Nachgerüsteter DPF Regeneration

Diskutiere Nachgerüsteter DPF Regeneration im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, mein Octavia 1.9 TDI (Motor ASV) hat nachträglich einen DPF bekommen (Grüne Plakette) Ich habe mich etwas eingelesen und vermute,...

  1. #1 xxblackcodexx, 30.08.2016
    xxblackcodexx

    xxblackcodexx

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 1.9TDI
    Guten Morgen,

    mein Octavia 1.9 TDI (Motor ASV) hat nachträglich einen DPF bekommen (Grüne Plakette)
    Ich habe mich etwas eingelesen und vermute, dass es sich hierbei um ein "offenes" System handelt.

    Fragen hierzu:
    1) Welcher Regeneration Intervall ist als normal einzustufen? Bei meinem alten Fahrzeug waren es alle 850 KM kommt das beim Octavia auch in etwa hin?
    2) Merkt man es, wenn er regeneriert? Erhöhter Momentan Verbrauch, ruppigeres Fahrverhalten?
    3) Werden irgendwelche "Instrumente" während der Regeneration zugeschaltet um die Last zu erhöhen? Bei meinem Astra wurde z. B die Heckheizung zugeschaltet. Praktisch, denn man konnte eine LED einlöten und wusste dann dass er freibennt.
    4) Woher weiß das Fahrzeug das der DPF gesättigt ist. Soweit ich weiß sind bei den meisten Nachrüst DPF's keinerlei Sensorik (z.B Differenzdruck) verbaut.

    Danke im Voraus
     
  2. #2 fireball, 30.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    2.440
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Garnicht: die Motorsoftware weiss nichts vom Nachrüstfilter, ergo wird auch nicht regeneriert.
     
    xxblackcodexx gefällt das.
  3. #3 Octi_TDI, 30.08.2016
    Octi_TDI

    Octi_TDI

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI MJ2017
    Werkstatt/Händler:
    AH Hüttel
    Kilometerstand:
    10.001
    Die offenen Systeme haben einen Bypass, der ein Verstropfen des DPF verhindern soll. Außerdem haben die wohl intern andere Materialien, welche bei geringeren Temperaturen regenerieren. Das müssen sie auch, da sie ja recht weit vom Motor entfernt verbaut sind.
    Bei jeder längeren Fahrt regeneriert sich der Filter angeblich.
    Ich weiß nur, dass mein ehem. ASV immer noch fährt und der Filter immer noch nicht zu ist. Das ist jetzt reichliche 7 Jahre her, dass der eingebaut wurde.
     
    xxblackcodexx gefällt das.
  4. #4 xxblackcodexx, 30.08.2016
    xxblackcodexx

    xxblackcodexx

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 1.9TDI
    Super vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Da bin ich ja etwas beruhigt. :thumbup:
     
Thema:

Nachgerüsteter DPF Regeneration

Die Seite wird geladen...

Nachgerüsteter DPF Regeneration - Ähnliche Themen

  1. DPF Schummelsoftware Dieselskandal

    DPF Schummelsoftware Dieselskandal: Hat einer von euch schon Erfahrungen mit einem leeren DPF und der Aufspielung Update der neuen Software zwecks Diesel Skandal Schummel Software...
  2. TDI - Zyklus Regeneration DPF

    TDI - Zyklus Regeneration DPF: Hallo, ich weiß, dass das Thema schon behandelt wurde. Da es mich ein wenig umtreibt muss ich aber dennoch eine Faden dazu eröffnen. Wie oft...
  3. Laufende Regeneration des DPF erkennbar?

    Laufende Regeneration des DPF erkennbar?: Wie erkenne ich während der Fahrt, dass der DPF gerade regeneriert wird? Bekannt ist ja, dass der Lüfter lange nachläuft, wenn man den Motor...
  4. Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft

    Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft: Hallo, ich fahre jetzt seit knapp zwei Monaten einen Octavia 2,0 TDI aus 2012, der Wagen hat aktuell 68.000km gelaufen, was mir auffällt, das die...
  5. DPF Regeneration /Kontroll-LED

    DPF Regeneration /Kontroll-LED: Ich habe nochmal eine Frage zur Regeneration des DPF. Im Handbuch steht ja etwas von einer Kontrolllampe die eine Art "Zwangsregeneration"...