Nach wieviel Km zum nächsten Ölwechsel bei LongLife

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Super-Bee, 03.12.2008.

  1. #1 Super-Bee, 03.12.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    Hallo Leute.

    ich habe mir im Juni 2007 meinen 2003er, 96KW PDI Superb gekauft. am 04. Januar 2008 nach gut 22000 km, war ich zum Zahnriemenwechsel und da wurde der Ölwechsel gleich mitgemacht. nun ist meine Frage. ich war seit dem nicht mehr in der werkstatt und bin nun schon 33000 km gefahren. Muss ich erstwieder zum freundlichen wenn der Servicehinweis im display erscheint? wie lange fährt man denn mit Loglife bzw. kann man fahren? was mich verunsichert ist, das durch die langen intervalle auch kleineren schäden wie bei den kurzen intervallen nicht endeckt werden und man damit munter weiterfährt. Aber meine Hauptfrage ist halt wie lang kann ich jetzt noch fahren. bin vorher noch kein auto mit longlife gefahren und kenn mich damit nun nich so aus.

    danke an euch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    ich meine mal was von bis zu 50 TKM gelesen zu haben
     
  4. #3 Superb Fahrer, 03.12.2008
    Superb Fahrer

    Superb Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2,5 TDI V6 BJ 2002
    Kilometerstand:
    375000
    Das kann zwischen 40 und 50 Tausend km liegen liegt auch an der Fahrweise.
     
  5. #4 Super-Bee, 04.12.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    an der Farhweise. na fahre ziemlich viel autobahn. aber der BC unterscheidet doch nicht an der Fahrweise wann der nächste Ölwechsel ist. musste nur mal zwischen durch n liter nachkippen. soll aber normal sein. kann denn das öl schlecht werden oder woran merkt man denn selber das es raus muss?
     
  6. #5 willywacken, 04.12.2008
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Also ich fahre auch den 50.000er Intervall, inzwischen den zweiten, muss aber dazu sagen dass ich bei der nächsten Durchsicht wieder auf 30.000 umstellen lasse.

    Erstmal Antowrt auf deine Frage: Laut Aussage des Freundlichen sitzt im Motor (oder im Abgastrakt, bin ich grad nicht sicher) eine Sonde, die feststellt wie gut oder schlecht die Qualität deines Öls ist. Wenn ein bestimmter Wert unterschritten wird, meldet der BC dir "Service in xxxkm". Ich persönlich hab es nicht geschafft diese Anzeige hervor zu locken. Bin nach 44.000km zur Durchsicht weil mir der Öl- und Kraftstoffverbrauch zu hoch wurde.

    Dort schaute mich der Meister mit großen Augen an, Zitat "diesen Service-Intervall hat Skoda doch schon lange abgeschafft!!" Ergebnis: Ich fahre wieder den langen Intervall, diesmal aber mit 5W30, statt 0W30, haben die wohl vergessen umzustellen...nun ja.

    Meine Meinung dazu ist jedenfalls dass es dem Motor vielleicht nicht schadet, aber für die Verbrauchswerte ist es nicht so gut, zumal das Öl dünner als Wasser ist, kannst dir ja mal den Ölmessstab ansehen :)
    Außerdem kann ich der Aussage mit der Feststellung von Schäden nur beipflichten!

    Daher rate ich von diesem extrem-longlife-Intervall ab.
     
  7. #6 blauer_wikinger, 04.12.2008
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Die Bestimmung der nächsten Wartung ist etwas komplizierter als einfaches Kilometer zählen wie bei festen Intervallen. Die km-Leistung ist nur ein Faktor von vielen aus denen die Intervalllänge berechnet wird. Der BC analysiert tatsächlich das Fahrverhalten, z.B. kommt bei Fahrzeugen, die hauptsächlich Kurzstrecken fahren die Serviceanzeige deutlich früher als bei denen die haupsächlich Langstrecke fahren.

    Die Angabe von 30.000 bzw. 50.000 km für eine LL-Intervall ist also nur ein grober Orientierungspunkt.
     
  8. #7 Lucky Supi, 04.12.2008
    Lucky Supi

    Lucky Supi

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Haben den 1,9 Tdi mit 130 PS.
    LL kam teilweise schon nach 18Tkm - da viel Kurzstrecke.
    Von dieser ominösen Sonde wurde mir auch berichtet, die würde das wohl entscheiden...

    Mein Fazit, Kurzstrecken sind schlecht für den Motor ;-)
     
  9. #8 willywacken, 04.12.2008
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    eine beeindruckende Erkenntnis :)
     
  10. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    nicht die Sonde alleine ist für das Intervall zuständig sondern auch eben wie man fährt, Kurzstrecke oder Langstrecke
     
  11. #10 Super-Bee, 04.12.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    das heißt also:

    wie der nur langstrecke fährt, heißt das..... das es besser is als kurzstrecke... klingt logisch... wiederum sagt mir das, das ich nich auf den nächsten Service intervall warten soll, sondern schon mal vorher zum freundlichen gurken soll, um einen termin zur: "gefühlten, ach ich bin jetzt schon soviel Km gefahren, atuo könnte mal n ölwechsel gebrauchen" durchsicht zu vereinbaren. aber wozu dann diese extrem intervalle und BC hinweis anzeigenden Meldungen, wenn ich als ottonormalverbraucher ja letztlich trotzdem mich um sowas kümmern muss. grade ich der in sachen mechnik und auto ja nich so bewandert is. kann ich ja gleich wieder die guten alten festen intervalle von 15-20000 km einführen ohne longlife.... oder seh ich dat falsch 8|
     
  12. #11 willywacken, 04.12.2008
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    das empfehlen die meisten Werkstätten (sicher nicht ganz uneigennützig) auch. Wer den 50.000er hat und sich nicht so mit seinem Auto auseinander setzt ist mit Sicheirheit ein wenig-Fahrer, bei dem eher die 2 Jahre Intervall rum sind als die 25.000. Und wer wirklich den 50.000er ausreizt, so wie ich, der hat das dann auch im Gefühl und im Überblick ob das Auto nen Ölwechsel vertragen kann...
    z.B. durch Beobachten des Durchschnittsverbrauches...
     
  13. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    ich wechsel alle 15 TKM das Öl, mein Motor ist mir das Wert, ein Freund macht das sogar alle 7500 KM
     
  14. #13 Super-Bee, 05.12.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    Also mein Durschnittsverbrauch is n bisschen gestiegen, aber so um 0,2-0,3 l. aber wenn ich mir so meine verbräuche nach jedem tanken anschaue, seh ich dann schon das ich da mal ne große strecke mit 4 mann gefahren bin oder halt mal da etwas schneller als sonst. also da denk ich passt doch wieder. Und das Wetter spielt ja auch ne große Rolle. Um wieviel l steigt denn so der durchschnittsverbrauch damit man merkt das n Ölwechsel dran is. Im Endeffekt kommen ja wie schon gesagt immer andere faktoren dazu und das auto verbraucht ja nicht immer gleich
     
  15. #14 willywacken, 05.12.2008
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    das ist dann halt der Punkt wo die Erfahrung mit deinem Auto gefragt ist. Ein Beispiel: Auf meinem täglichen Arbeitsweg fahre ich 15km Landstraße. Der vom BC angezeigte Durchschnitt ist dabei immer 3,7 bis 3,8 l/100km. Wenn der Verbrauch sich nun bei 4,5 einpegeln würde, dann würde ich mir Gedanken machen, das Öl zu wechseln. Natürlich spielen da Straßenverhältnisse und Wetter mit rein. Wie gesagt, da sind deine Erfahrungen gefragt, tendenziell leiber zu früh Öl wechslen als zu spät.

    Marcs Methode find ich auch gut, wenn du alle 15.000 wechselst brauchst nicht das teure Longlife-Öl nehmen und kannst sicher sein dass es relativ sauber ist...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 MH-Magic, 12.12.2008
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    O.T. : mit dem Verbrauch machst ja pietstock Konkurrenz! :thumbsup:
     
  18. #16 Super-Bee, 15.12.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    was wird denn eigentlich beim "großen" Service bei 150.000 km alles gemacht?
     
Thema: Nach wieviel Km zum nächsten Ölwechsel bei LongLife
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. longlife öl wechselintervall

    ,
  2. 5w30 longlife wechselintervall

    ,
  3. longlife öl 5w30 wie oft wechseln

    ,
  4. ölwechselintervall 5w30,
  5. long life öl wieviel km,
  6. longlife öl wie lange fahren,
  7. longlife öl wie oft wechseln,
  8. ölwechsel nach wieviel km,
  9. wieviel km kann man mit longlife öl fahren,
  10. longlife öl wann wechseln,
  11. longlife ölwechsel intervall,
  12. wie lange hält longlife öl,
  13. wieviel kilometer kann man mit longlife öl fahren,
  14. wie lange kann man longlife öl fahren,
  15. 5w30 wechselintervall,
  16. wann longlife öl wechseln,
  17. 5w30 wieviel km,
  18. wieviel km mit 5w30,
  19. wann ölwechsel 5w30,
  20. longlife öl intervall,
  21. wie lange hebt das longlife Öl,
  22. öl 5w30 wie oft wechseln,
  23. ölwechsel longlife intervall,
  24. wie viel km kann man fahren mit 5w30 ,
  25. longlife öl wieviel kilometer
Die Seite wird geladen...

Nach wieviel Km zum nächsten Ölwechsel bei LongLife - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  2. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  3. Wieviel Kühlmittel?

    Wieviel Kühlmittel?: Hallo, kann mir einer sagen, wieviel Kühlmittel in den Superb III 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4 von 2016 passt? In der Betriebsanleitung konnte...
  4. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hi! ich möchte bei meinem Citigo Teile der Inspektion selbst machen. Als Anfänger hätte ich da an den Ölwechsel gedacht. Mir schwebt folgendes...
  5. 1200 km mit einer Tankfüllung ca. 5l/100km

    1200 km mit einer Tankfüllung ca. 5l/100km: Tja, da kommt man mit einem zwangsbeatmeten, hochgezüchteten Mopetmotörchen bestimmt schwer ran! [ATTACH]