Nach Lenkgetriebewechseln Vibrationen in den Pedalen - gelöst!

Diskutiere Nach Lenkgetriebewechseln Vibrationen in den Pedalen - gelöst! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde, habe letzte Woche mein Lenkgetriebe inkl. kpl. Spurstangen+Köpfe wechseln lassen. Seit dem ich Fz. nun wieder habe habe...

  1. Brugo

    Brugo

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Datthausen b. Ehingen Datthausen/Obermarchtal BRD
    Fahrzeug:
    FABIA 1, TDI 74 kW
    Hallo liebe Gemeinde,

    habe letzte Woche mein Lenkgetriebe inkl. kpl. Spurstangen+Köpfe wechseln lassen.

    Seit dem ich Fz. nun wieder habe habe ich in dem Drehzahlband ca. 12000-1800 U/min eine leichte Vibration (wie ein Handy mit Vibrationalarm) in meinen Pedal (v.a. im Gaspedal) Die Vibration tritt unabhängig davon aus welcher und ob ein Gang eingelegt ist und ob gelenkt wird oder nicht. Ich hab das Gefühl, dass bei der besagten Drehzahl irgendwas mit einer einer bestimmten Frequenz so vibriert, das durch die Resonanz die Pedalerie anfängt zu vibrieren. Komischerweise spüre ich weder am Lenkrad noch am Schaltknauf diese Vibrationen.

    Aufgefallen ist mir noch, dass das Vibrieren im Schubbetrieb stärker ist.

    Nun ist die Frage ob beim Lenkgetriebewechsel etwas schief gelaufen ist oder ob zufällig zu dem Zeitpunkt was anderes kaputt gegangen ist.

    Vielleicht hab ihr ja ne Idee wonach ich mal schauen kann. Ansonsten bring ich den Fabia am Freitag nochmal in die Werkstatt und müssen nochmal schauen.

    Hoffe es nix schwerwiegendes neues, hab jetzt nochmal die Reparatur machen lassen um den Fabia noch ein gutes Jahr fahren zu können.
     
  2. Brugo

    Brugo

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Datthausen b. Ehingen Datthausen/Obermarchtal BRD
    Fahrzeug:
    FABIA 1, TDI 74 kW
    So hallo,

    ich das Problem heute wahrscheinlich gefunden. Beim Lenkgetriebewechsel wurde wahrscheinlich der Luftfilterkasten demontiert. Dieser hat an der Hinterseite eine Art Gummiaufnahme mit der er auf einen Halter gesteckt wird, welcher an die Karosserie befestig ist. Dieser Gummhalter fehlt. Somit klaperte der Luftfilterkasten immer auf der Aufnahme von der Karosserie und hat dabei die Schwingungen bei der besagten Drehzahl übertragen. Ich habe nun den Luftfilterkasten provisorisch mit Schaumstoff an der Stelle gedämpft. Nach der ersten Probefahrt trat das Vibrieren nicht mehr auf.

    Leider hab ich nun einen neuen Fehler/Defekt entdeckt. Der Unterdruckschlauch von der Unterdruckpumpe zum Bremskraftverstärker ist an den Anschlüssen ziemlich stark eingerissen. Den werde ich nun erstmal wechseln dürfen. Weiss jemand wie teuer der Schlauch ist (ist einer mit Rückschlagventil und ob man den selber wechseln kann).

    Wollte eigentlich morgen mit dem Fabia nach Düsseldorf fahren. Aber das enfällt nun und mein Vater seiner muss wieder mal ran. Schon möglich das der Schlauch an den Stellen Luft zieht. Habe seit einigen Tagen auch das Gefühl gehabt das das Bremsen schwerer geht.
     
  3. SvenFa

    SvenFa Guest

    Das muss eindeutig an der Drehzahl von 12000 U/min liegen :thumbsup:
     
  4. Brugo

    Brugo

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Datthausen b. Ehingen Datthausen/Obermarchtal BRD
    Fahrzeug:
    FABIA 1, TDI 74 kW
    ja stimmt 12000 is schon a bissl viel :D :huh:
     
  5. #5 fabianewbie, 24.06.2011
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Die Unterdruckschläuche zum BKV sind ´ne typische Schwachstelle. Kostet je nach Ausführung irgendwas zwischen 15-40€ wenn ich das noch so halbwegs im Kopf hab. Und wenn man nicht zwei total linke Hände hat sollte man den auch selbst wechseln können.
     
Thema: Nach Lenkgetriebewechseln Vibrationen in den Pedalen - gelöst!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwingungen in den pedalen

    ,
  2. vibrieren pedalerie

    ,
  3. skoda citigo pedal vibriert

Die Seite wird geladen...

Nach Lenkgetriebewechseln Vibrationen in den Pedalen - gelöst! - Ähnliche Themen

  1. Vibrationen bei ca. 1900 Umdrehungen von Mittelkonsole/Beifahrersitz

    Vibrationen bei ca. 1900 Umdrehungen von Mittelkonsole/Beifahrersitz: Hallo, hat jemand Vibrationen vom Unterboden? Konnten diese vom Service behoben werden? im italienischen Forum wird über eine vibrierende...
  2. Vibrationen im Lenkrad normal?

    Vibrationen im Lenkrad normal?: Hallo Leute, hab seit ein paar Wochen ein kleines Problem/bzw. eine kleine Ungereimtheit bei der ich nicht sicher bin ob das so soll oder ob da...
  3. Vibrationen im Gaspedal - TDI

    Vibrationen im Gaspedal - TDI: Diese Frage richtet sich an die TDI-Fahrer (vor allem mit Handschaltung): Nehmt ihr beim (normalen oder starken) Beschleunigen im Drehzahlbereich...
  4. Vibrationen im Lenkrad beim Beschleunigen auf der BAB

    Vibrationen im Lenkrad beim Beschleunigen auf der BAB: Moinmoin, bin jetzt 1 jahr (man möge mich hauen ^^) mit ungewuchteten reifen umhergefahren (ca 20.000km) und habe am montag winterreifen...
  5. Vibrationen durch Klimaautomatik

    Vibrationen durch Klimaautomatik: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum. Ich habe mir einen Skoda Octavia Combi III mit 105PS Baujahr 7/2013 zugelegt. Auf der Heimfahrt vom...