden
  5. Regenschirmfach Superb 2 nachrüsten? oder vorhanden?

    Regenschirmfach Superb 2 nachrüsten? oder vorhanden?: Hallo zusammen Skoda Superb 2 Limousine, 2009, 1.4TSI Mein Superb 2 hat in der hinteren Tür eine Aussparung für das Regenschirmfach- diese ist...