Nach wievielen km Zahnriemenwechsel beim 2.0 TDI?

Diskutiere Nach wievielen km Zahnriemenwechsel beim 2.0 TDI? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich direkt mit meinem ersten Beitrag um Eure Hilfe bitte :) Ich fahre einen Octavia II mit dem...

  1. #1 Peter Pansen, 03.09.2009
    Peter Pansen

    Peter Pansen

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich direkt mit meinem ersten Beitrag um Eure Hilfe bitte :)

    Ich fahre einen Octavia II mit dem 2.0 Liter TDI-Motor, EZ Oktober 2004. Bis auf ein dummes Problem mit der Motorsteuerung (lt. Werkstatt ist wohl das Saugrohrdruckventil defekt) bin ich mit dem Motor super zufrieden. Ich habe jetzt knapp 95 tkm auf der Uhr und vor ein paar Tagen stellte sich die Frage, wann denn der Zahnriemwechsel fällig ist.
    Laut dem verkaufenden Händler muss der Zahnriemen nach 90 tkm gewechselt werden, laut der von mir in den letzten 2 Jahren besuchten Werkstatt ist erst bei 120 tkm der Wechsel fällig.
    Dummerweise bin ich mit keiner der beiden Werkstätten so richtig zufrieden und weiss einfach nicht, wem ich nun Glauben schenken darf :)

    Da ihr ja auch keine Hellseher seid, werdet ihr vermutlich mehr Infos zum Motor brauchen. Also, was ich sonst noch weiss (laut Fahrzeugschein):
    Der Motor ist ein 16 V mit Ladeluftkühlung.
    Hubraum: 1968 ccm
    Leistung: 103 KW
    Fz-ID-Nr.: fängt mit TMBBE an

    Falls ihr noch mehr Infos braucht, die ich dem Fz-Schein entnehmen kann, dann fragt bitte nach.


    Vielen Dank & Gruss aus Berlin,
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BuRneR00, 03.09.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    das dürfte im serviceheft stehen :)

    da steht, wann was gemacht werden muss unter anderem auch der zahnriemen...

    ich meine er steht bei 120.000km. dabei wird gleichzeit die wasserpumpe mit getauscht.

    gruß burner
     
  4. #3 Master-S, 03.09.2009
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    ich kann nur sagen dass es beim Audi A3 2.0 TDi bei 180Tkm liegt, sollte doch eigentlich bei Skoda und VW genauso sein oder?
     
  5. #4 Peter Pansen, 03.09.2009
    Peter Pansen

    Peter Pansen

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey, klasse, vielen Dank Euch Beiden für die schnellen Antworten!

    Laut Serviceheft ist der Wechsel bei 120 tkm (*bei PD-Motoren) fällig .. und laut den technischen Unterlagen ist der Motor wohl ein PD-(was auch immer das heissen mag)-Motor :)

    Jetzt ergibt sich aber auch schon die nächste Frage: von den beiden Werkstätten (beide Skoda-Vertragspartner) habe ich Preise von 600, bzw., 750 Euro genannt bekommen (beide Preise incl. Wasserpumpen-Tausch) .. ist der eine Preis einfach supergünstig oder ist der andere Preis überteuert?
     
  6. #5 BuRneR00, 03.09.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    also das kürzel PD steht für Pumpe-Düse motor. dieser motor wird bei VAG seit anfang der 90er gebaut (korrigiert mich falls ich mich irre).

    dieser motor wird teils heute auch noch verkauft und ist somit ein sehr ausgereiftes triebwerk, vor allem der 1.9TDI.

    bei VW sind die PD-motoren weitesgehend schon verschwunden und durch CR (commonrail diesel) ersetzt worden. diese motoren sind in der herstellung günstiger und sind auch laufruhiger als die alten PD.

    die einen bevorzugen den CR und die anderen wieder den PD... aber das ist ein anderes thema... :)

    ich hoffe die paar infos reichen fürs erste.


    gruß burner
     
  7. TMB 5J

    TMB 5J

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    2.0 PD 120000km

    1.8 liter Benzinmotor 180000km

    ansonsten gilt bei 90000km kontrollieren dannach alle 30000km kontrollieren ggf ersetzen. Die verantwortung liegt also beim Mechaniker ist also ein wenig vertauenssache!!! :wacko: ;( ?(
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Ich korrigiere dich, :D seit Ende der 90er wird Pumpe Düse verbaut, davor hatten die TDI normale Verteilereinspritzung. Allerdings mit Direkteinspritzung, deshalb auch TDI: Turbo Diesel Injection

    Also Zahnriemenwechsel Intervall beim Diesel 0²:
    bis Modelljahr 2007 alle 120000km.
    ab Modelljahr 2007 alle 150000km.
    und die Common Rail Motoren (2.0 RS TDI, 1.6 TDI) haben seit Beginn 180000km Intervall)
     
  10. #8 fullAck, 04.09.2009
    fullAck

    fullAck

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / TDI Mod. 2010 (DSG)
    Kilometerstand:
    15000
    bei meinem 2008er steht im Handbuch weiterhin 120000 für PD und 180000 für CR TDI's
     
Thema: Nach wievielen km Zahnriemenwechsel beim 2.0 TDI?
Die Seite wird geladen...

Nach wievielen km Zahnriemenwechsel beim 2.0 TDI? - Ähnliche Themen

  1. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  2. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  3. Wieviel passt in Euren Tank?

    Wieviel passt in Euren Tank?: Hallo, laut Datenblatt hat ja der Skoda Rapid einen Tankinhalt von 55l. Jedoch ist es ja oft so, dass der Zapfhahn schon vorher abschaltet...
  4. ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h

    ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h: Hallo zusammen, weiß hier jemand, wie sich der deutliche Mehrpreis von 500.- für ACC bis 210 ergibt? Iat da andere, vor allem fortschrittlichere...
  5. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...