Muss ich Gewerbe anmelden?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von dajl, 15.07.2013.

  1. dajl

    dajl

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1 / L&K / 1.8T 150PS
    Hallo,

    neben der Ausbildung biete ich eine Dienstleistung an, ich erstelle WebVisitenkarten. Mein einkommen liegt zur Zeit bei 100 bis 200 pro halbes Jahr, es wird mit der Zeit natürlich steigen. Muss ich schon jetzt eine Gewerbe anmelden? Sagen wir ich habe Gewerbe angemeldet und hab innerhalb einen Jahr einfach nichts verdient, wie siehts da aus?

    Was kostet Gewerbe anzumelden?
    Ausser einkommen, was muss man noch nachweisen?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerAttila, 15.07.2013
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    Wenn Du ein Kleingewerbe anmeldest, dann bist Du bis 24.000 Euro im Jahr steuerfrei, kannst aber auch keine MWST ausgleichen.

    Anmelden musst Du. Wenn Du keinen Umsatz machst, machst Du eben keinen Umsatz. Kosten tut das Ganze nur den Gewerbeschein. Ist unterschiedlich von Gemeinde zu Gemeinde. Ich hab damals 35 Euro bezahlt.
     
  4. dajl

    dajl

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1 / L&K / 1.8T 150PS
    Danke dir. :thumbup:
     
  5. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Äh, nein. Wie kommst du darauf, dass das Einkommen aus Gewerbe steuerfrei sei? Das gilt genauso wie jedes andere Einkommen als ein solches und ist mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern. Lediglich Einkommen aus Kapital können vergünstigt pauschal versteuert werden (Abgeltungsteuer).
     
  6. #5 Garagen Flow, 16.07.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Er meinte Umsatzsteuerfrei bis 24t €, also wenn eine Ausgangsrechnung gestellt wird mit dem Vermerk "Umsatzsteuerbefreit" und nur NETTO. Im Gegenzug kann man aber auch nicht die 19% von z.B. einem neuen Drucker (den man von dem eingenommenem Geld gekauft hat) beim Finanzamt geltend machen und zurück bekommen. Alles was an Geld eingenommen wird muss natürlich am Ende des Jahres angegeben werden und es wird dann mit Lohnsteuer belastet. Grade wenn man ab 24t unterwegs ist, sollte man das immer im Hinterkopf haben, den das werden dann schnell ein paar Tausend im Jahr.
     
  7. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Das sind aber 17.500 EUR p. a. die Grenze (es gilt jeweils der Vorjahreswert, im Kalenderjahr liegt die Grenze bei 50.000). Und Lohnsteuer wird auf Einkommen aus selbständiger Arbeit auch nicht fällig, nur Einkommensteuer. Die aber vom ersten verdienten Euro an.
    Was es auch noch gibt, ist Gewerbesteuer (eine der Haupteinnahmequellen der Kommunen). Hier beträgt der Freibetrag für Einzelunternehmen und Personengesellschaften 24.500 EUR. Aber das hat ja nichts mit der sonstigen Besteuerung zu tun, die Gewerbesteuer ist ja nur "on top".
     
  8. #7 Garagen Flow, 17.07.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Tja, da hab ich als erstes mal Lohn mit Einkommen verwechselt und dann auch noch eine offentsichtlich völlig veraltete und/oder falsche Zahl (noch aus DM Zeiten wahrscheinlich?) im Kopf gehabt. Zum Glück erhebe ich (fast) nie den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit ;)

    Diese Infos sollten dem TE aber schon mal weiterhelfen...
     
  9. #8 psxmode, 17.07.2013
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Was sagt denn die ortsansässige IHK dazu?
     
  10. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Die sollte man zu sowas nie befragen, weil es ein Lobbyverein für größere Unternehmen ist; Kleingewerbetreibende werden da höchstens mit Zwangsbeitrag belegt... Eigene Erfahrung, und auch daß man sich da langwierig gegen wehren kann.

    Erster Ansprechpartner ist das Gewerbeamt der Stadtverwaltung o.ä.
     
  11. Tyler

    Tyler

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Waldkappel
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 TDI
    In der Regel aber erst ab einem Jahresgewinn über 5200,-€
     
  12. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Was ja statistisch nur 434€ pro Monat sind... das kommt manchmal ganz schnell...
     
  13. #12 octavia-rs.com, 22.07.2013
    octavia-rs.com

    octavia-rs.com

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brevens Bruk, Schwarzenbek
    Fahrzeug:
    Passat 3C B7 (Dienstwagen) und privat Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Walter Sömmerda
    Kilometerstand:
    29400
    Einkommenssteuer muss man nur auf den Gewinn zahlen. Macht er keinen Gewinn, muss er auch keine Einkommenssteuer zahlen. Man muss halt ne EÜR (Einnahmen Überschuss Rechnung) machen.


    Sent from my Alcatel SEM335M/TC using Tapatalk
     
  14. Tyler

    Tyler

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Waldkappel
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 TDI
    Stimmt, kann passieren. :)
    Aber bei den Gewinnsummen würd ich mir weniger Gedanken um den IHK Beitrag, als um die ESt machen.

    z.B 120000,-€ Gewinn ergeben ca. 500,-€ IHK Beitrag.

    Aber nichtsdestodennoch halte ich die IHK als Kleinunternehmer ebenfalls für lästig wie ein Kropf. :thumbdown:
     
  15. Mulk

    Mulk

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi
    Diese Frage hättest du eigentlich stellen müssen BEVOR du deine Dienstleistungen anbietest.
    Sowas sieht das Finanzamt nämlich gar nicht gerne.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Anmelden in jedem Falle... sonst kommen die irgendwann mal zum Schätzen, und das wird verdammt teuer... teurer als bei korrekter Handlungsweise... und Nullumsatz und Nullgewinn kann man auch verrechnen... eben mal den Steuerberater(!) fragen, der ist Anwalt des Steuerzahlers und berät dich konkret!
     
  18. #16 Wurzelzwerg, 28.08.2013
    Wurzelzwerg

    Wurzelzwerg

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall anmelden... sonst kannst du drauf warten, das der erste dich anschwärzt und dann wird es teuer :(
     
Thema:

Muss ich Gewerbe anmelden?

Die Seite wird geladen...

Muss ich Gewerbe anmelden? - Ähnliche Themen

  1. Auto abmelden, anmelden, ect...

    Auto abmelden, anmelden, ect...: Hallo ich kann am Freitag meinen Skoda beim Händler abholen. Das anmelden Übernahme auch selbst, da ich mein "altes" Auto bis zum Schluss fahren...
  2. Fabia 1,4 Anmelden & Codieren

    Fabia 1,4 Anmelden & Codieren: Möchte Euch fragen, ob Ihr mir einen preiswerten Tipp geben könnt, welche KFZ Diagnosesoftware und welches Interface Kabel HEX+CAN USB zum...
  3. Umfrage: Privatkauf/-leasing oder gewerblicher Kauf/Leasing?

    Umfrage: Privatkauf/-leasing oder gewerblicher Kauf/Leasing?: Der Anteil der Privatkunden sinkt beim Neuwagenkauf immer weiter (im April 2015 lag der Privatkundenanteil nur noch bei 35,6 Prozent). Ich würde...
  4. Auto Versicherung. Auto stilllegen neues anmelden.

    Auto Versicherung. Auto stilllegen neues anmelden.: Guten Abend zusammen, Ich habe eine Frage an die Versicherungsleute unter euch. Folgendes habe ich vor. Möchte meinen superb im Winter...
  5. Columbus Navi- Telefon Sony Xperia M Duo läßt sich nicht anmelden?

    Columbus Navi- Telefon Sony Xperia M Duo läßt sich nicht anmelden?: Hi habe ein neues Telefon, es läßt sich nicht anmelden. Er findet es , schreibt aber nach der Pin Eingabe, nicht kompatibel. Beim Samsung s3 gab...