Nach knapp 23000 kilometern ölstand auf minimum.

Diskutiere Nach knapp 23000 kilometern ölstand auf minimum. im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem ich bei 15000 kilometern eine Warnung wegen zu wenig kühlwasser bekommen habe kam heute bei 23000 kilometern die Meldung das der Öl Stand...

  1. devoma

    devoma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil 190PS TDI
    Nachdem ich bei 15000 kilometern eine Warnung wegen zu wenig kühlwasser bekommen habe kam heute bei 23000 kilometern die Meldung das der Öl Stand kontrolliert werden muss. Und siehe da: unter minimum.
    Ist übrigens ein 150 PS Diesel.
    Bei meinem alten Octavia 2 FL musste ich nie kühlwasser oder Öl nachfüllen...
    Wahrscheinlich sparen die heutzutage bei der Produktion und kippen bei allen Skodas immer 1 Liter weniger rein..
     
  2. #2 Maerker2009, 23.10.2016
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    danke für die Info. Sie macht mich bedenklich.
    Mein O2 (ohne FL) hat in 250.000 km nie über Füllstand Öl gemeckert. Inspektion alle 30Tkm.
    Kühlwasser "tief" kam nur nur an extrem kalten Tagen im Winter und ich wusste im Inneren: hättest ja mal rechtzeitig nachgucken können...
     
  3. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    3.548
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Genau einer hat ein Problem und es sind gleich alle betroffen; skandal ein wagen braucht öl und kühlwasser! Alle Skodas sind somit msnipuliert!
     
    Tuba, SensemannM, fredolf und 2 anderen gefällt das.
  4. #4 DFacilla, 23.10.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    81000
    Ist doch alles OK! Guck mal in deine Betriebsanleitung, da steht drin das dein Wagen bis zu 1,5l auf 1000 km verbrauchen darf!
    Auch wenn das auf die meisten Autos nicht zutreffend ist...
     
    SensemannM gefällt das.
  5. #5 dathobi, 23.10.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.370
    Zustimmungen:
    3.037
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das glaube ich aber nicht...
     
  6. #6 DFacilla, 23.10.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    81000
    uups ne Null zu wenig!^^
     
  7. saVoy

    saVoy Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.780
    Zustimmungen:
    1.833
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nein, nur einer zeigte sich betroffen;-)


    Verständlich, wenn man es von seinem Vorgängerauto gewöhnt war nichts nachzufüllen. Bedenklich ist das eher nicht. Nach den gelaufenen Kilometern ist das kein ungewöhnlicher Ölverbrauch.
     
  8. #8 Andy3112, 23.10.2016
    Andy3112

    Andy3112

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Schnaitsee
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K, 2,0l TDI 110 kW (150 PS), 6-Gang- DSG Moon-Weiß Perleffekt,Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    80000
    du meinst aber 1000 km ?
     
  9. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    3.548
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    War n bischen ironie bei mir drin...
     
  10. mji

    mji

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Kodiaq 4x4 2.0TDI 140 kW
    Ich habe bei 20.000km auch 0,5l nachgefüllt. Das ist doch nicht ungewöhnlich und auch kein Problem!
     
  11. #11 DFacilla, 23.10.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    81000
    Schon klar. Habe nur geschrieben was der VAG Konzern zum Thema Ölverbrauch so schreibt. Ob das nun Sinnvoll ist, ist eine andere Geschichte...
     
  12. #12 Dark-Dog, 23.10.2016
    Dark-Dog

    Dark-Dog

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Schwarzwald- Baar Kreis
    Fahrzeug:
    Octavia 3 vRS Fl TSI DSG Kombi/. Fabia 3. 1,2 DSG
    Kilometerstand:
    104
    Bei meinem O3 RS TSI habe ich bis zum heutigen km Stand von ca. 47000 km ca. 2,5 Liter Öl nachgefüllt.
    Finde das eigentlich nicht Bedenklich :rolleyes:.
     
  13. #13 trainer22, 23.10.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Also, ehrlich gesagt, finde ich das einen weiteren SKANDAL!!!

    ironie on? ironie off?
     
    Tuba, bkow und MrMaus gefällt das.
  14. Zed.

    Zed.

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    NÖ - Nähe WrN
    Fahrzeug:
    SC3 140kW TDI DSG Style
    Hatte bei 15tkm die Ölstandswarnung. Ca 0,7l rein. Seither ruhe.
    Am Do ist 30tkm Service. Alles gut.
     
  15. #15 Al3xander, 23.10.2016
    Al3xander

    Al3xander

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 4x4, DSG, TDI 190 PS, L&K, Quarzgrau
    Kühlflüssigkeit fehlten bei mir auch einige 100ml nach etwa 26tkm - da kam der Alarm (Laut Mechaniker wäre das normal, da sich die Leitungen etwas weiten würden nach dem Einfahren (??)), Wurde nachgefüllt, seitdem ist Ruhe.
    Öl fehlte ein knapper halber Liter (war aber noch deutlich über Minimum und hätte sicher noch bis zur Inspektion gereicht).
     
  16. #16 Lutz 91, 23.10.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.376
    Zustimmungen:
    4.996
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Schüttet die Werkstatt das Gratis rein? Ist ja noch Garantie drauf.
     
  17. devoma

    devoma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil 190PS TDI
    Das man evtl. mal etwas Öl nachfüllen muss kann ich noch verstehen. Aber nach 23000 km war beim kontrollieren am ölmessstab kein Öl mehr zu sehen. Hab jetzt erst mal nur nen Liter nachgefüllt weil das Öl hier im Urlaub so teuer ist. Wenn ich wieder zu Hause bin werd ich den Ölstand nochmal kontrollieren und ggf. Öl nachfüllen.
     
  18. #18 dieter meier, 24.10.2016
    dieter meier

    dieter meier

    Dabei seit:
    10.10.2016
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    bestellt: SL Limousine 190PS, Handschalter, schwarz.
    Werkstatt/Händler:
    Händler
    der ölverbrauch kann auch vom fahrstil eines jeden abhängen.

    bei anlieferung waren auf meinen pkw bisher immer nur eine "notration" öl im motor. der händler ließ es ab und füllte vor übergabe komplett auf - machte praktisch eine große inspektion. ich denke, bei skoda ist das nicht anders.

    ich fahre meine autos immer ein. die ersten 1000km max 2.000Upm, die zweiten 1000km max 3.000Upm und bislang benötigte nur einer pro 1000km ca. 0,5l öl. der motor war aber auch als "verbrenner" verschrien. spätere modifikationen machten aus ihm einen braven vertreter und so war sein nachfolger vollkommen problemfrei.

    gerade der 150PS standard tdi sollte ein ausgereifter motor sein, sodass hier sicherlich nur von einem einzelfall gesprochen werden kann.
    mich wundert allerdings, dass vor einer längeren urlaubsfahrt der ölstand nicht kontrolliert wurde. so einmal nebenbei bemerkt.
     
  19. #19 Eisenbieger, 24.10.2016
    Eisenbieger

    Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI DSG (1Z FL Combi)
    Mein O2 RS verbraucht so alle 15Tsd. Kilometer ca. 0,5 Liter Öl.
     
  20. #20 stbufraba, 24.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2016
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    70000
    Mit der völlig übertriebenen Angabe sichern sich die Hersteller ab. Hat mit dem echten Ölverbrauch wirklich nichts zu tun.

    Beispiel:
    bei meinem 1.9 CDTI mit lasergehonten Zylinderlaufflächen habe ich trotz sehr langer Wechselintervalle (50.000 km / 2 Jahre) in nun 205.000 km genau einmal Öl außer der Reihe nachgefüllt. Das waren 0,75 Liter und die Mangelanzeige kam auf einer sehr langen sehr schnellen Autobahnetappe.

    Opel gab laut BA einen maximalen Verbrauch von 0,6 Liten / 1000 km an. Auch das ist ein extrem hoher Wert weit ab von meiner Erfahrung mit dem Motor. Im Grunde schaue ich nach so vielen Jahren auch nicht mehr nach dem Ölstand und werde es erst wieder beim 2.0 TDI SCR tun.

    Aber das Öl verdünnt sich durch die Nacheinspritzung von Kraftstoff zur Rußfilterregeneration. Insofern sind die 30.000er-Intervalle beim Skoda Superb III auch okay.
     
Thema: Nach knapp 23000 kilometern ölstand auf minimum.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 3 motor ölanzeige

    ,
  2. ölstand nach 30000 km auf minimum

Die Seite wird geladen...

Nach knapp 23000 kilometern ölstand auf minimum. - Ähnliche Themen

  1. Skoda Kodiaq TSI 150 PS Resümee nach knapp 2 Jahren ...

    Skoda Kodiaq TSI 150 PS Resümee nach knapp 2 Jahren ...: Hallo, im Grossen und Ganzen kann ich sagen das ich mit dem Auto sehr zufrieden bin. Es erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Auto. Was mir...
  2. Rost an den Türen nach knapp 3 Jahren

    Rost an den Türen nach knapp 3 Jahren: Hallo zusammen, Ich habe heute nach der Autowäsche bemerkt, dass sich an den Türen meines Skoda Fabia Combis bereits einiges an Rost gebildet...
  3. Ölverlust nach knapp 6000 km?

    Ölverlust nach knapp 6000 km?: Hallo, Habe seit ein paar Wochen einen neuen Skoda fabia 3 und bin von meinem Vorgänger Auto ziemlich gebrandmarkt. Hab ständig Angst, dass...
  4. Privatverkauf 4x Conti Premium Contact 2 knapp 1400km gef.

    4x Conti Premium Contact 2 knapp 1400km gef.: Sommerreifen: Biete 4 Continental Premium Contact 2 215/60 R16 mit DOT 0117 an. Die Reifen waren 2 Wochen auf einem neuen Yeti und sind dann (im...
  5. Resümee: Bremsentausch nach 124 Tkm knapp 7 Jahren

    Resümee: Bremsentausch nach 124 Tkm knapp 7 Jahren: Bremsentausch nach 124 Tkm knapp 7 Jahren Die Bremsscheiben sahen bereits nach 2 Jahren nicht mehr so ansehnlich aus. Wahrscheinlich wären 140...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden