Nach Kurzschluss Probleme!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Appendix, 22.12.2007.

  1. #1 Appendix, 22.12.2007
    Appendix

    Appendix Guest

    Hallo!

    Ich hab ca. vor einer Stunde die Batterie im Motorraum ausgebaut, da die Isolation des dicken Pluskabels, welches von der Batterie zum Deckel des Batteriekastens führt, abgescheuert und das Kabel korrodiert war. Nach dem ich den Defekt behoben hatte wollte ich wieder alles zusammenbauen, vergass aber dabei, dass auf dem Pluspol durch die zweite Batterie im Kofferraum Strom anliegt. Durch ungeschicktes Hantieren mit dem Pluspol bin ich kurz an die Masse geraten, was sich durch einen Blitz bemerkbar gemacht hat. :-S
    Wenn ich nun die Zündung einschalte, höre ich ein ganz schnelles Klicken im Innenraum (ca. 4 mal pro Sekunde, als würde ständig ein Relais schalten) an der Stelle, wo der Port für des Auslesen der Motorelektronik sitzt, also unterhalb des Lichtschalters. Der Motor springt nicht mehr an! Der Starter läuft und auch das Licht funktioniert normal. Hat sich eine Sicherung verabschiedet, oder hab ich was anderes geschossen?

    Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan br, 22.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Da hast du ja echt Pech gehabt. Ich würde erstmal alle Sicherungen kontrollieren, weil wenn nur da was kaputt ist, kommst du noch günstig davon.
     
  4. #3 Appendix, 23.12.2007
    Appendix

    Appendix Guest

    Danke für deine Antwort!

    Sicherungen hab ich heute alle gecheckt, auch die im Batteriedeckel. Die sind (leider) alle in Ordnung. :( Ich habe jetzt die Vermutung, das mit der Benzinzufuhr etwas nicht stimmt. Dieses schnelle Klicken klingt genauso wie jenes, welches man nach dem Summen hört, wenn man die Tür öffnet oder die Zündung einschaltet. Und das kommt ja anscheinend von der Benzinpumpe - ist das richtig? Ich bin gerade dabei die Batterie vollständig zu laden. Danach checke ich mal, ob überhaupt ein Zündfunke da ist. Wenn der passt, kann es ja nur mehr an der Treibstoffzufuhr liegen, oder?
     
  5. #4 stefan br, 23.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Die Benzinpumpe ist ja eigentlich nur eine ganze Normale Pumpe ohne viel Technik. Die Steuerungsgeräte sind sehr viel empfindlicher als so eine Pumpe aber kannst ja mal dein Glück versuchen.
     
  6. #5 Fleder543, 23.12.2007
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Könnte auch sein, dass sich das Kraftstoffpumpenrelais verabschiedet hat. Ist ein normales Relais. Sitzt hinter der Vderkleidung, das wo der Lichtschalter ist. Da sitzen auch alle anderen Relais. Das klicken wird von so einem kommen. Würde das Relais mal herausziehen und den Arbeitsstromkreis mal brücken (bitte mit Sicherung). Vielleicht springt dann der Motor an.

    Mfg Matze
     
  7. #6 Appendix, 26.12.2007
    Appendix

    Appendix Guest

    Ich hab jetzt nach den Feiertagen mal Zeit Gefunden das Relais auszubauen. Frohe Weihnachten übrigens... :)
    Es ist das Relais mit der Nummer 410 und das Klicken ist jetzt logischerweise auch weg. Nur hab ich keine Ahnung, wie ich das Relais überbrücken kann, ohne noch mehr zu zerstören. Der Steckplatz ist auch relativ unzugänglich. Oder kann ich das auch am Relais selber machen?

    Kann mir jemand eine kurze Anleitung geben?
     
  8. #7 stefan br, 26.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ein Relais ist ja nur ein Schalter der sich per angelegter Spannung den Kontakt schließt oder öffnet. Eigentlich müsstest du die geschalteten Leitungen ja nur verbinden. Aber warte mal noch bis jemand schreibt der sich besser auskennt
     
  9. #8 Fleder543, 26.12.2007
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Was stehen für Klemmenbezeichnungen auf dem Relais? Wie viel Anschlüsse hat es? Wenn es vier Anschlüsse hat, müssten zwei davon größer sein. Die beiden mußt du brücken. Mach aber ne Sicherung dazwischen!
    MfG
     
  10. #9 Appendix, 27.12.2007
    Appendix

    Appendix Guest

    Es sind 8 Anschlüsse auf dem Relais, welche bis auf einen der grösseren Anschlüsse nummeriert sind. Ich bin jetzt leider in der Arbeit und kann deswegen kein Foto hochladen, werde das aber so bald als möglich nachholen. Mit wieviel Ampere müsste ich die Brücke absichern?
    Auf der schwarzen Kappe ist auch ein Schaltplan aufgedruckt, mit dem ich als Laie jedoch nichts anfangen kann.
     
  11. #10 Fleder543, 27.12.2007
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Bild von dem Relais wäre hilfreich - dazu noch den Schaltplan, dann kann man was genaueres sagen. Sicherung nimmst mal ne 30 Ampere.
    MfG
     
  12. #11 Appendix, 29.12.2007
    Appendix

    Appendix Guest

    Jetzt hab ich endlich Zeit gefunden mich um das Relais zu fotografieren. Ein Anruf bei der Skoda Werkstatt hat übrigens ergeben, dass das Relais 53 € kostet! Die sind doch verrückt!
    Den Schaltplan hab ich nochmal studiert und wenn mir niemand was Anderes rät, werde ich 2 und 8 verbinden und mit 40 Ampere absichern.
    Relais KSP 001.jpg Relais KSP 002.jpg Relais KSP 003.jpg
     
  13. #12 stefan br, 29.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Man weiß aber ja nicht ob das was bringt. Vielleicht gibts du deinen Auto dadurch den Todesstoß und es ist alles Kaputt. Ich würde lieber zum Händler gehen bevor nichts mehr zu retten ist.
     
  14. #13 digiman25, 29.12.2007
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Ich sehe gerade die Bilder von dem "Relais": da scheint einiges an Elektronik drin zu sein, kann leider nicht sagen, was und wofür. Einfach die Lastkontakte zu brücken halte ich für fahrlässig. Und Bei so einem "Relais" können 53 EUR auch ein realistischer Preis sein.
    Bevor eventuell ein noch größerer Schaden entsteht würde ich den Freundlichen fragen - oder jemanden, der sonst was davon versteht...
    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  15. #14 Fleder543, 29.12.2007
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Hm, laut Stromlaufplan müsste ein vierpoliges Relais verbaut sein. Was für einen Motor hast du in deinem Fabia?
    Klemme 30 und 87 kann man brücken. würde eine 30 Ampere Sicherung dazwischen machen. Wenn das Relais angesteuert wird, macht es ja uch den Kontakt zu. Dürfte nichts passieren.
    MfG
     
  16. #15 Appendix, 29.12.2007
    Appendix

    Appendix Guest

    Es handelt sich um einen 1.4l 16V Benziner mit 75 PS, also ein Standardmotor. In dem Relais ist tatsächlich recht viel Elektronik verbaut, was mich auch ziemlich wundert, da es anscheinend nur zur Steuerung der Kraftstoffpumpe dient.
    Ich werde morgen die Klemme 30 (2) mit der 87 (8) verbinden, eine 30 A Sicherung dazwischenhängen und weiter berichten. Eigentlich müsste dann die Pumpe ununterbrochen laufen, oder?
     
  17. #16 Fleder543, 29.12.2007
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Die Pumpe müsste dann dauerhaft laufen.
     
  18. #17 Appendix, 30.12.2007
    Appendix

    Appendix Guest

    Mir ist heute, bevor ich des Relais brücken wollte, noch ein Gedanke gekommen. Dieses Summen beim Öffnen der Fahrertüre, kommt ja laut dem Skoda-Werkstattmeister vom ABS-System. Dieses wird scheinbar auch mit dem Relais mitgesteuert, denn wenn das Relais entfernt ist, summt auch nix. Durch das Brücken des Relais würde dann auch dieses Summen (was auch immer dieses verursacht...) des ABS-Systems nicht aufhören und dauerhaft weitergehen. Könnte das zu irgendwelchen Schäden führen?

    Edit: Ich hab mich nochmal im Netz bezgl. dieses Summens informiert. Das kommt ja laut einiger Aussagen von Fachleuten (?) doch von der Benzinpumpe, die für den Startvorgang Druck aufbaut, was auch plausibel klingt. Das hat auch der Mechaniker in der Werkstatt gemeint, den ich mal interessehalber danach gefragt hatte. Der Werkstättenleiter meinte jedoch es käme vom ABS... ?-( Irgendwie kann ich zu diesen Autoschraubern kein richtiges Vertrauen aufbauen, zumal der Werkstättenleiter einen grantigen Eindruck macht, der Mechaniker teils unmotiviert wirkt und man von beiden unterschiedliche Informationen erhält.
     
  19. #18 SuperbRS, 30.12.2007
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Teilenummern + Funktion

    Deine Teilenummer 6n0906383 = Kraftstoffpumpe! Was soll die mit dem ABS Selbssttest zu tun haben ?-(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Appendix, 30.12.2007
    Appendix

    Appendix Guest

    Danke für die rasche Antwort - du warst mir etwas zu schnell! :D

    Siehe Edit...

    Ich kann das Relais also gefahrlos brücken...
     
  22. #20 SuperbRS, 30.12.2007
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    wenn ich mich recht an alte elektronikbaukastenzeiten erinnere, steht das große zeichen auf dem schaltplan für eine transistorsteuerung, die sicher auf bestimmte signale der steuergeräte (motor, türkontakt) das relais für die kraftsoffpumpe freigibt... (vermutung!)
     
Thema:

Nach Kurzschluss Probleme!

Die Seite wird geladen...

Nach Kurzschluss Probleme! - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...