Nachfolger vom SUPERB Passat-B6-Basis

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Dirk R., 02.08.2005.

  1. #1 Dirk R., 02.08.2005
    Dirk R.

    Dirk R. Guest

    In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift MOT (ab September MOTORS) steht in einer kurzen Meldung, dass Skoda mit Hochdruck am Nachfolger des aktuellen SUPERB arbeitet.
    Demnach wird der neue Passat (B6 mit Quermotor) Basis des Nachfolgers. Der Radstand soll um 12 cm verlängert werden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SKODA DOC, 02.08.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Na toll dann haben wir ja keinen Audi zum Skoda Preis mehr sondern nen VW zum Skoda Preis inklusive aller VW Macken.Super.Als ob wir nicht schon genug Mist mit dem Octavia 2 vom Golf 5 geerbt hätten.
     
  4. #3 Marccom, 02.08.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo,

    Wieso Audi zum Skoda-Preis. Der Superb basiert auf den um 10cm verlängerten China-Passat. Unterscheidet sich außer im Radstand und einigen Teilen zur Verstärkung der Karosseriesteifigkeit kaum von ihm. Sogar Sitze und Cockpit sind fast identisch. Es gibt eigentlich keinen Skoda, der einem Audi nachempfunden ist. Fabia=Polo, Octavia=Golf, Superb=Passat.

    Der Octi² ist ein Meilenstein gegenüber dem Octi1 und hat viel Verbesserungen gebracht. Das VW an vielen stellen den Rotstift angesetzt hat ist ja gemeinhin bekannt. Aber schlecht ist die Entwicklung beim Octavia eigtl. IMHO nicht.

    Jetzt hab ich glatt das eigtl. Thema vergessen...


    Das mit dem Superb glaub ich erst, wenn ich es sehe. Eine andere Auto-zeitschrift war sich Ende 2003 auch sicher, dass ein Superb Combi und der W8 als Spitzenmotorisierung im Superb Einzug hält und das alles in der 2. jahreshälfte 2004.
    Weder Superb Combi noch einen W8 hab ich bisher entdecken können


    Gruß

    Marc
     
  5. #4 SKODA DOC, 02.08.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Alles was am Skoda unterm Blech ist hat ein A6 auch genauso wie ein Passat.
    Aber die Aluachse wurde von Audi erdacht und deshalb ist das schon eher ein Audi der mit Passat Anbauteilen zum Superb gemacht wurde.
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Noch vor einem Jahr stand in der Mot etwas vom Nachfolger des Superbs im Stile eines Opel Signum.......
    Letzlich wird nun wohl doch an der konservativen Linie festgehalten, so wies in den letzten Interviews mit den Skodaverantwortlichen zu lesen war.
     
  7. #6 yellowcar, 03.08.2005
    yellowcar

    yellowcar Guest

    na wenn der neue superb mitte ende nextes jahr kommt reicht mir dass....
    bis dahin muss meiner weg....

    und wenns keinen nachfolger gibt dann werd ich wohl oder übel die marke wechseln....
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    So sieht der Skodafahrplan der nächsten Jahre aus:
    Jedes Jahr ein Modell::::

    2005 Octavia Combi, RS-Varianten
    2006 Skoda MPV (Roomster)
    2007 Fabia II
    2008 SUV Yeti (noch nicht entschieden)
    2008/2009 Superb II

    also nächstes Jahr wirds noch nicht mit nem Superbnachfolger....
     
  9. #8 yellowcar, 04.08.2005
    yellowcar

    yellowcar Guest

    hm....
    na schaun wa mal...
    viel. gibs ne zwischenlösung bis 2008 / 2009 *g*
     
  10. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!!


    NEUER Superb kommt Ende Nächsten Jahre´s ..und kein Facelift .. wird etwas größer und mit Variabler Heckklappe... (nur Klappe ; oder , Klappe und Scheibe ) wie OC2.

    mfG RUDI5 :cool:
     
  11. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ich will Bilder sehen! :-)

    MfG, Matthias
     
  12. #11 Marccom, 19.08.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    Kannst Du das irgendwie beweisen? Hast Du da irgendeine nachvollziehbare Info-Quelle?
    Früher hab ich das nämlich auch mal gedacht (Thema Plattform-/Gleichteilepolitik) und musste einsehen, dass ich falsch lag.

    Nach meinen Informationen haben der "alte" A6 und der "alte" Passat nämlich so gut wie fast nichts gemeinsam.


    Gruß

    Marc
     
  13. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Der jetzige Audi A4 und der alte Passat 3BG sind Geschwister - A6 ist eine andere Klasse.

    Mfg Micha
     
  14. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Und was ist mit dem 3B? Denn der 3BG ist ja nur ein Facelift.

    MfG, Matthias
     
  15. #14 SKODA DOC, 19.08.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ich hab erst bei Audi geschraubt und dann bei Skoda und ein A6 und ein Passat/Superb sind dasselbe.
    Alle Achsteile passen untereinander und haben diesselben Bestellnummern.


    Die Behauptung ein A4 und ein Passat 3B wären verwandt ist total Falsch.
    der ganze unterboden sieht komplett anders aus.
    Vergleich mal den Wasserkasten wo die Batterie sitzt vom A4 mit dem A6/Passat/Superb sieht ganz anders aus.
    Der 8E A4 hat mit dem alten 8D A4 auch nix mehr gemein.
    Ausserdem wurden A6 (4B) und Passat(3B) 1997 rausgebracht weil es ab da diese Plattform gab.
    es wäre auch ziemlich blöd wenn man die A4 Bodengruppe nicht nur verlängern sondern auch verbreitern müsste um auf das Maß des Passat zu kommen.
     
  16. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Quelle??
     
  17. #16 SKODA DOC, 19.08.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Wahrscheinlich Auto Bild oder wie die Fachmagzine heute so heissen.
    Bis 2009/2010 tut sich bei dem garnix ausser das es wohl den 2.0Liter TDi geben wird.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Richtig, so stands in den diversen Fachmagazinen; deshalb wundert mich das frühe Erscheinen schon nächstes Jahr. Aber der Superb Combi rollt ja auch schon seit fast zwei Jahren.... :frage:
     
  20. #18 superb25tdi, 20.08.2005
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    . . . . . ja ja und im Himmel is Jahrmarkt !

    Wenn man mit "der neue Superb kommt nächstes Jahr" das neue Modelljahr mit geringfügigen Änderungen oder nen neuen Motor meint, dann mag man ja vielleicht Recht haben.

    Auf einen "wirklich" neuen Superb werden wir noch lange warten müssen. Ausserdem . . . wenn die neue Passat Plattform als Grundlage herhalten muss . . . dann fallen auch die 6-Zylinder weg . . . und ich will ungerne auf meinen dicken Diesel verzichten ! Also VOR dem Modellwechsel schnell noch n "altes" neues Auto gekauft !

    Munter gedieselt !
     
Thema:

Nachfolger vom SUPERB Passat-B6-Basis

Die Seite wird geladen...

Nachfolger vom SUPERB Passat-B6-Basis - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  3. Lenkrad vom Passat 3BG Bora Golf IV

    Lenkrad vom Passat 3BG Bora Golf IV: Wollte nur mal kurz fragen, passen alle Lenkräder von den oben genannten Modellen auf den Superb 1? Wollte eigentlich das 3 Speichen Sportlenkrad...
  4. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  5. Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer"

    Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer": Der Superb belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte' - Das Flaggschiff der Marke ist stärkster...