Nachrüst-Fensterheber von in-pro

Diskutiere Nachrüst-Fensterheber von in-pro im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, ich hab mir ja nen Octavia II Classic geholt, der leider keine elektrischen Fensterheber hat. Stört mich an sich auch nicht weiter. Hab...

  1. #1 Oberberger, 05.09.2009
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Hi Leute,

    ich hab mir ja nen Octavia II Classic geholt, der leider keine elektrischen Fensterheber hat. Stört mich an sich auch nicht weiter. Hab allerdings gesehen, dass es die FH von In-Pro für 122 Euro bei Conrad.com gibt - das ist ja im Vergleich zu den SerienFH nachrüsten traumhaft günstig.

    Hat jemand mit denen Erfahrung und schonmal irgendwo eingebaut?
    Hat vielleicht sogar jemand die Einbauanleitung der universellen Variante als PDF-Datei und könnte mir diese schicken?

    Danke,
    Marco
     
  2. neddi

    neddi

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 masterandro, 05.09.2009
    masterandro

    masterandro

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    FABIA SDI (2005) / S 110R - Coupe (1974)
    Kilometerstand:
    225000
    Das ist interessant!
    Würde mir die bei meinen Fabia I auch einbauen wenn es geht, aber als ich neulich die Verkleidung abgenommen habe , hab ich gesehen dass der Generatorenträger an der Tür genietet ist. Wenn ich den abnehem kriege ich ihn wahrscheinlich gar nicht mehr dicht!
     
  4. #4 ronhill, 05.09.2009
    ronhill

    ronhill Guest

    Ich kann Dir nicht sagen wie die Qualität ist, doch ist mein Tipp für Dich:
    Schau auch auf der "In-pro" Seite direkt nach. Da habe ich auch schon frührer einiges gekauft und das war noch günstiger als bei Zwischenhändlern.
     
  5. #5 Dodger77, 05.09.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Ich hatte mal in einen Polo Nachrüst-Fensterheber verbaut, auch von Conrad. Die quälten sich immer nach oben, dass ich dachte gleich stirbt der Motor. Ich habe mir dann original Nachrüst-Fensterheber von Bosch geholt. Die haben damals das drei- oder vierfache gekostet, aber ich musste halt nicht immer Angst haben der Motor geht in Flammen auf, wenn ich die Scheibe wieder hoch haben wollte. Ich würde mir diese günstigen Alternativen nie wieder verbauen. Auf die In-Pro mag das vielleicht nicht zutreffen, aber ich wäre da halt skeptisch.
     
Thema: Nachrüst-Fensterheber von in-pro
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inpro fensterheber fabia

Die Seite wird geladen...

Nachrüst-Fensterheber von in-pro - Ähnliche Themen

  1. Anhängerzug nachrüsten

    Anhängerzug nachrüsten: Hallo liebe Kodiaq Fans. Ich habe mir eine Kodiaq Reimport aus CS besorgt. Dieser hat ein vorrüstung für die Anhängerzugvorrichtung. Jetzt wollte...
  2. Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3

    Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3: Hallo zusammen Hat jemand an seinem Fabia bereits ein Schiebedach nachgerüstet? Gibt's da entsprechende Einbauten? Was kommt ausser Webasto noch...
  3. Einklemmschutz Fensterheber deaktivieren

    Einklemmschutz Fensterheber deaktivieren: Hallo Leute,wollte nur mal Fragen ob man per vcds den einklemmschutz des elektrischen Fensterhebers deaktivieren kann.Habe das Problem,das auf der...
  4. Octavia III Nachrüstung Verstärker + Bassbox

    Nachrüstung Verstärker + Bassbox: Hallöchen, :thumbsup: ich habe mal eine Frage bzgl. des. o. g. Themas. ;) Ich habe in meinem O3 Bj. 2015 das Businesspaket Amundsen. Ich würde...
  5. Yeti mirror link bei yeti 2016 nachrüsten

    mirror link bei yeti 2016 nachrüsten: Wer hat info für eine Nachrüstung von smart link oder mirror link für skoda yeti bj. 2016 amundsen navi vorhanden