Nach dem Starten weißer Rauch / 1.4 TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von ev0l, 18.08.2013.

  1. ev0l

    ev0l

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Werkstatt/Händler:
    Schmitt und Brüder
    Hallo zusammen,

    kurze Frage: Mein Wagen hat jetzt etwa 150km runter. Wenn ich ihn kaltstarte qualmt es erstmal aus dem Auspuff. Es ist relativ gut sichtbar und weißer Rauch. Habe den 1.4l TSI Motor. Ist vermutlich nichts schlimmes, aber habt ihr die Erfahrung auch gemacht?

    Gruß
    ev0l
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Weißer Rauch = habemus papam = Öl im Verbrennungsraum = ungesund = Werkstatt :!:
     
  4. #3 Richter86, 18.08.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
  5. ev0l

    ev0l

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Werkstatt/Händler:
    Schmitt und Brüder
    Bei Öl würde ich auch schwarzen / dunklen Rauch erwarten. Es ist halt nur direkt nach dem Kaltstart, und verschwindet sofort. Ich pers. hätte jetzt vermutet, es liegt dran dass er eben noch so neu ist.. aber wer weiß. Werds beobachten ;-)
     
  6. Mimi84

    Mimi84

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Elegance (seit 11/2013)
    Kilometerstand:
    4600
    Du solltest weniger beobachten und mehr in die Werkstatt fahren 8)
    Die können wenigstens einen kurzen Blick drauf werden.
     
  7. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Ich meine mich daran zu erinnern, dass früher bei meiner Vespa immer weißer Rauch zu sehen war wenn ich zu viel Öl im Zweitaktgemisch hatte.
     
  8. #7 Quax 1978, 18.08.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Dann hast Du mit Kühlflüssigkeit gemischt? Nein Nein. Öl ist immer bläulich.

    Zum Thema: Wenn das bei jedem Kaltstart ist, dann ist da was nicht in Ordnung, da iwr ja keine niedrigen Temperaturen haben, sollte da keine kräftige Wolke kommen.
     
  9. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    So sah das aus:
    https://www.youtube.com/watch?v=T8RmxQOMkrs&feature=youtube_gdata_player
     
  10. ev0l

    ev0l

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Werkstatt/Händler:
    Schmitt und Brüder
    Jo, ist doch leicht bläulicher Rauch :-)
     
  11. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    genau... ;)
     
  12. #11 Hellacopter, 18.08.2013
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Das ist Kondenswasser das sich im kalten Auspuff sammelt und beim starten dann verdampft. Ganz normal, macht fast jedes Auto beim Kaltstart. Tropft der auspuff auch ein wenig? kannst ja dann versuchen das anzuzünden und gucken obs brennt ;)
    Nur keine übermäßige Panikmache hier verbreiten!!
     
  13. #12 Superbean, 15.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2015
    Superbean

    Superbean

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi sry wenn ich den Thread nochmal ausgrabe aber habe vor kurzem einen neuen 2.0 TSI Motor in meine Superb 3T5 verbaut bekommen und seit dem auch im Zustand eines warmen Motors und warmen Öls diesen weißen Rauch. Ich fahre momentan nur Kurzstrecke so 10 km am Tag. Es ist schon relativ viel rauch, soviel weißen Rauch hat selbst der kaputte Motor vorher nicht gespuckt.

    Zum Motordefekt ist zu sagen, dass sich damals die Zündkerze im Brennraum in Einzelteile zerlegt hat und den kompletten Brennraum des 3ten Zylinders zerkratzt hat und somit keine Kompression mehr.

    Ergebnis neuer Motor auf Kulanz da erst 3 Monate in meinem Besitz.
    Was sagt ihr , ich häng noch ein kurzes Video an?

    Danke im Voraus
     
  14. #13 Malouki, 15.12.2015
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Sieht aus, wie normaler Wasserdampf aus der Kat-Keramik bei kaltem Wetter nach nem Kaltstart :D...
    Du sagst, das ist bei WARMEM Motor? Wirklich "Qualm" oder Wasserdampf?

    Malouki
     
  15. #14 Superbean, 15.12.2015
    Superbean

    Superbean

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motor 93 Grad und Öl 102 Grad also jop Handwarm mag ich behaupten :D
    Beim Start war Motor bei 80 Grad beim Ankommen zuhause bei oben genannte Zahlen. Also es ist sehr dichter Rauch und llst sich nur sehr schwer auf, hätte gedacht wasserdampf löst sich sehr schnell auf nach dem Austritt sus den Rohren? Oder ?
    Bin mir jetzt auch nicht sicher :)
     
  16. #15 Octarius, 15.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Fahr mal eine größere Strecke so dass auch der Auspuff durchgewärmt ist und das Kondenswasser wirklich raus ist. Danach sollte eigentlich bei warmen Motor nichts mehr qualmen, auch nicht bei den nachfolgenden Fahrten. Nach dem Motorstart ist das bei der aktuellen Witterung normal, aber nicht bei warmen Motor.

    Falls er dann immer noch dampft mach mal einen CO2 Test.
     
  17. #16 Superbean, 15.12.2015
    Superbean

    Superbean

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Co2 Test ? Wie mache ich den? Nen tiefen Zug nehmen und gucken ob ich stehen bleib ? ^^
     
  18. #17 Octarius, 15.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    In einer Werkstatt die über einen CO2 Tester verfügt. Erst einmal würde ich den Auspuff trockenfahren und schauen ob sich das Problem damit nicht selbst erledigt.
     
  19. #18 Superbean, 15.12.2015
    Superbean

    Superbean

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hatte heute erstmal beim Skodaautohaus in WOB angerufen, der Typ meinte auch dass ich erstmal 5000km fahren soll dann würde sich wenn alles gut ist auch der übermäßige Durchschnittsverbrauch von knapp 16l im Stadtverkehr einpegeln. Doof ist nur dass ich in den nächsten Monaten sicher keine Strecke in der Höhe zurücklegen werde. Geht nur zu Weihnachten mit der Perle zur Familie insg. 700 Km, dann mal gucken was die Rauchentwicklung sagt.

    Danke für die schnellen Antworten.
    Hatte die Befürchtung dass durch den vorangegangenwn Motorschaden irgendwas mitm Kat oder mit der Lambda Sonde ist die ja das Luft-Treibstoffgemisch regelt ist oder das Steuergerät nicht zum neuen Motor passt. Also ecentuell die Verbrennung nicht mehr korrekt funktioniert. Nun gut, nächste Woche weiß ich mehr.

    Ist es bei euch auch so dass im Stand der Durchschnittsverbrauch auf 100km alle 30 Sekunden um 0.1 bis 0.2 l steigt. Mir war so dass es vorher nie so war mit dem alten Motor...
    Da heißts wohl nur warten :/
    Aber den Abgascheck werde ich sicher noch nächste Woche machen. Um sicher zu gehen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octarius, 15.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das tut er sicherlich nicht. Kein 1,4 TSI schluckt 16 Liter Kraftstoff, auch nicht in der Stadt. Da ist was oberfaul.

    Den Auspuff brauchst Du nicht mehrere 100 Km warm fahren. Da reicht etwas Druck auf dem Gaspedal und wenige Kilometer Strecke.

    Ich hab aber ohnehin den Verdacht dass da noch mehr im Argen ist. Wie ist denn der alte Motor gestorben?
     
  22. #20 Superbean, 15.12.2015
    Superbean

    Superbean

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein 2.0 tsi kein 1.4 l (passt nur von den syndromen gut hier rein)
    Der vorhergehende Motor hat sich weil ein stück der Zündkerze abkelöst hatte, selbst beschädigt. Schäden am Block in Brennkammer 3.
    Vorher hatte der Motor nen Verbrauch von 13.4l bei ausschließlich Stadtfahrt. Bei Autobahnfahrt ging der Durchschnitt beim Alten auf 8 Liter runter. Was aber bei allen Nachfragen normal war laut Werkstatt und Händler.
    Nun sind es knapp 3 Liter mehr mit brandneuem Motor. Ist das im Rahmen ?
     
Thema: Nach dem Starten weißer Rauch / 1.4 TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.4 tsi weisser rauch

    ,
  2. golf 4 1.4 weißer rauch

    ,
  3. weißer rauch aus auspuff beim starten

    ,
  4. vw 1.8tsi viel rauch,
  5. weisser qualm beim anlassen,
  6. 1.2 tsi qualmt ,
  7. 2.0 tsi weisser rauch,
  8. tsi klicken weisser rauch,
  9. Auspuff röhrt weißer Dampf vw tsi,
  10. touran tsi weisser rauch aus auspuff,
  11. tsi qualmt wenn kalt,
  12. Fabia 1 4 weisser rauch,
  13. vw polo 1.4tdi weißer qualm,
  14. tsi qualmt,
  15. skoda 1.4 tsi weißer rauch,
  16. Was ist wenn mein 1 8 tsi rußt,
  17. skoda 105ps weissrauch beim start
Die Seite wird geladen...

Nach dem Starten weißer Rauch / 1.4 TSI - Ähnliche Themen

  1. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  5. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...