Must have / Nice to have

Diskutiere Must have / Nice to have im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wenn schon im Superb 3 Unterforum, warum nicht auch hier? Mich würde interessieren, was ihr so bestellt habt oder bei Euch auf der Liste steht...
Speedy35

Speedy35

Dabei seit
07.08.2013
Beiträge
1.247
Zustimmungen
165
Fahrzeug
Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Gottfried Schultz
Wenn schon im Superb 3 Unterforum, warum nicht auch hier?

Mich würde interessieren, was ihr so bestellt habt oder bei Euch auf der Liste steht. Vor allem, welche Prioritäten die Optionen bei Euch haben.

Meine "Must have" Liste:
  • Xenon (vFL) und jetzt LED Scheinwerfer: egal welches man von den beiden Systemen bevorzugt, sie sind deutlich besser als Halogenscheinwerfer und gehören mMn mit an Bord
  • Front Assist mit Fußgängererkennung: bis auf "Active" Serie, sollte mMn wirklich überall Serie sein. Vor allem bei den vielen Handy-Blindgängern, die unterwegs und einfach drauf los laufen, kann dies nützlich sein.
  • adaptives Fahrwerk DCC: sollte man unbedingt Probefahren, wenn man damit liebäugelt aber nicht sicher ist. Ich habe es nach einer kurzen Superb 3 Probefahrt quasi blind bestellt und bereue den Kauf in keinster Weise. Ich habe gestern und heute meine ersten 1000 km zurück gelegt und war selten so entspannt nach einer AB Fahrt. Aber auch in der Stadt, wo es bei uns viel Flickwerk gibt, kommt das DCC voll zur Geltung. Wer es sportlich mag, kann den Modus "Sport" einstellen. Da ich keinen Vergleich zum Sportfahrwerk habe, weiß ich nicht, wie nahe das DCC daran kommt, aber uns ist "Sport" schon zu straff. Wir lieben "Comfort".
  • ACC bis 160 (210) km/h (Speedlimiter): da ich das beheizbare Lenkrad wollte, habe ich ACC bestellt, ohne zu wissen, auf was ich mich einlasse. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit möchte ich ACC nicht mehr missen. In der Stadt erfüllt ACC für mich den Zweck eines Tempomaten. Hier stelle ich den Abstand auf die 2t niedrigste Position. So bin ich immer selber auf der Bremse, bevor ACC einschreiten kann. Auf der AB zeigt ACC aber was es kann. Den Abstand lasse ich auf der Mitte stehen und das ACC reagiert in Verbindung mit DCC "Comfort" sehr sanft. Gestern und heute ließ ich mich mit dem Verkehr treiben. In den Kasseler Bergen hält er die Geschwindigkeit vor allem Berg ab. Nicht ständig Bremsen zu müssen um später den Tempomaten wieder aktivieren zu müssen hat was. Das Fahren ist auf Dauer sehr entspannend.
  • Beheizbares Lenkrad: da ich heute eiskalte Finger hatte, konnte ich das beheizbare Lenkrad mal ausgiebig testen. Der Kranz wird angenehm warm und die Hände werden ebenfalls blitzschnell warm. Hoffentlich gibt es das im O4 weiterhin.
  • PDC vorne: im O2 (FL) konnte ich super einschätzen, wie weit ich noch nach vorne kann. Das habe ich im O3 irgendwie verlernt. Stehe immer sehr weit weg, obwohl ich meine gleich anzustoßen. Deshalb mit bestellt.
  • Climatronic und Popoheizung
Meine "Nice to have Liste":
  • Elektrische Heckklappe
  • Berganfahrassistent
  • Elektrisch anklappbare und abdunkelnde Außenspiegel: das erste für mich must das zweite nice
  • Fonbox, doppelter Ladeboden, Netztrennwand, abnehmbare Taschenlampe, MM/Tablethalter, Stahlnotrad
  • Ambiente/Fußraumbeleuchtung: gibt es im Drive Sondermodell leider nicht, sonst hätte ich es bestellt
  • BlindSpot: gibt es beim Drive und Bolero nur in Verbindung mit dem Spurhalteassi, den ich nicht brauche
  • Rückfahrkamera: habe lange überlegt, sie aber doch nicht genommen. Die PDC's reichen völlig.
Navi: nutze ich sehr selten, deshalb bewußt dagegen entschieden. Dafür habe ich mein Tom Tom mit Echtzeitstauumfahrung. Die hat mich gestern und heute 3x souverän um Staus herumgeleitet. Wenn es die Echtzeitstauumfahrung im Amundsen/Columbus gibt (separater Datentarif?), sollte man diese unbedingt nutzen. Kann viel Frust ersparen.

Was ich dieses Mal aber auf jeden Fall gespart habe, war der Fernlichtassi. Einmal und nie wieder. Im vFL 2-3x für ca. 30 Sekunden genutzt. Diesen gab es damals mit den anklappbaren Spiegeln, die ich wollte. Nun gut, dieses Mal war er zum Glück nicht mehr Bestandteil.

Optionen die ich nicht weiter erwähnt habe, sind für mich uninteressant, das heißt jedoch nicht, dass diese für andere Fahrer gut und nützlich sind, zum Bsp.: Lehnenfernentriegelung, umklappbarer Beifahrersitz, Parklenkassistent, Leder/Stoff, Anhängerkupplung, festes Navi, Trailer Assist, Kessy, proaktiver Schutz, Standheizung, beh. Frontscheibe, Sportfahrwerk, Schlechtwegepaket,...

Würde mich über Eure Listen und Einschätzungen freuen... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
FrankA

FrankA

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
734
Zustimmungen
262
Ort
Bruchsal
Fahrzeug
Octavia Combi 1.5 Style
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel GmbH, Speyer / Autoflex
Kilometerstand
62.000
Grundsätzlich kann ich deine Meinung Teilen.

Bei einem Kombi ist aber das Trennnetz aus Sicherheitsgründen für mich ein absolute Must-Have (Safety First).

Leder-Stoff-Sitze brauche ich auch nicht. Zum Einen scheint die Qualität des Kunstleders nicht die Beste zu sein und zum Anderen neige ich bei Kunstleder zum Schwitzen.

Krass (Kessy) ist bei meinem Auto im Kaufpreis dabei - Könnte aber gut darauf verzichten (Dafür hat er eine Alarmanlage :D)

Ansonsten ein interessanter Thread......
 
Zuletzt bearbeitet:
FrankA

FrankA

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
734
Zustimmungen
262
Ort
Bruchsal
Fahrzeug
Octavia Combi 1.5 Style
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel GmbH, Speyer / Autoflex
Kilometerstand
62.000
Ja :whistling::whistling::whistling:
Geändert :rolleyes:
 
sumal81

sumal81

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
231
Zustimmungen
70
Ort
Köln
Fahrzeug
SIII iV Crystal-Black Sportline
Kilometerstand
999
@Speedy35 Ich verstehe die Kombination von "Beheizbares Lenkrad ist ein Muss" und "Beheizbare Frontscheibe ist uninteressant" nicht.
 
FrankA

FrankA

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
734
Zustimmungen
262
Ort
Bruchsal
Fahrzeug
Octavia Combi 1.5 Style
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel GmbH, Speyer / Autoflex
Kilometerstand
62.000
Kalte Finger nachdem die Scheibe enteist wurde sind nix gut.
Spaß beiseite. Ich habe mich auch gegen die beheizte Frontscheibe entschieden, da mich bei der Probefahrt die Drähte gestört haben. Ging mir beim VW Up und Ford auch schon so ;( Ansonsten ist die Funktion schon cool (bzw. hot)
 
Speedy35

Speedy35

Dabei seit
07.08.2013
Beiträge
1.247
Zustimmungen
165
Fahrzeug
Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Gottfried Schultz
Die beheizbare Frontscheibe benötige ich nicht, da das Auto in der Garage steht, auf Arbeit einen geschützten Platz hat und ich so in den letzten 3,5 Jahren nicht einmal kratzen mußte.
Sicherlich kann sich beruflich einiges ändern, davon gehe ich aber erstmal nicht aus. :) Und selbst wenn, dann hätte ich eine sexy Silbermatte zum Überstülpen. :P

Edit:
Mein guter Freund hat sie gekauft und ist zufrieden. Ihn stören die Drähte zum Glück nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
sumal81

sumal81

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
231
Zustimmungen
70
Ort
Köln
Fahrzeug
SIII iV Crystal-Black Sportline
Kilometerstand
999
Ok. Aber wie kalt kann ein Lenkrad sein, wenn das Auto doch sowieso in der Garage steht? Selbst wenn es kalt ist, wärmt es sich doch auf bzw deine Hände wärmen das Lenkrad zügig auf.. Daher verstehe ich nicht, dass man das als Must-have braucht.. Zugegeben: First World Problems.. und mit der selben Argumentation (Garage) habe ich gerade die beheizbare Scheibe rausgeworfen :)
 
Speedy35

Speedy35

Dabei seit
07.08.2013
Beiträge
1.247
Zustimmungen
165
Fahrzeug
Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Gottfried Schultz
:)
Ich wollte nur aufzeigen, was mir in dem Neuen wichtig war und was nicht.
Nur weil das Auto in der ungeheizten Garage steht, bedeutet das noch lange nicht, dass es da nicht kalt werden kann. Auf Arbeit zwar geschützt aber im Freien. Und wenn du, zum Bsp. wegen niedrigen Blutdruck, frierst wie ein Schloßhund, dann kann man die Prioritäten schon mal verlagern. Und heute war mir auf der langen AB Fahrt wirklich kalt an den Pfoten, trotz 21 Grad Temperatureinstellung.
Sollte das Thema Standheizung kommen: die wäre in meinem Fall unwirtschaftlich. So habe ich innerhalb ein paar Minuten den Popo und die Finger warm. :)

@FrankA
Bei dem Gepäcknetz stimme ich dir voll zu. Wenn viel zu transportieren ist, ist es unverzichtbar. Ich finde es schön, dabei zu haben, sollte ich mal so viel laden müssen. Dann werde ich den Bonus an Sicherheit zu schätzen wissen.

@sumal81post 10 (unter mir)
Habe ich letztlich auch nicht so aufgefaßt, deshalb auch :) Mir fällt auch gerade auf, dass ich das mit dem "First World Problem" aus dem Kontext gerissen habe. Habe es gelöscht, so konnte man wirklich denken, dass ich mich kritisiert gefühlt haben könnte. Dem war aber nicht so. :P Eine ordentliche und gute Diskussion gehört doch in ein Forum :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
sumal81

sumal81

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
231
Zustimmungen
70
Ort
Köln
Fahrzeug
SIII iV Crystal-Black Sportline
Kilometerstand
999
War kein vorwurf, Wollte nur die Logik verstehen..

Für mich war klar: wenn keine Garage, dann Winterpaket (Lenkrad+Scheibe), wenn Garage, dann keins von beiden.
 
sumal81

sumal81

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
231
Zustimmungen
70
Ort
Köln
Fahrzeug
SIII iV Crystal-Black Sportline
Kilometerstand
999
Must-have:

RS als Austattungslinie. Ohne das würde ich über den Octavia nicht nachdenken, alleine wg der Optik.

DSG - Stau, Rushhour in Köln, Dienstreisen nach Düsseldorf. Nie wieder ohne.

Proaktiver Innenschutz+Zusätzliche Kopf und Seitenairbags: Ich erwarte 1. Nachwuchs, daher nehm ich das mit rein.

Variabler Ladeboden: Mich nervt unordnung im Kofferraum und Tüten für den Einkauf brauch ich immer dort. Um diese ordentlich zu verstauen gehts nicht ohne.

Alcantara - Geht leider nicht abzuwählen, wenn man den elektrischen Sitz wählt

Elektrischer Sitz: Tausche mal mit meiner Frau den Sitz und finde es sehr praktisch wenn sich der Sitz automatisch einstellt je nach verwendetem Schlüssel.

ACC: Nie wieder ohne auf der Autobahn. In der Stadt nutz ich es nicht. Nehme ACC 160, weil Kosten/Nutzen für ACC210 sich nicht lohnt für mich (500€ mehr..)

Business Paket Amundsen: Navi muss ich laut Dienstwagenordnung nehmen.. daher dieses Paket. Hatte auch mit Columbus geliebäugelt, aber 1400€ aufpreis für 1,2 Zoll mehr und Wlan-Hotspot ist meiner Meinung nach nicht nötig.

ChallengeXL: ich will große räder und komfortabel reisen und für die Optik gehts nicht ohne Schwarzpaket. Daher ist dieses Paket die wichtigste Option für mich: 19" Felgen, DCC und Blackpaket..

Nice to have:
Kessy - aber nur wg dem Startknopf.
Canton: Hängt davon ab, wie gut die Serienboxen klingen..
 
Aboxy

Aboxy

Dabei seit
08.03.2017
Beiträge
502
Zustimmungen
392
Ort
Wetteraukreis, Hessen
Fahrzeug
SIII SL Combi 2.0TSI 280PS 4x4 6-DSG 2017 Quarzgrau
Werkstatt/Händler
MTS Mobile
Kilometerstand
zwischen 0 und 200000
Kalte Finger nachdem die Scheibe enteist wurde sind nix gut.
Spaß beiseite. Ich habe mich auch gegen die beheizte Frontscheibe entschieden, da mich bei der Probefahrt die Drähte gestört haben. Ging mir beim VW Up und Ford auch schon so ;( Ansonsten ist die Funktion schon cool (bzw. hot)

Jetzt wirds Interessant., weil im Superb sind keine Drähte mehr sondern Folie, die gleichzeitig auch noch im Sommer die Sonne abhält und Wärmeisolierend wirkt. Deshalb da ein Must-Have. Ist das beim Octavia echt eine komplett andere Front-Scheibe?. Im Konfigurator habe Ich dazu auf jeden Fall beim Octavia keinen Hinweis gefunden. Der steht auch nur beim Superb drin.

P.S. Die Drähte haben mich in meinem Ford nie gestört. Der Vorteil, nicht kratzen zu müssen, hat da deutlich überwiegt.
 
ellmo

ellmo

Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
321
Zustimmungen
46
Fahrzeug
Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
Beheizbare Frontscheibe möchte ich nicht mehr missen. Ebenso Xenon.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
 

shigi76

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
86
Zustimmungen
22
Jetzt wirds Interessant., weil im Superb sind keine Drähte mehr sondern Folie, die gleichzeitig auch noch im Sommer die Sonne abhält und Wärmeisolierend wirkt. Deshalb da ein Must-Have. Ist das beim Octavia echt eine komplett andere Front-Scheibe?

Das wäre jetzt wirklich richtig interessant zu wissen!
Hat schon jemand seinen neuen Octavia mit einer beheizten Frontscheibe?
 

Der kleine Joe

Dabei seit
01.01.2017
Beiträge
143
Zustimmungen
57
Ort
Hannover
Das wäre jetzt wirklich richtig interessant zu wissen!
Hat schon jemand seinen neuen Octavia mit einer beheizten Frontscheibe?

Ja. Ich durfte sie sogar schon einmal benutzen. Tolle Sache. Eine Minute aktivieren, einmal drüber wischen, Losfahren. 180 € Aufpreis definitv wert. Die Drähte sieht man minimal. Stört mich aber gar nicht.
 
triumph61

triumph61

Dabei seit
04.07.2013
Beiträge
8.283
Zustimmungen
2.078
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Astra K ST und MX5 NC
Standheizung, da kann man sich die beheizte Scheibe und Lenkrad sparen. Dazu sind alle Scheiben frei, Innenraum ist warm, sofort beim losfahren warme Luft.
 

shigi76

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
86
Zustimmungen
22
Ja. Ich durfte sie sogar schon einmal benutzen. Tolle Sache. Eine Minute aktivieren, einmal drüber wischen, Losfahren. 180 € Aufpreis definitv wert. Die Drähte sieht man minimal. Stört mich aber gar nicht.

Ich wollte eher wissen, ob einer schon einen neuen Octavia, besser noch als RS, hat und uns berichten kann, ob Heizdrähte oder eine Folie als Heizung verbaut ist?
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Die Drähte sieht man minimal

Ich wollte eher wissen, ob einer schon einen neuen Octavia, besser noch als RS, hat und uns berichten kann, ob Heizdrähte oder eine Folie als Heizung verbaut ist?

Lies doch einfach mal was er schreibt anstatt es NUR zu zitieren.
Drähte die man minimal sieht sind vermutlich keine Folie, oder?

Ja, das FL hat auch Drähte.

Die Infos findet man übrigens auch alle im Kaufberatungsthema.....was ja eigentlich das völlig gleiche ist wie das.....auch mit den selben Diskussionen ;)
 
Thema:

Must have / Nice to have

Must have / Nice to have - Ähnliche Themen

Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Eine rote Limo im hohen Norden - Erfahrungen und Umbauten: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
Massive Ausstattungs und Preisunterschiede DE <-> AT: Ich hab jetzt mal mehr oder weniger Spasshalber versucht meine bestellte konfiguration (o3, 1,6 TDI 77kw, DSG, innen beige stoff, Panoramadach...
Rainer aka Mr_Daihatsu mit seinem Octavia Firmenauto: Hallo zusammen Derzeit habe ich einen Octavia 3 RS von 2010 als Firmenauto der soweit ganz okay war, im Februar 2015 soll der nächste kommen ein...
Noch ein neuer Citigo...: Nachdem ich in den letzten Wochen hier schon fleißig mitgelesen und auch die ein oder andere Frage beantwortet bekommen habe, möchte ich mich nun...

Sucheingaben

skoda octavia must have

,

Skoda octavia 5e3 musst have

,

octavia must have

,
skoda octavia 1z must have
, must haves im skoda fabia
Oben