Nachrüsten von AHK und Seitenschutzleisten

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von super_maschi, 30.12.2007.

  1. #1 super_maschi, 30.12.2007
    super_maschi

    super_maschi Guest

    Hallo liebe Roomster Freunde,



    wir fahren einen Octavia II Combi 1,9 TDI 81 kw und wollen uns als Zweitwagen einen

    Roomster POP 1.2 zulegen.

    Jetzt habe ich im Forum gelesen, dass einige eine AHK nachgerüstet haben. Ist das deutlich günstiger als eine

    ab Werk montierte abnehmbare für 550€? Das POP Modell hat keine Seitenschutzleisten :-( . Wer weiß, ob und wie man diese nachrüsten kann?

    Kleben scheint nicht sehr dauerhaft zu sein, und bohren ist sicherlich nicht ganz einfach.

    Vielen Dank und Allzeit sichere Fahrt.

    P.S.: Hat jemand einen 1.2 er? Meine Frau :thumbdown: meint, er sei ein bischen zu lahm. Aber als Zweitwagen und in dieser Limited Edition?! :thumbup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChrisLE, 30.12.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    ja, die kann man nachrüsten, ist über jeden Skoda-Händler zu bestellen!
     
  4. #3 Nebukadnezar, 30.12.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Für 550€ würde ich auf jedenfall die AHK gleich mitbestellen. Nachrüsten lohnt sich nur, wenn du das selber machst, ansonsten wird die Arbeitsleitung wohl das teuerste.
     
  5. #4 bigtorsti1, 02.01.2008
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    Also zuerst würde ich behaupten das Du mit der AHK vom Werk besser kommst,mit Einbau kommt Dich eine nachträgliche auch nicht billiger-erst recht keine abnehmbare.
    Zu Deiner Frage,ich fahre einen 1.2 in der Style Ausstattung.Soweit bin ich eigentlich sehr zufrieden.Ich nutze ihn eigentlich fast nur auf der Landstrasse und um 1-2 mal im Jahr in den Urlaub zu fahren oder weiter entfernt wohnende freunde zu besuchen.Als reines Autobahnauto scheidet er wohl aus.Ich finde nur das der Motor recht laut ist aber habe hier schon gelesen, das es bei der einen oder anderen Motorisierung nicht anders aussieht :thumbdown: .Hingegen absolut entäuscht bin ich allerdings vom Verbrauch, wie gesagt ca.80% Landstrasse 20% Innerorts bei normaler Fahrweise komme ich auf so 8 Liter,meinen 125 PS starken Carisma habe ich mit 6,5 gefahren.. ?-( aber im großen únd ganzen reicht mir die Motorisierung völlig aus,ist kein sportler aber man hält mit dem fließenden Verkehr mit :-D .
    Ach ja wegen den Seitenleisten,kann sein das ich mich irre aber ich hatte mir einen anderen Rommster angesehen und ihn nicht gekauft, da er keine Dachreeling hatte.Auf die Frage hin ob man diese nachrüsten könne antwortete mir mein freundlicher das dies sehr schwierig sei -alles abbauen-so wie bei Deinen Türen und da er verzinkt ist sollte man dies nicht tun oder die löcher erneut verzinken lassen,dies scheidet wohl aus.Aber wie gesagt habe davon keinerlei Ahnung sondern dies war die Aussage meines Händlers.
    Gruß Torsten
    p.s. bei weiteren Fragen zum 1.2 nur zu wenn ich helfen kann.... :!:
     
  6. #5 fabia12, 02.01.2008
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    hallo,

    es geht doch bestimmt um die Leisten an den Türen?? Die sind nur geklebt.Also kann man das auch nachrüsten ohne grossen aufwand.


    Mfg Fabia12
     
  7. #6 Kabanashi, 02.01.2008
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Gibts aber garnicht ab Werk....die wird vom Freundlichen nachgerüstet. Eingebaut wird sie aber definitiv nicht ab Werk. ;-)
     
  8. #7 fabia12, 02.01.2008
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    woher hast du die Info das es die nicht ab Werk gibt???



    Mfg Fabia12
     
  9. #8 Kabanashi, 03.01.2008
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Ich wollte die ab Werk ordern... ;-)

    Der Wagen wurde ohne Anhängerkupplung zum Freundlichen geliefert und dort eingebaut.
     
  10. #9 super_maschi, 04.01.2008
    super_maschi

    super_maschi Guest

    allo, danke für den ausführlichen Beitrag. ;-) Dein Verbrauch schockt mich aber auch. Mit einem 3 Zylinder Motor sollte doch weniger möglich sein.

    Hast Du Dich schon mal mit anderen ausgetauscht?



    Die AHK montiere ich an meinen Octi I. Die Seitenschtzleisten sind nur geklebt und lass ich montieren.

    Stellt sich nun die Frage, ob der 1.2 er so viel verbrauchen muss.

    Ich surfe hierzu mal einwenig....



    LG super Maschi
     
  11. #10 bigtorsti1, 04.01.2008
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    Hallo,ich habe den Wagen Anfang Oktober mit 4500 KM gekauft und nun knapp 7000 KM runter.Wenn ich volltanke und den BC nulle dann zeigt er 870 KM bis zur nächsten Tanke an... :-D ok ich weiß das dieser Wert nur geschätzt und unter optimalen Bedingungen erreicht wird.Meinen Fahrstil bezeichne ich als normal. Bisher habe ich mit voller Tankfüllung maximal- aber wirklich maximal 720 KM geschafft.Allerdings habe ich das Auto fast getragen statt gefahren. :pinch: Spaßeshalber habe ich jetzt mal auf der Autobahn Vollgas gegeben,bei 155 KM/H war schluß ok das weiß ich ja aber die Anzeige stand auf 18,5 L Dauerverbrauch . RESPEKT.Oder eben bei meinem läuft was falsch....... ;-(
    Torsten
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Der BC aktualisiert in 30 km -Intervallen die Reichweitenanzeige. Grundlage ist jener Verbrauch, den der BC eben auf diesen jeweils letzten 30 km errechnet hat. D.h., wenn du genau so weiterfährst, werden die angezeigten Reichweiten-km etwa stimmen. Ändert sich aber das Fahrprofil, was ja häufig eintritt (Landstraße gemütlich, AB schnell, Stadtverkehr, Kaltstart etc), dann ändert sich die Reichweite jeweils entsprechend. Man kann ja schwer voraussehen, ob sich die Verkehrsverhältnisse oder dein Fahrstil ändern. Das kannst du schon nicht während derselben Fahrt und schon gar nicht, was am nächsten Tag und in Zukunft geschieht. Man denke nur, du fährst gemütlich dahin und bekommst plötzlich einen Anruf, daß du so schnell wie möglich nach Hause kommen sollst. Oder du stehst auf einmal in einem Stau etc, etc. Das heißt nun nichts anderes, als daß die Reichweitenanzeige nicht mehr als eine Art Orakel ist. :-)
     
  13. #12 bigtorsti1, 06.01.2008
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    Hallo ALWAG, dies ist mir schon klar,das die Anzeige je nach Fahrstil bzw je nach Strassensituation wechselt und nach unten tendiert.Aber ich finde den Verbrauch für ein 1.2 Liter Auto absolut inakzeptabel- allerdings ist dies nun mal mein empfinden und muß ja nicht der allgemeinheit entsprechen :thumbsup: .
    Gruß Torsten
     
  14. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo bigtorsti1, mein Posting hat mit dem Verbrauch des 1.2-Liter nichts zu tun. Es bezog sich auf deine Aussage "[ ... ] ok ich weiß das dieser Wert nur geschätzt und unter optimalen Bedingungen erreicht wird." Diese hatte ich wohl mißverstanden oder falsch interpretiert, daher meine Erläuterung dazu.
    BTW, den Verbrauch finde ich für einen 1.2-Liter-Motor auch als zu hoch. Da schließe ich mich deiner Kritik voll an. Mein 1.6-Liter-Roomster hat auf bisher 7.000 km einen Verbrauch von 7.3 l/100 km.
     
  15. #14 veluwemeer, 22.09.2009
    veluwemeer

    veluwemeer

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf 40237 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2
    Kilometerstand:
    9995
    Hallo, nachdem ich nun mit meinem Roomster mehr als 10000 km gefahren bin und der Durchschnittsverbrauch bei 8,7 l/100 liegt, hatte ich heute beim :) eine 100 km Testfahrt mit Meister am Steuer. Wir fuhren 34 km Stadt, 33 km über Land und 33 km Autobahn. DAvor und danach wurde an derselben Säule getankt. Und siehe da: der :) Meister hat es geschafft, 7.01 l auf 100 km. ?(

    Aber wie!!!!!!! In der Stadt und über Land habe ich nur darauf gewartet, das es im Radio einen Hinweis auf ein Verkehrshindernis gibt. Und auf der Autobahn hat er es wohlweisslich vermieden, schneller als 110 km/h zu fahren!!!

    Mein Fahrprofil ist folgendermassen:

    10000 km
    90 % Autobahn bei 120/130, die Hälfte davon aber in Holland wo nur 100/120 erlaubt sind!!
    Der Luftdruck in den Reifen ist bei 2,9 bar(Hatte ich für die Testfahrt auf 2,1 reduziert!!)
    Die hinteren Sitze lagern grundsätzlich in der Garage, werden nur bei Bedarf eingebaut.

    Ich bin der Meinung das ein neues Auto mit Benzinmotor bei meinem Fahrprofil zumindest die 6 vorne haben sollte, oder????

    Gruss Dirk
     
  16. #15 MatterInlets, 23.09.2009
    MatterInlets

    MatterInlets

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belrin
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4 Benziner Style Plus Edt.
    Werkstatt/Händler:
    Autopunkt Falkensee
    Kilometerstand:
    26250
    Dein Denkfehler bei der Sache ist, dass du vielleicht einen Neuwagen hast, die Technik aber nicht mehr "neu" ist.
    Den Roomster gibt es seit 2006 und mindestens so alt ist die Technik.

    Und die Verbräuche sind doch im Prospekt angegeben und das sind halt Idealwerte.
    Wobei deine 8,7l wirklich sehr viel sind, vielleicht solltest du mal so ein Spritspar-Fahrtraining mitmachen.

    Dein Fahrprofil sagt auch leider nichts über deine Fahrweise aus.
    Vielleicht trittst du bei Anfahren ordentlich oder schaltest verspätet hoch?
    Vorausschauend fahren und bei einer roten Ampel vom Gas gehen und mit eingelegtem Gang rollen lassen bis der Motor anfängt zu stottern, erst dann kuppeln.
    Bei Stops länger als 20sec --> Motor aus!
    Unnötige Verbraucher aus (Klima, Heizung, Radio, etc...).

    All das hilft schonmal ordentlich.

    Vielleicht kommste somit ja schon auf eine 7 vorm Komma.

    Erkundige dich mal, oft bieten auch Fahrschulen solche Spritsparkurse in 1-2 Fahrstunden an.

    lg, M.I.
     
  17. #16 veluwemeer, 23.09.2009
    veluwemeer

    veluwemeer

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf 40237 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2
    Kilometerstand:
    9995
    Zu meinem Fahrstil beachte bitte, das ich den höchstmöglichen Luftdruck auf den Reifen fahre und das auch noch die hinteren Sitze fast immer ausgebaut habe um Sprit zu sparen. Natürlich lege ich auch keine "Kavalierstarts" hin und lasse den Roomy rollen, wo es nur geht!!! :D
     
  18. duck

    duck

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 2009
    ..
     
  19. #18 veluwemeer, 23.09.2009
    veluwemeer

    veluwemeer

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf 40237 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2
    Kilometerstand:
    9995
    Natürlich sind 7 l möglich!!! Ich würde sicherlich auch 6 schaffen, wenn ich 100 km auf der Autobahn nur 80 fahre!!

    Aber sorry, ich muss doch mit einem zeitgemäßen Pkw 120 km/h fahren dürfen, ohne das er 2 Liter mehr als im Drittelmix verbraucht!!! ?(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MatterInlets, 23.09.2009
    MatterInlets

    MatterInlets

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belrin
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4 Benziner Style Plus Edt.
    Werkstatt/Händler:
    Autopunkt Falkensee
    Kilometerstand:
    26250
    Jap, es muss ja anscheinend an deinem Fahrstil liegen, denn der Wagen schafft ja die 7l.

    Sitze raus und Luftdruck allein machen noch nicht viel.
    Nen Kumpel von mir fährt auch geil,
    der gibt immer Gas, geht runter und gibt wieder Gas. So in 2sek Abständen :wacko:
    Also gas auf 50kmh vom gas -> 48kmh -> gas auf 50kmh^^

    Der macht auch keine "Kavalierstarts" aber fährt halt an anderer Stelle merkwürdig.

    Also was ich sagen will, vielleicht schaltest du spät hoch (erst bei 3000U/min), oder bremst zu oft, oder fährst im falschen Gang oder oder oder...

    Irgendwas muss es ja sein ?(
     
  22. #20 MatterInlets, 23.09.2009
    MatterInlets

    MatterInlets

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belrin
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4 Benziner Style Plus Edt.
    Werkstatt/Händler:
    Autopunkt Falkensee
    Kilometerstand:
    26250
    oh, wir haben zeitgleich was geschrieben.

    Also, der 1.2 ist halt der falsche Motor für 120kmh Autobahnfahrten.
    Da hättest vielleicht den 1.6er nehmen sollen.

    Und wie gesagt, es sind keine topmodernen Motoren.

    Ich finde die Verbräuche vom Roomy auch nicht super, aber war mir darüber bewusst.
    Mein Golf 3 mit 75PS und 1,8l Hubraum verbraucht auch nach 17 Lebensjahren nur 7,2L auf der Autobahn.
    Erstaunlich dabei ist, dass es dem Motor dabei relativ egal ist, ob ich ihn auf 170 oder nur 120kmh drücke, der Verbrauch ist recht konstant.

    Tja, meine Oma sagte damals immer "früher war alles besser".
    Dem ist zwar nicht ganz so, aber es ist schon toll, was son alter VW Motor leistet.
    Keine Probleme mitm Motor und 7,2L find ich genial.
    In der Stadt sinds dafür schnell 10L bei kurzstrecke und Kälte
     
Thema: Nachrüsten von AHK und Seitenschutzleisten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. romster schutzleisten

    ,
  2. innen dekorleisten superb polieren lassen Bautzen

    ,
  3. seitenschutzleisten roumster

    ,
  4. seitenschutzleisten roomster
Die Seite wird geladen...

Nachrüsten von AHK und Seitenschutzleisten - Ähnliche Themen

  1. Waschwasserstandanzeige nachrüsten

    Waschwasserstandanzeige nachrüsten: Moin Moin, hat es schon mal jemand an einem Fabia II FL versucht oder es sogar geschafft die Waschwasserstandanzeige nachzurüsten? Wenn ja, was...
  2. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  3. Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo zusammen, Weiss jemand von euch ob es möglich ist beim Superb III die Rückfahrkamera nachzurüsten? Und falls ja, was es in etwa kosten...
  4. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  5. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...