Nach Batterietausch Fensterheber, Schiebedach, Innenraumbeleuchtung etc. defekt!

Diskutiere Nach Batterietausch Fensterheber, Schiebedach, Innenraumbeleuchtung etc. defekt! im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag liebe Leute! Meine Innenraumbeleuchtung ging schon seit längerer Zeit nicht mehr (Schiebeschalter abgebrochen). Da ich nun frei hab,...

  1. A.C.P

    A.C.P

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Leute!

    Meine Innenraumbeleuchtung ging schon seit längerer Zeit nicht mehr (Schiebeschalter abgebrochen). Da ich nun frei hab, dachte ich mir, ich tausch die Lichteinheit.
    Alte Einheit abgesteckt und entfernt. Nachdem es nun aber langsam schon kalt wurde, brauchte mein Octi auch noch eine anständige Batterie. Nunja ich erfüllte ihm diesem Wunsch und kaufte ihm eine neue.
    Alte Batterie abgeklemmt, neue angeklemmt. Heute kam die Innenraumlichteinheit - gleich mal angesteckt und getestet - Leider kein Licht und noch mehr Probleme :(

    Ich hab schon etwas gegoogelt, in anderen Foren nachgelesen und hier die SuFu benutzt. Dennoch bleiben meine Fragen offen...

    Alle Fensterheber, die Innenraumbeleuchtung, das Schiebedach und die Funkfernbedienung funktionieren nach dem Batterie-/Innenraumbeleuchtungswechsel nicht mehr.
    Die Fenster zu "aktivieren" oder den Schlüssen "anzulernen" funktioniert leider nicht wie in etlichen Bedienungsanweisungen zu lesen ist.
    Sicherungen wurden alle überprüft, alle intakt.

    Ich bin schon langsam am verzweifeln :(
    Es handelt sich übrigends um einen Skoda Octavia Combi 1U5 Bj.:2001 Motorcode:ASV

    Vielleicht hat von euch schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir da weiterhelfen.

    Ein frohes Fest wünsch ich euch aber trotzdem :P

    Liebe Grüße A.C.P
     
  2. #2 thomas64, 25.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    prüfe als erstes mal die Sicherung (en)! für die Innenleuchte könnte es die Nr 14 (glaub ich) sein, fang mit dieser an. In deiner Bedienungsanleitung ist auch die Sicherungsbelegung abgedruckt.

    Beim Battereiwechsel hier können nur 3 "Fehler" auftreten:
    -Zeituhr auf Null
    -evtl wird der Radiocode verlangt (falls Original Radio: ZUERST Zündung einschalten, dann erst das Radio. das Radio wird dann ohne Code Abfrage erkannt)
    -Automatiklauf der Fensterheber geht verloren

    (die Funktion der FH sowie die Funktion der Funkfernbedienung kann nicht verlorengehen.)

    Prüfe das erstmal. Melde dich wieder, falls du keine offensichtlichen Fehler (defekte Sicherungen) findest
     
  3. A.C.P

    A.C.P

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas!

    Danke erstmal für deine schnelle Antwort.

    Ich habe bereits alle Sicherungen per Durchgangsmesser überprüft. Sind alle intakt.
    Explizit die Sicherung 14 (Innenleuchte, Zentralverriegelung) ist auch in Ordnung.

    Die Zeituhr musste ich neu einstellen - Ja
    Orginalradio habe ich keinen mehr -
    Der Automatiklauf der Fensterheber ist verloren - Ja (Aber auch die normale Funktion sprich Fenster rauf & runter mit Taste halten funktioniert nicht)
    Innenraumbeleuchtung funktioniert nicht - Hab an den Steckern die Spannung gemessen, es kommt dort keine an.
    Funkfernbedienung funktioniert ebenfalls nicht


    Ich mess gleich nochmal mit dem Spannungsprüfer ob bis zur 14er Sicherung überhaupt was ankommt. Falls ich da keine Spannung anliegen hab meld ich mich nochmal.

    Sicherungen für die Fensterheber hab ich jetzt laut Bedienungsanleitung keine ??


    Schönen Tag noch und nochmal Danke


    EDIT:

    Soo ich hab die Sicherung (14) jetzt einmal gegen eine andere ausgetauscht und siehe da alles leuchtet ...
    Die Sicherung ist aber ganz und hat Durchgang ... Vielleicht ein Wackelkontakt? Ich hatte die aber schonmal rausgenommen und wieder reingesteckt. Komisch...

    Nun funktioniert wieder alles :thumbsup: bis auf der Automatiklauf beim Hochfahren des Fensters. Runter gehts aber hoch leider nicht. Hat jmd eine Idee?
     
  4. #4 Octarius, 26.12.2013
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Fenster manuell bis an beide Anschläge fahren, eventuell 2x. Dann geht auch der Automatiklauf.
     
  5. A.C.P

    A.C.P

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich eben versucht. Fehlanzeige
     
  6. #6 Octarius, 27.12.2013
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das kann ein Fehler im Schalter sein. Irgendwo hier müsste eine Anleitung zur Reparatur sein. Falls das möglich ist einfach gegen einen funktionierenden probeweise tauschen.

    Den Schalter kann man vorsichtig zerlegen und den Taster auf dert Platine für mehr Druck unterlegen.
     
  7. #7 Commifreak, 27.12.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Das anlernen der FH geht afaik über das Türschloss (Kenn ich vom Fabia, sollte hier doch auch so ein?)

    * Schlüssel in Türschloss Stecken
    * ZUschliessen, und in dieser Position halten.
    * Fenster fahren runter. Sind alle unten, noch 3 Sekunden weiter halten.

    Das gleich in Stellung AUFschliessen.

    Achtung: Der Quetschschutz ist während des Anlernens deaktiviert!


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  8. #8 SteffenR, 27.12.2013
    SteffenR

    SteffenR

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlungwitz
    Fahrzeug:
    Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo!
    Mal ne andere Frage: Funktioniert bei Die nach dem Batteriewechsel das Standgas noch? Bei meinem O1 damals ging nach dem Wechsel der Motor an der Kreuzung immer aus--Drosselklappenstellung vergessen. Automatisches Anlernen wie normal üblich funktionierte nicht, da die Klappe verkokt war. Eingabe der Werte über Computer ging ebenfalls nicht. Bei mir half nur Ausbauen und mechanisch wieder gängig machen. Und ich wollte auch nur die Batterie wechseln! :whistling:
    Gruß SteffenR
     
  9. #9 Commifreak, 27.12.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Das ist "normal". Das MSG korrigiert die Werte ja ständig (Verkokung nimmt ja ständig zu). Wechselt du nun die Batterie, geht, bei manchen Fahrzeugen (bei meinem alten Fabia 6Y aus dem Jahre 2000 war das nie der Fall.) der Anlernwert der DK verloren, welcher sich normalerweise selbst wieder anlernt.

    Nun kann die Verkokung aber so "extrem" sein, dass das MSG es nicht anlernen kann, da die angenommenen Grundwerte außerhalb der Toleranzen sind - kann vorkommen :D Daher ausbauen, reinigen/ersetzen, anlernen und gut.

    Der TE hätte es bestimmt erwähnt, wenn es nach dem Wechsel so wäre.
     
  10. A.C.P

    A.C.P

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Der Automatiklauf beim Öffnen des Fensters funktioniert komischerweise. Dennoch werde ich heute Abend nochmal versuchen die Fensterheber anzulernen.
    Sollte dies nicht gehen, werde ich mich mal an die Schalter machen und diese vorsichtig zerlegen.

    Bezüglich Drosselklappenstellung habe ich keinerlei Veränderungen wahrgenommen. Läuft am Stand wie ein Glöckchen.

    Allerdings ist mir gestern Abend aufgefallen, dass mein Lüfter als ich die Zündung einschaltete anging und auch nach abziehen des Schlüssel weiter nachlief. Der Motor war aber kalt und die Außentemperaturen der Jahreszeit angepasst bei rund 0°
    Ich werd mir die Sache mal genauer ansehen sobald ich von der Arbeit komme.

    Dankeschön erstmal!


    EDIT: Bin leider die Tage nich dazu gekommen. Ich hoffe ich komme heute dazu.
     
Thema: Nach Batterietausch Fensterheber, Schiebedach, Innenraumbeleuchtung etc. defekt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 6y fensterheber anlernen

    ,
  2. skoda fabia fensterheber anlernen

    ,
  3. skoda roomster fensterheber gehen nicht mehr nach batteriewechsel

    ,
  4. octavia fensterheber anlernen,
  5. elektrischer fensterheber skoda fabia neu anlernen,
  6. welche batterie für skoda fabia 6y,
  7. skoda roomster fensterheber gehen nicht mehr,
  8. skoda fensterheber anlernen,
  9. schiebedach nach batteriewechsel,
  10. skoda fabia elektrische fensterheber anlernen,
  11. fensterheber skoda fabia 6y anlernen,
  12. skoda octavia batterie tauschen radio code,
  13. skoda fabia durchgang zur batterie,
  14. skoda octavia Batterie abgeklemmt. Neu programmieren ,
  15. skoda fabia elektrische fensterheber batterie,
  16. fabia 2 fensterheber anlernen,
  17. fensterheber anlernen,
  18. nach batteriewechsel fensterheber aktivieren,
  19. defekte autobatterie fensterheber,
  20. Schiebedach geht nicht nach Batterietausch Q7,
  21. batterie ausgetauscht fensterheber geht nicht mehr,
  22. skoda elektrische fensterheber neu anlernen,
  23. autobatterie gewechselt schiebedach funktioniert nicht,
  24. octavia 2012 Fensterheber programmieren,
  25. fh anlernen octavia 5e
Die Seite wird geladen...

Nach Batterietausch Fensterheber, Schiebedach, Innenraumbeleuchtung etc. defekt! - Ähnliche Themen

  1. Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt

    Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt: Hallo. Bei meinen superb von 2011 ist im Fussraum hinten rechts die Beleuchtung defekt. Die Lampe habe ich auseinander genommen und geprüft....
  2. Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc

    Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc: Hallo ihr Lieben, ich such mir nun schon den ganzen Tag die Finger wund und war auch schon beim Freundlichen - leider haben Sie aktuell kein...
  3. DSG 7 trotz Rückruf defekt

    DSG 7 trotz Rückruf defekt: Moin, ich fahre einen Octavia Kombi 1.8 TSI mit DSG7 aus 2009 mit 75.000 KM Laufleistung . Im September 2014, bei 50.000 Km Laufleistung, erhielt...
  4. Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker

    Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker: Hallo!leider sind bei unserem roomster die pdc und die rückfahrscheinwerfer defekt. Bei einlegen des rückwärtsgangs ertönt manchmal das Signal für...
  5. Einklemmschutz Fensterheber deaktivieren

    Einklemmschutz Fensterheber deaktivieren: Hallo Leute,wollte nur mal Fragen ob man per vcds den einklemmschutz des elektrischen Fensterhebers deaktivieren kann.Habe das Problem,das auf der...