Nachfolger für meinen Superb bestellt

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von pic86, 10.11.2005.

  1. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    "Mein" Superb (Firmenfahrzeug) wird die Tage ein Jahr alt. Ich bin mit dem Auto absolut zufrieden, ein paar kleine Schwachstellen hat er zwar, aber bei dem Preis ist das ok.

    Der Superb kommt, da wir unsere Asienkontakte stark intensiviert haben, immer häufiger als Abhol- und "Besuchern-mal-die-Gegend-zeigen"-Fahrzeug zum Einsatz. Viel Platz, schön leise und von allen Mitfahrern einhellig gelobt - warum etwas anderes anschaffen?

    Da ich unseren privaten Touran auch gerne los wäre, weil´s einen Fuhrpark für eine Kleinfamilie einfach nicht braucht (haben noch ein Cabrio), in Sachen Garten, Kumpel meines Sohnemanns, Patenkinder plus weitere Familie inkl. zwei Hunden aber jede Menge Platzbedarf besteht, habe ich mich bei den Vans und SUVs umgesehen.

    Langer Rede, kurzer Sinn: Volvo XC 90 D5 Geartronic Executive als Siebensitzer bestellt. Auto kommt circa Ende Januar, Anfang Februar und der Superb geht in den Fuhrpark zbV, vor allem also, um Kunden abzuholen.
    Auf diese Weise fahre ich die nächsten ein, zwei Jahre wenigstens ab und an noch ein bisschen mit dem Dickschiff.... aber der Volvo scheint mir in der Beziehung noch ein bisschen dicker zu sein.

    Mal sehen, ob die Volvofahrer auch so eine gute Community haben wie hier bei Skoda, aber vorstellen kann ich´s mir nicht. Hat da jemand einen Tip (außer Motortalk)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SKODA DOC, 10.11.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ich kann gerade nicht verstehen das du son kleinen Volvo kaufst??
    Nach der Beschreibung wofür du alles Platz brauchst hättest du eher nen T5 oder nen Espace kaufen müssen.
    Irgendwie klingt das als ob du versuchst den Kauf eines Schwachsinnsautos zu rechtfertigen. :D

    Aber mach dir nix draus. Ich steh auf absolut unnötige überflüssige Autos. :gruenwink:
     
  4. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    @ SKODADOC :prost:

    Nie, nie wieder einen Renault, da bin ich endgültig und für alle Zeiten gebranntes Kind, da ist geschenkt noch zu teuer.... aber das ist eine alte, lange und traurige Geschichte, die nicht hierher gehört.

    T5? Jau, nicht schlecht - aber keine Kombinationsmöglichkeit von Automatik und Allrad (ich hab´ in der Aufzählung noch den Hänger und die bayerischen Berge als "Kriterien" vergessen).

    Dann blieb noch ein JEEP 5.2 V8 in der engeren Auswahl... aber da habe ich mir gesagt, dass es verdammt nochmal nochwas überflüssigeres geben muss - und habe den Volvo gefunden :hihi:
     
  5. #4 SKODA DOC, 10.11.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest


    :weglach: :weglach: :weglach:

    Also meiner wird eigentlich nur noch vom Ford Excursion getoppt.
    Beim V10 liegt die Werksverbrauchsangabe schon unter 10 Meilen Pro Gallone!!

    Viel spass mit deinem neuen.


    P.S: Hättest du mal den Jeep genommen. Dann könntest du obendrein auch noch durchs Gelände fahren. :gruenwink:
     
  6. #5 TheDixi, 10.11.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    hmm.. na du wirst ja sicher nochmal hier reinschauen, gell?

    Wünsche dir viel Spaß mit dem Volvo(auch nen schönes Auto).
     
  7. #6 turbo-bastl, 10.11.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Der Volvo hat ja einen ganz guten Dauertest in der Autobild (glaub ich) abgelegt. Habe mich gestern erst bei einem Geburtstag mit einem XC90-Fahrer unterhalten: er schätzt vor allem die viel entspanntere Fahrweise im Vergleich zu einem normalen PKW, wohl bedingt durch die Höhe... aber der 163PS-Diesel muss wohl nicht so der Knaller sein.
     
  8. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Warum hast du dir keinen Land Rover Discovery 3 bestellt?
    Damit kannst du ins Gelände, kannst 3,5 Tonnen ziehen und hast auch 7 Sitze.


    Micha
     
  9. #8 SKODA DOC, 10.11.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hm wie ist denn der Preisunterschied? Ansonsten ist es ja auch noch Geschmacksfrage.
     
  10. #9 Scanner, 10.11.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    @pic
    viel Spass und stets beulenfreie Fahrt!
    Hatte immer noch gedacht, ich würd dich mal kennenlernen,
    zumal Du doch ein Münchner bist.
    *gg* ich stell mir gerade vor, wie sich der Münchner Stammtisch trifft, die Skodas in der Minderzahl *gg*
     
  11. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Ich denke mal das der Volvo Vollausstattung hat. Dann müsste man beim Disco so mit 60.000 Euro rechnen.

    Man hat dann aber auch Leder, Luftfederung, V6 Diesel mit 190PS/450NM, 6Gang Automatik, DVD Navi mit Offroadfunktion für ganz Europa (TMC), BI Xenon mit Abbiege/Kurvenlicht, Harmann Kardon Audio System, Tempomat, Sitzheizung auf allen Plätzen, 3 Dachfenster, Klimaautomatik, Licht/Regen Sensor...


    Micha
     
  12. #11 Marccom, 11.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Auch von mir beste Wünsche,

    mein Schwiegerpapa fährt seit 2 jahren S60 und ist sehr zufrieden und sein Chef und mein ehemaliger Chef (gleiche Person) fährt Deine Karre und ist soweit ich weiß auch zufrieden, außer dass ihm der D5 ein bissel zu lahm ist.


    Gruß

    Marc
     
  13. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    @TheDixi
    Ich fahre den Superb ja gelegentlich weiter - und ausserdem sind viele Mitglieder hier Nicht-Skodafahrer (Daniel mit 2600 Beiträgen fährt Seat); es ist überhaupt nicht meine Absicht, der Com und Skoda den Rücken zu kehren!

    @turbo-bastl
    Ich habe den neuen Dieselmotor mit 185 PS genommen, der ab Händler noch als 210 PS Version dank HEICO-Modifikation mit Werksgarantie angeboten wird. Habe die 185 PS probiert und bin zu dem Schluss gekommen, dass das für mich eigentlich langt, probiere die Tage aber noch die 210 PS.

    @michaelmfi
    Habe den Disco auch angesehen. Preislich nehmen sie sich nichts und der Disco hat die deutlich grösseren Fähigkeiten im Gelände.
    Ich sitze mit meinen zwei Metern Körpergrösse allerdings im Volvo wesentlich besser und habe gleich zwei Händler mit gutem Service in der Nähe.
    DVD Navi, Bixenon und 6-Gangautomatik hat der Volvo auch, Abbiegelicht und Luftfahrwerk nicht - dafür aber den genialsten integrierten Kindersitz, den ich kenne (Mittelsitz 2. Reihe) und der sich fast bis auf Höhe erste Reihe schieben lässt, wenn man die Mittelkonsole rausnimmt, was mit einem Griff machbar ist.

    @Scanner
    Also das mit dem Kennenlernen sollten wir auf alle Fälle hinbekommen! Ich will ja, wie oben geschrieben, weiter verfolgen, was in der Com und bei der Marke Skoda so alles passiert! Die Frage ist dann: komme ich zum Treffen (wenn ich irgendwann mal in diesem Leben Zeit dazu finde, aber ich habe eine Firma an den Hacken plus eine liebe Familie, und beide gehen vor!) mit dem A4 Cabrio oder mit dem Volvo :elk:.

    @Marccom
    Mir waren die bisherigen 163 PS in dem grossen Auto auch zuwenig. 185 PS und 400 Nm oder wahlweise 210 PS und 460 Nm reichen mir aber.
     
  14. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Das mit den Service Stationen ist natürlich ein gutes Argument. Ich denke halt nur, dass man mit den Disco besser Hänger ziehen kann und durch die Luftfederung macht sich das Ankuppeln auch einfacher.

    Der Volvo gefällt mir natürlich auch gut. Unser LR Händler ist auch Volvo Vertragspartner, so dass wir den Volvo auch angeschaut haben. Aber da wir schon den dritten Disco fahren, bleibt man natürlich dabei.

    Also viel Spaß mit deinem neuen - schlimm nur, dass man noch so lange warten muss.

    Micha
     
  15. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo Micha,

    keine Frage, der Disco ist das wesentlich bessere Zugfahrzeug.... aber sag´ mal ehrlich, bist Du mit mir einer Meinung, dass sich die 190 PS eher anfühlen wie 150? Spitze 180 ist zwar ok, aber auch nicht mehr als das, gemessen an der Leistung. Bin nur einmal gefahren, aber das Fahrzeug erschien mir eher, sagen wir mal: etwas behäbig.

    Mich ärgert auch dieser Trend, auf Seitenschutzleisten völlig zu verzichten. Und aus firmenpolitischen Gründen wird seit 2005 grundsätzlich nix mehr ohne Russfilter angeschafft.

    Aber ich gebe zu, dass der Discovery auch für mich seinen ganz eigenen Charme hat. Vielleicht beim nächsten Mal...

    Das Warten fällt mir nicht schwer, ich fahre den Superb ja sehr gerne!
     
  16. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Da kann ich dir nicht zustimmen. 0-100 in 11,5 s bei einem Leergewicht von 2700kg finde ich ganz in Ordnung. Es gibt mittlerweile auch hier ein Haustuning auf 235PS mit Garantie.

    Der Disco wird leider bei 180 abgeriegelt, damit man noch einen Grund hat, den Range Rover zu kaufen. Mittlerweile kann man die Abregelung per Software aufheben und kann so locker über 200 fahren. Bei 180 dreht der Motor ja auch erst bei 3600 rpm.

    Wenn du den Disco gefahren bist, müsste dir die Abregelung eigentlich aufgefallen sein, denn das Geruckel ist nicht zu übersehen.
     
  17. #16 Marccom, 11.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    der XC 90 ist zwar nach meinem Geschmack nich unbedingt eine Schönheit, aber der Disco wäre mir etwas zu eckig.

    Mir ist auch völlig suspekt, wie man es hinkriegt ein dermaßen großes Auto so beengt und niedrig im Innenraum zu bauen und einen dermaßen uangenehmen Zustieg...vor allem hinten.

    Da wäre für mich auch der XC 90 (vor allem mit den neu erstarkten Dieselmotoren) die bessere Wahl.

    In der Preisklasse würde ich mich aber wohl am ehesten für den Q7 entscheiden...ein schweinegeiles Auto, bei dem ich immer fast weinen muß, wenn ich ihn sehe ( und das ist schon fast kein Scherz mehr)


    Gruß

    Marc
     
  18. #17 michaelmct, 11.11.2005
    michaelmct

    michaelmct Guest

    Naja ein Volvo ist nicht die schlechteste Wahl....aber nimm um himmelswillen keine Rover wo Land davor steht und schon gar keinen Discovery! Wir hatten die Teile (den T5 Diesel) als Dienst Kfz (BGS) bekommen...naja die waren nur kaputt (Getriebe) oder haben sich Dank falsch laufendem Niveauausgleich selbst abgeschossen. Zudem ist er nur sehr bedingt Geländetauglich (hat uns selbst verwundert). Unsere haben jetzt ca. 155000km runter, also kann ich das schon etwas bewerten, k.a. warum man die damals beschafft hat. Wenn schon, dann Range Rover.
     
  19. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    ich rede ja auch vom neuen Discovery - siehe meine Galerie.
    Der Innenraum ist übrigens größer als bei allen anderen Geländewagen und möchte gern SUVs.
    Das der alte Disco 2 mit dem TD5 hinten eng war kann ich bestätigen aber der neue ist um über 30cm im Radstand gewachsen.

    Vergleiche bitte Q7 nicht mit einem Geländewagen. Der Q7 hat ja nicht mal Untersetzung.

    Ich weis ja nicht, was der BGS für billige Disco's eingekauft hat, aber wenn ihr keine Sperren hattet und im Gelände nicht fahren könnt - dann verwundert mich das nicht.

    Mit dem Niveauausgleich musst du mir nochmal erklären.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Marccom, 11.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Naja...soweit ich weiss, ist man mit dem XC 90 ja auch nicht gerade der Held im Gelände und wir alle kennen ja die Statistiken, dass 93% der SUV und Geländewagen nie den Asphalt verlassen.

    Außerdem basiert der Q7 auf dem Fahrwerk des Touareg, der ja im Gelände ziemlich weit kommt.
    Aufgrund der o.g. Statistiken hat Audi zugunsten verbesserter Onroad-Qualitäten und Dynamik auf die Untersetzung verzichtet...das ist auch gut so.

    Das hier ist sowieso, wie so vieles reine Geschmacksache und das man den Disco mögen muss (wie sagen sogar die Fans: "Man liebt oder hasst ihn") ist denke ich mal auch keine Diskussionen wert.


    Gruß

    Marc
     
  22. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Also:

    der XC90, wie wohl auch der Q7, ist im Gelände wenig bis gar nicht brauchbar - aber dafür brauche ich ihn auch nicht.

    Der Disco ist diesbezüglich ein echter Alleskönner mit vielen schönen Features aber ohne Rußfilter und einer für mich deutlich schlechteren Sitzposition. Der Micha hat in Sachen Abregelung schon recht, aber, wie er richtig schreibt, lässt sich das leicht beheben.

    Den Q7 habe ich mir auf der IAA in Frankfurt angesehen und war letzte Woche hier zu einer Vorpremiere eingeladen. Klar nicht schlecht.... aber mit der Option "open sky", die ich unbedingt nehmen würde, ist die Sitzposition durch die verminderte Kopffreiheit (tieferer Dachhimmel) für mich mit 2 Metern Körpergrösse nicht mehr akzeptabel.... und der Preis auch nicht. Das Auto ist sicher in der Summe seiner Eigenschaften toll, aber nochmal 20 cm länger als der XC 90 und das Leasingangebot, auch bezogen auf den unterschiedlichen Anschaffungswert, eine ganze Ecke schlechter.

    Bin den Q7 noch nicht gefahren, aber die Entscheidung ist für mich klar: ich sitze nicht sehr gut & brauche viele der Features, die er bietet nicht. Und versteuert werden will der Anschaffungspreis ja auch.

    Ausserdem ist der XC90 schon ein ziemliches Trumm (bayrisch g´sagt), der Q7 erschlägt Dich optisch mit seiner schieren Grösse fast und geht so in die Richtung Non-Understatement.
     
Thema:

Nachfolger für meinen Superb bestellt

Die Seite wird geladen...

Nachfolger für meinen Superb bestellt - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  3. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  4. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  5. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....