Nachrüsten einer Kühlmitteltemperaturanzeige

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomi2014, 27.03.2014.

  1. #1 Roomi2014, 27.03.2014
    Roomi2014

    Roomi2014

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine Roomster BJ 2011 mit der einfachen Ausstattung. Ich möchte eine Kühlwassertemperaturanzeige als Zusatzinstrument nachrüsten. Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen, Tipps? Einbauanleitung? Wo kann ich am Kühllkreislauf die Temperatur für das Anzeigeinstrument abgreifen? Wo kann ich die Kabel durch die Spritzwand in den Motorraum durchführen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. strup

    strup Guest

    Schau mal http://www.scangauge.de/

    Wird über OBD Dose angeschlossen. Nutze es selbst seit (ECO Version) seit über 2 Jahren Problemlos.

    Steht bei mir immer auf Volt und Wassertemp. Das wichtige auf einen Blick.

    Vielleicht ist es was für dich?
     
  4. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    ich hab zwar die Zeigeranzeige in Original, aber die ist nutzlos wegen der "Plateau Funktion". Zeigt immer 90° - von 70-110. Ein Lämpchen wie bei Dir würde auch reichen.

    Daher hab ich imm er einen OBD2-Stecker (Mini) mit Bluetooth dran, und wenn ich es wissen will - frag ich mein Smartphone, oder das Tablett, daß die MP3-Versorgung macht. Mit der App Torque hat man viele schöne Dinge im Überblick - auch einen Tacho, der "richtig"(er) geht und viele Dinge, die kein Mensch braucht :-)

    Erfahrung zeigt: nach anfänglicher Neugier, wird das Zeug immer seltener benutzt....
     
  5. #4 Holger01, 28.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    @ Mexin,
    was darf man denn für so ein OBD II STecker mit bluetuth anlegen?
     
  6. #5 Roomi2014, 28.03.2014
    Roomi2014

    Roomi2014

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Ich hab mir ein Teil in der Bucht für 20.- geschossen. Echte "ELM327" können zwar sicher mehr, und einige Dinge funktionieren damit nicht, die ich gerne hätte (Spannungsanzeige, Klimaanlagendruck), aber Kühltemperatur - problemlos uns Gradgenau. Auch Spritverbrauch läßt sich anzeigen (nach Anpassen des Korrekturwertes in der App). Ich wechsel gern zwischen Momentanverbrauch und "Ebene-1" (Schnitt der aktuellen Fahrt). Auf der App habe ich beide zugleich, auch wenn der Roomy BC und die App nie die gleichen Momentanverbräuche zeigen... naja
    20€ für ne Spielerei mit etwas Nutzen (Fehlercodes auslesen) - das geht i.O.
     
  8. #7 Fluraktor, 29.03.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Der OBDII Stecker hängt an Dauerplus.
    Selbst im abgestelltem Wagen zieht dieser Stecker noch Strom. Das ist zu berücksichtigen. Nach 3 Wochen abstellen dürfte die Batterie leer sein.
    Also entweder täglich fahren oder aber den Stecker wieder abziehen.
    Und ob das so praktisch ist immer ein Smartphone bereit zu machen nur um die Kühlwassertemperatur zu sehen ?

    Da hätte ein autarkes Thermometer sicherlich ganz praktische Vorteile.


    Alternative :

    Hier bei Ebay gesehen:

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  9. #8 Holger01, 29.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Da haste dann aber nur die Kühlmitteltemperatur und musst den Fühler irgendwie in den Kühlwasserkreislauf einbauen und das Kabel vom Motorraum ins innere ziehen.
    Trotzdem Danke für den Link
     
  10. #9 Fluraktor, 29.03.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Genau, das bietet dann nur was angefragt wurde.

    Den Fühler an geeigneter Stelle am kleinen Kühlkreislauf zu befestigen klingt lösbar. 2 Kabelbinder am Kühlschlauch, eventuell noch ein Streifen Tape zur Wärmeisolierung würde schon genügen.

    Und so ein kl. Kabel in den Innenraum zu führen ist auch lösbar.
     
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Das mit Dauerplus ist richtig, aber bei Nichtverwendung kommt es in einen Schlummermodus ähnlich der restlichen Steuergeräte im Auto. Zumindest beobachte ich bei meinem, daß es im Betrieb leicht warm wird, ohne Verbindung, nur eingesteckt aber kalt bleibt (auch wenn die rote Betriebs-LED dabei immer leuchtet)

    Da das Smartphone vor Fahrtantritt sowieso in den Halter kommt, ist der kurze Tipp auf die App + Tipp auf "realtime-Info" nicht wirklich die Herausforderung. Abgesehen davon: Nach eingiem malen beobachten weiß man eh ungefähr, wo und wann die div. Temperaturen erreicht sind - und braucht es kaum mehr ;-)

    Dafür eine eigene Anzeige zu verlegen inkl. der Einbauproblematik der Anzeige, das würd ich mir 2x überlegen, aber - so war die Aufgabe des TE eigentlich :thumbup: .

    Jedenfalls, der Originalzeiger bei mir, ist fast nutzlos, obwohl ich jetzt weiss Anzeige 50°= real 50°, 70°= 60° und 90° = 70° und darüber...
    Da meine Strecke recht meist immer sehr ähnlich ist, kenn ich die Orte ungefähr, ab wann Betriebstemperatur herrscht. (vorher fordere ich den Turbo möglichst nicht zu Höchstleistungen - das Teil will immer gut geschmiert sein, wenn er lange halten soll)
     
  12. #11 Fluraktor, 30.03.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Na ja, deine Ruhestrommessung durch Hand auflegen in allen Ehren, bischen ungenau ist es aber schon. :)
    Ich hatte mal den echten Ruhestrom des Adapters gemessen, also wirklich gemessen mit echtem Meßgerät.
    Nur leider habe ich den Wert wieder vergessen. Weiß aber noch das nach ca. 3 Wochen Standzeit die Batterie leergenuckelt wäre.

    Aber ansonsten sehe ich es auch so wie du, klar ist Torgue eine geniale Anzeige der Betriebsparameter.
    Du hast es für dich ja gut geregelt, Temperatur gemessen und gemerkt. Und schade ist es wirklich das die 70-110°C = 90°C Zeigeranzeige nur zur Beruhigung ist.
    Das ist den ängstlichen Kunden geschuldet die sonst bei einer 100°C Anzeige im Hochsommer in die Wekstatt fahren.

    Ich habe es für mich auch geregelt. Ich lass im Kombidisplay die Öltemperatur anzeigen und orientiere mich daran.
     
  13. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Das ist schon richtig, aber wenns gefühlt kalt bleibt ists es unter 1W erfahrungsgemäß. Das wiederum ist unter 100mA - was in 3 Wochen ca 50Ah der Batterie kostet. Somit geht es sich noch problemlos aus - aber empfehlen würde ich 3 Wochen Stillstand mit Adapter trotzdem nicht :-)

    Anzeige des Öls (viel wichtiger wie Kühlmittel) im Kombidisplay wäre der Hit - aber das bietet meine MFA aus 2008 leider nicht ;(
     
  14. #13 Holger01, 31.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Naja dein Vorschlag zum Temperaturabgreifen klingt aber auch abenteuerlich, genau wie du Mexin seine Ruhestrommessung meinst
     
  15. #14 Fluraktor, 31.03.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Da käme der Vollständigkeit halber noch dazu das 50Ah Energieentnahme aus einer 36Ah Batterie (ja - die kleinen (Spar) Autos 1,2tsi haben nur 36Ah serienmäßig) recht optimistisch sind. Das geht sich eben nicht auf. :)
     
  16. #15 stephanbs, 31.03.2014
    stephanbs

    stephanbs

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughausgruppe Beyerlein GmbH
    Kilometerstand:
    1199
    Moin*

    Hm... hab da mal eine "blöde" Frage:

    Wofür brauch ich die Kühlwassertemperaturanzeige ?

    Ich mit meinem laienhaften Verständniss würde sagen,
    dass die Warnmeldung - Achtung Motor noch kalt ! - ausreicht...
    oder was kann ich mit der Temperatur-Anzeige sonstnoch anstellen.... ????

    Gruß Stephan
     
  17. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Die genaue Anzeige der Kühlmitteltemp. bringt Dir im Prinzip nichts. Wie Mexxin schon dagte, ist die temp vom Öl viel wichtiger und erreicht seine auch erst Später als das Wasser.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Holger01, 31.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Mir wäre es auch wichtiger das ich früh genung erkennen kann wann er zu heiß wird, nicht erst wenn die rote Lampe angeht und es zu spät ist
     
  20. #18 Fluraktor, 31.03.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Hast schon recht. Damals war diese Anzeige zwar selbstverständlich, aber nachdem die blau/rote Funzel ja Warnzustände anzeigt und die Hersteller sparen wollen, ist die genaue Anzeige der Kühlmitteltemperatur im Normallfall entbehrlich.

    Letzten Endes kann man damit nur die einwandfreie Funktion der Kühlanlage/Kühllüfter/Thermostat/Wasserpumpe erkennen.
     
Thema: Nachrüsten einer Kühlmitteltemperaturanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlwassertemperaturanzeige nachrüsten

    ,
  2. motortemperaturanzeige nachrüsten

    ,
  3. skoda fabia kühlwassertemperatur obd2

    ,
  4. kühlwassertemperaturanzeige,
  5. kühlwasser temperaturanzeige ,
  6. obd2 temperaturanzeige nachrüsten,
  7. kühlmitteltemperaturanzeige nachrüsten,
  8. kühlmitteltemperaturgeber fabia 5j Anzeige nachrüsten ,
  9. skoda fabia 5j kültemperatu anzeigen nachrüsten,
  10. skoda fabia 2 temperatur anzeige,
  11. kühlmitteltemperatur nachrüsten,
  12. motortemperaturanzeige nachrüsten skoda fabia 2008
Die Seite wird geladen...

Nachrüsten einer Kühlmitteltemperaturanzeige - Ähnliche Themen

  1. Waschwasserstandanzeige nachrüsten

    Waschwasserstandanzeige nachrüsten: Moin Moin, hat es schon mal jemand an einem Fabia II FL versucht oder es sogar geschafft die Waschwasserstandanzeige nachzurüsten? Wenn ja, was...
  2. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  3. Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo zusammen, Weiss jemand von euch ob es möglich ist beim Superb III die Rückfahrkamera nachzurüsten? Und falls ja, was es in etwa kosten...
  4. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  5. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...