Nach Totalschaden verabschiede ich mich erst einmal

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von jenjes, 07.10.2009.

  1. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo

    Am 02.10.2009 wurde mein Roomster abgeschossen ;( . Das Ergebnis ein Totalschaden. Laut Gutachter ca. 11.000 Euro was in etwa den Zeitwert entspricht. Dabei wurden meine Frau und mein Kind verletzt. Zum Glück nicht also schwer :thumbsup: .

    Mal sehen wie es jetzt weitergeht.
    Ich überlege noch, was es für ein neues Auto wird. Mit dem Roomster war ich so weit zufrieden. Nur gefiel er meiner Frau nicht richtig.
    Ich werde jedoch erst weiter im Forum bleiben.

    Dirk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. duck

    duck

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 2009
    dann erstmal gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. #3 Berndtson, 07.10.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    del.
     
  5. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Vielen Dank für die guten Wünsche.

    Hallo Berndtson

    Das Auto steht zur Zeit in meinen Autohaus. Ich muss mal sehen wie es genau weitergeht. Erst einmal muss die Versicherung des anderen Zahlen. Alles weiter kläre ich über mein Autohaus - evtl. wird das Fahrzeug komplett verkauft - aber so genau weiß ich das auch noch nicht.
    Zum Schaden kann ich sagen - starker Frontschaden bis zum Motor eingedrückt, - Fahrertür defekt, - beide Frontairbags ausgelöst und dabei Frontscheibe beschädigt. Sonst ist alles soweit in Ordnung. Von hinten sieht er noch sehr gut aus.
    Ich melde mich, falls es mit dem kompletten Verkauf nichts wird.

    Dirk
     
  6. #5 Berndtson, 07.10.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    del.
     
  7. #6 namrepo, 07.10.2009
    namrepo

    namrepo

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Style Plus Edition
    Schnauze kaputt, Airbags ausgelöst, Passagiere nur leicht verletzt.
    Erstmal gute Besserung!
    Was mich interessieren würde wie sich der Roomster deiner Meinung nach in Sachen Sicherheit geschlagen hat.
    Hat "er" das gut gemacht oder war es "Grenze"?
     
  8. #7 Azrael1278, 07.10.2009
    Azrael1278

    Azrael1278

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V, Comfort-Ausstattung, Abbiege- und Kurvenlicht,cappucinobeige,helles Interieur, SunSet, 15 " LM-Felgen, 195er-Schlappen
    Werkstatt/Händler:
    VAG Zentrum Euskirchen
    Kilometerstand:
    26000
    Oh mann, zum Glück ist deinen beiden Schätzen nix passiert, also nichts großartiges !

    Der Rest regelt sich schon...

    Was ist denn genau passiert ?
     
  9. #8 uwe werner, 07.10.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ich wünsche Deinen beiden Lieben auch eine Gute Besserung. Du wirst schon wieder einen passenden finden.
     
  10. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo

    Heute kam das Gutachten. Reparaturkosten ca. 15.000 Euro, Wiederbeschaffungswert 11.000 Euro, Restwert 700 Euro.
    Ich bin eigentlich froh, dass "nichts weiter passiert ist".
    Zum Unfallhergang kann ich nur sagen, dass der Unfallgegner plötzlich von der Gegenspur (insgesamt 4 Fahrspuren - 2 in jede Richtung - Innerorts) kam und quer vor mir stand. Die Chance einer Reaktion hatte ich nicht. Dies ging alles viel zu schnell. Ich wurde ganz schön "eingebremst". Ich bemerkte auch dann, dass der Warnblinker anging, ohne das ich ihn einschaltete.
    Wäre das Fahrzeug in meine linke Seite gefahren wäre es auf alle Fälle anders gekommen.
    Dafür das beide vorderen Räder noch lenkbar sind (rechtes Rad defekt, da Bordsteinkontakt) hat er es eigentlich sehr gut verkraftet. Die vorderen Türen konnte ich ohne große Probleme öffnen. Die hinteren Türen sowieso.
    Es ist schon erstaunlich, was neue Fahrzeuge so alles verkraften. Der Innenraum ist noch komplett in Ordnung (bis auf die beiden Airbags).

    Zur Zeit habe ich jedoch ein komisches Gefühl, wenn ich selber fahre bzw. als Beifahrer. Aber das wird sicher jeden so gehen.

    Dirk
     
  11. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Alles gute deiner Fam! Wiederrum gut zu hören das die Sicherheitsaspekte des Fahrzeugs euch vor schlimmeren bewahrt haben. Ich denke das ist das wichtigste, wenn man sich für ein Auto entscheidet....
     
  12. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo jenjes, dieses "komische" Gefühl wird sicher auch noch eine gewisse Zeit über bleiben. Ist nichts ungewöhnliches; immerhin erlenst Du ja nicht alltäglich solche Unfälle bzw. Unfallfolgen. Hoffentlich geht es Deinem Kind und Deiner Frau recht bald wieder gut; an dieser Stelle alles Herzliche und Gute erst einmal ! Hauptsache, alle sind - mehr oder weniger - gesund geblieben ! Zum Glück scheint Euch Euer Roomy geschützt zu haben ...

    LG und alles Gute
    bjmawe
     
  13. point

    point

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Wiegers/Brinker
    Kilometerstand:
    19100
    Wichtig: Natürlich steht im Vordergrund, dass es Deiner Familie bald wieder gut geht. Ich würde Deiner Frau (falls noch nicht geschehen) jedoch dringend raten, wegen des Schmerzensgeldanspruchs einen Anwalt aufzusuchen. Außerdem hast Du (falls Du der Halter bist) noch Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung (43 €/Tag) oder Mietwagenkosten sowie eine Unkostenpauschale (20 - 25 €). Die Kosten des Anwalts für die Geltendmachung von Verkehrsunfallschäden werden von der Versicherung des Schädigers übernommen! Also keine Scheu, sich anwaltlich vertreten zu lassen. :thumbup:
     
  14. #13 Böhser Onkel, 08.10.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Schließ mich meinen vorrednern an und wünsche deiner familie gute besserung :!: da sieht man mal wie sicher die autos heutzutage sind und was für kräfte wirken müssen, dass sowas wie in wolfsburg passiert aber der roomy/f² hat nicht umsonst 8 airbags bei skoda wird sicherhalt eben noch GROß geschrieben
     
  15. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo noch einmal

    Meinen Kind geht es wieder gut. Meine Frau hat noch Schmerzen. Über alles weitere kümmert sich schon ein Anwalt.

    Ich habe mir heute einen gebrauchten Skoda Octavia Kombi (09/2007) gekauft. Die Ausstattung ist Ambiente. Das Fahrzeug hat wieder den 1.9 TDI mit 105 PS. Am Freitag kann ich ihn dann abholen.
    Ich werde also weiter im Forum bleiben.

    Dirk
     
  16. #15 Soeren5, 14.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    He jenjes,schön dass Deiner Familie wieder besser geht und Du uns erhalten bleibst! ;) Darf man fragen warum es nun ein Octi wird und kein Roomster mehr? Aus Überzeugung oder aus "organisatorischen Gründen"?
     
  17. #16 pietsprock, 14.10.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Puh.... da könnt ihr wirklich von Glück sagen, dass der Unfall so glimpflich für euch ausgegangen ist und es keine Schwerverletzten
    gegeben hat. Dir und deiner Familie auch von mir weiterhin gute Besserung physich aber auch psychisch, denn sowas kann eine
    ganze Zeit in den Knochen hängen...

    Und gute Fahrt mit dem Octi... sicherlich keine schlechte Wahl...


    Gruß
    Pietsprock
     
  18. #17 MiRo1971, 14.10.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Auch von mir eine gute Besserung an deine Familie. Das mit dem komischen Gefühl wird dich leider noch eine ganze Weile begleiten, das kenne ich aus Erfahrung. Bei gewissen Situationen schreckt auch meine Frau immer noch auf, weil sie auch schon sowas miterlebt hat, leider hat der Unfallverursacher das damals nicht überlebt.
    Kopf hoch, das wird wieder.
     
  19. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo Soeren5

    Mit dem Roomster war ich sehr zufrieden. Ich wollte jedoch wieder einen Diesel, fahre ca. 25.000 km im Jahr. Für meine Möglichkeiten und meine Ansprüche (max. 3 Jahre alte, wenig Kilometer) und meine Frau - mochte den Roomster (wegen des Aussehens) nicht - gab es in meiner Gegend nichts interessantes. Vor allem werde ich die Variabilität und einige Ablagen vermissen (habe jetzt hinten keine Getränkehalter mehr - hinten keine elektr. Fensterheber).

    Zugeben muss ich jedoch, dass der Octavia da schon eine Klasse höher ist (in der Verarbeitung - nicht so viel hartes Plastik).
    Als Ersatzwagen hatte ich einen Octavia Scout. Mit meinen "neuen" (Kilometerstand ca. 33.000 km) bin ich auch schon ausgiebig Probe gefahren.
    Ob ich jedoch wieder an den Verbrauch des Roomster (siehe unten) herankomme werde ich sehen.

    Dirk
     

    Anhänge:

  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. point

    point

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Wiegers/Brinker
    Kilometerstand:
    19100
    Aua! :huh:
     
  22. #20 MiRo1971, 14.10.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Die Bilder sind ja der Hammer. Ich hoffe das rot an der Frontscheibe im Beifahrerbereich ist Farbe vom Airbag und nicht das Blut deiner Frau?!
     
Thema:

Nach Totalschaden verabschiede ich mich erst einmal

Die Seite wird geladen...

Nach Totalschaden verabschiede ich mich erst einmal - Ähnliche Themen

  1. Rapid Spaceback Joy 1.2 TSI erste Erfahrungen

    Rapid Spaceback Joy 1.2 TSI erste Erfahrungen: Moin Moin! Seit Ende Juli haben wir unseren Rapid Spaceback Joy und wir sind sehr zufrieden bisher. Im März bestellt, konnten wir ihn im Juli...
  2. 1,4 TSI 90kw Motor ruckelt kalt die ersten Minuten

    1,4 TSI 90kw Motor ruckelt kalt die ersten Minuten: Hallo, unser 90KW 1.4 TSI Facelift (BJ 04/2010) ruckelt die ersten Minuten. Nur im Kaltstart. Zudem hat er bei kaltem Motor (>24 Stunden kalt) und...
  3. Privatverkauf Erste Hilfe Set für KfZ - Warndreieck, Verbandkasten, Warnweste

    Erste Hilfe Set für KfZ - Warndreieck, Verbandkasten, Warnweste: Biete hier ein unbenutztes und ungeöffnetes Set fürs Auto an ...hatte ich für meinen Neuen bestellt, weil mein Händler meinte, das wäre bei...
  4. ** NEUER TERMIN ** --- ** NEUER ORT ** Only Skoda die Erste

    ** NEUER TERMIN ** --- ** NEUER ORT ** Only Skoda die Erste: Ich habe die Hoffnung auf ein Skoda Treffen in NRW nie aufgegeben. Da die Planung des ersten Treffens nicht so gut lief, habe ich es nun...
  5. Erste Inspektion , O III, 1,2 TSI, Was wird gemacht?

    Erste Inspektion , O III, 1,2 TSI, Was wird gemacht?: Moin, bei meinem O III steht die 1.Inspektion an. Im Januar hatte ich einen Ölwechsel. Was genau beinhaltet diese Inspektion? Öl ist ja schon...