Nach Turbotausch im August nun Steuerkette am ausleiern

Diskutiere Nach Turbotausch im August nun Steuerkette am ausleiern im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So ich melde mich mal wieder, mein Occi bereitet mir sehr starke schmerzen. Im August habe ich einen Teilturbotausch bekommen da Ladedruck nicht...

  1. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    So ich melde mich mal wieder, mein Occi bereitet mir sehr starke schmerzen.
    Im August habe ich einen Teilturbotausch bekommen da Ladedruck nicht stimmte (Abgasseite wurde getauscht Skoda 100% Materialübernahme)...

    Heute das nächste..seit paar Tagen rasselt es beim starten. Aber nicht beim kalten heraus nein nur wenn man ihn gefahren hat dann abstellt und in ca 30min wieder startet dann kommt für 2sek ein heftiges rasseln/nageln das man denkt er frisst Kieselsteine.
    Sofort zum Freundlichen und stande sofort fest ,Steuerkette !!!
    Jippe yeah was will man mehr.
    Im Juni 2012 13000€ auf den Tisch gelegt ,1Jahr danach Turbotausch für 300€ Einbau etc, Bremse vorne wechseln da verzogen und nun Steuerkette wobei ich vermutlich Material selbst tragen muss mit 650-700€ und zudem kommt demnächst eine Inspektion also hab ich irgendwann innerhalb von 3Monaten nun 1400€ ausgegeben?

    Ist es das Wert?
    Sofort Frage an Skoda Deuschland geleitet mal sehen was die sagen mich kotzt das total an ,ich pflanze Geld auch nicht im Garten an noch dazu mit 24J.

    Bin am überlegen zum O3 zu steigen hab da was entdeckt, O3 Limo, 500km, Elegance mit Sitzh.v/h , Frontscheibenheizung, Amundsen ,Parksensoren v/h, 1.4TSI (Zahnriemen glaub ich?), Teilleder, Lm 17", Xenon und tralala für guten Kurs.
    oder doch eher den O2 behalten und nochmal 1000€ investieren für wie lange?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harlekin, 14.10.2013
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Ob du das Fahrzeug tauschen magst musst du selber wissen.
    Desweiteren sollte man wissen das ein Fahrzeug einfach nicht billig ist.

    Aber was magst du denn von uns nun hören?
    Ob du dir den neuen Octi holen willst oder den alten behalten?

    Grüße dich
     
  4. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    der Wagen hat jetzt 56000Km runter und 15000 habe ich davon gefahren, Ich meine ja nur es ist ganz schön arg Turbo und Steuerkette in 3Monaten. Traue dem ganzen nicht so wirklich.
     
  5. #4 Harlekin, 14.10.2013
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Man kann nun mal Pech haben!
    Weißt du denn wer ihn vor dir gefahren ist und wie er damit umgegangen ist?
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Niedersachsen
    Darauf würde ich das nicht zurückführen.

    Turboladerdefekte sind bei dieser Motorisierung bestens bekannt; auch unser Octavia war seinerzeit davon betroffen.

    Und die Steuerkettendefekte gibt es ebenso.

    Von daher - ärgerlich, teuer und kein Aushängeschild für VW...
     
  7. #6 Harlekin, 14.10.2013
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Was hat er denn für eine Motorisierung? Hab ich das überlesen??
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, steht oben: 1.4 TSI
     
  9. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    1.4TSI
    steht auch hier links bei meinen kurzinfos

    Vorher soll ihn ein mann mittleren alters gefahren haben ... aber da kann man eh nichts nachweisen.
    Ich für meinen Teil kann sagen das ich fast gar nicht über 3000Touren geschweige 2500 fahre höchstens beschleunigungsstreifen Autobahn.
    Ansonsten wird er gepflegt und hat auch keinen Anbauschrott
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie geschrieben: Es sollte nicht darauf zurückzuführen sein, dass der Motor schlecht behandelt wurde.
     
  11. #10 Harlekin, 14.10.2013
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    @andi

    Ja richtig, war aber der O3.
    Aber danke!:)

    Nagut, dann wünsche ich dir viel Glück. Bin über die Motorisierung nicht gut informiert.
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Niedersachsen
    Äh sorry, kapiere ich gerade nicht. Es geht doch um einen Octavia II?!
     
  13. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    richtig zum jetzigen Zeitpunkt geht es um einen O2 als 1.4TSI, der aber schon einen halben neuen Turbo hat und jetzt auch eine Steuerkette verlangt.
    Da mir das den Rahmen sprengt und ich nicht aller 2Jahre eine Steuerkette oder dergleichen kaufen möchte überlege ich zum O3 zu wechseln .

    Mitgekommen soweit? ?( :P
     
  14. #13 Harlekin, 14.10.2013
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    ja richtig.
    Aber in seinem Bericht da oben steht das

    "Bin am überlegen zum O3 zu steigen hab da was entdeckt, O3 Limo, 500km, Elegance mit Sitzh.v/h , Frontscheibenheizung, Amundsen ,Parksensoren v/h, 1.4TSI (Zahnriemen glaub ich?), Teilleder, Lm 17", Xenon und tralala für guten Kurs.
    oder doch eher den O2 behalten und nochmal 1000€ investieren für wie lange?"

    Und ich habe nicht unter sein Benutzernamen geschaut wo es auch steht.
    Aber jetzt genug aneinander vorbei geschrieben!

    Grüße
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Niedersachsen
    @Harlekin und Zatox: Nun haben wir es alle wieder... ;)



    Das würde ich nur aus diesem Grund nicht machen:

    1. Die Zuzahlung dürfte ziemlich hoch sein.

    2. Niemand weiß, wie sich die "neuen" Motoren mit "wartungsfreiem" Zahnriemen bewähren. Auch bei den TSI-Motoren hat anfangs keiner damit gerechnet, dass diese mal Probleme bereiten würden.
     
  17. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    das ich nicht 1 zu 1 tauschen kann ist mir definitiv bewusst. :)
    Allerdings scheint ja der "erste 1.4TSI" mit Steuerkette eine große Kinderkrankheit zu sein. Ich glaube die sind nicht umsonst zum Zahnriemen gewechselt ,soweit ich weiß kann der nicht so leicht überspringen und damit den Motor versauen.
     
Thema: Nach Turbotausch im August nun Steuerkette am ausleiern
Die Seite wird geladen...

Nach Turbotausch im August nun Steuerkette am ausleiern - Ähnliche Themen

  1. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...
  2. 1.8 tsi steuerkette

    1.8 tsi steuerkette: Hallo Ich Hofe jemand könnte mir helfen und zwar ich fahre skoda octavia 1.8 Tsi combi und habe folgende Problem. Beim kalt Start fängt der Motor...
  3. steuerkette skoda fabia mpi 1,4 2002 wechseln

    steuerkette skoda fabia mpi 1,4 2002 wechseln: Guten tag kann mir jemand ein aretierungsset mit link das passend ist bereitstellen? Leider hat die Werkstatt meine kette als nicht in Ordnung...
  4. gibt es noch das steuerkette problem?

    gibt es noch das steuerkette problem?: Wollte mir ein Superb zulegen 1.4 tsi ... Habe einiges gelesen über die tsi motoren und den steuerketten problem hatt der auch noch die probleme?...
  5. Video - Fabia 1.2l 12v htp - Könnte es die Steuerkette sein?

    Video - Fabia 1.2l 12v htp - Könnte es die Steuerkette sein?: Hallo Freunde, gestern passierte was komisches, nachdem ich Samstag den Wagen nur 2 Mal kurz an hatte (Garage raus, bisschen aufgeräumt, sauber...